"Echte Kunst ist eigensinnig." (Ludwig van Beethoven)




 [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Muss jetzt mal was loswerden...... 
Autor Nachricht

Bleistift/Aquarell

Beitrag  Muss jetzt mal was loswerden......
Liebe Kritzelmeister,

nun bin ich seit einigen Wochen in diesem Forum und muss mal was loswerden.

Einige werden das, was ich sagen möchte, für überflüssig halten, zu persönlich, oder es als Gefühlduselei abwinken, aber ich bin ein sehr gefühlsbetonter Mensch.

Vieles hab ich in meinem Leben erlebt viele Höhen aber auch viele Tiefen. Viele würden meinen momentanen gesundheitlichen und sozialen Status als richtig beschissen bezeichnen, objektiv betrachtet ist er es auch.
Kann wegen Gehbehinderung kaum laufen, vor Schmerzen könnte ich manchmal schreien und muss mich dann hinlegen. Mein starker Diabetes zwingt mich zum Spritzen, auf meine Ernährung muss ich extrem achten und dass ich unter Depressionen leide macht die Gesamtsituation nicht einfacher.

Alles in allem habe ich eigentlich keine Lebensperspektive mehr; "Arbeiten" werde ich nie mehr können, streite mich permanent mit Jobcenter und Rentenversicherung um meinen Unterhalt und lebe vom Existenzminimum. Einige Psychater und Psychologen halten mich für stark Suizidgefährdet.

ABER......ich nix Suizidgefährdet, den Gefallen werden ich denen niemals tun. Denn es gibt eins, was jeder Mensch nur einmal besitzt, sein höchstes Gut....nämlich sein Leben. Und das werfe ich bestimmt nicht weg.

Meine Lebensumstände sind so, wie sie sind. Und ich finde sie gut so. Was soll ich nach Früchten greifen, die viel zu hoch im Baum hängen? Ich habe mich mit meinen Lebensumständen arrangiert und ich kann nur sagen, auch so ist das Leben sehr Lebenswert.

Es gibt Sachen, die ich nicht mehr kann. Ich war ein leidenschaftlicher Tänzer, meine Arbeit hat mir sehr viel Freude gemacht. Aber ich hätte viele Dinge nicht erlebt, viele Menschen nicht getroffen, mich mit vielem nicht beschäftigt und vieles nicht gesehen, wenn diese Schicksalsschläge nicht erleidet hätte. Nur wer ein tiefes dunkles Tal durchwandert hat, kann die Wärme und das Licht der Sonne, die er auf dem Berggipfel sieht, sehen und erleben.

Jetzt sitze ich auf dem Berg und geniesse die Sonne, auch wenn manchmal ein paar Wolken die Sonne verdecken.

Das Zeichnen und Malen ist für mich fast Therapie. Ich habe soviel Spass dabei, wie ich lange nicht mehr hatten. Endlich habe ich ein Ventil für meine Kreativität gefunden. Zum Glück habe ich ein wenig Talent, sodass mir meine Bilder auch Freude machen. Und zum Glück habe ich dieses Forum gefunden, wo mein Weg zeichnen und malen zu lernen auf positive Resonanz stößt und gewürdigt wird.

So manches Forum habe ich besucht, habe mitgewirkt, zu den unterschiedlichsten Themen. Aber nach kurzer Zeit war bei den meisten schnell die Luft raus und die Beiträge wiederholten sich oder es postete kaum noch jemand irgendwas. Welchen komischen Leuten ich da begegnet bin spottet jeder Beschreibung.

Dieses Forum hier unterscheidet sich in Vielem von den mir bekannten. Soviel geballte Kompetenz, sei es handwerkliches Können, künstlerischer Ausdruck, fachliches Wissen und Austauschen über Künstler, Material, Maltechniken usw. wird man wohl kaum mehr finden.

