"Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden." (John Ruskin)




 [ 2 Beiträge ] 
 "Kunst trifft Wirtschaft" in Eberswalde am 28.08.2010 
Autor Nachricht

Beitrag  "Kunst trifft Wirtschaft" in Eberswalde am 28.08.2010
Hallo liebe Kritzelmeister,
ich stelle Euch hier mal ein Event ein, was ein wenig aussergewöhlich scheint und spreche hiermit die Berliner und Umlandbewohner von Eberswalde an. Es ist gewiß ein lohnenswerter Ausflug, evtl. hat der (die) Ein- oder Andere sogar noch einen grandiosen Vorschlag an zu bieten??? Die Eberswalder Künstler freuen sich natürlich auch auf Besucher, die eine weitere Anreise gern in Kauf nehmen :wink:

K u n s t trifft W i r t s c h a f t

Ein Projekt des WIR e.V. (http://www.wir-fuer-eberswalde.de/) und des Kunstvereins „Die Mühle“ e.V. (http://www.diemuehle.de/)

im Rahmen der Initiative der IHK Ostbrandenburg „Stadtzentren, die bewegen“

Wir wollen auf die ehemalige Haupteinkaufsstraße von Eberswalde aufmerksam machen, mehr Leben in die Straße holen und die Aufenthaltsqualität erhöhen. Dazu soll das Potential, das die Straße zu bieten hat, und das in den Bürgern dieser Stadt steckt, genutzt werden.

Die Grundidee besteht darin, an Gebäuden, auf Hinterhöfen, in Geschäften und auf der Straße bleibende oder vergängliche Kunstwerke zu schaffen. Sie sollen zum Blickfang werden. Mit ihnen soll auf bestimmte Gebäude aufmerksam gemacht werden. Hässliche Ecken sollen attraktiver gestaltet werden. Leerstehende Geschäfte sollen belebt werden – wie z.B. durch die Schaufenstergedichte im Geschäft Eisenbahnstraße Ecke Sandbergstraße – der ersten Kunstaktion in diesem Projekt.

Bis zum Sommer 2010 sollen erste Projekte mit Unterstützung der Wirtschaft durch z.B. das Stellen von Material oder das Organisieren von Zustimmungen der Hausbesitzer oder der Stadtverwaltung umgesetzt werden.

Der erste Höhepunkt soll das Fest am 28.08.2010 in der Straße sein, zu dem alle bis zu diesem Zeitpunkt entstanden Kunstwerke präsentiert werden. Die Eberswalde und Gäste können an diesem Tag die Kunstwerke bestaunen, sich mit ihnen beschäftigen oder sogar noch einige selbst mitgestalten. Eine in der Stadt zu bildende Jury wird das bis zu diesem Tag entstandene interessanteste Kunstprojekt auszeichnen.

Der Kunstverein „Die Mühle“ e.V. möchte in die Umsetzung des Konzeptes die Ideen vieler Eberswalde einfließen zu lassen. Künstler oder solche, die es werden wollen, aus ganz Eberswalde sind aufgerufen durch die Eisenbahnstraße zu gehen und Gestaltungsvorschläge zu machen. An der Gestaltung der kleinen und großen, bleibenden oder vergänglichen Kunstwerke sollen einzelne oder Gruppe von Künstlern, Kitas, Verein, Studenten, Schulklassen mit ihren Lehrern und Eltern ja auch einfach nur Passanten beteiligt werden.

Wir in den beiden Vereinen prüfen dann gemeinsam mit den Gewerbetreibenden, den Hausbesitzern und der Stadt Eberswalde, ob diese Ideen umgesetzt werden können. Natürlich wird das nicht so einfach sein, denn z.B. wohnt nicht jeder Hausbesitzer in der Stadt und hat ein Interesse daran etwas zu verbessern. Aber wir versuchen Schritt für Schritt voran zu gehen.

Außerdem wird eine Gestaltungsvariante für die Idee gesucht, in der Bahnhofhalle, am Bahnhofvorplatz oder an den gelben Hauswänden neben der Werbung der „Drei Schilde“ GmbH an der Einfahrt zum Bahnhofsplatz einen stilisierten Stadtplan zu gestalten, der den Besuchern den Weg weist zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt Eberswalde.

Konzepte für Kunstwerke bzw. Ideenvorschläge sind bis zum 20.05.2010
einzureichen beim Kunstverein „Die Mühle“ e.V., Am Zainhammer 3b, 16225 Eberswalde – Kontakt über Tel.: 03334 655 27 oder Muehle(ät)hnee.de.

Die Vorschläge sollten eine Skizze zum Kunstwerk bzw. zum Gestaltungsvorschlag sowie den erforderlichen Materialaufwand, die zu schaffenden Bedingungen für die Umsetzung (Untergrund, Gerüst...) sowie die Honorarvorstellungen der Künstler beinhalten.
Bis zum 31.05.2010 entscheiden sich die Hausbesitzer, welches Kunstwerk realisiert werden wird. Ziel ist es, die Kunstwerke bis zum 28.08.2010 fertig zu stellen.
Voraussetzung ist die Abstimmung mit der Stadtverwaltung zur Gestaltungssatzung in der Straße.

Kunstverein „Die Mühle“ e.V., Am Zainhammer 3b, 16225 Eberswalde

oder per Mail an muehle(ät)fh-eberswalde.de oder per Telefon unter 03334 655 27.

