"Nichts Hohes erreicht ein Künstler, der nicht an sich selber zweifelt." (Leonardo da Vinci)




 [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen 
Autor Nachricht

Bleistift/Aquarell

Beitrag  Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
Hihoo Ihr Lieben :winken:

brauche mal Eure Erfahrungen und Meinungen.

Wie ja viele mitbekommen haben, hab ich meinen Balkon aufgeräumt und sitze jetzt gerne draussen. Meine Blumen in den Kästen wachsen, die Sonnenschirme sind aufgespannt....und nu stören mich die weissen Wände.

Da kam mir doch die Idee da draussen ein paar Bilder aufzuhängen.

Allerdings hab ich überhaupt keine Ahnung, ob das überhaupt geht, oder ob das wegen der Witterung/Feuchtigkeit "draussen" nur die Bilder zerstört.

Hat da jemand Erfahrungen mit? Denke dass die Bilder, auch wenn sie keinem Regen ausgesetzt sind, feucht werden und weiss auch net, welche Auswirkungen die Feuchte auf die Bilder hat. Kann ja sein, dass meine Aquarelle "zerfliessen".....vielleicht gehts aber auch wenn ich sie fixiere......und bei Bleistiftzeichnungen? Oder gibt es spezielle Rahmen dafür? Oder bin ich einfach nur total bescheuert........ähnliche Fragen stellen sich mit auch beim Aufhängen von Bildern im Bad.....ok, manchmal hab ich schon komische Ideen.

Würde mich über Eure Erfahrungen und Meinungen freuen.

Liebe Grüße

JohannesF

Nach oben 19.05.2016, 20:42 Nach unten

Stifte

Beitrag  Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
:hmm: weiß ich leider auch nicht, aber das sind sehr kreative Ideen!

Nach oben 19.05.2016, 20:51 Nach unten

Beitrag  Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
So komisch finde ich die Idee gar nicht. :D
Es gibt da so Plakatrahmen, die Wettergeschützt sein sollen. Die Plakate hängen da drin ja schließlich auch draußen. :lol: Näheres kann ich dir aber leider auch nicht sagen. Weiß also auch nicht ob sie wirklich feuchtigkeitsdicht sind. :hmm: Aber vielleicht hilft dir ja auch das und dann Freund google schon weiter. :grins:

Nach oben 19.05.2016, 21:42 Nach unten

Aquarell, Acryl

Beitrag  Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
also :mhh: :
Aquarelle sind ja bekanntermaßen lichtempfindlich und würden unter ständigem Tageslicht verblassen - also die würde ich nicht auf den Balkon hängen :upps:

Acrylbilder sind etwas unempfindlicher (Lichtechtheit der Farben?) und sind resistent gegen Feuchtigkeit - ich habe sogar zwei bei mir im Bad hängen, ohne dass sie nach 2 Jahren Schaden genommen hätten.

Bei Ölbildern habe ich leider keine Ahnung.... müsstest du im Internet recherchieren :hmm:

Nach oben 20.05.2016, 05:15 Nach unten

Öl, Acryl

Beitrag  Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
Ich würd's einfach machen.
Wenn sie nach 2 Jahren hin sind, malst Du einfach neue :winken:
(Es müssen ja nicht gleich Deine absoluten Lieblingsbilder sein)

Nach oben 20.05.2016, 05:46 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
Huhu, lieber Johannes, erschaff dir ruhig deinen Balkon als Kunstbalkon und wenn es nur temporär ist.
Bei mir im Wintergarten hängen schon lange Zeit das eine und andere Acrylbild von mir. Und da ist Sonneneinwirkung und Sonnenbelastung pur. Ich merke keine Veränderungen an den Bildern, die ich vorher fixierte.
Es sind vorsichtshalber aber auch nicht meine größten Lieblinge. :winken:

Nach oben 20.05.2016, 07:58 Nach unten

Stifte

Beitrag  Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
Das klingt ja, als könntest du eine Sommer-Open-Air-Ausstellung mir Acrylbildern auf deinem Balkon eröffnen. Ich bin fast gar nicht neugierig wie das wirkt - bitte, bitte zeig uns doch ein Foto, wenn es dazu kommt!

