"An einem Kunstwerk ist alles verständlich und selbstverständlich außer der Kraft, die es hervorgebracht hat." (Martin Kessel)




 [ 206 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
 Karins Adventskalender 
Autor Nachricht

Mischtechniken

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Beitrag: Re: Karins Adventskalender - 14.12.2012, 13:43 Farbfreundin hat geschrieben:
Kinder-und Hausmärchen der Gebrüder Grimm jähren sich ja jetzt zum 200.

Ja, es gibt da ein neues Buch "Die 100 schönsten Märchen der Brüder Grimm" mit wunderschönen
Aquarellen und Scherenschnitten von Daniela Drescher... gestern waren noch Exemplare bei amazon da...
heute musste ich schon vorbestellen... ich überlege immer zu lange...
Märchen sind eben zeitlos...
Die 100 schönsten Märchen der Brüder Grimm

Nach oben 15.12.2012, 09:44 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Und ich kaufte mir: Grimms Märchen, vollständige Ausgabe mit wunderschönen 444 s/w Illustrationen von Otto Ubbelohde, Anaconda Verlag, 2009, 943 Seiten

Liebe Grüße :winken:

Nach oben 15.12.2012, 10:06 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Beitrag: Re: Karins Adventskalender - 15.12.2012, 10:06 Farbfreundin hat geschrieben:
Und ich kaufte mir: Grimms Märchen, vollständige Ausgabe mit wunderschönen 444 s/w Illustrationen von Otto Ubbelohde, Anaconda Verlag, 2009, 943 Seiten

Liebe Grüße :winken:

Nora, das ist ja ein Schnäppchen... Danke für den Tipp... das werde ich meinem
Liebsten zu Weihnachten schenken... schon wegen der s/w-Bilder...
Grimms Märchen Vollständige Ausgabe

Nach oben 15.12.2012, 11:17 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Danke liebe Karin für Dein nicht ganz rutschfestes Kalendertürchen :mrgreen: :schlitten: :santalach: :santaklatsch: :santaklatsch: :santaklatsch: Die Schlittenfahrten kämen gleich nach den Fahrradfahrten. :mrgreen: Ich bin mir sicher, auch da gäbe es Bücher zu füllen. :grins: :santanickt: :schlitten: :weihnachtsgrussw:

Nach oben 15.12.2012, 11:25 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Das Rutschen hatte ich schon heute früh vor der Tür... Wasser auf Eis...
erstmal bis zur Gartenpforte streuen, und dann ums halbe Grundstück rum...
der Sand wird knapp... :konfettiparty: jetzt gibts nur noch Konfetti...
einen schönen 3. Advent euch allen
Karin :3advent:

Nach oben 15.12.2012, 11:58 Nach unten

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
2 wunderschöne Türchen. Sterntaler ist noch immer mein
Lieblingsmärchen. Da ich sehr nah am Wasser gebaut bin :grins:
schiessen mir immer wieder die Tränen in die Augen. Immer an
der gleichen Stelle, aber ich liebe es :wolke7w: Danke dafür :bussi:
Das heutige ist wieder ein sehr persönliches, aber ich kann mich
sehr sehr gut in deine Stimmung damals hineinfühlen. Manche
Situationen vergisst man nie in seinem Leben :santanickt:

LG Karin :kugeltanz:

Nach oben 15.12.2012, 13:29 Nach unten

Aquarell, Tusche, Kohle.

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Es ist noch ganz früh und ich kann in aller Ruhe das Türchen von gestern und heute öffnen.
Deine Geschichte von der Schlittenfahrt kommt mir sehr bekannt vor.
Ich habe auch oft beim ersten Mal die schönen neuen Sachen ruiniert.
Das Bild bringt die heitere Stimmung am Rodelberg richtig gut rüber.
Und der Bratapfel, hm, lecker.
Den kann ich schon fast riechen. Ein schönes Gedicht hast du auch dazu gefunden.

Gestern habe ich im NDR einen Bericht über Lübeck gesehen.
Von einem kleinen Geschäft das bunte, altmodische Bonbons herstellt und natürlich vom Weihnachtsmart.
( bzw von den Weihnachtsmärkten. )
:3advent: schönen 3. Advent

Nach oben 16.12.2012, 06:28 Nach unten

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
:gutenmorgen: Karin,

sieht das lecker aus.
So ein richtig gemütlicher Adventsnachmittag...........

Und das lustige alte Bratapfelgedicht hast Du auch wieder zum Leben erweckt.

