"Die Kunst besteht nicht darin/daraus, (k)einen Fehler zu machen, man muss aus Fehlern Kunst machen." (Titus Lenk)




 [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key") 
Autor Nachricht

Mischtechniken

Beitrag  Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
Ich bin Stephen King Fan, seit mein Sohn vor Jahrzehnten von Karl May zu Stephen King rüberwechselte...
ich habe all seine frühen Werke gelesen... als erstes "Christine", dann "Carrie", "Friedhof der Kuscheltiere"...
die dicken Wälzer der letzten Jahre allerdings nicht mehr... sie wurden mir zu abstrus...

doch jetzt habe ich mir "Wahn" gekauft... ein blöder Titel, im Original heißt es "Duma Key"...
der Roman umfasst 900 Seiten und ich bin schon bei Seite 400...

es geht um die Gefahren enthemmter Kreativität... um einen Mann, der in Florida zu malen beginnt...
und da er nach einem schweren Unfall mit Kopfverletzungen und einem verlorenen Arm ganz schön
angeschlagen ist, gerät das ganze horrormäßig aus dem Gleis...

wie Stephen King das beschreibt, ist faszinierend... ich kann es gut nachvollziehen, da ich auch mal
eine lange Phase hatte, in der ich nur noch schreiben und malen wollte und mich von jedem gestört fühlte,
der mich aus dieser meiner eigenen Welt heraus holte...

zum Glück hatte ich jemanden, der mich immer auf den Teppich zurück holte...
was ich heute zu schätzen weiß...

Stephen King "Wahn"

Ich bin gespannt, wie das alles endet...
camkar


Suche in einem Online-Shop nach der hinterlegten ISBN von "Wahn von Stephen King":
Kritzelshop (Bücher in DE versandkostenfrei, ansonsten reduziert! Auch in Verbindung mit Künstlerbedarf)
Amazon DE_AT_CH / ES / FR / IT / UK / USA bol DE / CH Buch DE / CH Buch24.de Buecher.de Jokers DE / AT / CH RobinBook.ch Thalia DE / CH Weltbild DE / AT / CH

eBay DE / AT / CH / USA » AbeBooks.de Audible.de)

Nach oben 06.02.2011, 22:17 Nach unten

Acryl, Öl, Kohle

Beitrag  Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
Hallo Camkar, das scheint ja wirklich ein interessantes Buch zu sein und da ich auch S.K. Fan bin, werd ich mir das auch reinziehen. Danke fuer den Tipp.

Nach oben 07.02.2011, 09:01 Nach unten

Beitrag  Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
Ich kann es nur empfehlen.

Wahn ist einfach nur genial!!! Auch wenn man sich hinterher dreimal überlegt was man so malt *G*

Aber: Alle, die nicht auf Splatter-Horror sondern auf richtigen Horror stehen... besorgt es euch, das ist es echt wert!

Nach oben 07.02.2011, 11:27 Nach unten

Pastellkreide, Öl, Stifte

Beitrag  Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
Hallo Camkar,

ich bin auch Stephen King Fan, genau wie mein Mann. Ich glaube wir haben restlos alles, was es auf deutsch von ihm gibt. Auch die Bücher, die er unter Pseudonym "Richard Bachmann" schrieb.

Ich habe fast alle gelesen, so auch "Wahn". Ach was heißt gelesen, eher verschlungen...

Ich verrat aber nicht, wie es ausgeht :grins:

Du hast recht, ein klasse-Buch! Ich freu mich richtig, dass es hier noch mehr Stephen King Fans gibt :dops:

Nach oben 07.02.2011, 12:41 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
Beitrag: Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key") - 07.02.2011, 12:41 Eva Zeller-Albert hat geschrieben:
Ich freu mich richtig, dass es hier noch mehr Stephen King Fans gibt :dops:


Ja, Eva, ich hatte ihn während der letzten Jahre ziemlich vernachlässigt vor lauter Internet...
Es sollte wohl so sein, dass ich vorige Woche am Grabbeltisch bei Weltbild dieses Restexemplar
entdeckte...

und nun geh ich weiter lesen... die Hälfte hab ich nun schon...

