"Kunst kommt nicht von Können, sondern von Müssen." (Arnold Schönberg)




 [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Adventskalender-Geschichten 
Autor Nachricht

Acryl

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Bei deiner ersten Geschichte mußte ich auch lachen....Kinder denken oft so schnörkelos direkt.
Aber bestimmt hat er seinen Kuchen doch noch genießen können!
Männer....machen lassen.... :rofl: ...das kann ich nur bestätigen....aber manchmal fällts doch arg schwer..... :rofl:
Eigentlich gefällt mir deine abgespeckte Version richtig gut...es gibt noch so viel zu erledigen, zu gucken und hier habe ich eine Woche Zeit in der ich mich auf die Fortsetzung freuen kann!
Grüße
Eva :winken:

Nach oben 08.12.2014, 19:27 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Beitrag: Re: Adventskalender-Geschichten - 08.12.2014, 19:27 julity hat geschrieben:

Eigentlich gefällt mir deine abgespeckte Version richtig gut...es gibt noch so viel zu erledigen, zu gucken und hier habe ich eine Woche Zeit in der ich mich auf die Fortsetzung freuen kann!
Grüße
Eva :winken:

:danke2: Liebe Eva,
das geht mir genau so. Ich habe schon im vorigen Jahr gemerkt, dass ich am Heiligabend fertig war,
und froh, dass der Adventskalender zu Ende war. Der Austausch mit den Lesern war für mich zwar inspirierend
und interessant. Aber mächtig anstrengend.
Viele Geschichten waren doch sehr persönlich. 24 Tage über meine "Erlebnisse" zu schreiben und zu diskutieren -
das muss ich nicht mehr haben.
Ich habe zwar im Herbst 24 Kalender-Türchen fertig gemacht. Doch die verteile ich auf die nächsten Jahre... :mhh:

und sonst halte ich mich an den Hauseigenen Kritzel-Adventskalender... das macht mir mehr Spaß... :santanickt:
und es entspannt ungemein...

Nach oben 08.12.2014, 20:04 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Heute früh fotografiert, weil es so finster ist...
ein wenig Licht fürs Forum...
Dateianhang:
fensterbild 001-2.jpg

Nach oben 10.12.2014, 09:23 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Ich bin immer aufnahmebereit für Licht und dankbar für dein Licht Karin an diesem grauen, windigen, regnerischen Tag. Möge es dich erwärmen! :knuddelbunt: Und ich zünde mir meine an diesem triefigen Tag auch an. :winken:

Nach oben 10.12.2014, 09:36 Nach unten

Acryl, Encaustic

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Da schließe ich mich gerne Nora an. :xmasfreuw:

Das Foto ist klasse. Eine tolle Wirkung mit dem dunkleren HG, alles scheint auf einer Lichtung zu sein, die erhellt ist. :weihnachtsstaun: :weihnachtsgrussw:

Nach oben 10.12.2014, 10:14 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Dateianhang:
eulen-karte.jpg


Christmas Tree Poetry Slam

Ich weiß ja nicht, wie ihr es schafft, dass euer Weihnachtsbaum
in die Senkrechte kommt und dort auch bleibt.
Wir versuchen es alle Jahre wieder mit unserem grünen Keramik-
Tannenbaum-Ständer. Innendrin hat er so einen Dreifuß aus Metall,
mit einer Loch-Halterung für den Baumstammm.
Diesen Dreifuß klemmt man einfach in den Keramikbehälter, und ich
sag euch, er sitzt bombenfest. Bis Wasser und Baum ins Spiel kommen.
Dann wird die Sache schlüpfrig. Da helfen auch die drei Feststellschrauben wenig.

Als wir den Keramikständer kauften, waren die Einzelteile des Dreifuß
miteinander verschweißt. Doch wo Wasser ist, bildet sich bekanntlich
Rost. Eines Tages brach die ganze Konstruktion auseinander.
Kein Problem! Die betroffenen Stellen wurden angebohrt und verschraubt.

Wie oft mussten wir im Lauf der Jahrzehnte unseren Weihnachtsbaum
mit Bindfäden an der Heizung befestigen! Und wenn gar nichts mehr ging,
stellten wir den Ärmsten einfach in einen Wassereimer voll Blumenerde.

Alle Jahre wieder gibt es zur Adventszeit so praktische Metall-
Christbaumständer im Angebot. Bei genauerem Hinsehen bezieht sich die
Metall-Bezeichnung aber nur auf den Wasserbehälter. Alle Innenteile, auf
die es beim Festzurren einer stolzen Fichte ankommt, sind aus Plastik.
Und dem Werkstoff traue ich nicht. Eine falsche Bewegung, und das
tolle Patent ist nicht mehr zu gebrauchen. Und da helfen dann auch keine
Schrauben als Notnagel.

