"Kunst steht nicht unter oder über, sondern jenseits von Richtigkeit und Fehler." (Emil Nolde)




 [ 206 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
 Karins Adventskalender 
Autor Nachricht

Aquarell

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Bücher waren schon in den Kindertagen etwas Kostbares für mich und das hat auch mein Sohn übernommen. Wenn jemand achtlos damit umgeht, dass mögen wir gar nicht.
Ich komme auch aus einer großen Familie und große Geschenke hat es nicht wirklich gegeben. Zumeist waren es Sachen, die wir ohnehin schon dringend benötigten, aber ein Buch war immer dabei und ich konnte mich darin verlieren. :roll:
Das kann ich heute noch. :mrgreen:
Vielen Dank liebe Karin für das schöne Kalenderblatt. :santaklatsch: :santaklatsch: :santaklatsch: :weihnachtsgrussw:

Nach oben 17.12.2012, 10:09 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Danke für die letzten 2 Kalenderblätter. Ja, damals gab es nicht viel zu Weihnachten,
und das wenige das wir hatten, wurde wie ein Schatz gehütet. Ich hatte zu einem
Weihnachten das 1. Buch von Schnüffelchens Irrfahrt und im nächstn Jahr das 2. Buch
bekommen. Jahrelang waren diese 2 meine Lieblingsbücher gewesen.

LG Karin :winken:

Nach oben 17.12.2012, 10:29 Nach unten

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
:gutenmorgen: Karin,

für dieses Kalenderblatt mit der schönen Geschichte vom Rotkehlchen ein großes :danke1:

Und vielen Dank für den link zu den Geschichten von Selma Lagerlöf. :weihnachtsgrussw:

Nach oben 18.12.2012, 07:46 Nach unten

Stifte, Aquarell,Acryl

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Danke liebe Karin!
Wie von dir gewohnt, Bild und Geschichte sooo schön! :weihnachtsgrussw:

Nach oben 18.12.2012, 08:22 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Was für eine herzige Geschichte :D und Dein Rotkehlchen hast Du fein hinbekommen. :santanickt: :santaklatsch: :santaklatsch: :santaklatsch: :danke1: :dafuer: :weihnachtsgrussw:

Nach oben 18.12.2012, 11:06 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Eine schöne Geschichte über unser liebes Rotkehlchen
und ein sehr schönes Bild :santaklatsch:
Danke dafür

LG Karin :weihnachtsgrussw:

Nach oben 18.12.2012, 11:12 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
:danke1: ja, bei Rotkehlchen werde ich auch immer schwach...
bei meiner ersten Weihnacht in Brighton war ich sehr erstaunt
über all die Rotkehlchen-Weihnachtskarten - da gibt es auch eine Legende...
aber mir gefällt Selma Lagerlöf am besten...
wer auch immer die Christuslegenden mal übersetzte - es klingt gut...

Nach oben 18.12.2012, 13:45 Nach unten

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
:gutenmorgen: Karin,
auch heute rufst Du mit Deinem Kalendertürchen wieder schöne Erinnerungen wach.

Danke schön dafür. :baumschmuck:

Nach oben 19.12.2012, 07:06 Nach unten

Acryl / Aquarell / Encaustic

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Hallo karin,

über die Preise der diesjährigen Weihnachtsbäume reden wir am besten nicht...
Du hast es schon richtig gemacht und dir den Baum erst mal selbst gemalt :dops: .

Wir hatten auch oft selbst geschlagene - einmal sogar einen Tannenspitze
mit vielen Zapfen: sah wunderschön aus. Dann gingen in der Wärme der Wohnstube
die Zapfen auf und die Samen rieselten auf den Boden - es waren viele Zapfen und
folglich auch seeeehr viele Samen.

Danke für diese Erinnerung!

Liebe Grüße
Vertippsel

Nach oben 19.12.2012, 10:30 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Obwohl die Weihnachtsbäume immer teurer werden, wachsen die Verkaufsplätze bei uns jährlich heraus, wie die Schwammerl im Wald.
Den Duft vermisse ich auch, aber ich bekomme von einem Bekannten jedes Jahr ein großes Büschel Tannenzweige. Er wohnt am Land und besucht uns immer so um die Dezemberzeit mit einem Buschen richtig gut duftende Reisigzweige. :adventskranz: :danke1: liebe Karin für Dein schönes Kalendertürchen. :weihnachtsgrussw:

Nach oben 19.12.2012, 10:57 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Und schwups kommen auch bei mir Erinnerungen hoch. Damals als ich noch Kind war, kam es des öfteren vor, daß mein Vater nicht rechtzeitig den Weihnachtsbaum besorgte und nur noch paar elende Krücken bekam. Aber kein Problem, mein Papa kaufte zwei und bastelte einen ganz Wunderlichen zusammen.
Und dann diskutierten wir liebend gerne in der Familie, wie die Lametta am besten zu drapieren sein. Die eine Fraktion war dafür, daß silberne Gestripsel in gehörigem Abstand wild und frei an den Baum zu schmeißen und die andere Fraktion wollte alles ordentlich verteilt ranhängen.
So gab es all die Jahre einen stetigen Wechsel und eine ständige Diskussion.
Und nun? Ich, als Erwachsene mit eigener Familie brauche meistens kein Lametta und wer es haben will, soll es machen. Da bin ich soo großzügig und gehärtet durch jahrelange Erfahrungen... :winken:

Nach oben 19.12.2012, 11:06 Nach unten

Aquarell, Tusche, Kohle.

