"Im Entwurf zeigt sich das Talent, in der Ausführung die Kunst." (Marie von Ebner-Eschenbach)




 [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
 Museumsbesuch bei den Alten Meistern 
Autor Nachricht

Aquarell

Beitrag  Re: Museumsbesuch bei den Alten Meistern
Ich bin auch ein Verehrer der alten Meister. Habe im letzten Jahr sogar mal einen einwöchigen Kurs über altmeisterliche Techniken besucht, der auch viel Spaß gemacht hat und danach einen Riesen-Respekt hinsichtlich der Geduld, die die Meister damals aufgewendet haben. Aber auch gegenüber heutigen Künstlern, die diese Technik beherrschen und auch anwenden.

Ok, aufhängen würde ich mir auch keinen Altmeister mehr. Aber zumindest einen Spitzweg (Der einsame Poet) habe ich noch an der Wand hängen. Ob er (noch) zu den Altmeistern gehört, darüber bin ich mir jedoch - ehrlich gesagt - nicht sicher :roll:

Wie Adrian schon geschrieben hat. In der heutigen Zeit hätten wahrscheinlich auch viele Altmeister schon längst ihre aufwendige Technik aufgegeben, zumal der Künstlerbedarf heute ja immense Möglichkeiten gegenüber damals bietet. Und eben ein anderer Zeitgeist bzw. Kunstgeschmack vorherrscht. :winken:

Nach oben 20.01.2010, 21:13 Nach unten

Beitrag  Re: Museumsbesuch bei den Alten Meistern
Liebe Pizza,
dass ich Herdin nicht mag stimmt nicht, ich habe Buch und CD und finde seine Erklärungen besonders für Anfänger sehr gut! Ich habe selber einige Übungen mitgemacht damit ich auch weis was dran ist.
Ich empfehle ihn sogar meinen Schüler/innen.
Nitsch ist eine andere Kategorie "Künstler", der mit der alten Tradition der schönen Künste nichts zu tun hat.
Er ist mir egal. Aber ich behalte mir vor, einen persönlichen Geschmack äußern zu dürfen, so wie alle anderen hier.
Wenn das hier nicht erwünscht ist dann beschwere dich bitte bei den Forumsleitern und ersuche sie mich aus dem Forum zu schmeissen. Auch das steht jedem frei.
Es gibt aber noch eine Möglichkeit: meine Beiträge einfach zu ignorieren.

Liebe Grüße Margit

Nach oben 20.01.2010, 22:25 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Museumsbesuch bei den Alten Meistern
Beitrag: Re: Museumsbesuch bei den Alten Meistern - 20.01.2010, 22:25 MaGie hat geschrieben:
Es gibt aber noch eine Möglichkeit: meine Beiträge einfach zu ignorieren.


Und es gibt noch eine bessere Möglichkeit: Versuchen zu verstehen!

MaGie, coco, pizza - wir brauchen hier keine Meinungen auf persönlicher Ebene oder Angriffe jeglicher Art. Wenn Ihr es nicht schafft, Meinungen sachlich und mit einem gewissen Maß an Respekt zu vermitteln, dann ist diese Meinung nicht wert hier kommuniziert zu werden.

Geschlossen - wer noch dringend etwas Sachdienliches zu dem Thema beisteuern möchte, darf auf mich zukommen.

Nach oben 20.01.2010, 23:01 Nach unten
 [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Glatte Oberfläche wie bei Alten Meistern?

in Technik-Tipps

Lady-Annette

4

899

02.12.2013, 22:06






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!