Und dieses Forum lebt. Wenn ich mir allein die Statistik ansehe, wieviel Bilder gepostet werden, wieviele Themen jeden Tag hinzukommen oder wie zahlreich die Kommentare und Beiträge täglich verfasst werden, kann man die Zeit beim lesen und stöbern vergessen und kommt nicht mehr zum kreativ sein.

Ideen wie das monatliche oder wöchentliche Thema, der Adventskalender oder die tägliche Skizzen inspirieren und motivieren ungemein. Ich selbst habe soviele Ideen, soviele Bilder zu malen, dass ich schon auf die Notbremse treten muss um mich nicht zu überfordern.

Was aber das aller, allerbesonderste in diesem Forum sind die Menschen, die es leben lassen. Klar, es gibt auch hier einige Spinner, Leute die keine Ahnung haben, Leute die sich masslos überschätzen, aber das ist immer vom Blickpunkt des Betrachters abhängig. Wie im richtigen Leben.

Aber viel, viel mehr Menschen, die was können, die Ausdruck in ihre wenn auch nicht immer handwerklich perfekten Werke bringen, Menschen, die viel Spass am Zeichnen, Malen oder Gestalten haben, die einmalige Ideen haben, die permanent ihre Techniken weiterentwickeln und/oder verbessern, die fair und hilfreich mit Kritiken umgehen, bereit sind ihr Wissen und Können weiterzugeben und vor allem Humor verstehen und ausstrahlen sowie einfach nur gute Laune verbreiten und wirklich Spass haben.

Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wieviel Kraft ich daraus schöpfe. So wird es einigen gehen.

Kurzundgut ich freue mich wahnsinnig dieses Forum und die mitwirkenden Menschen gefunden zu haben. Sie sind für mich eine wirkliche Bereicherung meines Daseins.

Ich hoffe, Ihr nehmt mir meine offenen Worte nicht übel....und wenn doch.....was soll's

Freue mich darauf, was hier im Forum noch so alles passiert.....

Lasst Euch umarmen :knuddeln:

Schöne, liebe Grüße und Danke an alle.

JohannesF :opa:

Nach oben 12.11.2015, 15:58 Nach unten

Buntstifte

Beitrag  Re: Muss jetzt mal was loswerden......
Hut ab, Johannes, dass du so offen über dich und deine Situation sprichst, Hut ab auch für deine Einstellung und deinen Lebensmut :respekt2: ! Ich freue mich sehr, dass dir das Forum gut tut und deine Bilder sind wirklich toll :fans: ! Bleib am Ball, ich wünsche dir das Allerbeste :bluemchen: und viele Wendungen zum Guten :knuddelbunt: !

Nach oben 12.11.2015, 16:23 Nach unten

z.zt.Aquarell u.div.Zeichenmat

Beitrag  Re: Muss jetzt mal was loswerden......
ja! Johannes Du hast recht !! Jeder hat sein Packerl zu tragen,manche ganze Säcke!!
Toll,dass Du das so ausführlich formulieren kannst und Dich zu Dir und Deinem Packerl bekennst!!! :respekt2:
Malen ist was tolles....Zeichnen ebenso!! Mit dem Stift oder Pinsel in der Hand kann man Schmerzen einige Zeit ausblenden und sich im Tun vergessen. :zeichnen: :zeichnen2: :zeichnen3:
Hab weiterhin viel Freude beim Malen und bleib wie Du bist,es kommt immer eine gewisse Portion gute Laune von Dir in Deinen Beiträgen mit rüber.
Schön,dass Du in dieses Forum gefunden hast, ich erlebe Dich als Bereicherung mit Deinem TUN. :logisch:

:knuddelbunt: :winken:

Nach oben 12.11.2015, 16:39 Nach unten

Bleistift, Polychromos

Beitrag  Re: Muss jetzt mal was loswerden......
Lieber Johannes!