In ein paar Tagen packe ich, wie in den Jahren zuvor, in freudiger
Erwartung meinen altmodischen grünen Keramik-Christbaumständer aus -
und dann schauen wir mal, was so kommt. Denn eines haben wir längst
bewiesen: Wir sind kreativ!

Wenn ihr nicht verstanden habt, wovon ich hier überhaupt rede, dann
fragt doch einfach mal die schlaue Eule da oben.
Die kann euch die Geschichte erklären.

Karin Rohner 2014 ©

Nach oben 10.12.2014, 10:57 Nach unten

Acryl, Pastellkreide, Aquarell

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Ein ganz großes :danke2: für das schöne Licht in der Morgendunkelheit (ich habe es mir erst
jetzt ansehen können und es ist auch schon wieder dunkel) und die Schmunzelgeschichte.

Ja, liebe Karin, genau so haben wir auch jedes Jahr mit dem Keramikständer und der Dreibeinmetallklemme gekämpft. Sie zerbrach, wurde wieder angeschweißt und der Baum stand immer noch nicht gerade.
Danach kam endgültig ein neues Teil her, was wieder nichts taugte und ich befürchte, Deine tolle Eule wird sich da wohl in Schweigen hüllen.
Nun gibt es nur noch Vasenzweige und der Tannenduft von früher ist auch auf der Strecke
geblieben.
Schade, schade :hmm:

Nach oben 10.12.2014, 16:58 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Liebe Nora, Sybille und Ingrid,
es ist so schön, dass wir durch das Internet die Möglichkeit haben,
uns gegenseitig ein wenig Licht zu spenden... :logisch:
Dankeschön für eure Antworten...

Nach oben 11.12.2014, 13:50 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Liebe Ingrid,
ja, der Tannenbaum... ich habe ihn jedes Jahr aufgestellt, weil es
für meinen Mann kein Weihnachten war, ohne Tannenbaum...
mir reicht die Pyramide und mein Advents-Leuchter...
ob ich dieses Jahr einen Baum aufstelle... ich weiß es noch nicht...
das passiert dann ganz spontan...
er steht noch drauß' im Garten... :tannenbaumtransport:

Nach oben 11.12.2014, 13:54 Nach unten

Acryl, Pastellkreide, Aquarell

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
camkar hat geschrieben:
er steht noch drauß' im Garten... :tannenbaumtransport:

Laß ihn stehn liebe Karin und erfreu Dich an seinem Wachsen, denn auch die Vögel freuen
sich über ein schützendes Dach bei dem Regen.

Nach oben 14.12.2014, 08:44 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Ja, das habe ich vor, liebe Ingrid... da draußen ist der Baum viel schöner...
ich bin erst jetzt dazu gekommen, die Fortsetzung der Igel-Geschichte ins Netz zu stellen...

Igel-Geschichte zum 3. Advent

Viel Spaß!

Nach oben 14.12.2014, 20:28 Nach unten

Acryl, Pastellkreide, Aquarell

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Du hast mich ja ganz schön auf die Folter gespannt, liebe Karin,
Sonntag Morgen nichts :mhh: Sonntag Mittag auch nichts :mhh: Sonntag Abend immer noch nichts :hmm:
aber heute :logisch: :danke2:
Hoffentlich hat es Heinrich bei der kleinen Lisa gut, denn ich bekam von einer Freundin einen
Igel von der Straße mit nach Hause gebracht. Er war so was von verlaust und hatte Flöhe,
aber wie das so ist, wenn man ein gutes Herz hat, wurde der Igel vom Ungeziefer befreit,
bekaum seine große Holzkiste mit Stroh, und alles was ein Igelherz vor seinem Winterschlaf
benötigt. Im Frühjahr, als die ersten Sonnenstrahlen auf den Balkon schienen und ich den Igel
nach draußen gestellt hatte, hat er sich -ohne tschüss zu sagen - verdünnisiert :rofl:

Nach oben 15.12.2014, 18:27 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Beitrag: Re: Adventskalender-Geschichten - 15.12.2014, 18:27 ingridannife hat geschrieben:
Im Frühjahr, als die ersten Sonnenstrahlen auf den Balkon schienen und ich den Igel
nach draußen gestellt hatte, hat er sich -ohne tschüss zu sagen - verdünnisiert :rofl:


Wirklich? Unserer kam uns immer wieder besuchen im ersten Sommer.
Der war so zahm geworden, wir durften ihm sogar den Bauch kraulen.
Nur schlafen wollte er trotz Wunschgewicht nicht.
Wir haben im Lauf der Jahre viele Igel zum Überwintern gehabt.
Wenn das nur nicht solche "Swinegel" wären.