Toll, :santaklatsch:

Nach oben 16.12.2012, 06:37 Nach unten

Stifte, Aquarell,Acryl

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Auch ich kann erst heute die letzten beiden Türchen öffnen.
Das nette Winterbild mit den quirrligen Schlittschuhläufern ist allerliebst und die Geschichte
ruft natürlich wieder Erinnerungen wach - ich war lieber auf dem Eis als beim Rodeln,
aber Spass machte beides mit und ohne "Unfall"!
Und die Bratäpfel gabs bei uns regelmäßig an kalten Winterabenden und die schmeckten, mmmm
Das Gedichtchen ist mir auch geläufig! :schlitten: Danke, liebe Karin :kerze: :kerze: :kerze:

Nach oben 16.12.2012, 09:28 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Kennt ihr sie noch? Früher standen im Zimmer richtige Kachelöfen mit einer Klappe. Da stellte man zum Wärmen Essen rein und machte eben aus Äpfeln Bratäpfel. Das war eine Freude für uns Kinder.
Ich glaube, oh Schreck, ich hab seit dem keinen Bratapfel mehr gegessen.
Aber dank dir, liebe Karin, werden jetzt Erinnerungen wach und vielleicht ist die Zeit reif für einen Bratapfel, denn aber aus dem Elektroherd. :winken:

Nach oben 16.12.2012, 09:59 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
:gutenmorgen: und :danke2: euch treuen Leserinnen!
zum Glück ist die Kälte vorbei - 7 Grad Plus direkt am Fenster
ich habe heute bis halb zehn geschlafen... bei NDR-Klassik-Musik
zur Zeit gibts Harfenmusik, bin jetzt noch tiefenentspannt

gestern früh habe ich eine Palette Bratäpfel gebrutzelt, zwei Stück sind noch da,
obwohl ich den ganzen Tag Bratäpfel aß
eigentlich wollte ich ein Bratapfel-Bild malen, doch es wurde nichts, wie meistens,
wenn ich etwas Bestimmtes malen will :wink:

noch 8 Tage Kalenderblätter - in meinem Zimmer sieht es aus wie in
"Weihnachtsmanns Werkstatt" - ich hoffe, am Heiligabend kommt irgendein
Weihnachtsengel vorbei und bringt System in das Chaos ringsum...

einen ruhigen 3. Advent :3advent: wünsche ich euch allen

Nach oben 16.12.2012, 10:00 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Beitrag: Re: Karins Adventskalender - 16.12.2012, 09:59 Farbfreundin hat geschrieben:
Kennt ihr sie noch? Früher standen im Zimmer richtige Kachelöfen mit einer Klappe. Da stellte man zum Wärmen Essen rein und machte eben aus Äpfeln Bratäpfel. Das war eine Freude für uns Kinder.
Ich glaube, oh Schreck, ich hab seit dem keinen Bratapfel mehr gegessen.
Aber dank dir, liebe Karin, werden jetzt Erinnerungen wach und vielleicht ist die Zeit reif für einen Bratapfel, denn aber aus dem Elektroherd. :winken:

Ja, liebe Nora, solch einen Ofen hatten meine Großeltern. Das Bratapfelbrutzeln war
jedesmal ein Fest... ich mache häufig Bratäpfel, wenn ich kein Apfelmus mehr mag oder
Apfelkuchen zu lange dauert... meine Boskoops wollen ja verabeitet werden...

Guten Appetit und viel Spaß beim Apfelbraten :lichterbogen:

Nach oben 16.12.2012, 10:05 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Die Erinnerung an Bratäpfel liegt fern,
aber ich mochte sie so gern´. :wolke7w: :wolke7w: :wolke7w:

:danke2: liebe Karin für das Kalendertürchen :santaklatsch: :santaklatsch: :santaklatsch: und einen schönen dritten Adventsonntag. :3advent: :weihnachtsgrussw:

Nach oben 16.12.2012, 12:00 Nach unten

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
liebe karin,
nun muss ich mich mal wieder zu wort melden! jeden tag freu ich mich über die bilder, gedichte,geschichten, die du hinter deinen türchen versteckt hast - es ist immer etwas ganz besonderes. danke ,dass du dir soviel mühe gemacht hast und uns betrachtern eine so große freude und bereicherung bist.

Nach oben 16.12.2012, 17:45 Nach unten

Aquarell, Tusche, Kohle.

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Deine heutige Erinnerungsgeschichte hat mich zum Lachen gebracht.
Nicht nur über „Burschi“ konnte ich schmunzeln.
Bei dem Gedanken an das misshandelnde Buch fällt mir ein:
ich bin leider nicht sehr sorgfältig mit meinen Büchern.
Darum auch immer nur eine Taschenbuchausgabe.
Ich liebe es, sie überall mit hin zu schleppen.
Da bleiben kleine Blessuren nicht aus.
Also: leihe mir nie ein Buch. :oops:

:3advent:

Nach oben 17.12.2012, 06:59 Nach unten

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
:gutenmorgen: Karin,

Du schreibst: Noch heute reagiere ich empfindlich, wenn jemand ein Buch nicht respektvoll behandelt.