Ich habe dein Lob an dieses Forum und die Mitglieder dessen, sehr aufmerksam gelesen.
Du hast sicher schwer zu tragen an deinen Schicksalsschlägen. Das kann ich sehr gut
nachempfinden, weil auch ich bereits einiges durchleiden musste.
Deine Offenheit uns gegenüber finde ich toll. So kann ich mir ein Bild von dir und deiner
Situation machen. Und freue mich mit dir, dass du hier so viel Kraft heraus schöpfen kannst.
Ich selbst fühle mich in diesem Forum auch sehr, sehr wohl. Gerade weil ein so toller Umgang
miteinander hier herrscht. Jeder hat auch ein freundliches Wort, wenn es einem mal schlecht
geht. Z.B. nach meinem Unfall kamen ja auch so viele liebe Rückmeldungen. Du warst ja auch
mit so lieben Kommentaren dabei. :wink:
Und die vielen Hilfestellungen vieler Kritzler haben mich gerade im zeichnerischen Bereich sehr
nach vorne gebracht. Ohne ihre Hilfe hätte ich es wahrscheinlich nicht durchgehalten und
entnervt aufgegeben.

Ich freue mich, dass du uns gefunden hast und auch über dein Lob uns Allen gegenüber. :D
Und wünsche dir von Herzen alles erdenklich Gute! :knuddeln:

Liebe Grüße :winken:

Nach oben 12.11.2015, 16:41 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Muss jetzt mal was loswerden......
Lieber Johannes,
ich hab deine Worte aufmerksam gelesen und will mich
bei dir für deine Offenheit bedanken.
Es ist schön, dass du unser Forum gefunden hast und so aktiv
teilnimmst. Deine Fortschritte die wir hier sehen können sind groß.
Bleib uns bitte noch gaaaaaaaaanz lange erhalten.
:winken:

Nach oben 12.11.2015, 16:52 Nach unten

Kohle, Graphit, Pastell, Rötel

Beitrag  Re: Muss jetzt mal was loswerden......
Lieber Johannes,

ich finde, Du bist eine echte Bereicherung für unser Forum und ich habe großen Respekt davor, wie Du mit deiner Erkrankung und den damit verbundenen Schicksalsschlägen umgehst. :D

"Was uns nicht umbringt, macht uns nur härter"..... da ist schon was dran, aber hoffentlich nur im positiven Sinne, das Herz sollte nie verhärten. :ja:

Bei Dir und deinem gesunden Mutterwitz ist das aber nicht so schnell zu befürchten. :-)

Auch wenn ich nicht zu allen Bildern von Dir etwas schreibe, beobachte ich doch sehr interessiert Deine - wie ich finde - enormen Fortschritte in so kurzer Zeit und freu mich drüber. :ja:

Nach oben 12.11.2015, 17:21 Nach unten

Aquarell, Acryl

Beitrag  Re: Muss jetzt mal was loswerden......
Lieber Johannes,
mit großem Interesse habe ich gelesen, was du über dich schreibst und finde deine Einstellung zum Leben - auch wenn's manchmal besch... :oops: erscheint - ganz toll.
Ich bin froh, dass du dieses Forum gefunden hast und es gut zu dir passt, denn du passt auch ganz ausgezeichnet in dieses Forum :klasse:
deine zeichnerischen und malerischen Fortschritte sind beachtlich und ich wünsche dir weiterhin viel Spass hier

weiter so :grins:
:winken:
Pitt

Nach oben 12.11.2015, 17:34 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Muss jetzt mal was loswerden......
Hallo Johannes,
du bist ein sehr herzlicher und sehr humorvoller Mensch, das mag ich an dir!
Und es ist klasse, daß du trotz allem so positiv denkst!
So trägst du auch dazu bei, daß dieses Forum oft "menschelt" und das ist einfach schön!
Grüße
Eva :winken:

