"Das Zeichen der großen Kunst ist Mühelosigkeit." (Alberto Moravia)




 [ 11 Beiträge ] 
 Zeichen- oder Grafik-Tablett - wie funktioniert das ? 
Autor Nachricht

Graphit, Kohle, ...

Beitrag  Zeichen- oder Grafik-Tablett - wie funktioniert das ?
Liebe Tablett-Freunde,
nun habe ich keinen PC mehr, sondern einen Laptop. Mit Windows7.
Auf diesem Laptop fand ich das Programm Paint - und finde es soweit ganz witzig - nur das Zeichnen mit der Maus ist nicht so der Hit für mich.
Jetzt gibt es ja diese Grafik- oder Zeichentabletts. Doch - wie funktioniert das ?

- Funktioniert so ein Tablett nur in Verbindung mit dem Rechner, oder kann ich das evtl. mitnehmen und draußen in freier Natur darauf Skizzen machen und die dann nachher auf den Rechner speichern ?

- Und welches Tablett ist zu empfehlen ?

Ich würde mich ganz toll über Antwort freuen !

Lieben Gruß, HummelMutti

Nach oben 23.08.2013, 22:18 Nach unten

Beitrag  Re: Zeichen- oder Grafik-Tablett - wie funktioniert das ?
Hi Pitl,

*erschwingliche* Grafiktabletts (z. B. von Wacom die Bamboo oder Graphire-Serien) funktionieren mit Computer. Du zeichnest auf dem Tablett und die Linie erscheint auf dem Bildschirm. Daran gewöhnt man sich recht schnell. :)

Dann gibt es, ebenfalls von Wacom, die Cintiqs - das sind Tabletts, auf denen du direkt zeichnest und das Bild erscheint da, wo du zeichnest. Die liegen kostenmäßig aber eher Richtung Gebrauchtwagen. ;) Sind aber immer noch mit dem Computer verbunden. Demnächst gibt es von Wacom sogar ein komplett mobiles Tablett, das aber wirklich nur für Leute ist, die mit dem, was sie drauf machen, den Anschaffungspreis direkt wieder raushaben - Profi-Grafiker.

Es gibt auch Software/Apps fürs iPad, die ziemlich gut sein muss. Jedenfalls habe ich Leute gesehen, die damit absolutes Wahnsinnszeug gezaubert haben. Das wäre vermutlich die einfachste Alternative.

Ich habe ein mittlerweile 8 Jahre altes Wacom Intuos3 in A5, das immer noch brav seinen Dienst tut. Für jede Art von Bildbearbeitung für mich mittlerweile unverzichtbar. Manchmal nutze ich es sogar für PC-Spiele - viiiiiel filigraner als die Maus ;) Ich würde jedem zu einem Tablett von Wacom raten, wenn er sich eins anschaffen will - das ist einfach der Marktführer, macht nie Probleme, hat immer Treiberaktualierungen (auch nach Jahren), problemlos Ersatzteile, Verschleiß ist gleich null. Ältere Modelle bekommt man oft günstig gebraucht bei ebay, und auch die halten noch Jahre. Es gibt noch welche von Aiptek, aber die zicken manchmal, soweit ich mitbekommen habe.

Nach oben 23.08.2013, 22:26 Nach unten

Graphit, Kohle, ...

Beitrag  Re: Zeichen- oder Grafik-Tablett - wie funktioniert das ?
Liebe Jenny,

das ist mal eine Aussage, mit der ich was anfangen kann ! Lieben Dank dir !

Der Alternativ-Vorschlag klappt demnach auch nicht, da ich kein iPad habe und Android auch nicht.
Also wird draußen weiterhin mit dem guten alten Bleistift skizziert. Ist eigentlich auch recht so.

Und zum Üben für zuhause fallen die Cintiqs für mich auch weg, da ich mich vor wenigen Wochen zwangsweise für den Gebrauchtwagen entschieden habe :lol:
Bliebe ein Tablett von Wacom mit Stift und Touch - oder ? Die lieben so unter 100-€ und haben gute Bewertungen.

Ich danke dir ganz herzlich - und wenn ich dann mal Skizzen oder Bildchen auf dem Teil mache(n werde :wink: zeige ich sie auch

Lieben Gruß, Pitl

Nach oben 23.08.2013, 22:41 Nach unten

Beitrag  Re: Zeichen- oder Grafik-Tablett - wie funktioniert das ?
Wacom mit Stift (und Touchpad - das ist eingebaut, gibts meines Wissens nicht ohne) unter 100 Euro klingt super. Was hast du da im Auge? Ein Intuos?

Die Größe ist übrigens komplett Gewöhnungs- und Geschmackssache. Ich habe immer A5-Tabletts gehabt und als ich auf einem Art-Jam mal eins in A4 ausprobierte, fühlte sich das viel zu groß an - obwohl ich mit Bleistift und Aquarell immer in A4 und größer arbeite. Am Grafiktablett reicht mir die kleine Arbeitsfläche völlig. Die kleinen sind viel günstiger und daher in der kleinen Größe wirklich der Erwägung wert. (Und auch eine Platzfrage!)

Nach oben 23.08.2013, 22:50 Nach unten

Graphit, Kohle, ...

