"Alle Kunst ist der Freude gewidmet." (Friedrich von Schiller)




 [ 115 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter? 
Autor Nachricht

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
Hallo Marianne,
deine Schilderung hat mich sehr betroffen gemacht.
Das Problem mit dem Leinwänden habe ich auch. Erstes habe ich nicht so viel Platz und ich will auch nicht so viel herumstehen haben. Deshalb male ich auch das ein oder andere Bild nach ner Zeit einfach über oder ich male auf Acryl- oder Ölmalblock. Auch HDF oder MDF-Plattten nehmen nicht ganz so viel Platz weg. Aufhören würde ich auf keinen Fall an deiner Stelle (das möchte ich dir, Mozartkugel auch noch sagen). Ich hab mal von einer Künstlerin aus Polen gelesen. Die waren auch sehr arm und konnten sich keine Malutensilien kaufen. Sie haben mit allem, was einigermaßen geeignet war gemalt. Z.B. Mit Kaffee auf Zeitungspapier. Sie mussten einfach malen. Wenn das bei dir auch so ist, dann wirst du eine Lösung für dich finden. Ich würde das nicht abhängig davon machen, ob andere deine Bilder sehen werden und du dafür Lorbeeren einstreichst. Ich würde es einzig und allein von dem Wert, den die Malerei für dich ganz persönlich hat betrachten.

Nach oben 24.09.2010, 19:05 Nach unten

Acryl, Öl

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
Vielen Dank ihr Lieben!

Ich habe mir eure Tipps gerade ausgedruckt und werde gleich am Montag schauen, ob unsere Stadtbücherei das Buch von Julia Cameron hat.

armando, deine Idee klingt gut und ich werde das ausprobieren. Möglicherweise setze ich mich selbst zu sehr unter Druck, weil ich es immer wieder versuche.

Ihr seid die Allerbesten und mein Herz wird schon ein bisserl leichter!

Nach oben 24.09.2010, 19:10 Nach unten

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
HM, also ich hab die bücher von julia cameron allesamt, und als ich mit diesen 6 wochen gearbeitet hab, kam ich erst in eine kriese rein. ich dachte da auch, und hatte hoffnung da rauszukommen, aber ich stürzte da regelrecht rein, das war vor 3 jahren. ich hab die bücher allesamt noch stehen auch im regal aber ich hab si niemehr hervorgeholt.

Warum das so war, kann ich euch nicht sagen. ich weiss es nicht, ich kam nie dahinter. aber ich musste mir zeit lassen sehr viel zeit lassen, fast 2 jahre. lang.

armandos idee, ist gut, wegen den regeln, ich hab das auch schon so gemacht, und konnte mich dann lösen. manchmal klappts manchmal nicht.

was mir diesemal geholfen hat, sind die menschen hier. und dann dass ich mich was abstraktem zugewendet hab. wo ich einfach drauflos matchen konnte. seit her gehts wieder.

ich hab auch angefangen einen pullover zu stricken. speckstein hab ich auch hier, so kann ich abwechseln. und wenn mal gar nichts mehr hilft, dann hilft wirklich nur raus, an die frische luft in die natur. laufen laufen laufen..kopf frei bekommen

lg franziska

Nach oben 24.09.2010, 19:36 Nach unten

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
komischerweise bekomm ich meistens ne Krise wenn nen Bild jut weggekommen ist sprich verkauft oder wenn zuviel gelobt wird
ich bin dann meist im Zwang das das nächste jenauso jut sein muss
abber wer weiss dat ich weiss zwar das ned alle Bilder gefallen müssen
nur mein inneres sperrt sich trotzdem

Nach oben 24.09.2010, 19:42 Nach unten

Acryl, Öl

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
Liebe Franziska!

Es freut mich, dass du die Blockade überwunden hast und es dir wieder besser geht!