Nach oben 12.11.2015, 18:10 Nach unten

Bleistift, Öl, Kohle, Computer

Beitrag  Re: Muss jetzt mal was loswerden......
Es ist nicht für jeden der eine Tag wieder der andere und so wie du es beschreibst erst recht nicht bei dir. Ich sehe es wie du und kanns dir gut nachempfinden, dass das Zeichnen und Malen eine Therapie für mich selber oder Ventil darstellt. Mir gehts zugegebenermaßen körperlich bei weitem nicht so beschissen wie dir, doch der ein oder andere mentale Tiefschlag holt mich doch öfter ein als ich mir das zugeben möchte. Da ist das kreativ sein oft die letzte Zuflucht vor dem Hochwasser, der sprung weg von der Leere oder auch ein Vakuum. Momente in denen man nicht teilnehmen möchte. Das Spiel möchte man nicht spielen, nicht kennen oder eher nichtsein. Ein tiefdunkler Fleck von verschwommener Unsinnigkeit liegt da in der Luft und man möchte das alles irgendwie nicht. Da ist es bei mir wie ein automatischer Griff zum Stift/Pinsel. Was ich damit sagen wollte. Ich habe trotzdem das Gefühl dich nachvollziehen zu können. Und ein Gedanke den ich mir selber immer vorhalte: Egal wie arm ich sein werde oder wie wenig ich haben werde, ich werde mir zumindest Blatt Papier und Stifte leisten können und das beruhigt micht ungemein. Und wenn das nicht wäre würde ich versuchen mit dem Mund oder was weiß ich zu zeichnen oder so. Das ist die Kerze im Dunkeln. Bewahre dir den Kampfgeist, den Mut und auch den Querkopf. Jeder Moment hält was anderes und neues Bereit. Auch wenn ich nicht viel, nicht oft und wenig Poste liegt nicht daran das ich das nicht unterstütze was du tust. Eher sehr wenig Zeit. Keep it up! Bleib dran. Die Würde des Menschen wird beim Arbeitsamt sowieso nicht beachtet, also nutz die Emotionen um sie in Dinge zu kanalisieren die für dich was bringen! Sieh über den Tellerrand, eröffne dich neuem, verschließe dich nichts gegenüber, habe mut, meditiere ernsthaft, nimm nichts zu ernst und lass dir von mir nichts erzählen, zieh dein Ding durch und alles wird besser als du dir vorstellen kannst wenn du einfach nur machst, tust und weiter gehst und im Fluss bleibst! Ich hoffe ich konnte dich motivieren...das ist so meine Art, also los ;) (ich hoffe ich hab genügend schreibfehler, so dass sie nicht mehr ernstgenommen werden)

Nach oben 12.11.2015, 20:16 Nach unten

Öl,Bunststifte,Kohle etc

Beitrag  Re: Muss jetzt mal was loswerden......
Vieles was Johannes schilderte und wie es Puck ausdrückte,ergeht es mir auch oft! (Diese "schwarzen" Löcher..das nichts..alles sieht man grau und
ohne Sinn..Wenn ich auch gesundheitlich nicht so belastet bin wie Johannes,so wurde ich vom Schicksal(?) auch im Leben schwer gebeutelt..Grade die
letzten Jahre/Monate musste ich erneut grosse,schwere Hürden überwinden. Oft denke ich,wie habe ich nur diese und jene Lage überstanden?
Wie bei vielen von euch gab mir die Kunst,die kleinste "nichtsagende" Creativität viel Kraft und Halt vor dem Verzweifeln. Leider habe ich diese Zuversicht inzwischen auch verloren. Denn ich fühle mich ausgelaugt und beginne nichts mehr. Die Farben sind weggepackt und die Staffelei steht seit Monaten leer... :(

