"Echte Kunst ist eigensinnig." (Ludwig van Beethoven)




 [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein? 
Autor Nachricht

Acryl + Öl

Beitrag  gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
an meiner jetzigen Ausstellung habe ich mein Erdbeertörtchen wieder verkauft.

Mir stellt sich jetzt die Frage; soll ich nochmals eines malen? - Schon jetzt hiess es; 'sehr schade, schon verkauft'.
Als ich in Bern ausstellte, habe ich dieses Motiv nach Australien verkauft - und bekam einen Auftrag, es nochmals zu malen. Dieses hängt jetzt an meinem Wohnort.
Das jetzige Erdbeertörtchen habe ich an jemanden verkauft, welche etwa 8 km entfernt wohnt...

'Darf' ich dieses Motiv nochmals malen und bei einer weiteren Ausstellung zeigen?

Der berühmte Maler Hodler hat den Holzacker mind. 13 x gemalt, - mindert das den Wert der Bilder?

Nach oben 07.05.2015, 08:15 Nach unten

z.zt.Aquarell u.div.Zeichenmat

Beitrag  Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
hallo Susanne,
ich denke schon das Du ein Motiv mehrmals malen kannst.
Du könntest ja sowas wie eine Serie erstellen und versiehst es mit einer Nummer z.B. "Erdbeertörtchen 3" auf der Rückseite der Leinwand, somit weiß der Käufer es gibt mehrere davon.
Auch könntest Du Kleinigkeiten verändern :mhh:
Den Wert Deiner Bilder mindert es sicherlich nicht!


Weiterhin viel Erfolg
liebe Grüße
Ingrid :winken:

Nach oben 11.05.2015, 08:42 Nach unten

Beitrag  Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
Sich selbst zu kopieren ist vermutlich nicht strafbar, mindert aber sicher den Wert im Vergleich zu einem Einzelstück. Eine Serie mit kleinen Veränderungen ist, denke ich, etwas anderes, da kann die gesamte Sammlung dann vermutlich mal sehr wertvoll werden. 1 zu 1 Kopien würde ich nicht machen, weil das möglicherweise den Wert des bereits verkauften Bildes schmälert.

LG
Anasuna

Nach oben 11.05.2015, 08:48 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
Hallo Susanne, ersmals Gratulation zum Verkauf!
Ich sehe es anders und finde dass du dein Motiv so oft wie du willst malen darfst ( und mal ganz ehrlich gesagt ,ein Törtchen ist ja kein Motiv was du erfunden hast,es könnten auch andere auf diese Idee kommen ohne dein Bild zu kennen).
Du wirst doch nicht dein erstes Bild als Vorlage nehmen um es 1:1 zu kopieren, oder? Und wenn schon, es bleibt für mich ein handemaltes Unikat und schmälert den Preis nicht finde ich.
Ist aber nur meine Meinung und kein juristisch fundierter Kommentar.
lg Lilla

Nach oben 11.05.2015, 08:58 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
Beitrag: Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein? - 11.05.2015, 08:42 wolkenlos hat geschrieben:
hallo Susanne,
ich denke schon das Du ein Motiv mehrmals malen kannst.
Du könntest ja sowas wie eine Serie erstellen und versiehst es mit einer Nummer z.B. "Erdbeertörtchen 3" auf der Rückseite der Leinwand, somit weiß der Käufer es gibt mehrere davon.
Auch könntest Du Kleinigkeiten verändern :mhh:
Den Wert Deiner Bilder mindert es sicherlich nicht!


Weiterhin viel Erfolg
liebe Grüße
Ingrid :winken:

:danke1: danke fürs Reinschauen und deinen Kommentar!

Meine Bilder haben sowieso alle eine Register-Nummer; ist auch einfacher, dem Steueramt klar zu machen, dass man mit malen kein Geld verdient!

Nach oben 11.05.2015, 09:06 Nach unten

Beitrag  Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
Ich habe keine Ahnung, was die Bilder wert sind oder welchen Wert sie erreichen können, im Zweifel würde ich bei einer solchen Frage einen Juristen fragen. Wenn man den Markt beobachtet, weiß man zwar, dass Einzelstücke immer teurer sind, die Meinungen, dass man das ruhig machen kann ist eine Sache und bei Hobbykunst vermutlich auch kein Problem. Ein Käufer kann das aber möglicherweise anders sehen und ein Gericht auch.

