"Die Kunst spiegelt den, der sie ansieht, nicht das Leben." (Oscar Wilde)




 [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Weihnachten 2011 
Autor Nachricht

Beitrag  Re: Weihnachten 2011
Das dürfte aber verdammt pieksen,Dein Weihnachtskleid,Andreas :winken:

Nach oben 06.10.2011, 10:11 Nach unten

Pastell, Aquarell, Öl

Beitrag  Re: Weihnachten 2011
Beitrag: Re: Weihnachten 2011 - 06.10.2011, 08:36 Adrian hat geschrieben:
Daher: Wer dabei ein schlechtes Gewissen hat und seine menschlichen Empfindungen auf einen Baum projiziert, der sollte sich Weihnachten einfach einschließen, den Strom abstellen und etwas weniger atmen. :D :winken:


Oder Baum aufstellen und gar nicht mehr atmen :logisch: :rofl: .

Nach oben 07.10.2011, 07:11 Nach unten

Aquarell, Acryl

Beitrag  Re: Weihnachten 2011
Eeeey, das Bäumchen aus der Dose vom Andreas finde ich super :klasse:
Das würde sogar in meine klitzekleine Wohnung passen :upps:

Nach oben 07.10.2011, 07:18 Nach unten

Beitrag  Re: Weihnachten 2011
Dateianhang:
feuerwehr-0021.gif
Das kann Dir dann nicht passieren Pitt

Nach oben 07.10.2011, 08:49 Nach unten

Beitrag  Re: Weihnachten 2011
Genau, na ja fast sind es noch 1.224.400 Minuten

Ich werd dann auch mal anfangen mich mit Schmuck zu befassen. Die Plätzchen sind schon gesichert, Ich tausche meine selbstgebackenen Hundekekse gegen Leckereien für mich ein.

Nach oben 07.10.2011, 08:54 Nach unten

Beitrag  Re: Weihnachten 2011

    Ich wünsche mir in diesem Jahr -- :weihnachsbaumschmuck:
    mal Weihnacht’ wie es früher war.



    Kein Hetzen zur Bescherung hin, -- :geschenkverpacken:

    kein schenken ohne Herz und Sinn.



    Ich wünsch’ mir eine stille Nacht, -- :schneeschippen:
    frostklirrend und mit weißer Pracht.



    Ich wünsche mir ein kleines Stück -- :winterfenster:
    von warmer Menschlichkeit zurück.



    Ich wünsche mir in diesem Jahr -- :weihnachtstraum:
    `ne Weihnacht, wie als Kind sie war.



    Es war einmal, schon lang ist`s her, da war so wenig so viel mehr. --- :weihnachtsgrussw:




    Es ist zwar nicht von mir geschrieben, aber das wäre auch mein Wunsch.


Nach oben 09.10.2011, 06:53 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: Weihnachten 2011
Beitrag: Re: Weihnachten 2011 - 09.10.2011, 06:53 Gisela hat geschrieben:


Kein Hetzen zur Bescherung hin, -- :geschenkverpacken:

kein schenken ohne Herz und Sinn.

Hallo Gisela,

wenn du jetzt mit organisieren beginnst, gibt es doch keinen Stress! Ich habe schon meine 1. Weihnachtsgeschenke...

Nach oben 09.10.2011, 08:32 Nach unten

Beitrag  Re: Weihnachten 2011
Beitrag: Re: Weihnachten 2011 - 09.10.2011, 06:53 Gisela hat geschrieben:

Es ist zwar nicht von mir geschrieben, aber das wäre auch mein Wunsch.


Du sprichst mir aus der Seele :highfive: :applaus:

Nach oben 09.10.2011, 10:24 Nach unten

Aquarell, Acryl

Beitrag  Re: Weihnachten 2011
Gisela hat geschrieben:
Es ist zwar nicht von mir geschrieben, aber das wäre auch mein Wunsch.


da möchte ich mich anschließen :ja:

Nach oben 09.10.2011, 10:27 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Weihnachten 2011
Dem Kommerz und damit verbundenen Stress habe ich schon vor vielen Jahren abgeschworen. :D Ich mag Weihnachten. Diese Zeit ist für mich nach wie vor die schönste Zeit im Jahr, aber es kommt tatsächlich darauf an, was man daraus macht. :kapituliere: :D