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Ob Rotkehlchen oder Tannenbaumkauf, ich lese deine weihnachtlichen Geschichten täglich sehr gerne.
:tannenbaumverkauf:

Nach oben 19.12.2012, 11:11 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Beitrag: Re: Karins Adventskalender - 19.12.2012, 10:30 Vertippsel hat geschrieben:

Wir hatten auch oft selbst geschlagene - einmal sogar einen Tannenspitze
mit vielen Zapfen: sah wunderschön aus.

Ja, genauso, Vertippsel, wenn ich aus dem Fenster schaue, sehe ich mindestens ein
halbes Dutzend Tannenbäume im Garten. Doch leider sitzen sie dort oben in 15 Meter Höhe oder so.
Welchen Weihnachtsmann könnte ich da hoch schicken, um eine Tanne zu kappen?
Am Heiligabend ne Blaufichte fällen... das wäre eine neue Geschichte... :rofl: :rofl:

Nach oben 19.12.2012, 15:18 Nach unten

Stifte, Aquarell,Acryl

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Jeden Tag erst Spannung dann Freude, wenn man das Türchen öffnet -
Die Erinnerung an so ähnliche Erlebnisse in der eigenen Kindheit sind immer da -
Danke liebe Karin! :tannenbaumtransport: :weihnachsbaumschmuck:

Nach oben 19.12.2012, 16:50 Nach unten

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
:gutenmorgen: Karin,

wie heißt es so schön?

Geduld ist eine Tugend die man lernen kann.

Ich habe sie leider nie gelernt und hätte doch so gerne gewußt was der Bub da gefunden hat. :frostig:

Nach oben 20.12.2012, 06:46 Nach unten

Acryl / Aquarell / Encaustic

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Flackernde Kerzen hinter Butzenscheiben - schön gemalt!

Ich glaube, Vorfreude und Ungeduld sind Geschwister :dops: .

:winken:
Vertippsel

Nach oben 20.12.2012, 08:20 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
ja, Geduld zahlt sich aus... heute bin ich mit meinem Sohn ganz früh in den
Bau-und Garten-Markt und habe eine kleine, süße, stachelige Blaufichte für 14,99 Euro erstanden
soviel zum Thema Weihnachtsbaum... :tannenbaumverkauf:

Der goldene Schlüssel - ich liebe dieses ungewöhnliche Märchen - es ist richtig gut geschrieben,
denn obwohl ich weiß, wie es ausgeht, bin ich jedesmal vom Schluss überrascht...

:danke1: für euren Zuspruch und kauft nicht zu viel Geschenke ein

Nach oben 20.12.2012, 11:27 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Gisela hat geschrieben:
Ich habe sie leider nie gelernt und hätte doch so gerne gewußt was der Bub da gefunden hat. :frostig:

Bild 

Danke liebe Karin für das Neugier erweckende Kalendertürchen. :santalach: :santaklatsch: :santaklatsch: :santaklatsch: :weihnachtsgrussw:

Nach oben 20.12.2012, 11:27 Nach unten

Aquarell, Tusche, Kohle.

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
:mhh: ja und jetzt??? geht`s nicht weiter? Schöne, spannende Geschichte. :hmm:
Und das Bild ist ganz besonders schön.

Nach oben 20.12.2012, 11:48 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
:grins: Ich kann doch auch nicht dafür, dass die Grimms das Märchen nicht zu Ende
schrieben. :hmm: Entweder wurde es ihnen so erzählt, oder sie wollten ihre Leser mal auf
die Folter spannen und sind dann einfach gestorben, bevor sie die Lösung selber fanden.

Und nun? Wäre doch ein schönes Thema für dunkle Wintertage -
so eine Geschichte zu Ende zu schreiben. Leute mit Phantasie, nun schreibt mal schön!
Ach ne, hier ist die Lösung bildlich darzustellen. :painter:

Nach oben 20.12.2012, 21:22 Nach unten
 [ 206 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Karins Mini-Weihnachtskalender 2011

in Weihnachts-Zeit

camkar

116

645

27.11.2011, 11:04

Adventskalender 2015 - Kommentare

in Weihnachts-Zeit

Christiane

235

1195

01.12.2015, 06:26

Adventskalender 2015 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

51

1192

25.10.2015, 07:06

Adventskalender-Geschichten

in Weihnachts-Zeit

camkar

85

575

02.12.2014, 10:25

Adventskalender 2014 - Kommentare

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

333

1494

01.12.2014, 06:04

Adventskalender 2014 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

37

1528

31.10.2014, 07:50

Adventskalender 2013 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

586

3926

25.10.2013, 14:06

Adventskalender 2012 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

453

3797

23.10.2012, 14:23

adventskalender für künstler?

in Weihnachts-Zeit

Melanie

10

1069

20.10.2012, 21:05






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!