"Kunst scheint mir vor allem ein Seelenzustand zu sein." (Marc Chagall)




 [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Höchster Schlossfest und Kunstmarkt 2010 am 3. und 4. Juli 
Autor Nachricht

Aquarell

Beitrag  Re: Höchster Schlossfest und Kunstmarkt 2010 am 3. und 4. Juli
Hier die ersten von mir aufgenommenen Bilder. Weitere folgen heute abend......

Nach oben 07.07.2010, 07:29 Nach unten

Beitrag  Re: Höchster Schlossfest und Kunstmarkt 2010 am 3. und 4. Juli
Das war ja eine schöne Kunstmeile!

Soviel Kunst sieht man nicht so oft!

Schade das die Besucher bei der Hitze zu Hause blieben ,

und ihr Armen am schwitzen!

Danke fürs Zeigen!
:knuddelbunt:
:winken:

Nach oben 07.07.2010, 10:18 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Höchster Schlossfest und Kunstmarkt 2010 am 3. und 4. Juli
Hallo Birgit,

wenn ich nur potentieller Besucher gewesen wäre, wäre ich auch zuhause geblieben :rofl: Sowas tut man sich doch nicht freiwillig an :roll: Aber wir waren bis zum Sturm hart wie Kruppstahl :rofl:

Weiter geht es, wobei Samstag spät abends nur Gudrun die Lücke mit dem schon versprochenen Foto füllen kann :grins: Ich hatte nur das für mich Notwendigste dabei :roll: Geld und Ziggis :rofl:

Nach oben 07.07.2010, 20:04 Nach unten

Beitrag  Re: Höchster Schlossfest und Kunstmarkt 2010 am 3. und 4. Juli
mir gefallen die einheitlichen Pavillions
und schade, dass so wenig los war, bei all der Mühe, die ihr euch gemacht habt

Nach oben 07.07.2010, 20:22 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Höchster Schlossfest und Kunstmarkt 2010 am 3. und 4. Juli
Hallo Uta,

am Sonntag konnten wir uns über mangelndes Publikum nicht beschweren. Es war viel Betrieb in der Zeltstadt :D Manche Aussteller hatten auch guten Absatz. Aber viele waren sich auch darüber bewusst, dass so ein Kunstmarkt eher der eigenen Werbung als dem Verkauf dient.
Zum Teil wurden Preise verlangt, die die Besucher selbst bei sofortigem Interesse nicht so ad hoc geldmäßig im Portemonnaie hatten. Also nahmen sie sich Flyer oder Visitenkarten mit und melden sich ggf. irgendwann wieder bei den Ausstellern. Wer gezielt ein Bild kaufen will, geht ja eher in eine Galerie denn auf einen Kunstmarkt, denke ich :wink:

Meine Standgebühr hatte ich letztendlich dabei 'raus :D
Und ansonsten sehr viel Spaß und Freude dabei, alte Bekannte zu sehen und neue Kontakte zu knüpfen :D Ich würde wieder am Höchster Kunstmarkt teilnehmen :D
Es war einfach eine tolle Gemeinschaft und ein sehr schönes Wochenende :D

Nach oben 08.07.2010, 04:32 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Höchster Schlossfest und Kunstmarkt 2010 am 3. und 4. Juli
Noch zur abschließenden Ergänzung:
Die Organisation und der Service für die Aussteller war gigantisch. Die Pavillions wurden vom Vereinsring gestellt. Eine betreute (und damit saubere) Toilettenanlage befand sich in direkter Nähe. Getränkestand ebenso. Das DRK verteilte an alle Aussteller Kontaktzettel für den Notfall und war immer präsent. Nächtlicher Bewachungsdienst wurde ebenfalls gestellt, auch wenn er letztendlich wegen des samstäglichen Sturms und Flucht der Aussteller (3 Aussteller blieben jedoch hart und blieben bis zum angesagten Marktschluss am Samstag) wenig zu tun hatte.
Das alles für 80 Euro pro Pavillion-Stand und für beide Tage. Und inklusive Öffentlichkeitsarbeit (Flyer, Poster, Presse etc.) durch die ebenfalls ehrenamtlich tätige und mitausstellende Organisatorin.
Es war von A - Z alles super organisiert und wir Aussteller fühlten uns trotz der Hitze sehr wohl. Letztere (Hitze) war ja nicht beeinflussbar. Zudem hatten wir Glück, dass es am Samstag zum Gewitter-Ausläufer-Sturm nicht -wie in der Umgebung von Höchst - noch geregnet hat.

Und die "Gemeinschaft" wie auch die Kooperation war einfach klasse. Das Motto des Höchster Schlossfestes bzw. des Vereinsrings von wegen "Mer rigge zusamme" ging einfach optimal auf.
Sollte 2011 wieder ein Kunstmarkt stattfinden, kann ich Euch den Markt nur empfehlen.

In direkter Nähe gibt es zudem ein Hotelschiff (http://www.hotelschiff-schlott.de), wo man günstig und sehr gut übernachten kann (Einzelzimmer mit Frühstücksbuffet für 45 Euro). Hierbei kommt dann auch ein bißchen Urlaubsfeeling auf :D Abends auf der Schiffsterrasse sitzen oder morgens direkt auf den Main und die vorbeifahrenden Schlepper/Schiffe/Boote etc. gucken hat einfach was :D

Nach oben 08.07.2010, 04:55 Nach unten

Beitrag  Re: Höchster Schlossfest und Kunstmarkt 2010 am 3. und 4. Juli
Danke!!! für die schönen Fotos!

und deine schöne Beschreibung von diesem Wochenende!