LG
Anasuna

Nach oben 11.05.2015, 09:15 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
Beitrag: Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein? - 11.05.2015, 08:48 Anasuna hat geschrieben:
Sich selbst zu kopieren ist vermutlich nicht strafbar, mindert aber sicher den Wert im Vergleich zu einem Einzelstück. Eine Serie mit kleinen Veränderungen ist, denke ich, etwas anderes, da kann die gesamte Sammlung dann vermutlich mal sehr wertvoll werden. 1 zu 1 Kopien würde ich nicht machen, weil das möglicherweise den Wert des bereits verkauften Bildes schmälert.

LG
Anasuna

:danke1: danke Anasuna für deine Meinung und fürs Reinschauen.

Strafbar ist es auf jeden Fall nicht, da alle Vorlagen-Fotos von meinem Fotoshooting stammen. Danke für deine Meinung, dass das x mal malen den Wert mindert. Genau diese Frage stellt sich mir jetzt. - Ich habe jetzt ein Erdbeertörtchen mit einem Bödeli wie Blumenblätter gekauft; dies gibt wieder einen anderen Blickpunkt.

Ich habe dir meine 'Essecke' im Alterszentrum eingestellt; so siehst du, dass an dieser Wand alle Bilder mit essen zu tun haben.

Nach oben 11.05.2015, 09:42 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
Beitrag: Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein? - 11.05.2015, 08:58 LillaVa hat geschrieben:
Hallo Susanne, ersmals Gratulation zum Verkauf!
Ich sehe es anders und finde dass du dein Motiv so oft wie du willst malen darfst ( und mal ganz ehrlich gesagt ,ein Törtchen ist ja kein Motiv was du erfunden hast,es könnten auch andere auf diese Idee kommen ohne dein Bild zu kennen).
Du wirst doch nicht dein erstes Bild als Vorlage nehmen um es 1:1 zu kopieren, oder? Und wenn schon, es bleibt für mich ein handemaltes Unikat und schmälert den Preis nicht finde ich.
Ist aber nur meine Meinung und kein juristisch fundierter Kommentar.
lg Lilla

:danke1: danke Lilla, fürs Reinschauen und deinen Kommentar!

Also, rechtlich stammen die Bilder sowieso von meinem Fotoshooting - da gibt es rechtlich keinen Zweifel. Den Rahm Tupf stammt nicht immer von der gleichen Foto, wie der Rest.

Danke für deine Meinung, dass es sowieso Unikate bleiben... juristisch gibt es kein Problem, es bleibt mein Motiv und jedes Bild hat eine Register-Nummer. Mir stellt sich eher die Frage, wie ist es für eine Käuferin, wenn sie bei der nächsten Ausstellung nochmals das gleiche Motiv sehen.

Nach oben 11.05.2015, 09:47 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
Beitrag: Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein? - 11.05.2015, 09:15 Anasuna hat geschrieben:
Ich habe keine Ahnung, was die Bilder wert sind oder welchen Wert sie erreichen können, im Zweifel würde ich bei einer solchen Frage einen Juristen fragen. Wenn man den Markt beobachtet, weiß man zwar, dass Einzelstücke immer teurer sind, die Meinungen, dass man das ruhig machen kann ist eine Sache und bei Hobbykunst vermutlich auch kein Problem. Ein Käufer kann das aber möglicherweise anders sehen und ein Gericht auch.

LG
Anasuna


Hallo Anasuna,

Bilder in einer Gruppe haben mehr Wert als Einzelstücke; und auch in einer Ausstellung sehen Serien nicht aus wie Ausverkauf. - Den Wert der Bilder richtet der Markt; entweder wird gekauft oder bleibt hängen. Ein Gericht kommt da nicht zum Zuge, weil vom Gesetz her alles in Ordnung ist.

Nach oben 11.05.2015, 09:53 Nach unten

Beitrag  Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
Gerne. :-)

Wir haben Holzdrucke (begrenzte Anzahl an Bildern) bekannter Künstler, die als Einzelstücke unbezahlbar wären.

