"Zeichnen ist die Kunst, Striche spazieren zu führen." (Paul Klee)




 [ 146 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 Mein "Überraschungs-Adventskalender" 
Autor Nachricht

Mischtechniken

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
Beitrag: Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender" - 08.12.2013, 20:04 aspis hat geschrieben:
Liebe Karin, das wird höchstens ein Kurzfilm... :rofl: :rofl: :rofl:

aber mit vielen Höhepunkten... :rofl: :rofl:

Nach oben 08.12.2013, 21:49 Nach unten

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
Hallo Karin,
ich habe noch nie Früchtebrot gebacken.
Das Rezept liest sich ja gut, aber ist das ernst gemeint mit der Warnung?

Das Brot auf dem Bild sieht so lecker aus. :danke2:

Nach oben 09.12.2013, 06:54 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
:danke1: Liebe Gisela,
ja, lecker sieht es aus... aber irgendwie war es das falsche Rezept...
wollte keiner essen... lag wohl am Dinkelmehl, mit dem ich wenig Erfahrung habe...
und sonst - einfach nicht so ernst nehmen, mein Geschreibsel... :rofl: :rofl:

Nach oben 09.12.2013, 08:34 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
Wieder einmal ein köstliches Türchen. :santanickt: :santalach: :santaklatsch: :santaklatsch: :santaklatsch: Ich liebe Dinkelmehl in jedem Gebäck, allerdings das Früchtebrot mag bei uns niemand. Also gibt es nur ein kleines, gekauftes. :roll:
Danke für das köstliche Türchen. :weihnachtsgrussw:

Nach oben 09.12.2013, 10:52 Nach unten

Fotografie

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
Großartig, Deine Warnung vor Früchtebrot!!!!! :hurra: :hurra: :hurra: Meint auch mein GöGa.
:logisch: Karin, Du solltest ein Back/Kochbuch schreiben - in Gedichtform!!

Ich habe in Franken mal ein Früchtebrot (Kletzenbrot) gegessen, das schmeckte herrlich. Da wollte man garnicht aufhören zu essen... Es ist süß nur durch die Früchte. Bild

Am Dinkelmehr hats sicher nicht gelegen, dass es nicht so wie erwartet geschmeckt hat. Ich backe schon jahrelang Brot mit 1 Teil grobem Roggen-, 2 Teilen 550er Weizen- und 2 Teilen 630er Dinkelmehl. Das Dinkelmehl lässt das Brot nicht trocken werden, was bei der Mischung nur mit Roggen und Weizen der Fall ist. Außerdem schmeckts leicht nussig.
Ich empfehle daher Früchtekuchen (Kastenform), den ich schon jahrelang ein paar Wochen vor dem Fest backe, der sich wochenlang hält (wenn man ihn nicht gleich auf ißt) und der einfach himmlisch schmeckt. Der ist etwas weniger aufwändig und gelingt sicher. Und zum Verschenken eignet der sich absolut nicht, denn davon kriegt man selbst nie genug!! :grins: Anfragen nach dem Rezept bitte per PN. 8) :weihnachtsgrussw:

Nach oben 09.12.2013, 12:18 Nach unten

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
camkar hat geschrieben:
Da musste ich doch schmunzeln... :santastaun: hörte sich im ersten Moment
so an, als brauchtest Du für Deine Tochter ein Gebrauchsanleitung
Ich weiß zwar, wie Du es gemeint hast. Aber der Gedanke wäre auch mal
ein Gedicht wert. :rofl:

:rofl: :rofl: :rofl:

Früchtebrot hab ich nie gebacken, (so wie Stollen) und ich werd`s wahrscheinlich
auch nie backen. Es sind wirklich zu viele Sachen drin. die ich nicht mag. Ich würd
alles beim Essen rauspobeln, also liber gleich ein richtiges Dinkelbrot :grins:
Aber wie immer herrlich geschrieben. :xmasfreu:

LG Karin :weihnachtsgrussw:

Nach oben 09.12.2013, 14:23 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
Beitrag: Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender" - 09.12.2013, 12:18 aspis hat geschrieben:

Ich empfehle daher Früchtekuchen (Kastenform), den ich schon jahrelang ein paar Wochen vor dem Fest backe, der sich wochenlang hält (wenn man ihn nicht gleich auf ißt) und der einfach himmlisch schmeckt. Der ist etwas weniger aufwändig und gelingt sicher. Und zum Verschenken eignet der sich absolut nicht, denn davon kriegt man selbst nie genug!! :grins: Anfragen nach dem Rezept bitte per PN. 8) :weihnachtsgrussw:


Ja, Danke, liebe Maggie, darauf komme ich gern zurück per PN.