Nach oben 15.12.2014, 18:38 Nach unten

Acryl, Pastellkreide, Aquarell

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Camkar hat geschrieben:
Wenn das nur nicht solche "Swinegel" wären.

Aus Pietätsgründen wollte ich nicht darüber sprechen.
Hatte Dein :igel: wenigstens die Stacheln beim Bauchkraulen eingezogen :?: :grins:

Nach oben 15.12.2014, 18:45 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Ich muss mich auch mal bedanken liebe Karin. Deine Geschichten sind so herzerfrischend und Dein Eulenbild ist eine Wucht. :ja: :klasse: :klasse: :klasse: Eigentlich gefallen mir alle Deine Bilder :ja: und die Aufnahme mit dem Licht gibt direkt Licht und Wärme ab :sonne: , aber die Eule ist trotzdem mein absoluter Favorit. :D
Ich halte mich immer wieder gerne auf Deinen Seiten auf. Heuer war es etwas rar, aber die Möglichkeit immer schauen zu können, erlaubt es ja auch später wieder dort zu lesen. :D

Hab´ ganz vielen Dank dafür :knuddelbunt: :winken: und noch eine schöne, besinnliche Rest-Adventzeit wünsche ich Dir und Deinen Lieben. :weihnachtsmarkt: :adventskalender: :weihnachsbaumschmuck: :weihnachtsgrussw:

Nach oben 15.12.2014, 19:42 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Beitrag: Re: Adventskalender-Geschichten - 15.12.2014, 18:45 ingridannife hat geschrieben:

Hatte Dein :igel: wenigstens die Stacheln beim Bauchkraulen eingezogen :?: :grins:

wenn er uns besuchen kam, legte er sich ganz entspannt auf den Teppichboden im Flur,
als würde er sagen: Hier bin ich zu Huase.
oder er saß auf dem Schoß und ließ sich streicheln...
ist aber schon lange her... das Bild entstand vor ca. 25 Jahren
Dateianhang:
mecki-igel.jpg

Nach oben 15.12.2014, 20:33 Nach unten

Acryl, Pastellkreide, Aquarell

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Camkar hat geschrieben:
das Bild entstand vor ca. 25 Jahren

Eine schöne Aufnahme und mit Sicherheit auch eine schöne Erinnerung. Also haben Tiere auch
einen Verstand und Gefühl. Leider habe ich unseren Igel nicht fotografiert.
Aber :danke2: liebe Karin fürs Zeigen.

Nach oben 16.12.2014, 08:32 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
ingridannife hat geschrieben:
Also haben Tiere auch
einen Verstand und Gefühl.
Davon bin ich überzeugt. :ja: :danke1: für das Foto. :D :winken:

Nach oben 16.12.2014, 10:19 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
:kugelsanta: Ach, ihr Lieben, es macht solchen Spaß mit euch, weil ihr
meine Begeisterung für unsere heimischen Tiere teilt!
Ein Reh, wie Nora, hatte ich allerdings noch nicht im Garten.
Und das werde ich jetzt auch mal besuchen!
Liebe Grüße und Dankeschön...

Nach oben 16.12.2014, 16:11 Nach unten

Acryl, Pastellkreide, Aquarell

Beitrag  Re: Adventskalender-Geschichten
Gestern war doch tatsächlich ein Kleiber an meiner Futtersäule. Sie hängen kopfüber an den
Stäben und lassen es sich gut gehen. Leider war ich mal wieder zu langsam mit meinem
Fotoapparat, aber ich werde weiter versuchen, ihn mal zu erwischen.

Nach oben 17.12.2014, 07:41 Nach unten
 [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Adventskalender 2015 - Kommentare

in Weihnachts-Zeit

Christiane

235

1191

01.12.2015, 06:26

Adventskalender 2015 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

51

1190

25.10.2015, 07:06

Adventskalender 2014 - Kommentare

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

333

1493

01.12.2014, 06:04

Adventskalender 2014 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

37

1527

31.10.2014, 07:50

Adventskalender 2013 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

586

3926

25.10.2013, 14:06

Karins Adventskalender

in Weihnachts-Zeit

camkar

205

1204

01.12.2012, 00:50

Adventskalender 2012 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

453

3796

23.10.2012, 14:23

adventskalender für künstler?

in Weihnachts-Zeit

Melanie

10

1069

20.10.2012, 21:05

überall Adventskalender

in Weihnachts-Zeit

Traveller

37

256

01.12.2011, 09:00

Adventskalender 2011 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Adrian

602

4257

21.10.2011, 20:51






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!