Nach oben 12.11.2015, 20:41 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Muss jetzt mal was loswerden......
Moin, moin sagt eine Nordländern dem Kölner!
Lieber Johannes, mir ist o, als ob du schon viel länger hier bist als wenige Wochen. Das liegt vielleicht daran, daß du dich gleich so sympathisch und aktiv reinbringst in unser Forum. Und dies machst du nicht nur mit beachtlichen Portraits, sondern auch mit einfühlsamen und oftmals humorigen Kommentaren. Es gibt einem viel, wenn man liest, wie eigene Bilder auf dich wirken. Und ich selber bin froh, daß du mit meinen Buntköppen sprechen kannst :grins:
Und wir sind hier ja in einem großen Gespräch und Austausch. Ich glaube, dies braucht man auch und tut zusätzlich wohl, wenn man sich noch mit anderen Problemen rumzuschlagen hat.
Und die hast du ja genug. Ich finde deine Offenheit darüber mutig und habe Respekt und bin gleichzeitig voller Mitgefühl. Meine eigene Lebensgeschichte mit ständig großen Herausforderungen lässt stark mitempfinden.
Ich wünsche dir von Herzen, daß du ich mit Unabänderlichkeitn arrangierst und mit Kraft, dich den Dingen widmen kannst, die noch gehen.
Dazu gehört auf jeden Fall die Beschäftigung mit der Kunst, das eigene kreative Schaffen. Das ist ein Bereich, den keiner einen nehmen kann. Es ist doch eine große Freiheit, trotz Beschwernise, eigenes zu schaffen, wann und wie auch immer.
Und das machst du ja auch. Ich hoffe, daß es dir iFreude bereitet und hilft bei allen dich bewegenden Lebensherausforderungen.
Ich freu mich, daß du da bist , spreche gern mit dir, betrachte mit Interesse deine Bilder und wünsch Dir von Herzen das Beste! :knuddelbunt: :winken:

Nach oben 13.11.2015, 08:10 Nach unten

Aquarell und Tempera

Beitrag  Re: Muss jetzt mal was loswerden......
Leeve Jong, ich bin froh, dass du bei uns bist! :knuddelbunt:

Ohne Humor lässt sich soviel Krankheit auch schlecht ertragen. Man muss sich halt auf die kleinen, schönen Dinge konzentrieren und darf der Krankheit nicht mehr Raum geben, als sie sich schon nimmt.

Du weisst ja: Et hätt schon immer joot jejange! :grins:

Und auch wenns dir nicht gut geht, dann darfst du dich hier auskotzen. Das könen wir auch vertragen. :knuddelbunt:

Tschakkah! :frauenhighfive:

Nach oben 13.11.2015, 08:19 Nach unten

Stifte/Tusche/Aquarell

Beitrag  Re: Muss jetzt mal was loswerden......
Lieber Johannes,
mein Geschmack sind solche Bekenntnisse in Foren nicht. Trotzdem zolle ich Dir meinen Respekt für Deine Ehrlichkeit und wie Du Deine Lebenssituation meisterst.
Soweit so gut.
Was ich aber gar nicht tolerieren mag ist Deine Aussage zu den "Spinnern", "Leuten die keine Ahnung haben" und "Leuten die sich maßlos überschätzen". Das hättest Du gerne auslassen können.
Ich empfinde das als sehr verletzend (ja auch ich bin ein gefühlsbetonter Mensch :-) )
Hier ist Platz für alle wie man ja auf jeder Seite oben lesen kann.
Wer bin ich, du oder andere die sich hier tummeln das zu beurteilen.
Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß am kreativen Schaffen.
LG Tanja :winken:

Nach oben 13.11.2015, 10:16 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Muss jetzt mal was loswerden......
Beitrag: Re: Muss jetzt mal was loswerden...... - 13.11.2015, 10:16 Tanja hat geschrieben:

Was ich aber gar nicht tolerieren mag ist Deine Aussage zu den "Spinnern", "Leuten die keine Ahnung haben" und "Leuten die sich maßlos überschätzen". Das hättest Du gerne auslassen können.
Ich empfinde das als sehr verletzend (ja auch ich bin ein gefühlsbetonter Mensch :-) )
Hier ist Platz für alle wie man ja auf jeder Seite oben lesen kann.
Wer bin ich, du oder andere die sich hier tummeln das zu beurteilen.
Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß am kreativen Schaffen.
LG Tanja :winken:


das kann ich nur unterschreiben... Johannes, da sind die Pferde wohl ein bisschen mit Dir durchgegangen... :winken:
im übrigen finde ich solche Geständnisse in der Öffentlichkeit nicht mutig, sondern einfach leichtsinnig...
ich sage mir immer: "Mein Krankheit gehört mir!"