Du hast Recht, die Menschen hier können viel bewegen und bewirken, jeder Einzelne ist einfach toll! Man fühlt sich verstanden und gut aufgehoben, bekommt Anregungen und Tipps und nichts was man fragt oder sagt, wird lächerlich empfunden. Von ganzen Herzen Danke dafür!

Nach oben 24.09.2010, 19:49 Nach unten

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
Hallo,mich macht das Malen im Moment furchtbar traurig.Mein Unvermögen was anständiges aufs Papier oder die Leinwand zu bringen haut mich um.Heute habe ich zum ersten Mal garnix gemalt.
ich glaube,ich werde auch meine kurse nicht weiter besuchen.was soll ich zeit und geld in etwas investieren,was ich niemals richtig können werde.

Nach oben 24.09.2010, 19:50 Nach unten

Acryl, Öl

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
Ach Gabi, du auch? Ist da eine Epidemie ausgebrochen?

Gerade bei dir merkt man so große Fortschritte gegenüber deinen ersten Bildern! :trost:

Nach oben 24.09.2010, 19:56 Nach unten

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
hallo mozartkugel,genau das bezweifele ich

Nach oben 24.09.2010, 20:07 Nach unten

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
hey, Gabi, das darf doch wohl nicht wahr sein !!

untersteh dich aufzuhören ! du weißt doch, dass bei Entwicklungen immer Phasen scheinbaren Stillstandes auftreten
also: mach ein bisschen Pause, mach dir keinen Stress und verlier vor allem nicht den Spaß an der Sache

Nach oben 24.09.2010, 20:18 Nach unten

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
Uta,im moment weiß ich echt nicht weiter.nix klappt so richtig und anscheinend bin ich zum Lernen auch zu doof

Nach oben 24.09.2010, 20:25 Nach unten

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
Beitrag: Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter? - 24.09.2010, 19:50 Fleckfieber hat geschrieben:
Hallo,mich macht das Malen im Moment furchtbar traurig.Mein Unvermögen was anständiges aufs Papier oder die Leinwand zu bringen haut mich um.Heute habe ich zum ersten Mal garnix gemalt.
ich glaube,ich werde auch meine kurse nicht weiter besuchen.was soll ich zeit und geld in etwas investieren,was ich niemals richtig können werde.

Liebe Gaby!
Das Problem mit den Kursen hatte ich auch!
Der letzte Kurs war vor einigen Jahren am Bodensee!
Schon während der Kurse die jeden Tag stand fanden, habe ich nur Schrott Bilder gemalt,ich habe am Ende des Kurses alle Bilder weggeworfen.
Zu Hause angekommen habe ich sehr lange nicht mehr gemalt, weil ich dachte das hat sowieso keinen Sinn mehr.Irgend wann ging es dann wieder, also Kopf hoch und weiter deinen Kurs besuchen!

Nach oben 27.09.2010, 07:39 Nach unten

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
Hallo Birgit,das finde ich ja ausgesprochen lieb von Dir. Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen,das Du Schrottbilder gemalt hast.Deine Bilder sind doch sowas von schön,ich glaube so lerne ich es nie, obwohl ich mir soviel Mühe geben.Ich möchte soviele Bilder malen,die ich im Kopf habe, es scheitert einfach an meiner Unfähigkeit.

Nach oben 27.09.2010, 07:54 Nach unten

Öl, Pastell, Acryl, Bleistift,

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
Liebe FleckGabi,
da gucke ich mal wieder rein, was hier los ist und lese, dass du an dir und
deinem Können zweifelst...
Das ist völlig normal, wenn man anfängt, nicht mehr alleine vor sich hin zu malen!

Zeichnen und Malen ist zuerst mal ein Handwerk, das künstlerische Talent zeigt
sich manchmal erst später, wenn man sicher in seinem Handwerk ist und einen
eigenen Stil entwickelt.
Es gibt immer Senkrechtstarter, das sind meistens Menschen, die schon in ihrer
Jugend gefördert wurden. Wenn du dir berühmte Maler ansiehst, hatten die
meistens Eltern, die selber bildende Künstler waren oder die das Talent ihres
Kindes früh erkannt und gestärkt haben.