Beitrag  Re: Zeichen- oder Grafik-Tablett - wie funktioniert das ?
Als absoluter Laie habe ich mein Augenmerk auf das Wacom Bamboo Pen & Touch (3. Generation) - Grafiktablett mit Stift & Multitouch gelegt. Kostet 79,-€.
Oooder spricht was dagegen ? - was übersehe ich ? - oder würdest du ein anderes Teil nehmen ?
Was ist bei den "Fun"-Teilen anders ? - und wenn ja, braucht's das ? - ich weiß es nicht ?! (denn ich spiele keine Computerspiele)
Ich möchte ausschließlich damit zeichnen, vor allem üben.

Nach oben 24.08.2013, 00:13 Nach unten

Beitrag  Re: Zeichen- oder Grafik-Tablett - wie funktioniert das ?
Ich denke, mit einem Bamboo machst du generell nichts falsch! Hat sich ein Kollege von mir kürzlich auch gekauft. Bin gespannt, wie du damit zurechtkommst.

Nach oben 24.08.2013, 07:12 Nach unten

Aquarell, Tusche, Kohle.

Beitrag  Re: Zeichen- oder Grafik-Tablett - wie funktioniert das ?
Hallo Pitl, wenn du dir ein so tolles Wacom kaufst, dann ist aber Paint als Malprogramm sicher zu harmlos. Sicher können dir hier die Experten tolle, kostenlose Programme empfehlen.
Ich habe damals die Gelegenheit genutzt und Adobe C… runtergeladen. :lol:
Wenn ich es einfacher haben will, dann zeichne und male ich mit artweaver…aber ich habe auch noch ein uralt AIPTEK Tablett :D .und bin sehr zufrieden damit.

Nach oben 24.08.2013, 07:44 Nach unten

Aquarell, Gouache, Acryl

Beitrag  Re: Zeichen- oder Grafik-Tablett - wie funktioniert das ?
Mit dem von dir genannten Bamboo machst du sicherlich nichts falsch. Dieses Grafiktablet besitze ich auch und bin recht zufrieden damit.

Aber ich würde an deiner Stelle überlegen, was du langfristig möchtest. Denn wenn es dich schon reizen würde, damit unterwegs zu sein und auch mobil zeichnen zu können, dann würde ich dir zu einem Tablet(-PC) raten. Es muss ja nicht unbedingt das Teuerste, sprich iPad sein. Es gibt teilweise schon bei Aldi recht günstige Tablets ( ca. 150€) die auf Android laufen.

Nach oben 24.08.2013, 08:40 Nach unten

Graphit, Kohle, ...

Beitrag  Re: Zeichen- oder Grafik-Tablett - wie funktioniert das ?
Hi ihr Lieben,

ich hab gar keine Benachrichtigungen mehr zu dem Thema bekommen ??
Aber egal - ich hab das größere Teil bestellt, also mit der A5-Arbeitsfläche. Und dabei ist/sind Zeichenprogramme und Photoshop9.

Gottseidank installiert mir mein Mann "die ganze Chose" - denn ich bin leider nur überzeugter Anwender und "Willhaber" - und hab von Computern und dem Darinnen und dem Drumrum überhaupt keine Ahnung (und werde es in diesem Leben wohl auch nicht mehr lernen :x )

Nächste Woche müsste es kommen - und ich freu mich richtig drauf ! Auch in der Hoffnung, dass ich damit mein allzulange währendes Zeichenloch überwinde (die Scheu vor dem weißen Blatt); - und mit neu erwachendem Bewusstsein auch wieder den guten alten, geliebten Bleistift schwinge auf PAPIER. Jawoll !

Nach oben 24.08.2013, 22:41 Nach unten

Graphit, Kohle, ...

Beitrag  Re: Zeichen- oder Grafik-Tablett - wie funktioniert das ?
Hallo ihr Lieben,

jetzt hab ich mein Tablett; mein Mann hat alles angeschlossen und - was weiß ich - das Ding funktioniert.
Mein Problem ist jetzt - ich würde das Zeichenprogramm ArtRage gerne lernen - doch die Anleitung ist in englisch ! - und soo gut beherrsche ich die Sprache nicht, dass ich mich damit dem Programm nähern könnte ???

Wer weiß mir Rat ? - großes HILFE bitte :?:

Nach oben 29.08.2013, 22:12 Nach unten

Beitrag  Re: Zeichen- oder Grafik-Tablett - wie funktioniert das ?
Guck mal! Ist das was für dich?

http://www.squidoo.com/artrage-in-Deutsch


Artrage ist super! Ich wollte das auch mal ausprobieren, leider krepierte mir dabei immer der Arbeitsspeicher....

Nach oben 29.08.2013, 22:17 Nach unten
 [ 11 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Frage Grafik Tablett

in Software

Advia

13

505

28.12.2007, 18:23

Zeichen-Untergrund gesucht: hilfe!

in Material-Tipps

nwz

5

297

09.07.2012, 10:41

Zeichen Programm Gimp - Probleme

in Software

Claire

4

266

17.10.2011, 20:18

Zeichen-/Skizzenpapier

in Material-Tipps

creativeink

11

303

11.03.2011, 13:00

Zeichen Zeitschriften

in Material-Tipps

Prinzessin81

11

377

04.02.2011, 14:12

Welches Aquarellpapier funktioniert auch mit Buntstiften?

in Material-Tipps

Cerberus

5

945

18.05.2014, 12:04






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!