Gute Idee mit dem neuen Törtchen, so bist Du auf der sicheren Seite und kannst Dir den Juristen sparen. :-)

Bei dem Anblick Deiner Essecke bekommt man ja gleich Appetit. :D

LG
Anasuna

Nach oben 11.05.2015, 09:55 Nach unten

Beitrag  Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
P.S. Das hat sich jetzt überschnitten, ich meinte bei 1:1-Kopien im zweiten Thread, Bilder einer Gruppe sind mehr wert und damit gerät man auch nicht in juristische Konflikte.

LG
Anasuna

Nach oben 11.05.2015, 09:59 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
Beitrag: Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein? - 11.05.2015, 09:55 Anasuna hat geschrieben:
Gerne. :-)

Wir haben Holzdrucke (begrenzte Anzahl an Bildern) bekannter Künstler, die als Einzelstücke unbezahlbar wären.

Gute Idee mit dem neuen Törtchen, so bist Du auf der sicheren Seite und kannst Dir den Juristen sparen. :-)

Bei dem Anblick Deiner Essecke bekommt man ja gleich Appetit. :D

LG
Anasuna

bei Holzdrucken ist es natürlich anders, weil man mit wenig Aufwand ein paar Stücke mehr machen kann; und somit ist das Negativ für ein Einzelmotiv teurer. Bei Drucken schreibt man ja darauf, wie viele Drucke existieren. - Dies ist bei Ölbildern nicht so, weil man jedes von Grund auf wieder aufbauen muss. - Diese Stil-Leben mit dem Essen hängen alle im Speisesaal, vielleicht motivieren sie noch mehr, auf ein Dessert :rofl:

Nach oben 11.05.2015, 10:00 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
Beitrag: Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein? - 11.05.2015, 09:59 Anasuna hat geschrieben:
P.S. Das hat sich jetzt überschnitten, ich meinte bei 1:1-Kopien im zweiten Thread, Bilder einer Gruppe sind mehr wert und damit gerät man auch nicht in juristische Konflikte.

LG
Anasuna


:rofl: jaja, das hat sich jetzt auch überschnitten ...

Nach oben 11.05.2015, 10:03 Nach unten

Bleistift

Beitrag  Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
ich würde niemals ein Motiv zweimal machen, es sei denn die Komposition ist eine andere.Das was an der Wand hängt ist, wenn ich das richtig sehe ja nur das Erdbeertörtchen.-wenn du es jetzt nochmal machen möchtest würde ich zb. ein erdbeertörtchen mit einer Tasse Kaffee kombinieren, oder ein Törtchen und daneben liegen zwei ganze Erdbeeren.eine Kopie machen, davon würde ich abraten.Warum?Ich bin tättowiert und es sind meine eigenen Motive.Ich persönlich würde nicht wollen das ein anderer mit dem selben Motiv durch die Gegend rennt.
LG Mario :winken:

Nach oben 11.05.2015, 10:13 Nach unten

Beitrag  Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
:rofl: :winken:

Nach oben 11.05.2015, 10:21 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
Hallo Mario,

:danke1: danke fürs Reinschauen und deinen Kommentar!

Ja, ich würde auch 'doof aus der Wäsche schauen', wenn ein anderes die gleiche Tätowierung hätte! - Das erste Bild verkaufte ich ja nach Australien - und das 2. war dann einen Auftrag --> da machte ich mir noch keine Gedanken darüber.

Aber schon beim 3. brauchte ich eine Aufforderung von aussen - und jetzt das 4.?

Danke für deine Abänderungs-Ideen... :mhh: muss mir wirklich Gedanken in diese Richtung machen :logisch:

Nach oben 11.05.2015, 10:22 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
Beitrag: Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein? - 11.05.2015, 10:22 Susanne hat geschrieben:
Das erste Bild verkaufte ich ja nach Australien - und das 2. war dann einen Auftrag --> da machte ich mir noch keine Gedanken darüber.
Aber schon beim 3. brauchte ich eine Aufforderung von aussen - und jetzt das 4.?


