"Meine Bilder sind klüger als ich." (Gerhard Richter)




 [ 1 Beitrag ] 
 Hamburger Ansichten, Kunsthalle Hamburg, 09.10.09 - 14.02.2010 
Autor Nachricht

Acryl

Beitrag  Hamburger Ansichten, Kunsthalle Hamburg, 09.10.09 - 14.02.2010
Hamburger Ansichten - Maler sehen die Stadt
in der Kunsthalle Hamburg (Hubertus-Wald-Forum)
vom 09.10.2009 - 14.02.2010


Hamburg war für Künstler eine attraktive Stadt, die mit ganz unterschiedlichen Motiven die Maler lockte. Das urbane Leben in der Innenstadt, das rege Treiben im Hafen und auf der Elbe, die Vergnügungen auf der Außenalster und am Uhlenhorster Fährhaus sowie die ländlichen Idyllen am Oberlauf der Alster haben immer wieder Künstler inspiriert. Es waren nicht nur die in Hamburg ansässigen Maler des Hamburgischen Künstlerclubs, wie Ernst Eitner, Arthur Illies oder Friedrich Schaper, die Themen aus ihrer Heimatstadt künstlerisch aufnahmen. Aus ganz Deutschland und dem Ausland kamen seit Ende des 19. Jahrhunderts zahlreiche Künstler nach Hamburg, um hier für kürzere Zeit zu arbeiten. Es waren die Skandinavier, wie der Norweger Frits Taulow oder der Schwede Anders Zorn, die bei ihren Reisen gen Süden durch die Stadt kamen und hier malten. Ab 1909 waren auch französische Künstler wie Auguste Herbin oder Albert Marquet zu Besuch. Auf Einladung des legendären Direktors der Hamburger Kunsthalle, Alfred Lichtwark, kamen 1913 sogar die Spätimpressionisten Pierre Bonnard und Edouard Vuillard in die Stadt. Lichtwark hatte seit 1889 immer wieder Maler wie Max Liebermann, Lovis Corinth oder Friedrich Kallmorgen und Carlos Grethe nach Hamburg geholt, damit sie die Stadt künstlerisch dokumentierten. Aber auch die jüngere Künstlergeneration der Expressionisten, Emil Nolde, Karl Schmidt-Rottluff und Erich Heckel, hat sich immer wieder mit den unterschiedlichen Facetten Hamburgs malerisch auseinandergesetzt.
Mit ca. 80 Gemälden, zusätzlichen Arbeiten auf Papier und Photographien von Andreas Feininger, Herbert List und Alfred Renger-Patzsch, wird erstmals das große Spektrum ausgebreitet, das Hamburg den Künstlern der frühen Moderne an Motiven zu bieten hatte.

http://www.hamburger-kunsthalle.de/start/start.html

Nach oben 16.08.2009, 14:03 Nach unten
 [ 1 Beitrag ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Nolde in Hamburg Kunsthalle Hamburg 18. Sept. 2015 bis 10. Febr. 2016

in Termine & Events

camkar

2

685

19.09.2015, 00:28

OPEN MUSEUM, Hamburger Kunsthalle, 17.08.-30.09.2012

in Vergangene Termine

camkar

0

101

11.08.2012, 08:22

Kosmos Runge Morgen der Romantik Kunsthalle Hamburg, 03.12.10-13.03.2011

in Vergangene Termine

Eva

0

58

24.09.2010, 21:01

Segeln, was das Zeug hält, Kunsthalle Hamburg, 04.06. - 12.09.2010

in Vergangene Termine

Eva

0

26

05.06.2010, 21:37

POP LIFE, Kunsthalle Hamburg, 12.02. - 09.05.2010

in Vergangene Termine

Eva

0

30

25.02.2010, 23:41

Künstlerzwillinge Tobias im Hamburger Kunstverein, 28.01.-18.11.12

in Vergangene Termine

camkar

2

722

04.02.2012, 22:06

Dix/Beckmann Mythos Welt Ausstellung Mannheimer Kunsthalle bis 23.03.14

in Vergangene Termine

2Julia

0

515

10.12.2013, 16:10

Augapfelmassage - Pipilotti Rist - Kunsthalle Mannheim, bis 24.06.12

in Vergangene Termine

Akasha

1

623

07.04.2012, 12:23

Die Kunst der Entschleunigung, Kunsthalle Wolfsburg, 12.11.11-09.04.2012

in Vergangene Termine

Eva

2

146

20.11.2011, 21:22

Waldeslust, Kunsthalle Würth, 07.11.2011 - 15.04.2012

in Vergangene Termine

Eva

0

63

20.11.2011, 21:14






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!