"Kunst löscht den Staub des Alltags von der Seele." (Pablo Picasso)




 [ 17 Beiträge ] 
 Fotobearbeitung 
Autor Nachricht

Beitrag  Fotobearbeitung
liebe kritzler,

ihr kennt sicher das problem, wenn ich mit einer kamera ein bild fotografiere, komme ich nicht darum herum das bild danach zu beschneiden. leider ist das foto dann aber nicht mehr im originalzustand, sondern leicht verzerrt. oder ich muss es so beschneiden das da und dort einfach ein ecken fehlt. oder die Unterschrift nicht mehr drauf ist wie sie sollte etc.

nun, hat mir jemand gesagt, dass man das problem via photoshop auch anders lösen kann. mir stellt sich nun die frage wie das geht? ich hab photoshop selber nicht, hab mir gimp runtergeladen, und frage nun in die grosse runde, wie anders als das foto zu beschneiden kann ich mein problem lösen, hat jemand da eine anleitung dazu und kann mir helfen. ich sollte nämlich einige fots für einen kalender präparieren können ohne das da und dort was fehlt.

ich hoffe ihr könnt mir helfen.. und freu mich schon was zu lernen..

Nach oben 12.11.2011, 15:24 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: Fotobearbeitung
Hallo Franziska,

bei Photoshop kannst du das Bild in die richtige Perspektive setzen, dann Tonnenverzug oder Fischauge ausgleichen und dann schneiden.

Nach oben 12.11.2011, 15:27 Nach unten

Beitrag  Re: Fotobearbeitung
ja liebe susanne,

ich hab den photoshop leider nicht. deshalb muss ich auf ein anderes programm ausweichen. ich hab nun gimp runtergeladen, finde da aber weder a noch z.. dh. ich finde kaum die geduld hier zu suchen, ohne anleitung.. ist schon echt doof wenn man so gar nichts schriftliches in der hand hat..

aber ich suche nun mal nach den beiden schlafwürtern die du gerade angegeben hast bielleicht komme ich so weiter.. ich danke dir herzlich

Nach oben 12.11.2011, 15:34 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Fotobearbeitung
http://gimps.de/gimp/bilder-fotos/perspektive/index.htm

Ich hab es mir nicht durchgelesen, aber sieht gut aus. Benutze selber auch nur PS.

Nach oben 12.11.2011, 15:49 Nach unten

Beitrag  Re: Fotobearbeitung
danke sabbel. ich bin schon am üben, aber ohne wirklich guten erfolges.. muss allerdings auch eingestehen ich bin wohl ein sehr ungeduldiger mensch. am liebsten hätteich es würde schon seit gesterne infach gehen.. ggg. warum hab ich nur mein altes ps programm nicht mehr,, ggg

Nach oben 12.11.2011, 16:29 Nach unten

Beitrag  Re: Fotobearbeitung
juhui, ich ha min alte 7.0 ps gefunden, das war jetzt echt mehr zufall, ich dachte ich hätte den beim umzug weggefunden, dabei hab ich nur woanders versorgt.. mal schauen ob ich damit klar komme ist schon sehr lange her als ich damit gearbeitet hab..

Nach oben 12.11.2011, 16:54 Nach unten

Beitrag  Re: Fotobearbeitung
ohje, ich bin einfach zu deppert, ich krieg das nicht hin, letztendlich schneide ich bei ps auch nur das foto aus. statt das ich die perspektive verändern kann, ich krieg das nicht auf die reihe.. wer kann mir helfen``?

Nach oben 12.11.2011, 17:23 Nach unten

Beitrag  Re: Fotobearbeitung
ich habe kein Ps im moment installiert, aber schau mal bei Auswahl nach "tranformieren"

ich gehe immer so vor:
    -so nah wie möglich am bild ausschneiden/freistellen
    -dann auf (freies?) transformieren mit rechtsklick auf das bild (glaube ich zumindest) kann man drehen, verzerren etc auswählen.
    -wähle verzerren
    -den rand des bildes kann man nun verschieben (über den bildrand hinaus) sodass das "überflüssige" verschwindet
    -fertig

Nach oben 12.11.2011, 17:32 Nach unten

Beitrag  Re: Fotobearbeitung
Ganz vielen lieben dank, ludeo, jetzt geht das. ich hab vergessen das ich in die erste ebene zurück muss. phu. jetzt hab sogar ich das begriffen..

