"Das Zeichen der großen Kunst ist Mühelosigkeit." (Alberto Moravia)




 [ 7 Beiträge ] 
 Wie rahmt Ihr Leinwandkarton? 
Autor Nachricht

Beitrag  Wie rahmt Ihr Leinwandkarton?
Hallo,
ich habe statt Keilrahmen mal ein paar Leinwandkartons gekauft. Diese sind ja nur 3-4 mm dick.
Habt Ihr schöne Ideen, wie man diesen Leinwandkarton günstig und schnell "in Szene" setzen kann
mit Rahmen o.ä.?
Freue mich über Tipps oder Fotos :D

Nach oben 21.07.2009, 12:58 Nach unten

Acryl Kohle Aquarell

Beitrag  Re: Wie rahmt Ihr Leinwandkarton?
Malkartons sind eigentlich ganz praktisch.....dadurch,dass sie so dünn sind kann man die ganz einfachen flachen Rahmen mit Glas
kaufen....das ganze Innenleben raus.....Malkarton rein hinten zugeschoben.......fertig. .....Man kann sich auch Naturholzrahmen etwas
breiter kaufen und passend dazu bemalen...

:winken: Lg Maja :winken:

Nach oben 21.07.2009, 14:11 Nach unten

Beitrag  Re: Wie rahmt Ihr Leinwandkarton?
schau mal bie ikea ribba rahmen, preiswert und gut.

Nach oben 21.07.2009, 16:02 Nach unten

Beitrag  Re: Wie rahmt Ihr Leinwandkarton?
@maja
Welche "einfachen" Rahmen meinst Du? Ist der Malkarton nicht zu dick unter dem Glas
(ich habs ehrlich gesagt noch nicht probiert).


Hab mir mal die ikea ribba rahmen angeschaut. Die sehen natürlich schön aus- aber auch da stellt sich mir die Frage, ob das Ganze nicht zu "dick" wird. Oder man sollte das Passepartout dann weglassen....!? Muss ich wohl mal testen...

Nach oben 21.07.2009, 16:25 Nach unten

Beitrag  Re: Wie rahmt Ihr Leinwandkarton?
schöööön selbstgebaute holzrahmen ......sieht immernoch am besten aus..... :daumen2:

Nach oben 21.07.2009, 16:40 Nach unten

Acryl Kohle Aquarell

Beitrag  Re: Wie rahmt Ihr Leinwandkarton?
Hallo Lalipuna,

nein der Karton ist nicht zu dick....das Glas gehört natürlich raus...das ist auch nicht notwendig bei Acryl oder Öl.Und Passepartout verwendet man hier auch nicht..es kommt gleich der Rahmen.
Habe selber etliche Bilder auf Malkarton angefertigt(siehe Birne oder Apfel in meiner Galerie),da er billiger ist als Leinwand,und wenn die
Bilder ein kleines Format haben sind auch die Rahmen nicht zu teuer.Malkartons haben auch immer ein Format, indem es auch Rahmen gibt.

Malkarton läßt sich auch gut schneiden falls dir nur ein kleiner Ausschnitt von deinem Bild gefällt.
Sende dir ein Beispiel.
:winken: Lg Maja :winken:

Nach oben 21.07.2009, 19:51 Nach unten

Beitrag  Re: Wie rahmt Ihr Leinwandkarton?
ikea rahmen, die rybba sind kastenrahmen, d.h. in der tiefe ist spielraum. du kannst das glas weglassen, ist bei acrylbildern sowieso gut, du kannst die plattenrückwand weglassen, bei malkarton ist sie nicht unbedingt erforderlich und du bekommst nirgendwo einen derart kompletten rahmen um dieses geld.

Nach oben 21.07.2009, 23:01 Nach unten
 [ 7 Beiträge ] 




© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!