Liebe Susanne,
es freut mich ja für Dich, dass Dein Erdbeertörtchen so beliebt ist.
Doch spätestens jetzt würde ich sagen, "tut mir Leid, Erdbeertörtchen
ist ausverkauft... suchen Sie sich bitte ein anderes meiner Bilder aus..."
wenn ich ein Original-Gemälde kaufen würde, rechne ich nicht damit,
dass das Motiv vielfach existiert... ich halte das für eine Wertminderung...
Du hast so schöne andere Bilder vorzuweisen... und wenn der Käufer
kein anderes will, würde ich lieber auf den Verkauf verzichten...
Du kannst es nicht allen Recht machen... :winken:

Nach oben 11.05.2015, 11:04 Nach unten

je nach dem

Beitrag  Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
ich habe jetzt keine Ahnung vom Markt - aber viele Künstler haben sich doch in mehreren Bildern mit einem Motiv auseinandergesetzt (Cezanne - Mont Mont Sainte-Victoire) (Monet - die Seerosen)

wenn Erdbeertörtchen so beliebt sind und Du sie auch gerne malst würde ich vielleicht "Variationen von Erdbeertörtchen" machen - aber schon irgendwie unterschiedlich :winken:

Nach oben 11.05.2015, 11:14 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
Beitrag: Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein? - 11.05.2015, 11:14 bär hat geschrieben:
ich habe jetzt keine Ahnung vom Markt - aber viele Künstler haben sich doch in mehreren Bildern mit einem Motiv auseinandergesetzt (Cezanne - Mont Mont Sainte-Victoire) (Monet - die Seerosen)

Ja, schon... doch immer wieder aus anderen Blickwinkeln und in verschiedenen
Schaffensperioden... außerdem sind das Landschaften und keine Stillleben...
da sind die Variations-Möglichkeiten natürlich größer...

Nach oben 11.05.2015, 11:27 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein?
Beitrag: Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein? - 11.05.2015, 11:04 camkar hat geschrieben:
Beitrag: Re: gleiches Motiv mehrmals malen und ausstellen - ja oder nein? - 11.05.2015, 10:22 Susanne hat geschrieben:
Das erste Bild verkaufte ich ja nach Australien - und das 2. war dann einen Auftrag --> da machte ich mir noch keine Gedanken darüber.
Aber schon beim 3. brauchte ich eine Aufforderung von aussen - und jetzt das 4.?


Liebe Susanne,
es freut mich ja für Dich, dass Dein Erdbeertörtchen so beliebt ist.
Doch spätestens jetzt würde ich sagen, "tut mir Leid, Erdbeertörtchen
ist ausverkauft... suchen Sie sich bitte ein anderes meiner Bilder aus..."
wenn ich ein Original-Gemälde kaufen würde, rechne ich nicht damit,
dass das Motiv vielfach existiert... ich halte das für eine Wertminderung...
Du hast so schöne andere Bilder vorzuweisen... und wenn der Käufer
kein anderes will, würde ich lieber auf den Verkauf verzichten...
Du kannst es nicht allen Recht machen... :winken:


Hallo Karin,

:danke1: danke fürs Reinschauen und Kommentieren!

Danke für deine Stellungnahme; du hast recht, mit dem gleichen Motiv ist es eine Wertminderung... natürlich habe ich noch viiiiiele Bilder, habe doch schon über 300 gemalt!

Allen Recht machen mit Kunst ist sowieso unmöglich...

Nach oben 11.05.2015, 11:41 Nach unten
 [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Rechnungen ausstellen

in Gewerbe & Recht

mayjulie

2

237

03.12.2008, 21:14

Erbitte Hilfe bei Übertragung Motiv auf Holz / Farbe

in Technik-Tipps

Woodstock

9

1020

07.08.2013, 21:11

Malmedium nach Motiv? - wie entscheidet ihr?

in Diskussionen

Eva Zeller-Albert

16

704

15.09.2011, 09:32

Warum male ich dieses Motiv und kein anderes?

in Kunsttalk

Christiane

22

552

15.08.2011, 13:44

Acrylix's®. Von der Linienstruktur zum Motiv - für Anfänger

in Bücher-Tipps

Eva

3

649

08.06.2007, 11:09

Malen mit Acryl - welche Motive

in Technik-Tipps

Angelita

11

809

03.02.2015, 12:22

Mit Wassertankpinsel malen- Tipps?

in Technik-Tipps

Bleitrine

4

982

21.05.2014, 14:38

Wiese in der Nacht malen!

in Technik-Tipps

ROH

9

690

15.03.2014, 03:48

Fotorealistisches Malen

in Links, Online- und TV-Tipps

man-muc-ela

3

3382

27.10.2013, 12:34

wie realistisch malen lernen?

in Technik-Tipps

ginger

24

2009

02.07.2013, 20:39






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!