:winken: camkar

Nach oben 07.02.2011, 16:00 Nach unten

Beitrag  Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
ich hab mir g estern das buch bestellt. hoffentlich kommt es bald. denn ich bin richtig gespannt darauf. denn es muss irre gut sein, so wie ihr das beschreibt.

bin so neugierig

franziska :winken:

Nach oben 07.02.2011, 16:08 Nach unten

Acryl, Öl, Kohle

Beitrag  Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
Beitrag: Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key") - 07.02.2011, 12:41 Eva Zeller-Albert hat geschrieben:

Ich verrat aber nicht, wie es ausgeht :grins:

Na bloss nicht. Ich lade es grad als Hoerbuch runter und fang heut abend noch an zu hoeren. Ich lese zwar lieber, aber bis das Buch aus Deutschland bei mir ist, dauert es mir zu lange. Soviel Geduld hab ich jetzt auch wieder nicht.

Nach oben 07.02.2011, 17:04 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
:rofl: :rofl: toll, vielleicht machen wir ja mal ein Krimei-Treffen nach Horrorart...
Stephen King Fans aus diesem Forum - sollte aber schon an einem schaurigen Ort stattfinden... :logisch:

ich werde mich jedenfalls mal auf dieser Seite weiter bilden...
http://www.stephen-king.de/

:winken: camkar

Nach oben 08.02.2011, 16:16 Nach unten

Beitrag  Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
ich hab das hörbuch auch runtergeladen. und gestern angefangen zu hören. gefällt mir bis jetzt sehr gut.

Nach oben 08.02.2011, 17:51 Nach unten

Beitrag  Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
Ich bin auch Stephen King fan :D allerdings hab ich auch nur die aelteren Sachen von ihm gelesen .....das beste Buch von ihm war meiner Meinung nach "ES" " Wahn " kenne ich nicht , werde es mir aber auch kaufen , nachdem was ich hier so lese :D
Einige der Richard Bachman Sachen hab ich auch gelesen , aber diese komischen Vortsetzungen , mit dem schwarzen Turm ..oder so aehnlich fand ich ziehmlich doof ...hatte mal angefangen damit aber nie fertig gelesen . :winken:

Die Verfilmungen sind auch ziehmlich gut von den aelteren Buechern .....hat jemand "Shining " gesehen? der beste Film , finde ich 8)

Nach oben 08.02.2011, 18:00 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
Zitat:
Ich bin auch Stephen King fan :D allerdings hab ich auch nur die aelteren Sachen von ihm gelesen .....das beste Buch von ihm war meiner Meinung nach "ES"

Dito......ich habe danach auch den Film gesehen, aber er war bei weitem nicht so gut, wie das Buch.
Ich bekomme die Bücher immer von meiner jüngeren Nichte geliehen und ihre Palette ist bunt gemischt und ich darf die Bücher auch so lange behalten, bis ich sie durch habe.

Ich bin schon gespannt, ob sie "Wahn" auch dabei hat.
Im Moment lese ich "Ich weiss, Du bist hier" von Laura Brodie und das ist eine gemütliche Lektüre. Also so im Bett zu lesen und dann trotzdem einschlafen zu können, was ich von Stephen King nicht behaupten kann. :shock: :grins:
Ich bin da sensibel und Gelesenes nehme ich absolut in meine Träume mit. :rofl:

:danke1: für den Tip. :winken:

Nach oben 08.02.2011, 18:17 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
Ja, ES fand ich auch gut... aber mit dem Turm ging es mir wie Dir, Irish, ich bin nie über die
ersten Seiten rausgekommen... es geht ja auch nicht nur darum was und wie er schreibt...
das Thema muss einen interessieren...
Shining ist ein spannender Film... und da oben in dem leeren Hotel, vom Schnee
eingeschlossen, das kann fast jedem "passieren"...
und dieser Film, wie heißt er noch, in dem eine Leserin den Autoren gefangen hält, damit er sein
Buch nach ihren "Wünschen" umschreibt... das ist Spannung pur...
jetzt steigen all die alten Stephen King Titel in mir auf... mit all den Bildern...
das wäre doch was für die verwandelten Verwandten... :rofl: :rofl:

P.S.: ich seh grad, Tinkerbella und ich, wir haben uns hier "gekreuzt"... :winken:

Nach oben 08.02.2011, 18:19 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
ein Film so richtig nach meinem Geschmack ist "Carrie", auch weil ich die
Schauspielerin Sissy Spacek so gern mag...

