"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit." (Karl Valentin)




 [ 7 Beiträge ] 
 Habt ihr das auch? 
Autor Nachricht

Beitrag  Habt ihr das auch?
Ich male viel in Aquarell, pruschel auch zwischendurch
nur es kommt die Zeit da hab ich keine Lust
bzw. ich male mit nem anderen Medium.
Nur wenn ich dann wieder anfange
hab ich das Gefühl ich kann gar nüx mehr
hab alles wieder verlernt,
die Ergebnisse sind unbefriediegend, Frust macht sich breit.
Hab heute auf irgend einer Website noch gelesen
das sich viele Aquarellmaler erst gar ned mit nem anderen Medium beschäftigen
da man immer in der Übung bleiben muss um auf den Level zu bleiben.
Irgendwie stimmt das.
Mir fällt es schwer von Acryl auf Aquarell bzw. anders herum umzusteigen.
Wie gesagt ich fühl mich dann immer wie nen Anfänger
stolper über das was mir vorher leicht gefallen ist.
*gg wenn nur Aquarellabnehmer wären, wäre es für mich kein Prob
Acryl mal ich nur um mein Materialbudget aufubessern
nur das ein oder andere kommt dann zu kurz.
Es fällt mir schwer mich uff mehere Medien zu versteifen.

Wie geht es euch dabei?
Habt ihr auch das Gefühl?
Ist es nur ein Prob von Anfängern?

Nach oben 29.01.2008, 10:51 Nach unten

Pastell /Farbstifte /Aquarell

Beitrag  Re: Habt ihr das auch?
Hallo Marie
dir geht es ganz gewiss nicht nur alleine so
wenn ich in anderen Techniken male oder zeichne
verliere ich oftmals das Gefühl für Aquarell
und komme mir dann stümperhaft vor wenn ich wieder ein neues Bild beginne
ich habe dann das Gefühl den Faden verloren zu haben
und stehe wieder am Anfang
aber ich glaube es ist auch wichtig sich in anderen Techniken zu versuchen ,also dein Leid ist auch mein Leid :knuddelbunt:

Nach oben 29.01.2008, 11:58 Nach unten

Beitrag  Re: Habt ihr das auch?
Oohh ja, das kenn ich nur zu gut.

Nach so ´ner Schaffenspause hab ich richtig Angst wieder den Pinsel in die Hand zu nehmen. Und wenn ich länger nix gezeichnet hab, dann geht mir das da genauso. Aber wenn der erste Schritt getan ist und ich hab was gezeichnet, dann überleg ich mir immer wieso ich überhaupt noch in Öl male, denn das Zeichnen ist ja viel unkomplizierter. Genauso gehts mir aber auch wenn ich ne Zeitlang nix in Öl gemalt habe, dann fehlen mir die Ideen und einfach der Mut wieder anzufangen.
Komisch ist das :hmm: .
Vielleicht sollte man sich wirklich nur auf ein Medium konzentrieren? Ich weiß nicht, ich glaub für mich käm das eher nicht in Frage.
Ich mach ja auch ab und zu gerne mal was mit Acryl.

Gruß malfee :winken:

Nach oben 29.01.2008, 12:53 Nach unten

Aquarell und Öl und .......

Beitrag  Re: Habt ihr das auch?
Hi Marie,
JA, HAB ICH AUCH!!!! Bild


lg Udo

Nach oben 29.01.2008, 21:05 Nach unten

Beitrag  Re: Habt ihr das auch?
kann mich nur den vorhergehenden Schreibern anschliessen.... ich hab das auch... das umsteigen von Acryl auf Aquarell und umgekehrt fällt mir immer schwer, auf der anderen Seite lernt man auch dabei...

Nach oben 30.01.2008, 08:35 Nach unten

Beitrag  Re: Habt ihr das auch?
hmmm, auf die Idee bin ich noch gar nie gekommen.
Aber wie ihr das so schreibt.....Acryl male ich wenig, liegt mir nicht so, Bleistiftzeichnungen eher mal, auch mit
Pastellkreiden nicht mehr so oft.

Aber ich hab wirklich auch das Gefühl, dass ich aus der Übung bin wenn ich wieder mal zu einem anderen Medium greife.
Ich hab aber dann nicht nur bei Aquarell das Gefühl, dass ich wieder von vorne anfange, bei den anderen auch.

Nach oben 04.02.2008, 16:06 Nach unten

Beitrag  Re: Habt ihr das auch?
ne, zu meinem glück kenne ich das nicht. ich habe ein aquarell liegen, arbeite daran, dann drehe ich mich um male am acrylbild weiter. ich habe nur zeiten der ideenlosigkeit, dann mache ich eben nichts.
lg

Nach oben 04.02.2008, 16:09 Nach unten
 [ 7 Beiträge ] 




© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!