"Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden." (John Ruskin)




 [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant? 
Autor Nachricht

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
Du Arme ...keinen gescheiten Kaese gibt's bei euch ?? :girlieumfall: :girlieumfall: :girlieumfall: Ich glaub ich wuerd verrueckt werden ...ich liiiiiiieeeebe Kaese !!
Besonders den Schafigen und Ziegigen :ziege2: :schaf2:

Wegen dem Eierpfannkuchen ....ich bin zwar nicht Camcar und weiss auch nicht wie die Gute ihren Pfannkuchen macht, aber bei uns ist Quark auch schlecht zu kriegen ...es gibt ihn aber man muss Glueck haben..wenn man ihn mal braucht dann gibt es ihn meistens nicht :rofl:

Aber fuer so einen Apfelpfannkuchen mach ich das dann wie folgt :

Ein normales Pfannkuchenrezept , allerdings die Wassermenge komplett durch Vollmilch ersetzen und ein Ei mehr als im Rezept angegeben.
Das Rezept so herstellen wie gehabt auf eine Rezeptportion gebe ich dann noch 3 gut gehaeufte Essloeffel Naturjoghurt mit dazu und hebe das mit unter.

Das ist uebrigends auch als stinknormaler Pfannkuchen lecker, ich mach die immer so ...

Die Aepfel hab ich fertig als ganzes geschaehlt und innen das Kerngehaeuse rausgebohrt , dann in duenne Scheiben schneiden ,
Butter in die heisse Pfanne und in die Butter etwas Zucker streuen, dann sofort ein paar Apfelscheiben in die Butter legen und darueber die Pfannkuchenmasse ...muss schnell gehen , dann wie gewohnt backen und mit braunem Zucker bestreuen , eventuell mit Pecansirup bestreichen

:winken:

Nach oben 19.12.2012, 19:39 Nach unten

Fotografie

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
Bei uns gibts am Heiligabend auch Raclett, dann stehen wir nicht so lange in der Küche und können und unseren 7 Gästen widmen.
Am 1. Feiertag sind wir zum Mittag allein, da müssen wir uns noch abstimmen: Mein Mann tendiert zu Schweinsbraten (vom Metzger), ich zu Enten- oder Gänsebrust, als Beilagen auf jeden Fall Rotkraut und Thüringer Klöße. Zum Nachtisch wirds Eis geben.
Für die Kaffeegäste gibts Mohnrolle mit Walnüssen, einen wunderbaren Früchtekuchen und eine Auswahl von Weihnachtsplätzkes.
Falls danach jemand was Herzhaftes essen möchte, schiebe ich vorbereitete leckere, mit Schinken/Salami, Tomatenmatsche und Käse gefüllte (innen zart-außen knusprige) Pizzaschnecken in den Ofen. Die werden morgen vorgebacken und warten brav in der Gefriertruhe auf ihren Einsatz...
Am 2. Tag gibts für uns beide Reste von den vorangegangenen Tagen, in welcher Form entscheidet sich kurzfristig... Falls nix überbleibt, haben wir immer was in der Truhe. :wink:

Nach oben 19.12.2012, 19:47 Nach unten

Mixed

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
Irish - danke!! (+ Ziegenkaese gibt's jede Menge.... aber Hartkaese oder halb-harte nich')


Aspis

Mohnrolle mit Walnuessen :schiffbruch:

Nach oben 19.12.2012, 22:56 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
Wir haben unseren Speiseplan noch nicht fertig, aber das hat damit zu tun, dass der eine dies und der andere das nicht essen darf, aber wir kommen gewiss auf einen gemeinsamen Nenner.