Gisela hat geschrieben:
Es war einmal, schon lang ist`s her, da war so wenig so viel mehr. --- :weihnachtsgrussw:

Tja. Es liegt tatsächlich an jedem selbst, was er aus dem "schon lang ist´s her" macht bzw. sich heraus holt. :D

:danke1: Gisela für diese herrlichen Zeilen. :D :winken:

Nach oben 09.10.2011, 10:52 Nach unten

Beitrag  Re: Weihnachten 2011
@Gisela, schöne Zeilen, danke dir dafür.

und schliesse mich denen vollkommen an.

Nach oben 09.10.2011, 11:02 Nach unten

Beitrag  Re: Weihnachten 2011
Beitrag: Re: Weihnachten 2011 - 05.10.2011, 23:58 hibbeldihabbeldi hat geschrieben:
Beitrag: Re: Weihnachten 2011 - 05.10.2011, 10:46 missacrylia hat geschrieben:

muss schnell los - Geschenke kaufen - Tanne schlagen

Och nööööööö, keine Tannen ermorden. :cry:
Da benötigt die Tanne Jahrzehnte um auf Zimmerhöhe zu wachsen und dann wird sie einfach abgesägt, nur um schließlich - mit allerlei Klimmbimm behängt - in einer Wohnzimmerecke still und langsam vor sich hinzusterben. Und nach 14 Tagen fliegt sie dann auf den Müll, weil die Verwesung so weit fortgeschritten ist. Armes Geschöpf.



:mrgreen: also nicht das ich mich mit "schlechtem Gewissen" outen will - aber da muss ich doch noch was
zu sagen :? 8)

Im Prinzip find ichs auch schade, das Weihnachtsbäume so ne geringe "Standzeit" haben - aber ich schlag sie tatsächlich
und eigentlich nicht selber.
Ich hol sie beim Nachbarn - und zwar meistens die zum Schluss noch übrig ist - oder wenn ich gleich schon seh, das
da so ein mickriges bedauernswertes Tännchen steht, nehm ich das mit nach Hause :ja:

Meistens werd ich dafür ausgelacht :rofl: - aber das find ich irgendwie traurig, das zum Schluss Tännchen ohne Weihnachtsschmuck verbrannt werden, weil jeder nur das "allerschönste" überhaupt will.
Man könnte den Baum ja auch länger stehen lassen - ein Bekannter lässt seinen immer auf dem Balkon stehen - bis
fast zum nächsten Jahr :grins: und sogar geschmückt - ist ja klar

Bei mir im Garten wächst schon 2,5 Jahrzehnte eine Nordmann-Tanne, hey ich sag Dir - die ist mehr als auf Zimmerhöhe
jedes Jahr denk ich - weg damit - die nimmt mir die Sonne - und ich bin auch ein Geschöpf :P :oops:

Sie hat noch bissi Gnadenfrist - aber wenn die so weiterwächst kann ich sie bald in New York anmelden - oder vielleicht holt sie auch der Babscht :mhh: :logisch: :grins:
Bild

Ansonsten stimm ich aber Adrian zu - ist ein eigener Wirtschaftszweig - damit verdienen ne Menge Leute ihr Geld und wenn ich so dächte wie Du hibbeldidingens 8)
dann dürfte ich ja auch keine Blümchen abschneiden - oderoderoderoder........

:mhh: ich glaub für Gabis Bücherbaum sind auch Bäume gestorben :mhh: *malsoanfüg :oops:

Ach - eigentlich wollt ich mich doch nur schnell Giselas wunderbaren Worten anschließen -

Dankeschön - das bringts echt auf den Punkt. :bluemchen:


Grüßle

miss

Nach oben 11.10.2011, 08:59 Nach unten

Beitrag  Re: Weihnachten 2011
Bild

garantiert wiederverwendbar (für was auch immer)

Nach oben 22.11.2011, 20:10 Nach unten

Fotografie

Beitrag  Re: Weihnachten 2011
Weihnachten....
Das hat einer treffend bedichtet: Theobald Tiger oder auch Kurt Tucholsky.