Habt ihr was verkauft?

Bei so einer Auswahl die dort geboten war ,

ist es bestimmt schwer ein Bild zu verkaufen!

Aber darauf kommt es schließlich nicht an, Hauptsache man kommt mit den Leuten ins Gespräch

und es macht Spaß!! :knuddelbunt:

Nach oben 08.07.2010, 07:59 Nach unten

Beitrag  Re: Höchster Schlossfest und Kunstmarkt 2010 am 3. und 4. Juli
So, hier nun das versprochene Foto "Muppet-Show" :rofl:

Dateianhang:
k-IMG_2533.JPG

Nach oben 08.07.2010, 20:00 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Höchster Schlossfest und Kunstmarkt 2010 am 3. und 4. Juli
Höhö, wie man sieht,hat selbst eine Abenddusche nichts gebracht, um frischer auszusehen :rofl:
Außer bei Beate :mhh: Ihre Haare wirken noch so frisch :rofl:

Birgit, meine hälftige Standgebühr (40 Euro) hatte ich letztendlich durch den Verkauf kurz nach Marktschluss heraus. Gudrun hat sie wohl auch "raus", aber dazu kann sie selbst was schreiben, wenn sie möchte.

Solche Kunstmärkte sind nur bei Glück und entsprechend angesprochenen Publikum mit gutem Verkauf gesegnet. Aber das ist wie im Lotto. :wink:

Wer nicht "davon" leben muss, hat trotzdem viel Spaß bei solchen Events. Und mit ein wenig Glück und DEM potentiellen Käufer landet man auch den Crack. Aber eben Lotto :wink: :winken:

Liebe Grüße
Gine

Nach oben 08.07.2010, 21:02 Nach unten

Beitrag  Re: Höchster Schlossfest und Kunstmarkt 2010 am 3. und 4. Juli
Ja so ist es !

Hauptsache ihr hattet Spaß!Man kann auch keine hohen Preise nehmen.

In meinem Urlaub habe ich mit meinem Mann und Enkelkind einen Flohmarktstand in Frankfurt
am Ostpark gemacht!
Dort habe ich 5 Bilder verkauft!
Eigentlich hab ich sie verschenkt, 40x40 für 20 € ja ,und dann ist mir noch mein großes Mohnbild 50x70 auf eine kleine Staffelei gefallen und hat ein kleines Loch in der Leinwand gerissen.
Einem jungen Mädchen hat das Bild so gut gefallen ,also habe ich es für 5€ hergegeben!Sie hat sich gefreut und das war es mir wert!
Dateianhang:
SNV80007.JPG

Nach oben 09.07.2010, 09:49 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Höchster Schlossfest und Kunstmarkt 2010 am 3. und 4. Juli
Das ist ärgerlich mit dem Mohnbild :cry: Aber wenn das Mädchen trotzdem noch Spaß dran hatte :D ....Kismet

Mein einziges Glasscheiben-Bild "Aquarell: Hommage an den Mainzer Dom" habe ich durch meine eigene Dusseligkeit auch zerdeppert (Scheibe...Scherben.) Verlust ist immer drin 8) :grins:

Ich finde, 5 Bilder für jeweils 20 Euro zu verkaufen, dennoch sehr erfolgreich. Ok, die eingebrachte Arbeit wird damit nicht wirklich adäquat entlohnt. Aber es kommt halt wenigstens wieder etwas in die Malkasse. Und.....die Anerkennung der Bilder durch die Käufer sollte man auch nicht unterschätzen bzw. sich darüber freuen. Ich selbst bin da nicht so ambitioniert und freue mich darüber, wenn überhaupt jemand ein Bild von mir kauft :rofl: Außerdem bedeutet es auch wieder ein wenig Werbung für die eigenen Arbeiten (Mundpropaganda rulez) :wink: :winken:

Nach oben 09.07.2010, 13:09 Nach unten

Beitrag  Re: Höchster Schlossfest und Kunstmarkt 2010 am 3. und 4. Juli
Ja, Gine genau so sehe ich das auch!

Ich konnte den Leuten eine Freude machen günstig zu einem Bild zu kommen das sie sich ausgesucht haben!
Ich habe so viele Bilder schon gemalt,und ich weiß nicht wohin!
Das Material hab ich auf jeden Fall rausbekommen!
Aber ich habe mich gefreut darüber das sie in gute Hände gekommen sind!

Nach oben 09.07.2010, 14:09 Nach unten
 [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Höchster Schlossfest und Kunstmarkt am 2. und 3. Juli 2011

in Vergangene Termine

Gine

3

180

27.06.2011, 20:36

Höchster Kunstmarkt vom 30.06.2012 bis 01.07.2012 - Althöchst Mainufer

in Vergangene Termine

Gine

15

449

23.06.2012, 19:19

'Kunst in der Gass' Kunstmarkt Montabaur

in Termine & Events

Sorex

0

485

24.06.2016, 17:23

Kunstmarkt Schloss Lembeck 28. + 29.08.2010

in Vergangene Termine

Vertippsel

2

135

26.08.2010, 09:27

Kunst- und Museumsnacht in Pfarrkirchen 25.Juli 2009 18.00 - 1.00

in Vergangene Termine

maja

8

72

11.07.2009, 19:19






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!