"Nicht die Abbildung der Wirklichkeit ist das Ziel der Kunst, sondern die Erschaffung einer eigenen Welt." (Fernando Botero)




 [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Adventskalender-Geschichten 
Autor Nachricht

Acryl, Pastellkreide, Aquarell

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Liebe Karin,

dann schenk ich Dir `nen Weihnachtsbär
zum Knutschen und zum Kuscheln
damit nicht nur der Wichtelzwerg
bekommt allein den Küsschenberg!
Bild

Nach oben 05.11.2015, 13:44 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Liebe Ingrid-Anni,
:danke1:
ach ja, so ein Knuddelbär ist schon was Feines!
Meiner hat sich auch schon in Schale geworfen.
Er liebt es, als Nikobär herum zu laufen...
Außerdem hat er ein

Adventskalender-Gedicht zum 1. Dezember 2015

mitgebracht...


Dateianhang:
niki-3.jpg

Nach oben 30.11.2015, 23:29 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Liebe Karin, das nenn ich mal einen tollen Einstieg in deine Dezember-Geschichten.
Da strahlt mir so schön und vertraut das Holstentor entgegen und dies hast du auch gleich so sinnig in dein gutes Gedicht eingeordnet. Dieses spricht nicht allgemein von Weihnachtsvorfreudenglückseligkeit, sondern erinnert an die Lage der Flüchtlinge, die Wärme, Sicherheit und Zukunft brauchen.
Karin, dein 1.Dezemberbild und dein Gedicht spyricht mich sehr an, berührt mich und ich kann dir nur danken! :knuddelbunt: :winken:

Nach oben 01.12.2015, 08:23 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
:danke2: Liebe Nora,
wie schön! Du hast ihn gefunden, meinen Beitrag zum 1. Dezember.
Ja, das "Holstentor" - für mich ein Symbol für Schutz, Sicherheit
und Wärme. Ich freue mich, dass ich in seinem Schutz leben darf...
Danke für Deine Worte :knuddelbunt:

Nach oben 01.12.2015, 13:44 Nach unten

Aquarell, Tusche, Kohle.

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Suchen, suchen,- finden!
Ich habe deine Advents- Geschichte zum 1.Dezember mit Freude und Wehmut gelesen.
Schade, dass das große Holstentor nicht allen Menschen Schutz bieten kann.
In diesem Jahr ist die Vorweihnachtszeit schon besonders in unserem friedlichen Land.
In einem Beitrag im NDR hat ein Flüchtling gesagt:
Die Deutschen warten auf das Paradies nach dem Tod. Dabei haben sie es doch auf Erden. Sie wissen es nur nicht.
Ja, deine besinnlichen Zeilen lassen die Gedanken wandern…

Nach oben 01.12.2015, 14:45 Nach unten

Acryl, Pastellkreide, Aquarell

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Liebe Karin,
mal wieder ein wunderschönes Gedicht, das sehr zu Herzen geht.
Bild
Wie schön wäre es, wenn die Menschen sich verstehen und miteinander leben könnten.
Wir können nur hoffen, glauben und beten.

Nach oben 01.12.2015, 14:47 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Danke, liebe Nessie und Ingrid-Anni,
ich muss gestehen, es fiel mir schwer, alles, was täglich auf uns einstürmt
an Information, in Worten auszudrücken. In Versform geht es für mich noch
am leichtesten. Verse haben so etwas Versöhnliches, finde ich. :mhh:

Ich grüße euch
:knuddelbunt:

Nach oben 01.12.2015, 17:08 Nach unten

z.zt.Aquarell u.div.Zeichenmat

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
wie wahr, wie wahr!
ein sehr schönes Gedicht! zum 1.Dezember, sehr anrührend!

viele Grüße zum Holstentor
Ingrid :weihnachtsgrussw:

Nach oben 01.12.2015, 17:22 Nach unten

Acryl, Encaustic

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Ganz berührend, deine Zeilen, liebe Karin. :santanickt:
Sie legen den Finger auf die aktuellen Themen und stimmen nachdenklich.

