"Kunst liebt den Zufall, und der Zufall liebt die Kunst." (Aristoteles)




 [ 11 Beiträge ] 
 Schattenfugenrahmen 
Autor Nachricht

Öl

Beitrag  Schattenfugenrahmen
Hallo liebe Kritzler,

nicht mehr lange, dann sind meine ersten Bilder soweit, dass ich sie firnissen kann. Danach wollte ich sie einrahmen. Nun habe ich von Schattenfugenrahmen gelesen. Meine Frage ist diesbezüglich: Bei diesen Rahmen ist ja der äußere Rand des Keilrahmens zu sehen. Ist es da besser, wenn ich die Ränder auch noch bemale oder kann ich diese irgendwie bekleben? Zur Zeit sind sie halt weiß mit teilweise übergemalten Stellen, so wie es nunmal aussieht :D
Vielen Dank

Nach oben 27.02.2012, 08:27 Nach unten

Aquarell und Tempera

Beitrag  Re: Schattenfugenrahmen
Bei Schattenfugenrahmen sieht man auch die Seiten der Keilrahmen, deshalb würde ich die direkt beim malen auch mit bemalen.

Nach oben 27.02.2012, 08:52 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: Schattenfugenrahmen
Danke für Deine Antwort, Claudia. Mal sehn, was ich mache. Die Bilder sind ja schon vom letzten Frühjahr...

Nach oben 27.02.2012, 09:11 Nach unten

Pastellkreide, Öl, Stifte

Beitrag  Re: Schattenfugenrahmen
Hi Frankie,

unbedingt bemalen! Entweder einfarbig, oder, was mir persönlich noch besser gefällt, das Motiv fortführen. Mit den Schattenfugenrahmen wirkt das Bild immer ganz besonders, finde ich jedenfalls. Wenn du die Ränder nur einfarbig machst oder gar beklebst, nimmst du einen großen Teil der einzartigen Wirkung, und das wär doch schade, zumal die Schattenfugenrahmen ja nicht gerade billig sind.

Nach oben 27.02.2012, 09:12 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: Schattenfugenrahmen
Danke Eva, für Deine Hinweise. Vielleicht sollte ich in Zukunft gleich meine Bilder inklusive Rand bemalen, da habe ich alle Optionen offen.

Nach oben 27.02.2012, 09:14 Nach unten

Pastellkreide, Öl, Stifte

Beitrag  Re: Schattenfugenrahmen
Hi Frankie,

wenn ich auf Keilrahmen male, bemale ich die Ränder immer mit. Wie du sagst, dann hast du alle Optionen. Du kannst es rahmenlos hängen, einen normalen Rahmen für Keilrahmen nehmen, oder eben den edlen Schattenfugenrahmen.

Für mich wirkt ein Bild, an dem die Ränder nicht bemalt wurden immer irgendwie unfertig. Außer du machst es wirklich akkurat und lässt die Ränder komplett frei, dann aber auch ohne über den Rand zu pinseln, sonst sieht das hingepfuscht aus.

Zeigst du uns die gerahmten Werke? Ich finde das immer spannend, wie ein Bild ganz anders oder auch viel intensiver wirken kann mit dem richtigen Rahmen.

Nach oben 27.02.2012, 09:20 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: Schattenfugenrahmen
Hi Eva,

wenn es soweit ist, werde ich das in diesem Fred einstellen. Ansonsten sind die betreffenden Bilder "Am Bergsee" und "Sonnenblumen" ohne Rahmen ja schon in meiner Galerie.

Nach oben 27.02.2012, 10:35 Nach unten

Eitempera

Beitrag  Re: Schattenfugenrahmen
Hallo Frankie,

es ist Geschmacksache. Interessant wäre es, den Rand zu bemalen und das Bild unbemalt zu lassen - gibt´s aber schon.

Wie der Name schon sagt: SCHATTEN. Wenn Du das Motiv nicht um die Ecke rum malst - was bei den älteren Bildern ein Problem sein könnte, dann nimm eine dunkle Farbe, die einigermaßen neutral ist, aber zum Bild passt. Mach den Streifen so schmal wie möglich, damit man von vorne möglichst nicht viel davon sieht. Schattenfuge = unauffällig.

Auf gar keinen Fall klebe etwas auf! Du siehst sonst von vorne die Klebekante, und das ist unschöner als alles andere.

Frohes Schaffen!

Wolfgang

Nach oben 27.02.2012, 11:06 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: Schattenfugenrahmen
alles ist eben Geschmackssache...

Ich bemale die Ränder immer fortlaufend mit dem Bild - ungerahmt an den Wänden gefällt es mir so auch besser. Nach mir sehen weisse Kanten, oder verschmutzte Kanten, einfach unfertig aus.

Nach oben 27.02.2012, 13:15 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: Schattenfugenrahmen
Hallo Wolfgang, danke für Deinen Tip, danke auch an Susanne!

Nach oben 27.02.2012, 13:44 Nach unten

Pastellkreide, Aquarell, Öl

Beitrag  Re: Schattenfugenrahmen
ich bemale die Ränder auch immer passend, fortlaufend zum Bild
Ingeborg

Nach oben 27.02.2012, 13:46 Nach unten
 [ 11 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Schattenfugenrahmen selber bauen

in Rahmen

Augenschokolade

11

6743

09.08.2012, 11:33






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!