"Kunst ist die Wiedergabe dessen, was die Sinne in der Natur durch den Schleier der Seele erkennen." (Edgar Allan Poe)




 [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 FIT OHNE GERÄTE. Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht 
Autor Nachricht

Beitrag  Re: FIT OHNE GERÄTE. Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht
Huhuuu Ellen,

Ich weiss ja nicht inwieweit Du mit solcherlei Trainingssituationen vertraut bist .....aber das was Du so aus dem Buch beschreibst, diese Intervalle, von Trainingseinheiten und Pausen dazwischen, das immer weiter an die Grenzen gehen usw ....das ist so die gleiche "Arbeits"-weise wie sie auch im Bootcamp praktiziert wird
Das Programm geht immer eine Stunde lang. Zwischen Aufwaerm- Abkuehl und Pausenphasen liegen die Trainingseinheiten die verschiedene Muskelpartieen beanspruchen und gleichzeitig noch die Ausdauer trainieren ...eigendlich powert man eine volle Stunde durch, denn die Pausen sind allenfalls mal um ordentlich Luft zu schnappen oder einen Schluck Wasser zu trinken . Bei den einzelnen Trainingsuebungen kommt es drauf an das man das richtig dosiert und moeglichst viel abwechselt.
Die Dosierung und die Abwechslung sind letztendlich das, was das Fett schwinden und die Ausdauer wachsen laesst und das in relativ kurzer Zeit.
Ich denke mal das es bei Marc L. Uebungen auch so ist. Daher, wenn Du das allein zu Hause machst, waere es nicht schlecht, sich vorher eine Taktik auszudenken wie man die Sache am besten vernuenftig und efizient anpackt :mhh:
Vielleicht die Laenge einer CD nehmen....Musik waehlen die ordentlich powert und dann loslegen ....Aufwaermphase : Auf der Stelle joggen = die ersten 2 Lieder auf der CD .
Dann drei Uebeungen raussuchen die man machen moechte im ersten Abschnitt . Diese dann fuer die laenge von zwei Liedern in Intervallen durchziehen ...mit 10er Schritten beginnen und im 3-Tage Takt die Intervalle steigern ....dann eine Pause einlegen und weiter gehts mit den naechsten 3 Uebungen wieder im 10er Takt ....zum Schluss die Abkuehlphase und das Strecken ( Gaaaanz wichtig !!! )

Naja, die Reiterei mache ich heute gar nicht mehr so intensiev wie damals....keine Zeit ...ich zockel hoechstens mal fuer einen Stunde eine Runde hier um den Block oder reite auf unserer Wiese rum...mehr is nich :hmm:
Was die Fuechse angeht :wink: Hier ist die Lage ein wenig anders als bei euch .....auch wird nicht staendig im selben Gebiet umher geritten nur um Fuechse zu jagen ...die Tierchen haben hier ein sehr gutes Leben und sie machen es manchem Farmer sehr schwer und richten einiges an Schaden an.
In Deutschland ist alles vile dichter besiedelt und es gibt Foerster die den Bestand im Allgemeinen ueberschaubar halten.
Hier lebt das Vieh fast das ganze Jahr ueber draussen und besonders neugeborene Laemmer und Gefluegel stehen hier auf dem Speiseplan der Fuechse. Der Farmer ist fuer sein Land selbst verantwortlich, er darf auch wildernde Tiere auf seinem Land erschiessen wenn diese ihm Schaden zufuegen. Es gibt Jaeger die zu Fuss unterwegs sind und die die Genemigung eines Farmers haben, auf seinem Land zu jagen . Manche Farmer stellen ihr Land EINMAL im Jahr zur berittenen Fuchsjagt zur VErfuegung. Dieses Stueck Land wird dann nur ein einziges mal in diesem Jahr fuer diesen Zweck durchritten ...die Hundemeute stellt den Fuchs nur ...die Hunde sind nicht darauf abgerichtet den Fuchs zu toeten, sie machen nur den Bau ausfindig, das war's...der Farmer uebernimmt dann den Rest :wink:

Nach oben 27.09.2012, 14:48 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: FIT OHNE GERÄTE. Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht
Hallo Petra,

diese Art von Training ist gänzlich neu für mich, ich habe zudem keinerlei Fitness-Studio-Erfahrung. Ich trainiere immer allein, mit Power-Musik. Deine Vorschläge hören sich gut an, wie man sich ein Training einteilen kann! Deine Erfahrung, wie Du die Trainingssituation beschreibst, deckt sich mit dem, wie ich es aus dem Buch heraus verstanden habe.

Na, mit den Füchsen hast Du schon recht... wenn die dann das ganze junge Vieh vom Bauern reißen, ist das überhaupt nicht lustig.

Jodelidöööööö Petra, liebe Grüße aus Österreich,

Ellen

Nach oben 27.09.2012, 15:12 Nach unten
 [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2




© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!