Nach oben 08.02.2011, 18:54 Nach unten

Beitrag  Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
Das Buch mit der Schriftstellertussie hies " Sie " :rofl: Ja und die war echt irre :rofl:

Nach oben 08.02.2011, 19:43 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
Den Turm liebe ich. Und das Mädchen.
Hab schon ewig nichts mehr von ihm gelesen. Mag ihn, weil er so einfach und unterhaltend ist. Vielleicht sollte ich mir das Buch auch anschaffen.

Nach oben 08.02.2011, 19:47 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
Beitrag: Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key") - 08.02.2011, 19:47 Sabbel hat geschrieben:
Den Turm liebe ich. Und das Mädchen.
Hab schon ewig nichts mehr von ihm gelesen. Mag ihn, weil er so einfach und unterhaltend ist. Vielleicht sollte ich mir das Buch auch anschaffen.


Hallo Sabbel, ich denke, einfach und unterhaltsam, das war er früher mal... er wurde auch älter... 8)
ich habe jetzt 3/4 geschafft... habe mich nach der Hälfte bewusst gebremst... ich brauche Zeit, diese
Informationen aus einer Wahnwelt nach und nach zu verarbeiten...

mir schwirren all die detailgenau beschriebenen Gemälde im Kopf herum...
ich wäre schon neugierig, wie sie bei ihm im "Original" aussehen könnten... aber sie sind ja leider nur "Wahn"...
ich muss sie mir wohl selber malen...

:winken: camkar

Nach oben 12.02.2011, 19:46 Nach unten

Acryl, Öl, Kohle

Beitrag  Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
Ich hab jetzt auch schon einen Teil vom Hoerbuch angehoert, aber irgendwo hab ich was verpasst. Er erzaehlt immer von einem Maedchen, das aus einer Kutsche gefallen ist. Kann mich da mal bitte jemand aufklaeren, was es damit auf sich hat. Vielleicht per PN, damit die Spannung fuer die anderen nicht verloren geht.

Nach oben 12.02.2011, 19:55 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
Ich hab das Buch erstmal hinten im Schrank versteckt... :hmm:
aus den Augen - aus dem Sinn, hoff ich mal...
irgendwie passt es nicht zu meiner momentanen Gemütslage, es weiter zu lesen...
Alpträume kann ich mir schließlich auch ohne Stephen King machen... :hmm:

vielleicht im Sommer, wenn alles blüht und grünt...
schaun wir mal

:winken: camkar

Nach oben 13.02.2011, 16:11 Nach unten

Beitrag  Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
ich hab das hörbuch auch erst mal zur seite gelegt. Ich kann es im moment nicht wirklich begreifen. Es bleibt nicht im Kopf. vielleicht etwas später. frühling sommer.

Nach oben 13.02.2011, 17:05 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key")
Beitrag: Re: Stephen King - "Wahn" - ("Duma Key") - 13.02.2011, 17:05 Franziska hat geschrieben:
ich hab das hörbuch auch erst mal zur seite gelegt. Ich kann es im moment nicht wirklich begreifen. Es bleibt nicht im Kopf. vielleicht etwas später. frühling sommer.


sei froh, dass es Dir nicht im Kopf bleibt... ich mach mir viel zu viel Gedanken beim Lesen -
und frag mich dann, wer ist hier der Wahnsinnige - der Hauptdarsteller, der Autor oder ich... :? ?

Nach oben 13.02.2011, 17:30 Nach unten
 [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Wahn der Malerei von Klaus Fußmann

in Bücher-Tipps

Eva

0

268

17.09.2009, 16:57

Kunst. Die ganze Geschichte (Stephen Farthing)

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

11

742

12.11.2011, 17:58






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!