Großstadt – Weihnachten

Nun senkt sich wieder auf die heim'schen Fluren
die Weihenacht! die Weihenacht!
Was die Mamas bepackt nach Hause fuhren,
wir kriegens jetzo freundlich dargebracht.

Der Asphalt glitscht. Kann Emil das gebrauchen?
Die Braut kramt schämig in dem Portemonnaie.
Sie schenkt ihm, teils zum Schmuck und teils zum Rauchen,
den Aschenbecher aus Emalch glasé.

Das Christkind kommt! Wir jungen Leute lauschen
auf einen stillen heiligen Grammophon.
Das Christkind kommt und ist bereit zu tauschen
den Schlips, die Puppe und das Lexikohn,

Und sitzt der wackre Bürger bei den Seinen,
voll Karpfen, still im Stuhl, um halber zehn,
dann ist er mit sich selbst zufrieden und im reinen:
»Ach ja, son Christfest is doch ooch janz scheen!«

Und frohgelaunt spricht er vom ›Weihnachtswetter‹,
mag es nun regnen oder mag es schnein,
Jovial und schmauchend liest er seine Morgenblätter,
die trächtig sind von süßen Plauderein.

So trifft denn nur auf eitel Glück hienieden
in dieser Residenz Christkindleins Flug?
Mein Gott, sie mimen eben Weihnachtsfrieden ...
»Wir spielen alle. Wer es weiß, ist klug.«

Nach oben 25.11.2011, 00:08 Nach unten

Beitrag  Re: Weihnachten 2011
Beitrag: Re: Weihnachten 2011 - 22.11.2011, 20:10 Klecks hat geschrieben:

...........................
garantiert wiederverwendbar (für was auch immer)



    Da steht ja ein Vermögen,
    hoffentlich wird der "Baum" nicht geklaut.


Nach oben 28.11.2011, 10:15 Nach unten

Beitrag  Re: Weihnachten 2011
Gisela,ich glaube,die sind alle geleert :rofl: :winken:

Nach oben 28.11.2011, 10:18 Nach unten

Beitrag  Re: Weihnachten 2011
Beitrag: Re: Weihnachten 2011 - 28.11.2011, 10:18 Gabi Cap hat geschrieben:


Gisela,ich glaube,die sind alle geleert :rofl: :winken:



    :lol: :lol:

    Aber zähl mal nach Gabi,
    das Flaschenpfand reicht bestimmt für 'nen leckeren Weihnachtsbraten.

Nach oben 28.11.2011, 10:23 Nach unten

Beitrag  Re: Weihnachten 2011
Gibts auf Weinflaschen Pfand? :winken:

Nach oben 28.11.2011, 10:25 Nach unten

Beitrag  Re: Weihnachten 2011
Beitrag: Re: Weihnachten 2011 - 28.11.2011, 10:25 Gabi Cap hat geschrieben:

Gibts auf Weinflaschen Pfand? :winken:


    Hier in Deutschland nicht?

    :mhh:

Nach oben 28.11.2011, 10:28 Nach unten

Beitrag  Re: Weihnachten 2011
Nein,ich glaube nicht. :winken:

Nach oben 28.11.2011, 10:28 Nach unten
 [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Besinnliche Weihnachten

in Weihnachts-Zeit

rebue48

4

114

23.12.2014, 15:27

Frohe Weihnachten :)

in Weihnachts-Zeit

vamp28

5

85

25.12.2013, 20:10

Auch von mir frohe Weihnachten

in Weihnachts-Zeit

Hobbykritzler

7

127

24.12.2013, 15:55

Frohe Weihnachten @all!!

in Weihnachts-Zeit

Bibi2702

6

94

24.12.2013, 14:29

Frohe Weihnachten aus dem Schwabenland

in Weihnachts-Zeit

uwe

3

95

24.12.2013, 14:08

Frohe Weihnachten!

in Weihnachts-Zeit

Lisi

5

95

24.12.2013, 09:10

Fröhliche Weihnachten liebe Kritzis .....

in Weihnachts-Zeit

Ingmann

8

123

23.12.2013, 07:53

frohe Weihnachten 2013

in Weihnachts-Zeit

pitt

19

185

20.12.2013, 17:49






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!