"Menschen mit Phantasie langweilen sich nie." (Jakob Boßhart)




 [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 "Abstrakte Malerei in der Praxis" - Was bewirken die Übungen? 
Autor Nachricht

Mischtechniken

Beitrag  Re: "Abstrakte Malerei in der Praxis" - Was bewirken die Übungen?
Seit einer Woche stromer ich nun :winken: durch die hier geposteten Bilder
zum Buch AMidP. Und bin fasziniert. Es ist schön, sich auszutauschen mit Malern
und Malerinnen, die am selben Thema "nagen". Der direkte Vergleich zwischen
Buch und Bild ist jedesmal spannend.
An Hand der Beispiele hier sehe ich auch gleich, welche Übung ich wahrscheinlich nie
machen werde. (Man sollte nie nie sagen?)
Bei anderen Bildern dagegen fallen mir Dutzende von Möglichkeiten ein. Zur Zeit
verlass ich mich auf den Zufallsgeneraor in meinem Kopf. Und bisher hat er beim
richtigen Thema zugeschnappt. :rofl:

Nach oben 08.10.2010, 20:22 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: "Abstrakte Malerei in der Praxis" - Was bewirken die Übungen?
Hallo, ja, so schnell ändert sich das persönliche Empfinden und damit die "Taten".
Ich habe das Buch erstmal zugeklappt. Nicht, weil ich es nicht mag.
Das mag überheblich klingen - aber auf längere Sicht bringts mir nichts Neues.
Ich habe gemerkt, dass ich seit Jahren das tue, was im Buch empfohlen wird.
Ich male spontan, aus dem Bauch heraus, meistens abstrakt, probiere alle Malmittel,
Technken, habe keine Angst vor Farben und Formen und habe mich "freigemalt".
Natürlich schau ich gern bei den Abstrakten und besonders bei AMidP vorbei.
Das ist für mich weiterhin spannend.
Eine neue Herausforderung habe ich bereits gefunden. Meinen 1. Online-Adventskalender
basteln. 24 Seiten malen und dichten. :mhh:

und als Ausgleich "Zentangeln"...

:winken: camkar

Nach oben 16.10.2010, 15:19 Nach unten

Pastell, Aquarell, Öl

Beitrag  Re: "Abstrakte Malerei in der Praxis" - Was bewirken die Übungen?
@ Karin: Viel Erfolg für Deinen Adventskalender :jippie: .

Für Dich trifft das sicher zu, da Du ja schon lange abstrakt malst. Ich werde sicher immer dem Realistischen zugewandt bleiben, aber mein Ausflug ins Abstrakte macht mir einfach Spaß und ich probiere halt Sachen, die ich mich sonst nicht traue (weil Bild versaut?) und die ich dann - hoffendlich - auch beim Realistischen anwende und etwas lockerer werde :winken: .

Nach oben 17.10.2010, 10:31 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: "Abstrakte Malerei in der Praxis" - Was bewirken die Übungen?
Ich finde Dich schon jetzt sehr locker... man sieht, dass es Dir so viel Spaß macht...
alles, was in dem Buch an Techniken angeboten wird, habe ich ja auch noch nicht probiert...
aber ich kann ja jederzeit wieder einsteigen... :mhh:

weiterhin viel Spaß beim abstrakten Malen
:winken: camkar

Nach oben 17.10.2010, 18:53 Nach unten
 [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Abstrakte Malerei in der Praxis - Rolina van Vliet

in Bücher-Tipps

Christiane

20

2202

30.07.2010, 23:07

Nicole Menz: Abstrakte Malerei mit Pigmenten, Strukturpasten und mehr

in Bücher-Tipps

Gine

2

1459

30.04.2010, 06:47

Struktur und Effekt in der Praxis: 50 Impulse... (Rolina van Vliet)

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

7

835

30.05.2013, 13:21

Wie findet Ihr zur Abstraktion?

in Kunsttalk

adid

10

1256

29.05.2014, 15:34

Malerei und Musik

in Kunsttalk

r-lilie

16

357

06.10.2012, 21:23

Abstraktion und Abstrahierung

in Diskussionen

Adrian

5

3229

04.07.2012, 16:00

Malerei für die Ohren

in Kunsttalk

Vertippsel

5

802

20.03.2012, 08:47

Wege zur Abstraktion

in Bücher-Tipps

spectrum

1

253

06.04.2011, 20:45

Impression, Expression, Abstraktion

in Diskussionen

ingridannife

23

992

13.10.2010, 08:36

Wege zur Abstraktion - Andreas Kramer (Topp-Verlag)

in Bücher-Tipps

Indiensummer

1

1470

04.08.2010, 09:31






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!