Das es dir schwer gefallen ist, die treffenden Worte zu finden, die momentane Flut an Nachrichten und Informationen zu beschreiben,
glaube ich gern. Es ist dir sehr gut gelungen. :knuddelbunt: :winken:

Nach oben 02.12.2015, 09:16 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
:danke2: Liebe Ingrid, liebe Sybille,
ach ja, das Holstentor. Es vermittelt mir so ein Gefühl von Geborgenheit.
Diese wehrhaften Mauern. Das Bild samt Gedicht war für den Kritzelkalender
gedacht. Doch dann fiel mir etwas ganz anderes ein.

Ich tüftle jetzt an einem neuen Gedicht. Das dauert noch einige Tage. Wenn
es online ist, gebe ich es hier bekannt.
Ich habe so viele Weihnachtstexte geschrieben. Die meisten stehen in meinen
"Ganz-Jahres-Adventskalendern".

Nach oben 02.12.2015, 11:09 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Nessie hat geschrieben:
Ich habe deine Advents- Geschichte zum 1.Dezember mit Freude und Wehmut gelesen.
Schade, dass das große Holstentor nicht allen Menschen Schutz bieten kann.
:santanickt:

Was für ein wunderbares Gedicht. :danke1: :dafuer: :weihnachtsgrussw:

Nach oben 02.12.2015, 11:50 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Dankeschön, liebe Tinka! Ich freue mich immer, wenn Du reinschaust! :knuddelbunt:

Nach oben 02.12.2015, 16:49 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
:grins: "Minna" nimmt ihren Jahresurlaub!

Überstunden abbummeln nennt sie das! Ausgerechnet jetzt,
wo es laut Statistik so viel zu tun gibt.
Einkaufen. Putzen. Plätzchen backen. Essen machen. Pustekuchen!

Sie hockt am PC, schreibt weihnachtliche Kommentare,
freut sich über die 1. und 2. Kritzelweihnachtspost, fotografiert die
Postkarten und überlegt, was sie nun ihrerseits als Weihnachtsmotiv
für all die kleinen fleißigen Kritzelengel zeichnen kann. Denn all die
kleinen Engelchen möchten auf Kritzelweihnachtspost nicht verzichten.

Gestern habe ich Minna noch ein paar Pfannkuchen aus den Rippen
leiern können. Heute schaltet sie auf stur und tippt und tippt hier rum.

9 Beiträge allein am heutigen Tag! Jetzt reichts!
Ich werde ihr mal den Stecker ziehen! :roll:

Nach oben 02.12.2015, 17:00 Nach unten

Acryl, Pastellkreide, Aquarell

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Camkar hat geschrieben:
Ich werde ihr mal den Stecker ziehen!

ab und zu muß dass sein liebe Karin

Mir geht es ähnlich, denn auch ich möchte dieses Jahr allen denen, die immer so nett an mich
denken, eine kleine Weihnachtsfreude bereiten.
Immer wieder kommt etwas anderes dazwischen, dann noch die gut gemeinten Einladungen
vor Weihnachten. Ist immer schön, aber man kommt zu nichts!

Am Sonntag werde ich meine Malecke wieder einräumen und dann in die Hände spucken.
Na ja, was man in meinem Alter noch so an Kraft aufbrigen kannBild

Nach oben 03.12.2015, 04:46 Nach unten

Acryl, Pastellkreide, Aquarell

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Ps.:
So gefällt mir Dein Avatar viel besser. Die kleine dänische Meerjungfrau gefällt mir auch
ausgesprochen gut, aber Dich als Nikolaus finde ich Klasse :!: :!: :!:

Nach oben 03.12.2015, 04:49 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Heute war nun der große Tag. Die 20-Meter-Fichte wurde gefällt und ich
bekam die Spitze als Weihnachtsbaum. Zu meiner Überraschung ist er schon
geschmückt. Mit Hunderten von Zapfen. So gefällt er mir eigentlich besser
als mit Weihnachts-Schnickschnack.
Doch die Baum-Form lässt zu wünschen übrig. :baumschmuck:
Da ist kein Platz für Lichter. Außerdem ist er viel zu schwer.
Dateianhang:
fichte 002.jpg