Am liebsten würde ich nach Australien kommen und dort zu Weihnachten essen "schmatz-schmatz". Lamm ist etwas köstliches und wie Ihr das zubereitet, muss es einfach ein Traum-Dinner sein. :D :weihnachtszug: :weihnachtsgrussw:

Nach oben 20.12.2012, 11:54 Nach unten

Aquarell und Tempera

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
Ihr bösen, bösen Menschen ihr! :keule:

Wenn es hier einen Kurzschluss gibt, weil ich in die Tastatur gesabbert habe, dann seid Ihr schuld! :crybig:

Nach oben 20.12.2012, 12:43 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
Beitrag: Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant? - 19.12.2012, 19:05 eccola hat geschrieben:

Camkar, wenn du ja nix zu tun hast, dann schreib doch bitte den Quark-Apfel-Eierpfannkuchen fuer uns auf. Mein Mann wird dir ewig dankbar sein.

Ich hab so gar kein Rezept für Pfannkuchen. Man kann sagen, ich hau es rein, wie es kommt... :rofl:
In einen ganz normalen Pfannkuchenteig aus Eiern, Mehl und Milch, Prise Salz, gebe ich ca. 3 Esslöffel Quark.
(Kann auch Joghurt sein, wie Petra schon sagt.)
Dann wird der Pfannkuchen schön locker. Manchmal tu ich, je nach Teigmenge, statt Quark einen Teelöfel
oder zwei Tockenhefe rein und lass den Teig ein wenig ruhen. Dann wirft er schon Blasen und geht in der
Pfanne richtig hoch.
Ich mag den Hefegeschmack. Ist aber nicht jedermanns Sache.
Und die Äpfel, das mach ich so wie hier von Irish beschrieben.
Mein Sohn mag es lieber, wenn der Pfannkuchen pur bleibt und er sich das Apfelmus draufstreichen kann.

Nach oben 20.12.2012, 13:19 Nach unten

z.zt.Aquarell u.div.Zeichenmat

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
Beitrag: Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant? - 20.12.2012, 12:43 Augenschokolade hat geschrieben:
Ihr bösen, bösen Menschen ihr! :keule:

Wenn es hier einen Kurzschluss gibt, weil ich in die Tastatur gesabbert habe, dann seid Ihr schuld! :crybig:



vielleicht solltest Du ein Lätzchen benutzen,das schont die Tastatur :rofl: :rofl: und wir könne wir können weiter schwelgen in Rezepten und schönen Gerichten :grins: :santanickt:

Nach oben 20.12.2012, 13:49 Nach unten

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
Soooooooooo.......das habt ihr jetzt davon :evil:
Jetzt hab ich vor lauter mitlesender Verzweiflung, Gier und Sabber den Schokonikolaus vom Sohn gefuttert. :huch:
Oh Gott, der wird mich lynchen und ihr seit Schuld! :sorry2:
und nebenbei schau ich noch nach Desserts, die ich alle zusammen auf einen Teller anrichten kann
ich heul gleich :bibber: weil ich schon wieder Hunger bekomm!

Nach oben 20.12.2012, 14:22 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
schön, heute bin ich ausnahmsweise mal ehrlich... :roll: das mit dem Quark-Apfel-Eier-Pfannkuchen
war mehr ein Gag...
ich habe meinen Sohn gefragt: Was möchtest Du zu Weihnachten essen? Ist mir egal!
kam dabei raus.
Mein Mann auf die selbe Frage: Ist mir gleich. Mir schmeckt alles was du kochst!
Frustriert ob dieser wunderbaren Mitarbiet, habe ich gesagt:
Gut, dann gibts einen Quark-Apfel-Eier-Pfannkuchen! Und keiner hat widersprochen.

Aber den brat ich nun zu Heiligabend wirklich. Und zum Fest selber gibts Yvonne's
Hot Chicken Pie. Gefällt mir besonders, wegen der diversen Gemüsezuitaten.
Heute habe ich noch den Blätterteig besorgt.
Und wisst ihr was? Mir ist es schnuppe, ob meine Männer das Gericht mögen oder nicht.
Ich habe Appetit drauf!