Nach oben 20.05.2016, 08:22 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
Hallo Johannes,

du kannst schon draussen aufhängen - aber nach kurzer Zeit kannst du sie ja wieder auswechseln!

Aquarell-Farben werden ja nur wenige Monate und nur bei gedämpftem Licht in Museen ausgestellt, weil die Farben vom Tageslicht sich verändern. Das Papier wird von den Temperatur-Unterschieden sehr leiden, darum sind die Bilderlager in speziellen Räumen, welche regelmässige Feuchtigkeit und Temperatur aufweisen.

Leinwände leiden ebenfalls durch das stete Wechseln der Feuchtigkeit und Temperatur. Acrylfarben sind je nach Qualität für draussen geeignet. Ölfarben werden mit der Zeit spröde... und leiden auch mit der Leinwand.

Nach oben 20.05.2016, 09:11 Nach unten

Aquarell und Tempera

Beitrag  Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
Aquarelle verblassen, die kannst du nicht draussen hängen.
Keilrahmen verziehen sich von der Luftfeuchtigkeit.
Wenn du Holzmalkörper, oder Platten nimmst und die rundum grundierst und versiegelst, dann geht das mit Acryl und mit Eitempera. Die Schweden streichen ihre Häuser mit Eitempera, wenn das nicht wetterfest ist, was dann.... :mhh:

Übrigens finde ich die Idee große klasse! Wollte ich auch immer mal auf der Terasse machen, war aber zu langsam. Jetzt ist alles zugewachsen. :rofl:

Nach oben 20.05.2016, 09:48 Nach unten

Bleistift/Aquarell

Beitrag  Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
Hihoo Ihr Lieben :winken:

mal abgesehen davon, dass Eure Tipps/Ratschläge/Erfahrungen große klasse sind, freu ich mich sehr, dass der ein oder die andere die Idee spannend findet und ich mich nicht inne Zwangsjacke einzwängen muss :dops:

Im Grunde genommen is mir mein Balkon einfach zu weiss....da muss Farbe hin.

Also es kommt kein Regen bis anne Wand, und auch keine direkte Sonneneinstrahlung...also is das Risiko begrenzt.

Momentan tendiere ich zu Folgendem: Werde das Risiko eingehen Aquarelle zu malen, diese dann mit Fixierspray hinten und vorne besprühen und dann die Bilder ohne Rahmen festtackern. Rahmen sehe ich deswegen kritisch, weil vielleicht das Papier durch den Tau und Temperaturschwankungen leicht feucht werden kann, aber ich denke dass die Feuchtigkeit auch schnell wieder abtrocknet. Bei Rahmen würde sich die Feuchtigkeit länger halten und mehr schaden. Sehe das ganze mal als Experiment....einen Sommer lang....dummdidumm......naja, und wenns schiefgeht.....male ich eben neue Bilder.... :dops: ..hab ja sonst nix zu tun.

So...nu geh ich auf Motivsuche.... :mhh: ...Blümchen würden passen....oder Urlaubsbilder......na, werde das das mal fotografieren und posten....ui...das wird ein Spass...