Nach oben 12.11.2011, 17:50 Nach unten

Fotografie

Beitrag  Re: Fotobearbeitung
Für Gimp gibts ne Menge Tut's: http://www.youtube.com/results?search_query=gimp+&aq=f
http://www.youtube.com/results?search_query=gimp+perspektive+korrigieren&aq=f

Gib bei Youtube Schlagwörter ein und du findest.

Nach oben 12.11.2011, 18:03 Nach unten

aquarell

Beitrag  Re: Fotobearbeitung
Hallo Franziska,

Ich weiss zwar nicht, wie sehr dein Foto verzerrt ist, aber mit PS 7 sollte es im gewissen Rahmen möglich sein Verzerrung zu korrigieren.

Du musst zuerst mit dem Auswahlrechteck das Bild markieren, sodass alle Teile erfasst sind.
Wenn du jetzt auf Bearbeiten --> Transformieren--> Perspektivisch verzerren gehst, kannst du nicht allzugrosse Verzerrungen korrigieren.

Wenn es nicht funktioniert, stelle doch mal den verzerrtes Bild ein. Vielleicht gibt es Spezialisten, die es hinbekommen und dir das entsprechende Programm und Vorgehensweise zeigen.

Gruss
Michael

Nach oben 12.11.2011, 18:20 Nach unten

Beitrag  Re: Fotobearbeitung
zum beispiel dieses bild hier, das bild hat enden und krümmungen, ich muss es aber so bearbeiten können, ohne dass ich die bildunterschrift halbiere.. die muss vollends da sein.. da ich das bild wo hochladen möchte wo es wichtig ist, das das bild an und für sich so ist wie es sein sollte. nur mit schneiden geht das nicht was ich meine. und gerade bei dem bild komme ich doch auch schon an die grenze des ps programmes.

ich dachte halt einfach es müsste heute möglich sein, mit den programmen die es gibt, dass man diese perspektiven wieder hin kriegt. ich kann mir einfach keine teure kammera leisten. und ich kann meine kammera ausrichten so gut und oft und und ich möchte diese verkrümmungen hab ich bei allen bilder, mal mehr mal weniger. nur jetzt ist es mir wichtig diese verkrümmungen nicht einfach abzuschneiden..

UND ich muss es selber machen können. ich möchte ja nicht mit jedem bild auf die nerven gehen.. danke euch schon mal..

Nach oben 12.11.2011, 18:35 Nach unten

Fotografie

Beitrag  Re: Fotobearbeitung
Du brauchst dazu sicher dieses Plugin für Photoshop: http://www.photo-plugins.com/Plugins/Pl ... ion-2.html

Nach oben 12.11.2011, 18:47 Nach unten

aquarell

Beitrag  Re: Fotobearbeitung
Hallo Franziska,

ich habe dein Bild mal ( so gut es ging) mit PS und Gimp versucht zu korrigieren.

Da es nicht 100% ig ging, habe ich noch ein Wenig abschneiden müssen.

Gruss
Michael

Nach oben 12.11.2011, 19:11 Nach unten

Beitrag  Re: Fotobearbeitung
Ich danke euch. ihr habt mir alle sehr geholfen. mit ps ging das ganz gut. in zukunft weiss ich wie ich das machen kann und hab nun die bilder die ich hochladen möchte alle erledigt. super freu mich. wieder was gelernt.. :winken: :knuddelbunt:

Nach oben 12.11.2011, 19:19 Nach unten

Beitrag  Re: Fotobearbeitung
oh, @michael, danke dir.. hat sich gerade überschnitten.. lieb von dir.. herzlichen danke.. meine bilder stell gleich ein..

Nach oben 12.11.2011, 19:20 Nach unten

Beitrag  Re: Fotobearbeitung
bitte. aber man sollte es möglichst so fotografieren dass diese ovale krümmung/ form nicht erscheint. mindestens 1.50m weg mit der kamera.

so muss man nicht so viel bearbeiten und bleibt näher am original. :winken:

Nach oben 12.11.2011, 19:52 Nach unten
 [ 17 Beiträge ] 




© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!