"Wem die Kunst das Leben ist, dessen Leben ist eine große Kunst." (Johann Sebastian Bach)




 [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
 Malkurse/Mallehrer 
Autor Nachricht

Beitrag  Re: Malkurse/Mallehrer
Danke, Marie, werde natürlich auf jeden Fall berichten.

Nach oben 25.01.2008, 18:03 Nach unten

Beitrag  Re: Malkurse/Mallehrer
Hallo zusammen,
ich male und zeichne erst seit Mai 2006 und habe mir bis jetzt aus verschiedenen Büchern alles selbst "beigebracht". Doch so manches Mal sass ich vor meinem Bild und dachte einfach nur "wie schrecklich!". Ich vermisste jemanden, der kompetent genug, war mir zu sagen, was ich falsch gemacht habe oder was ich besser machen kann.
Seit dem 15.01.08 besuche ich jetzt ein sogenanntes "Offenes Atelier", das von der Malerin und Bildhauerin Ortud Kabus geleitet wird. Einige der dort anwesenden Teilnehmer sind schon zum 4. oder 5. Mal dabei. Wie der Name "Offenes Atelier" schon vermuten lässt, ist dies nicht direkt ein Malkurs sondern jeder der Teilnehmer kann seine eigenen Projekte neu entwickeln oder an bisherige Arbeiten anknüpfen. Im Vorder-grund stehen die Begleitung und Beratung. Es werden Anregungen und Vorschläge zu Bildthemen und Maltechniken gegeben.
Die weitere Beschreibung des Kurses: "Nicht nur für Anfänger wird eine Einführung in grundlegenden Mal- und Zeichentechniken angeboten. Als unerschöpflicher Fundus zum Entdecken und Entwickeln von Formen und Farben und ihren Beziehungen, Mischungen und Ausdruckswerten, von unterschiedlichen Strukturen und Oberflächen bietet sich die sichtbare Welt um uns an. Von der Blechdose über den Blumenstrauss bis zum eigenen Gesicht: Alles kann als Anregung zur Bildfindung dienen. Es geht um sinnliche Erfahrungen und den Versuch einer künstlerischen Übersetzung. Ausgehend vom Gegenständlichen ist es auch möglich, Wege zu abstrakten Malerei zu entwickeln oder Zufallstechniken auszuprobieren und zu experimentieren."
Ich fand bei dieser Beschreibung, dass das genau zu mir passt und habe mich angemeldet und ich muss sagen, ich habe es nicht bereut. Was ich allein an den beiden ersten Abenden gelernt habe und an Hilfestellungen bekommen habe, hätte ich nie gedacht. Es macht unheimlich viel Spass und ich freue mich auf jeden Dienstagabend.
Auch finde ich, dass € 85,-- inkl. Materialkosten für 7 x 3 Stunden ein völlig korrekter Preis ist.
Ich bin auf jeden Fall glücklich, dass ich diesen Kurs belegt habe und habe mich jetzt schon für den nächsten angemeldet.
Tschüsskes sagt Konny

Nach oben 26.01.2008, 23:32 Nach unten
 [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Ich geb Malkurse

in Kunsttalk

Irish

21

916

17.06.2011, 23:39

Malkurse in Wien

in Diskussionen

MaGie

2

209

16.04.2009, 21:15

Malkurse der Kunstwerkstatt Olma, 2012 in Enkenbach und Karlsruhe

in Kunsttalk

pigmenttankstelle

0

214

30.12.2011, 19:11






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!