Liebe Grüße

JohannesF :opa:

p.s.: @Claudia: Meine Blumen spriessen zwar....aba ich bin schneller :rofl: :rofl: :rofl:

Nach oben 20.05.2016, 10:53 Nach unten

Acryl, Encaustic

Beitrag  Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
Probieren geht über studieren...so sagt man. :rofl:

Genau lieber Johannes, mach es so, wie du dir überlegt hast und berichte von deinen Erfahrungen. :grins:
Ich habe bisher nur Encausticbildchen auf Stein im Garten...diese "gebügelten" haben bis jetzt alles überstanden.
Nun komm aber nicht auf die Idee, deine Balkonwand zu bebügeln... :rofl: :rofl: :winken:

Nach oben 20.05.2016, 11:11 Nach unten

Bleistift/Aquarell

Beitrag  Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
Hihoo Sybille :winken:

:rofl: :rofl: :rofl: Das stell ich mir gerade bildlich vor....ich glaube dann holen meine Nachbarn die weissen Männer mit diesen komischen Jacken....und ich darf den Sommer anstelle auf dem Balkon in ner Gummizelle verbringen :rofl: :rofl: :rofl:

Liebe Grüße

JohannesF :opa:

Nach oben 20.05.2016, 11:22 Nach unten

Acryl, Encaustic

Beitrag  Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
Beitrag: Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen - 20.05.2016, 11:22 JohannesF hat geschrieben:
Hihoo Sybille :winken:

:rofl: :rofl: :rofl: Das stell ich mir gerade bildlich vor....ich glaube dann holen meine Nachbarn die weissen Männer mit diesen komischen Jacken....und ich darf den Sommer anstelle auf dem Balkon in ner Gummizelle verbringen :rofl: :rofl: :rofl:

Liebe Grüße

JohannesF :opa:


... :rofl: :rofl: :rofl: ...genau das habe ich gedacht und nur nicht ausgesprochen... :lachen: :lachen: :lachen: :rollrot: :rollrot: :rollrot:

Nach oben 20.05.2016, 11:45 Nach unten

Bleistift, Pastell, Buntstift

Beitrag  Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
Und wenn man die Wände direkt bemalt...mit z.B. Fassadenfarbe?

Nach oben 20.05.2016, 11:48 Nach unten

viele Medien

Beitrag  Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
Hi,lieber Johannes,

über dieses Thema denke ich auch schon länger nach!
An der Loggiawand hätte ich auch noch Platz.
Zudem hatte ich die Vorstellung ein paar Gemälde in unsererm Natur-Steingarten integrieren.
Zum meinen selbstgeschweißten Schrottkunstwerken könnte ich mir dies gut vorstellen. :grins:
Allerdings habe ich bislang noch keine zündende Idee welche Art der Befestigung ich nehmen soll. :hmm:

Ich denke Acrylbilder, die man dick mit Wetterschutzlack überzieht,die können das schon aushalten.
Es wäre auch künstlerisch interessant zu beobachten, wie sich ein Bild im Wandel der Jahreszeiten so verändert.
Ich bin gespannt wie du es mit den Aquarellen machst.

Du hast mich wieder mal motiviert! :D Dankeschön!

Beitrag: Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen - 20.05.2016, 11:11 Megina hat geschrieben:
Ich habe bisher nur Encausticbildchen auf Stein im Garten...diese "gebügelten" haben bis jetzt alles überstanden.

8) :D Diese Idee finde ich auch ganz toll! :winken: :winken:

Viele liebe Grüße,
Gaby :winken:

Nach oben 20.05.2016, 12:29 Nach unten

Aquarell, Acryl

Beitrag  Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
Beitrag: Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen - 20.05.2016, 10:53 JohannesF hat geschrieben:
Momentan tendiere ich zu Folgendem: Werde das Risiko eingehen Aquarelle zu malen, diese dann mit Fixierspray hinten und vorne besprühen und dann die Bilder ohne Rahmen festtackern.