Hier liegt er sehr dekorativ am Boden.
Dateianhang:
fichte 003.jpg

Da er 3m lang ist, habe ich unten einige Äste abgeschnippelt und schon
mal den Hof geschmückt.
Dateianhang:
fichte 007.jpg

Wahrscheinlich werde ich die einzelnen Äste abernten, in Haus und Hof
verteilen und einige an die Nachbarn verschenken.
Und zu Weihnachten gibts ein Fichtenzapfengesteck und die alte
Weihnachts-Pyramide.

Nach oben 04.12.2015, 16:48 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Schade, dass Du so weit weg wohnst. Ich wäre ein dankbarer Abnehmer so eines Astes. :mrgreen: Ich habe heuer nicht ein einziges Tannenzweigerl erstanden. Dabei liebe ich den Duft so, aber leider ist der Christbaumverkäufer heuer nicht mehr da und ansonsten komme ich kaum wo hin, wo ich zu Tannenzweigen kommen würde. :roll:
Deine Lösung gefällt mir sehr gut. :ja: :santaklatsch: :santalach: :weihnachtsgrussw:

Nach oben 04.12.2015, 17:14 Nach unten

Acryl, Pastellkreide, Aquarell

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Die Zweige sehen ja richtig gut aus liebe Karin, die wären auch etwas für mich.
Vielleicht hast Du Lust mit etwas Sprühschnee, ihnen einen winterlichen Aspekt zu verleihen.

Nach oben 05.12.2015, 14:22 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Tut mir auch leid, dass ihr beiden so weit weg wohnt...
ich hätte noch jede Menge schöner Zapfen-Äste zu verschenken...
per Nikolaus verschicken? :grins:
zuerst habe ich selbst gelacht, als die Gärtner mir lachend diesen
"Tannenbaum" auf den Rasen legten...
wollen Sie den etwa als Christbaum haben? natürlich wollte ich...
solche dekorativen Zapfenzweige findet man nur einmal im Leben...
ob nun als Christbaum, oder einfach als Deko... :tannenbaumverkauf:

Ingrid, vielleicht schneit es ja noch... :santanickt:

Nach oben 05.12.2015, 18:36 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Ein Papierkorb voller Fichtenzapfen

Alle Seitenäste mit Zapfen habe ich im Garten und in der Nachbarschaft verteilt.
Die Spitze habe ich heute hereingeholt - und als Weihnachtsbäumchen in einen
Papierkorb gestellt. Das hat den Vorteil, dass man die Zapfen durch den Draht
sieht. Außerdem halten sie den Baum fest.
So sieht er im Moment aus auf seinem provisorischen Platz.
Dateianhang:
tannenbaum 001.jpg

Nach oben 20.12.2015, 12:59 Nach unten
 [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Adventskalender 2015 - Kommentare

in Weihnachts-Zeit

Christiane

235

1191

01.12.2015, 06:26

Adventskalender 2015 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

51

1190

25.10.2015, 07:06

Adventskalender 2014 - Kommentare

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

333

1493

01.12.2014, 06:04

Adventskalender 2014 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

37

1527

31.10.2014, 07:50

Adventskalender 2013 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

586

3926

25.10.2013, 14:06

Karins Adventskalender

in Weihnachts-Zeit

camkar

205

1203

01.12.2012, 00:50

Adventskalender 2012 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

453

3796

23.10.2012, 14:23

adventskalender für künstler?

in Weihnachts-Zeit

Melanie

10

1069

20.10.2012, 21:05

überall Adventskalender

in Weihnachts-Zeit

Traveller

37

256

01.12.2011, 09:00

Adventskalender 2011 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Adrian

602

4257

21.10.2011, 20:51






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!