Nach oben 20.12.2012, 18:12 Nach unten

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
karin - das finde ich richtig!!!!
hätten die männer ja ne meinung haben können!!! und einen vorschlag machen!!! nun wird gegessen, was auf den tisch kommt :grins:
aber das schmeckt sicher bombastisch, da gibts gar nix zu meckern.
wir bleiben heute veggies - es gibt einen tabouleh-salat. hmmm!

Nach oben 20.12.2012, 18:20 Nach unten

Fotografie

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
Beitrag: Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant? - 20.12.2012, 18:12 camkar hat geschrieben:

Und wisst ihr was? Mir ist es schnuppe, ob meine Männer das Gericht mögen oder nicht.
Ich habe Appetit drauf!

Jawoll, so isses richtig!
Auch bei uns wurde demokratisch entschieden Bild BildBildBildBild: es gibt am 1. Feiertag Ente!
Heiligabend gibts nach dem Raclett auch noch Dessert (wenn noch was rein passt): Birne mit Vanilleeis und Schokoladensoße (Schokolade in flüssiger Schlagsahne erhitzt, mit Weihnachtsgewürzen).

Astrid, ich heb Dir ein Stück auf... :grins:

Nach oben 20.12.2012, 18:41 Nach unten

Aquarell, Zeichnen

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
Also bei uns (im nordöstlichsten Teil Österreichs-vermischt mit der böhmisch-wienerischen Küche) gab es in meiner Kindheit am Heiligen Abend mittags: Buchteln, Powidltascherl, Liwanzen, Palatschinken aus Kartoffelteig............
abends: panierten Fisch mit Kartoffelsalat
am Christtag: eine gebratene Gans mit Maroni,Apfelfülle, Kartoffelknödel und Rotkraut
und jede Menge Bäckereien und Mehlspeisen, die oft auch Verwandte und Nachbarn mitbrachten.
diese Weihnachten gibt es mittags Fisch und abends Beef tartar
die nächsten Tage sind wir bei den Kindern zu Besuch und wir laden zu einem Bruch ein
den zweiten Tag gibt es Entenbraten mit Knödel und Salaten.
Meine Bäckereien und Mehlspeisen sind bei den Kindern natürlich sehr willkommen.

Solange die Kinder klein waren, haben wir immer den heiligen Abend zu Hause verbracht und
die Eltern sind zu uns gekommen - so pflegen wir es weiter, nur kommen wir erst am Christtag, weil ich den Streß von früher kenne und es den Kindern nicht antun möchte.

In diesem Sinne allen Kritzlern, ob nah oder fern ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest

Nach oben 20.12.2012, 19:09 Nach unten

Mixed

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
Zapperlot!


Camkars Geheimnis ist raus
Und wieder Beitraege mit all den Worten, die ich von "damals" kenne :)

Aspis, sei bedankt

Alle heftig umaermelt zu Weihnachten

Nach oben 20.12.2012, 20:17 Nach unten

Pastell, Aquarell, Öl

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
So, jetzt habe ich vom Lesen 2 kg zugenommen und ja, ICH WILL auch Lammkeule in Australien essen :dafuer: .

Mein Mann besteht Heiligabend auf Kartoffelsalat mit Wienern und darum gibt es immer diesen besonderen Nachtisch: Eine französische Eistorte mit Vanille-Himbeereis, an der Seite Baiser und oben Himbeeren und Sahne...

Nach oben 20.12.2012, 20:37 Nach unten

Aquarell, Acryl, Öl, PC

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
:kinnladeoffen: :kinnladeoffen: :kinnladeoffen: :kinnladeoffen: :kinnladeoffen:

Nach oben 20.12.2012, 21:09 Nach unten

Mixed

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
Das ist noch nicht vorbei hier. :schlitten:
So was von lecker.