:aufreger: jaa, wassollendas!!!!!!.... :roll:

:lehrer: Rahmenlose Bildhalter (sogar mit entspiegeltem Glas) kosten in den Drogeriemärkten wirklich nicht die Welt :hmm:

und ich denke, deine Bilder sind dazu zu gut, um lieblos anne Wand jetackert zu werden :lehrer: host mi? :evil:

bitte etwas mehr Respekt vor den Bildern (auch wenn's "nur" eigene sind) :upps:

Nach oben 20.05.2016, 12:47 Nach unten

Beitrag  Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
Vielleicht wäre es ja auch noch ne Idee die Bilder zu laminieren. :mhh: Ich weiß nicht inwiefern das mit Aquarellen machbar ist. :hmm: Aber dann wären sie auf jeden Fall vor Feuchtigkeit geschützt.

Nach oben 20.05.2016, 13:07 Nach unten

Aquarell, Acryl

Beitrag  Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
Beitrag: Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen - 20.05.2016, 13:07 Weißmaler hat geschrieben:
Vielleicht wäre es ja auch noch ne Idee die Bilder zu laminieren. :mhh:


Neeeiiin... bitte biiiitteeeee nicht laminieren

dann kannste dir ja gleich diese Pril-Abziehblümchen anne Wand patschen :hmm:

Nach oben 20.05.2016, 13:21 Nach unten

Bleistift/Aquarell

Beitrag  Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
Hihoo Ihr Lieben :winken:

ich glaube unser lieber Pitt is gerade einem Herzinfarkt nahe......

...also beruhige Dich wieder, lieber Pitt...

Wenn ich "anne Wand tackern" schreibe, dann meine ich schon in billigen rahmenlosen Rahmen......also so lieblos gehe ich nich mit meinen Bildern um. Meinte damit eben nur, dass ich da keine besondere Rahmung machen will......tstststs...

Und laminieren....ich weiss ja nich, aber ich habe so irgendwie den Eindruck, dass ich ein Bild einsperren würde, wenn ich es laminieren würde...weiss nich warum, aber für mich braucht ein bild Luft zum atmen....das lebt doch auch irgendwie......weiss nicht warum aber diese Vorstellung gefällt mir nich.....

@Gaby....schön! motivieren und ideen zündeln find ich klasse.....berichte mal, was Du gemacht hast und wie es wirkt.

@Jessica...geht net, weil ich net im Stehen malen kann oder auf was drauf klettern kann....und weiss auch net ob ich das darf...so von wegen "allle Balkone müssen weiss sein und gleich aussehen", da gibts bestimmt wieder so ne Bestimmung.

Na...ich werde weiter berichten...

Liebe Grüße

JohannesF :opa:

Nach oben 20.05.2016, 14:08 Nach unten

Beitrag  Re: Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen
Na war ja auch nur so eine spontane Idee. :upps: Und Pitt, nen Herzinfarkt wollte ich dir nicht bescheren. :rofl:

Nach oben 20.05.2016, 14:48 Nach unten
 [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Bild auf HDF Platte - wie rahmen oder aufhängen

in Rahmen

mona_b

11

882

08.08.2012, 18:59

Wie Malplatten aufhängen?

in Material-Tipps

Nadeschda

7

1160

08.06.2009, 16:44

Bilder verschicken

in Material-Tipps

Bibi2702

4

753

03.12.2013, 15:53

lustige Bilder

in Links, Online- und TV-Tipps

Melanie

5

579

23.04.2013, 09:39

Gouache Bilder malen

in Links, Online- und TV-Tipps

Rosie

10

1103

09.09.2011, 12:26

Abstrakt Bilder

in Links, Online- und TV-Tipps

Rosie

10

327

27.08.2011, 16:48

Auf Keilrahmen gemalte Bilder einrahmen

in Rahmen

Frankie

4

896

01.05.2011, 17:25

Erfahrungen mit Bilder bügeln

in Material-Tipps

blaubeere

0

244

01.02.2011, 00:27

Holz für große Bilder?

in Material-Tipps

Martina

3

177

19.12.2010, 21:42

Im Bann der Bilder - Das Mädchen mit dem Perlenohrring auf 3sat

in Links, Online- und TV-Tipps

camkar

5

219

11.10.2010, 16:37






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!