Mir geht es auch so, für mich sind Bücher Freunde die man immer gut behandeln muss.
Dass Du Deiner Freundin trotzdem noch Bücher geliehen hast spricht für Dich.

Danke für das heutige Kalenderblatt. :weihnachtsgrussw:

Nach oben 17.12.2012, 07:05 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Weihnachten ohne Bücher ging als Kind nicht und jetzt auch nicht. Wir sagen uns aber jedes Jahr, keine Bücher mehr wegen Platzmangel. Trotzdem wird fröhlich geschenkt und die Freude ist da.
Weniger ist sie da, wenn ich geliehene Bücher nicht wieder bekomme oder wie im schlimmsten Fall mir einmal viele Bücher geklaut wurden. Darunter das Buch von Arnold Zweig "Erziehung vor Verdun" Dies schenkte mein Opa mir als junges Mädchen, ein wenig als Vermächtnis, denn er war bei der schrecklichen
Kriegsschlacht dabei.
Bücher sind für mich Lebenspartner.
Hab sehr gern deine Kalendergeschichte gelesen! :winken:

Nach oben 17.12.2012, 07:38 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
:gutenmorgen: ihr lieben Kritzelmeisterinnen!
Schön, dass ihr da seid! Die Bratäpfel sind aufgegessen.
Die Bücher bleiben.
Beitrag: Re: Karins Adventskalender - 17.12.2012, 06:59 Nessie hat geschrieben:
ich bin leider nicht sehr sorgfältig mit meinen Büchern.
Darum auch immer nur eine Taschenbuchausgabe.
Ich liebe es, sie überall mit hin zu schleppen.
Da bleiben kleine Blessuren nicht aus.

Taschenbücher sind doch zum Rumschleppen gedacht, liebe Nessie.
Das sind dann Gebrauchsspuren und die gehören zu einem Buch dazu.

Beitrag: Re: Karins Adventskalender - 17.12.2012, 07:38 Farbfreundin hat geschrieben:
wenn ich geliehene Bücher nicht wieder bekomme oder wie im schlimmsten Fall mir einmal viele Bücher geklaut wurden. Darunter das Buch von Arnold Zweig "Erziehung vor Verdun" Dies schenkte mein Opa mir als junges Mädchen, ein wenig als Vermächtnis, denn er war bei der schrecklichen
Kriegsschlacht dabei.
.
Das meine ich. Bücher, die man geschenkt bekam, zu denen man ein ganz besonderes Verhältnis hat -
da schmerzt es, wenn sie gestohlen wurden oder die "Freundin" z.B. Kaffe drüber gießt.

Neue Bücher waren in meiner Kindheit etwas Seltenes, Besonderes. Ich habe erst kurz bevor meine Mutter starb so ganz nebenbei erfahren, warum ich dieses von mir wenig geliebte "Burschi-Buch" bekam. Ihre ehemalige Lehrerin aus Stuttgart hatte es für mich geschickt. Und sie war damals froh darüber...

Nach oben 17.12.2012, 08:47 Nach unten

Stifte, Aquarell,Acryl

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Danke liebe Karin für dein heutiges Kalenderblatt.
Wie jedenTag bringt es Erinnerungen hoch. Leider war es bei mir nicht so.
Mein Vater starb, (ichwar grade 5Jhr.) meine Mutter konnte uns 8 Kinder nur mit dem Nötigsten versorgen.
Aber Bücher waren trotzdem immer meine Begleiter, denn unser Pfarrer hatte eine tolle Bücherei
Man konnte sich kostenlos - Märchen, Krimi - Dokumentationen usw. - ausleihen.
Das war wunderbar, dafür bin ich heute noch dankbar! :kerze: :kerze: :kerze:

Nach oben 17.12.2012, 08:51 Nach unten

Beitrag  Re: Karins Adventskalender
Dein Kalender macht echt Lust auf Weihnachten :winken:

Nach oben 17.12.2012, 08:59 Nach unten
 [ 206 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Karins Mini-Weihnachtskalender 2011

in Weihnachts-Zeit

camkar

116

644

27.11.2011, 11:04

Adventskalender 2015 - Kommentare

in Weihnachts-Zeit

Christiane

235

1191

01.12.2015, 06:26

Adventskalender 2015 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

51

1190

25.10.2015, 07:06

Adventskalender-Geschichten

in Weihnachts-Zeit

camkar

85

571

02.12.2014, 10:25

Adventskalender 2014 - Kommentare

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

333

1493

01.12.2014, 06:04

Adventskalender 2014 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

37

1527

31.10.2014, 07:50

Adventskalender 2013 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

586

3926

25.10.2013, 14:06

Adventskalender 2012 - wer macht mit?

in Weihnachts-Zeit

Kritzelmeister

453

3796

23.10.2012, 14:23

adventskalender für künstler?

in Weihnachts-Zeit

Melanie

10

1069

20.10.2012, 21:05






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!