Christiane - Dieses "Schildchen" sieht ja so was von elegant aus.... und die Himbeeren, als kaemen sie gerade frisch von einem australischen Himbeerbusch (es werden gerade Beeren und Kirschen geerntet)
Das ganze Land hier isst Kirschen zu Weihnachten! :kerze:

Nach oben 20.12.2012, 21:38 Nach unten

Fotografie

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
Christiane, was für eine Leckerei!!! Bild

Für den Fall, dass Gäste mal länger bleiben und verköstigt werden sollten, habe ich heute mal ca. 70 Pizza-Schnecken vorgebacken und eingefroren. Die kann man bei Bedarf auftauen und fertig backen. :wink:

Nach oben 20.12.2012, 23:22 Nach unten

z.zt.Aquarell u.div.Zeichenmat

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
OHHHH eccola,schon alleinwegen der Kirschen zu Weihnachten würde ich nach Australien kommen---mmmmmh Kirschen!! :grins:

Nach oben 21.12.2012, 11:08 Nach unten

z.zt.Aquarell u.div.Zeichenmat

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
ich glaube nun gibts zu Weihnachten doch nur Banane und Maracujasaft : :santanickt:
wer hat ein leckeres Rezept???

:weihnachtsgrussw:

Nach oben 22.12.2012, 11:52 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Was ist bei euch als Weihnachtsessen geplant?
:shock: Langsam habe ich die Qual der Wahl. Wie gut, dass ich Australien noch nicht gebucht habe. :grins: Die Flüge sind soooooooooo teuer und eccola hätte keine Freude mit mir. :roll: Ich bin zwar rund, aber trotzdem ein Miniesser und manche können das gar nicht leiden. Sie fühlen sich da persönlich angegriffen, aber die, die mich wirklich kennen, wissen das und bereiten schon extra kleine Portionen für mich vor. :grins:
Christianes Torte, mir läuft das Wasser im Mund zusammen. :mrgreen:

Bei uns teilt sich das Essen am Hl. Abend. Mittags - das ist eigentlich direkt ein Ritual - gibt es "Frankfurter Würstchen mit Erdäpfelsalat" :mrgreen: . Abends gibt es für mich - jawohl - ich habe mich auch durchgesetzt:" Feinschmecker-Garnelen vom Feinsten, nämlich von Iglo :grins: ", die man nur im Backrohr fertig macht, da die außer mir niemand leiden mag. :kapituliere: :kapituliere: :kapituliere: Die anderen bekommen Schnitzel mit Bratkartoffel und Salat und dann haben wir vor, das Schoko-Fondue einzuweihen. Wir haben es die Tage von einem lieben Menschen geschenkt bekommen, aber wir wollen es uns für den Hl. Abend aufheben. Allerdings wird es nur Bananeb und Mandarinen geben. Mal schauen, ob es uns gelingen und wie es schmecken wird. :D :weihnachtszug: in alle Himmelsrichtungen, ganz gleich was auf den Tisch kommt. :kerze: :kerze: :kerze: :kerze: werden gewiss entzündet - Licht verbindet - über Horizonte und darüber hinaus. Davon gehe ich mit Gewissheit aus. :santanickt: :wichteltanz: :weihnachtsgrussw:

:shock: Ehe ich meinen Beitrag abschicken wollte, habe ich Bananen gesichtet. :mrgreen:

Ahso und die nächsten Feiertage sind noch nicht entschieden, denn das hängt nicht von uns alleine ab. :roll: Fleisch ist eingefroren, Kartoffeln haben wir immer im Haus. Kekse ohnehin und dann wird gegessen, was auf den Tisch kommt, aber es kann auch ganz anders sein und wir werden geladen. Früher war das immer fix geplant, aber das war in einem anderen Leben :grins: . Wenn man aber dafür offen ist, schafft man auch das, denn eigentlich geht es doch nur um das "Zusammensein mit seinen Lieben" und darauf freue ich mich. :xmasfreuw: :xmasfreuw: :xmasfreuw:

Nach oben 22.12.2012, 11:55 Nach unten
 [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste




© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!