"Kunst ist die reinste Form der Liebe." (George Bernard Shaw)




 [ 4 Beiträge ] 
 Geheimakte Johannes Vermeer (Ralph Erdenberger) 
Autor Nachricht

Beitrag  Geheimakte Johannes Vermeer (Ralph Erdenberger)
Geheimakte Johannes Vermeer (Ralph Erdenberger)

Empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre

Bild

Offizielle Info:
Die Geheimakte enthüllt die aufregendsten Rätsel um Johannes Vermeer. Vieles ist mysteriös am neuen Fall des Kunstdetektivs. Der anonyme Brief zum Beispiel, der ihn nach Holland ruft. Spannend wie ein Krimi berichtet das streng vertrauliche Dossier vom geheimnisumwobenen Leben Vermeers. Kinder tauchen in Vermeers Zeit und seine magischen Bilder ein und lösen anhand von Materialien und Dokumenten die kniffeligen Rätsel der geheimen Akte.

Ralph Erdenberger ist freier Journalist für den WDR und andere ARD-Hörfunkwellen. Er arbeitet u.a. für das Kinderradio "Lilipuz" und die historische Reihe "Zeitzeichen". In der Reihe "Bilder im Ohr" hat er Kunstwerke bekannter Museen für Kinder vertont.

Diese Ausgabe ist im Prestel Verlag erschienen, der Preis beträgt in Deutschland 16,99 EUR.

Kritzelmeister-Rezension:
Was als rein fiktive Detektiv-Geschichte beginnt, entwickelt sich rasch zu einer historischen Aufarbeitung rund um den Maler Vermeer. Durch die spannende Rahmenhandlung und den Einbezug des Lesers werden nüchterne Fakten lebhaft vermittelt: Knackt man am Ende den Vermeer-Code? Einzelne Rätselfragen können mittels der vorherigen Buchinhalte gelöst werden und fordern den Leser zur Aufmerksamkeit. Fast unbemerkt wird man dabei zum echten Vermeer-Kenner: Wo hat Vermeer gelebt, wo malte er seine berühmtesten Bilder, wer war die geheimnisvolle Dame in Blau, welche Geschichten erzählen seine Bilder, Original oder Fälschung, und wie malte Vermeer seine Werke? Diese und viele Detailfragen mehr werden mittels einer erfrischend-ausgewogenen Mischung aus reichlicher Bebilderung, Rahmenhandlung und Sachinformationen in einem hervorragenden Gesamtkonzept beantwortet. Wer am Ende der Geschichte noch mehr Wissensdurst bekommen hat, der wird im Anhang mir weiteren interessanten Fragen und Antworten beglückt: Hat Vermeer eine Camera Obscura benutzt, wer waren seine Lehrmeister, wo und wie hat er in Europa gewirkt, und wo kann man mehr sehen und erfahren? Die Gestaltung ist durchweg hochkarätig und detailverliebt, optisch im Stile einer Detektiv-Akte angelegt und mit einem Gummiband als "Aktenverschluss" bzw. Lesezeichen abgerundet.

Fazit:
Ein aus allen erdenklichen Perspektiven äußerst empfehlenswertes Kinder- bzw. Jugend-Kunstbuch rund um Vermeer: Spannend, informativ, ansprechend und erstklassig aufbereitet!


Einkaufen:
Suche in einem Online-Shop nach der hinterlegten ISBN von "Geheimakte Johannes Vermeer":
Kritzelshop (Bücher in DE versandkostenfrei, ansonsten reduziert! Auch in Verbindung mit Künstlerbedarf)
Amazon DE_AT_CH / ES / FR / IT / UK / USA bol DE / CH Buch DE / CH Buch24.de Buecher.de Jokers DE / AT / CH RobinBook.ch Thalia DE / CH Weltbild DE / AT / CH

eBay DE / AT / CH / USA » AbeBooks.de Audible.de)


Verlosung:
Wir verlosen ein Exemplar! Wer das Buch kostenlos von uns zugeschickt haben möchte, der trage sich bitte innerhalb der nächsten 8 Tage in obiges Formular ein. Die Verlosungsteilnehmer werden im Formular anonymisiert dargestellt, der Gewinner wird per PN benachrichtigt und hier mit Nutzername bekannt gegeben. Viel Glück!


Signatur


Nach oben 29.10.2011, 16:31 Nach unten

Beitrag  Re: Geheimakte Johannes Vermeer (Ralph Erdenberger)
Ein kostenloses Exemplar geht an AndreaWolf - herzlichen Glückwunsch :schildpost:


Signatur


Nach oben 06.11.2011, 18:13 Nach unten

Beitrag  Re: Geheimakte Johannes Vermeer (Ralph Erdenberger)

    Herzlichen Glückwunsch Andrea.

    :bluemchen:


Nach oben 06.11.2011, 18:20 Nach unten

Beitrag  Re: Geheimakte Johannes Vermeer (Ralph Erdenberger)
Freu freu!!!

Vielen Dank!
Ich bin schon seeehr gespannt. Meine Kinder müssen da noch "reinwachsen", aber Bücher haben zum Glück kein Verfallsdatum.

Nach oben 06.11.2011, 21:42 Nach unten
 [ 4 Beiträge ] 




© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!