Was das Koch- und Backbuch in Reimform betrifft... meine Gedichte, nach denen kann man weder kochen
nocht backen... ist nur ein Spaß... :rofl: :rofl:

:logisch:

Nach oben 09.12.2013, 15:29 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
Beitrag: Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender" - 09.12.2013, 14:23 Karin hat geschrieben:
also liber gleich ein richtiges Dinkelbrot :grins:
Aber wie immer herrlich geschrieben. :xmasfreu:
LG Karin :weihnachtsgrussw:

O ja, eigentlich hast Du Recht... so ein richtiges Dinkelbrot, ohne viel drin zum
Rauspobeln, das wäre jetzt lecker...
diese ganzen Zugeständnisse, wie Stollen und andere Weihnachtsgebäcke,
so etwas mach ich nur manchmal, weil eben Weihnachten sein soll... ist Nostalgie...
Arbeit mit viel Aufwand und inzwischen fehlen mir auch die Menschen,
die so etwas mögen... bzw. es essen dürfen... und dann sitz allein davor...

Am besten läuft bei mir ein ganz gewöhnlicher, leckerer Hefezopf - ne dicke
Scheibe mit Butter drauf - der geht weg wie warme Semmeln...

Nach oben 09.12.2013, 15:39 Nach unten

Fotografie

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
Beitrag: Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender" - 09.12.2013, 15:29 camkar hat geschrieben:
Beitrag: Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender" - 09.12.2013, 12:18 aspis hat geschrieben:

*** Was das Koch- und Backbuch in Reimform betrifft... meine Gedichte, nach denen kann man weder kochen
nocht backen... ist nur ein Spaß... :rofl: :rofl:

:logisch:


Das spielt nun wirklich keine Rolle, dass man nach den Rezepten weder backen noch kochen kann. Darauf kann man ja im Buchtitel hinweisen. :grins: Aber unterhaltsam sind Deine Rezeptgedichte allemal!! Sie sind es wert, unter die Leute gebracht zu werden. :klasse: :winken:

Nach oben 09.12.2013, 16:47 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
aspis hat geschrieben:
Das spielt nun wirklich keine Rolle, dass man nach den Rezepten weder backen noch kochen kann. Darauf kann man ja im Buchtitel hinweisen. :grins: Aber unterhaltsam sind Deine Rezeptgedichte allemal!! Sie sind es wert, unter die Leute gebracht zu werden. :klasse: :winken:

ABSOLUT! :santanickt: :santalach: :santanickt: :weihnachtsgrussw:

Nach oben 10.12.2013, 10:37 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
Danke euch beiden. Aber hier werden meine Rezeptverse doch unter die "Leute" gebracht. :logisch:
Und das reicht mir voll und ganz. Hier habe ich direktes Feedback und mehr Besucher pro Tag
als ein Buch, das kurz gelesen wird - wenn man Glück hat - und dann im Regal rumsteht.
Ne, ne, ich bin Internetdichterin. Bücher vollschreiben sollen andere machen.
Es gibt ohnehin zu viele Bücher, für die paar Leser... :rofl: :rofl:

Nach oben 10.12.2013, 13:27 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
Heute gibt es, wie versprochen, wieder ein Überraschungsgedicht... :santanickt:

Nach oben 11.12.2013, 11:28 Nach unten

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
Und dann gleich eins über den Teufel.............zitter.......... :evil:


Aber ein schönes Foto und hübsch gedichtet liebe Karin. :danke2: schön. :weihnachtsgrussw:

Nach oben 11.12.2013, 11:49 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
Danke liebe Karin für die Türchen. Das Bild vom Wildwechsel ist einfach zauberhaft und die Geschichte dazu berührend. :santanickt: :santaklatsch: :santaklatsch: :santaklatsch: Danke auch dafür, dass Du uns so oft an Deiner persönlichen Kinderzeit teilnehmen lässt. :wichteltanz: Ich finde mich selbst immer wieder in Deinen Erzählungen, wenn auch etwas anders verlagert, aber sehr ähnlich. :santanickt: :santaidee: :santalach: :weihnachtsgrussw:

Nach oben 11.12.2013, 17:23 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
Dankeschön liebe Gisela und liebe Tinka,

vor diesem Teufel muss doch keiner zittern... der sitzt da in der Kälte und ich
würde ihm am liebsten einen Mantel umhängen... ich gebe es zu, ein bisschen habe ich mich in ihn
verguckt... :santanickt:

Nach oben 11.12.2013, 18:11 Nach unten

Fotografie

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
Ein schlaues Teufelchen sitzt dort. Du hast es gut ins Bild gesetzt und sehr hübsch bedichtet!! Allerdings sehe ich blanke Hörnchen auf dem Kopf, die Ohren sitzen ein paar Zentimeter darunter!! :winken:

Nach oben 11.12.2013, 21:26 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
Hm......ich habe wohl falsch gedacht :santaidee:
und das Teufelchen erst heute aufgemacht. :santalach:
Stand ich gestern neben der Spur?
Das weiß gewiss das Teufelchen nur. :santalach: :santalach: :santalach:

Danke für das Türchen liebe Karin. :santaklatsch: :santaklatsch: :santaklatsch: :weihnachtsgrussw:

Ich habe gestern ein hübsches Bildchen vom Wildwechsel erblickt. :santaschau:

Nach oben 12.12.2013, 10:13 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
Liebe Karin, einfach toll, was du uns hier präsentierst. Sooo viel liebevolle Arbeit steckt dahinter!!!
Ich sag nur Rezept in Gedichtsform!
Sei gewiß, ich schau mir deinen Kalender sehr gerne an, auch weil er so persönlich und nicht 0-8-15 ist! :winken:

Nach oben 12.12.2013, 10:27 Nach unten

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
Das ist ja lustig, das Teufelchen, hätte ich auf
jeden Fall fotografiert, hätte ich dieses irgendwie
süsse Figürchen sitzen sehen.
Danke für das tolle Türchen :xmasfreuw:

LG Karin :weihnachtsgrussw:

Nach oben 12.12.2013, 15:09 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender"
Beitrag: Re: Mein "Überraschungs-Adventskalender" - 11.12.2013, 21:26 aspis hat geschrieben:
Ein schlaues Teufelchen sitzt dort. Du hast es gut ins Bild gesetzt und sehr hübsch bedichtet!! Allerdings sehe ich blanke Hörnchen auf dem Kopf, die Ohren sitzen ein paar Zentimeter darunter!! :winken:

Ja, da hast Du recht, liebe Maggie. Das ist dichterische Freiheit. :santanickt:
Die "Ohren", das klingt so schön...

Die Hörner (bzw. Hörnchen) strahlen Sternen gleich... :?:
sie rubbeln mir die Hörner blank... :?:

ich überleg es mir nochmal.... Dankeschön

Nach oben 12.12.2013, 18:31 Nach unten
 [ 146 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Adventskalender 2015 - Kommentare

in Weihnachts-Zeit

Christiane

235

1191

01.12.2015, 06:26

Adventskalender 2015 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

51

1190

25.10.2015, 07:06

Adventskalender-Geschichten

in Weihnachts-Zeit

camkar

85

571

02.12.2014, 10:25

Adventskalender 2014 - Kommentare

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

333

1493

01.12.2014, 06:04

Adventskalender 2014 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

37

1527

31.10.2014, 07:50

Adventskalender 2013 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

586

3926

25.10.2013, 14:06

Karins Adventskalender

in Weihnachts-Zeit

camkar

205

1203

01.12.2012, 00:50

Adventskalender 2012 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

453

3796

23.10.2012, 14:23

adventskalender für künstler?

in Weihnachts-Zeit

Melanie

10

1069

20.10.2012, 21:05

überall Adventskalender

in Weihnachts-Zeit

Traveller

37

256

01.12.2011, 09:00






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!