Siehe auch Aufruf unter http://www.wir-fuer-eberswalde.de oder http://www.eberswalder-blitz.de/eberswa ... -1562.html.

Wir freuen uns auf die Ideen und das tatkräftige Mitwirken der Eberswalder!

Der Vorstand des Kunstvereins
„Die Mühle“ e.V.

Nach oben 05.05.2010, 09:28 Nach unten

Beitrag  noch eins zum 28.08.2010 "Der Mühlenspiralweg"
Liebe Kunst- und Nähfreunde,
gestattet mir bitte noch folgenden Aufruf:
"Eberswalde braucht Stoffe"

Evtl. ist Jemand hier bereit, einige Stoffe aus Eurem oder Eurer Freunde/Bekannten Besitz, abzugeben, bzw. zu spenden.
Abgabestellen stehen unten im Text, bzw. bin ich al so frei, hier eine Adresse (meine) an zu geben:

D E R M Ü H L E N S P I R A L E N W E G

Für das Kunstprojekt in der Eisenbahnstraße werden rote Stoffe von der Künstlerin Sabine Eggeling gesucht.

Es soll ein roter Teppich aus festen roten Stoffen genäht werden, den die Eberswalder ihren Bürgern und Gästen ausrollen. (Der Teppich soll 134 Stoffspiralen beinhalten, die jeweils über gerade Bahnen miteinander verbunden werden)

Dieser rote Teppich steht als Symbol für eine Stadt, die der Kunst und Kultur zugewandt ist und in der die Bürger aktiv sind. Er soll beginnen am Bahnhof und weiter in der Eisenbahnstraße ausgelegt werden. Er wird so lang sein, wie Stoffe von den Eberswaldern oder edlen spendern zusammen kommen.

Wer möchte, kann sich auf der Strecke ebenfalls wiederfinden, denn:
für die Realisierung dieses Kunstprojektes werden gesucht:

SCHÖNE ROTE FESTE STOFFRESTE von mindestens 0,80 x 1m und länger (Übergardinen, Möbelstoff, Decken, Markise, feste Bettwäsche....).

Insgesamt werden ca.1.000 m benötigt.
Die Farbtöne und Muster dürfen variieren von Rot über Rosa, Orange, Lila bis hin zu Rotbraun, einfarbig oder kariert, gestreift, geblümt...., sollten aber einen im Wesentlichen roten Eindruck hinterlassen.

Die Stoffe können bis zum 22.Mai 2010 abgegeben werde in:

- der Fahrschule „Unter den Buchen“ – Eisenbahnstraße 63,
- dem Copyshop – Druckexpress – Eisenbahnstraße 83 und
- im Kulturamt der Stadt in der Adlerapotheke - Museum.
Paketadresse: Dorina Andress, K.-Kollwitz-Str.16, 16225 Eberswalde

Wir sind gespannt auf die Stoffe der Eberswalder und der edlen spender und die Eberswalder
und Gäste können gespannt sein auf das Ergebnis, das am 28.08.2010 in der Eisenbahnstraße präsentiert wird.

Und wer Lust hat, an dem Teppich mit zu nähen, der meldet sich bitte unter Muehle(ät)hnee.de oder Tel.: 03334 655 27 oder im Nähkaffee beim DRK in der Willhelmstraße 34. Beginn der Nähaktion ist der 19.06.2010 zum Eberswalder Freiwilligentag in der Zainhammer Mühle (http://www.diemuehle.de/).

Vielen Dank im Voraus

Kunstverein „Die Mühle“ e.V


und Narrenhaende

Nach oben 05.05.2010, 09:50 Nach unten
 [ 2 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Fotografie trifft Zeichnung, Nürnberg, 09.11.-30.11.12

in Vergangene Termine

Joan

6

296

26.08.2012, 10:10

'Kunst in der Gass' Kunstmarkt Montabaur

in Termine & Events

Sorex

0

487

24.06.2016, 17:23

Hamburg zeigt Kunst

in Termine & Events

Susanne

2

714

24.02.2016, 09:27

PICASSO IN DER KUNST DER GEGENWART DEICHTORHALLEN HAMBURG

in Termine & Events

camkar

0

416

22.04.2015, 08:25

Dreamings - Kunst der Aborigines bis 1. Januar 2014 Barlach Museum Wedel

in Vergangene Termine

camkar

2

449

21.11.2013, 14:13

Kunst im öffentlichen Raum: 31 Künstler, 21 Plakatwände, 08.05.-25.06.13

in Vergangene Termine

pigmenttankstelle

7

437

08.05.2013, 06:45

Kunst direkt - Mainz - Rheingoldhalle - 16. bis 18. März 2012

in Vergangene Termine

Gine

2

722

12.02.2012, 20:38

Die Kunst der Entschleunigung, Kunsthalle Wolfsburg, 12.11.11-09.04.2012

in Vergangene Termine

Eva

2

146

20.11.2011, 21:22

Rhein-Main-Art - Kunst zum Anfassen im MTZ Sulzbach 16.5. - 21.5.2011

in Vergangene Termine

Gine

0

135

12.05.2011, 20:21

William Turner, Bucerius Kunst Forum, HH 02.06. - 11.09.2011

in Vergangene Termine

Eva

3

204

10.02.2011, 14:13






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!