Wer von uns durfte das erleben? Sicher die Wenigsten.

Du hast viele schöne Bilder gemalt, warst eine der Fleißigsten hier und hast nie
aufgegeben.
Jetzt hast du das Gefühl, dass du an deine Grenzen kommst.
Diese Grenzen gibt es nur in deinem Kopf.

Du bist früher Ballettänzerin gewesen. Ein schwerer Beruf!
Wieviele Jahre hast du gebraucht, um perfekt zu tanzen?
Ein halbes?
Bestimmt nicht....
Und jetzt willst du ein Handwerk in kürzester Zeit beherrschen.
Wie soll das gehen?

Atme tief durch, sammle Kraft, werde gesund und bleib eselig dran!
Wie dein sturer grauer Esel, auf dem Bild, das ich so liebe.
Das wünscht dir von ganzem Herzen
Gigi

Nach oben 29.09.2010, 15:38 Nach unten

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
Hallo Gabielein,womit habe ich Dich verdient.Du bist wirklich zur lieben Freundin geworden,dafür danke ich Dir.

Nach oben 29.09.2010, 16:11 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
Beitrag: Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter? - 24.09.2010, 20:25 Fleckfieber hat geschrieben:
Uta,im moment weiß ich echt nicht weiter.nix klappt so richtig und anscheinend bin ich zum Lernen auch zu doof


Hallo Gabie,

ich glaube nicht, dass du nicht malen kannst. Du hast auch Talent!

Was du weniger kannst, ist auf Befehl und gerade jetzt zu malen. Und das Thema wird dir vorgeschrieben; also kommt es nicht mehr aus deinem Bauchgefühl.

Solche Lehrgänge sind, um alle Techniken zu lernen. Dies ist eine harte Arbeit und braucht Durchhaltewillen. Wenn du 'einen grossen Rucksack mit Wissen gepackt' hast, kannst du einfacher deine Ideen mit vielen verschiedenen Techniken umsetzen.

Nach oben 29.09.2010, 16:47 Nach unten

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
Danke Dir Susanne.Es tut unendlich gut,soviel Mut zugesprochen zu bekommen.Dafür recht herzlichen Dank auch an die anderen

Nach oben 29.09.2010, 17:31 Nach unten

Acryl, Öl

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
Jetzt muss ich den Thread hervor kramen und euch erzählen, dass ich meine Malkrise nun endlich überwunden habe. Es ging mir monatelang seelisch nicht gut und wie soll da Kreativität entstehen? Ich bin nun nach meinen Erfahrungen damit felsenfest davon überzeugt, dass da ein Zusammenhang besteht. Manche überwinden seelische Probleme durch malen, andere wieder können nicht kreativ werden, wenn die Seele blockiert ist.
Ich habe meine Blockade/Krise überwunden, ein Bild bereits eingestellt und arbeite mit Freude am nächsten.

Danke nochmal an alle, die mir Tipps und Zuspruch gaben!

Nach oben 02.12.2010, 15:41 Nach unten

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
Hallo Hannelore,wie schön.Dann kann es ja nur noch aufwärts gehen.Ich wünsche Dir eine schöne,kreative Adventszeit :winken:

Nach oben 02.12.2010, 15:43 Nach unten

Acryl, Öl

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
Das wünsche ich dir auch, liebe Gabi! :D

Du hast ein sehr hübsches neues Foto! :klasse:

Nach oben 02.12.2010, 15:53 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: Krise ... Blockade ... wie kommst du da weiter?
Hallo Hannelore,

toll, ist deine Malkrise überstanden!
Bild
Mit deiner Kreativität wirst du auch die Weihnachtsvorbereitungen super 'über die Bühne' bringen! :winken: :winken:

Nach oben 02.12.2010, 16:57 Nach unten
 [ 115 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Nächste Krise Öl oder Aquarell?

in Technik-Tipps

Nicole

8

755

26.05.2016, 15:02






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!