Nach oben 13.11.2015, 12:02 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Muss jetzt mal was loswerden......
Beitrag: Re: Muss jetzt mal was loswerden...... - 13.11.2015, 10:16 Tanja hat geschrieben:
Deine Aussage zu den "Spinnern", "Leuten die keine Ahnung haben" und "Leuten die sich maßlos überschätzen"

Damit hat er bestimmt mich gemeint - und hat vollkommen Recht damit. :grins:

:winken:

Nach oben 13.11.2015, 15:15 Nach unten

Stifte/Tusche/Aquarell

Beitrag  Re: Muss jetzt mal was loswerden......
Na ja, Spinner mag ja noch angehen :grins:. Wer so ein Forum aufbaut und unterhält kann ja nicht ganz richtig sein :dops:
Späßchen.....aber der Rest? :hmm:
LG Tanja :winken:

Nach oben 13.11.2015, 15:40 Nach unten

ich probiere gerne alles aus

Beitrag  Re: Muss jetzt mal was loswerden......
lieber Freund -
ich könnte hier auch einen großen Text eingeben, aber darin bin ich nicht wirklich gut.
ich mag deine Bilder

ich finde es schön, wenn du aus deiner Situation noch soviel Energie schöpfen kannst, und dieses Forum um deine Ausdrucksbilder bereichern magst - manche studieren, jahrelang
und manche leben einfach nur------------und daraus entwickeln sich Bilder, und die sind eben
auch gut :D :winken:

Nach oben 13.11.2015, 18:24 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Muss jetzt mal was loswerden......
...also ich habe mich im Gegensatz zu Adrian jetzt nicht angesprochen gefühlt..... :rofl: :rofl: :rofl:
Aber stimmt schon, damit kann man jemandem schnell auf den Schlips treten, weil wohl fast jeder sich fragt: wen meint er wohl damit...aber Johannes, du hast auch geschrieben, es hängt immer vom Blickpunkt des Betrachters ab....und so nehme ich das auch...nicht jeder kann mit jedem, oder er findet manches doof.
Mein Blickpunkt liegt ganz klar auf deiner Absicht hier, du hast diesem Forum ein großes Kompliment gemacht und das freut auch mich.
Grüße
Eva :winken:

Nach oben 13.11.2015, 18:36 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Muss jetzt mal was loswerden......
Beitrag: Re: Muss jetzt mal was loswerden...... - 13.11.2015, 15:40 Tanja hat geschrieben:
Na ja, Spinner mag ja noch angehen :grins:. Wer so ein Forum aufbaut und unterhält kann ja nicht ganz richtig sein :dops:


:grins: was soll ich dazu sagen? mir gehört dieses Forum noch nicht mal und trotzdem
spinne ich hier schon seit 8 Jahren rum... :rofl: :shock:

Nach oben 13.11.2015, 19:48 Nach unten

Pastell, Bleistift, Aquarell

Beitrag  Re: Muss jetzt mal was loswerden......
Sind wir nicht alle ein bißchen.... bluna!?!?!? :grins:

Lieber Johannes, ich sach nur so viel: Schön, dass du da bist und so schöne Fortschritte machst!

Was wäre die Welt ohne Spinner und Träumer!? :winken:

Nach oben 13.11.2015, 20:24 Nach unten
 [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Möchte einen Jubelsturm loswerden

in Lob & Kritik

Nicole

6

1212

12.05.2015, 10:12






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!