"Kunst löscht den Staub des Alltags von der Seele." (Pablo Picasso)




 [ 16 Beiträge ] 
 28 Bilder im Abseits- wie schade! 
Autor Nachricht

verschiedene

Beitrag  28 Bilder im Abseits- wie schade!
Am 18. 02 (Aschermittwoch) wurden 28 Bilder hier SAMMELPROJEKT ----Hinter der Maske veröffentlicht. Am selben Tag und am Tag darauf kamen etliche Kommentare und dann wars vorbei, bis heute Abend nix mehr. Eine Ausstellung mit sehr sehenswerten Bildern und nach 2 Tagen guckt keiner mehr hin? Wie schade! Wie erklärt ihr euch das?

Meine Meinung dazu hab ich ja schon mehrfach geäußert :
P
Organisation der Mal-/Monatsprojekte verbessern

Bitte Maskengalerie in einem eigenen thread

Ich komme mir langsam wie der einsame Rufer in der Wüste vor und möchte doch mal fragen, ob es noch andere KMs gibt, die meiner Meinung sind.

Nach oben 20.02.2015, 20:39 Nach unten

Tusche

Beitrag  Re: 28 Bilder im Abseits- wie schade!
Du bist da nicht allein...
ich finde es auch schade...
LG Christine

Nach oben 20.02.2015, 20:58 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: 28 Bilder im Abseits- wie schade!
Brigitte, bist du denn der Meinung, daß mit einer eigenen Galerieansicht mehr Aufrufe und Kommentare kämen?
Das meine ich jetzt ganz wertfrei!!!!
Muß erst mal über das, was du schreibst nachdenken.
Grüße
Eva :winken:

Nach oben 20.02.2015, 21:28 Nach unten

verschiedene

Beitrag  Re: 28 Bilder im Abseits- wie schade!
Eva:"Brigitte, bist du denn der Meinung, daß mit einer eigenen Galerieansicht mehr Aufrufe und Kommentare kämen?"
Ja, ich denk schon. Aber so eine Galerie ist ja nur ein Vorschlag, sicher gibt es auch andere Lösungen.
Woran liegt es eurer Meinung nach eigentlich, dass so ein tolles Projekt vergleichsweise wenig Beachtung findet?

Nach oben 20.02.2015, 21:41 Nach unten

Kohle, Graphit, Pastell, Rötel

Beitrag  Re: 28 Bilder im Abseits- wie schade!
Beitrag: Re: 28 Bilder im Abseits- wie schade! - 20.02.2015, 21:41 rebatah hat geschrieben:
Woran liegt es eurer Meinung nach eigentlich, dass so ein tolles Projekt vergleichsweise wenig Beachtung findet?


Liebe Brigitte,

ich bin sehr beeindruckt von Deinem Engagement, habe mir meine Gedanken dazu gemacht und ehrlich gesagt kann ich nicht sehen, dass das Projekt vergleichsweise wenig Beachtung findet. :hmm:

Ich bin im Gegenteil sogar der Meinung, dass dem Projekt vergleichsweise viel Beachtung geschenkt wurde.

Allein der Umstand, dass 28 Bilder erstellt wurden zeigt mMn doch schon einmal, dass das Projekt von den Mitgliedern gut angenommen wurde. :-)
Und annähernd 800 Aufrufe würde ich auch eher positiv beurteilen. :mhh:

Dass Heute im Projekt- Thread kein Kommentar mehr zu den Bildern abgegeben wurde könnte zur Ursache haben, dass viele Projektbilder mittlerweile in den Galerien der beteiligten Künstler eingestellt sind und nun dort kommentiert werden. Ist aber nur meine Vermutung.

Evtl. liege ich ja völlig daneben oder ich habe Dein Anliegen falsch verstanden aber das ist nun einmal meine momentane Ansicht. :winken:

Nach oben 20.02.2015, 22:17 Nach unten

verschiedene

Beitrag  Re: 28 Bilder im Abseits- wie schade!
Hallo, Klars, natürlich war es ein erfolgreiches Projekt, weil dabei viele hervorragende Bilder entstanden sind. Mir gefällt nur die Art der Präsentation überhaupt nicht. Vielleicht bin ich aber auch überkritisch, weil es in real-life zu meinem Job gehörte, Projekte und Präsentationen nicht nur durchzuführen, sondern sie auch zu beurteilen. :wink:

Nach oben 20.02.2015, 22:28 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: 28 Bilder im Abseits- wie schade!
Beitrag: Re: 28 Bilder im Abseits- wie schade! - 20.02.2015, 22:17 Klars hat geschrieben:

Ich bin im Gegenteil sogar der Meinung, dass dem Projekt vergleichsweise viel Beachtung geschenkt wurde.


Das finde ich auch. Und im Abseits - so empfinde ich es auch nicht. (Im Abseits steht eher die "Warme Stube"...)

Ich sehe hier kein Problem. Jeder der Lust und Interesse hat, kann die Masken jederzeit aufrufen und sich daran
erfreuen. Er kann auch etwas dazu schreiben. Am Ende des Threads ist noch viel Platz.

Übrigens - die Masken sind in spätestens drei Tagen vergessen, egal, wo sie ausgestellt werden.
"Nichts ist so alt, wie die Zeitung von gestern..." Es kommen neue Projekte.

Nach oben 20.02.2015, 22:54 Nach unten

Kohle, Graphit, Pastell, Rötel

Beitrag  Re: 28 Bilder im Abseits- wie schade!
Hallo Brigitte,

kritisch und mit offenen Augen durch´s Leben zu gehen (ob nun im RL oder im VL) ist mMn nie verkehrt und Möglichkeiten zur Optimierung zu suchen finde ich klasse. :-)

Überkritisch gibt´s für mich eigentlich gar nicht. :wink:

Aber ich schaue mir immer gerne alles von vielen Seiten an :-)

Und auch zum Vorschlag "Projektgalerie" habe ich mir schon meine Gedanken gemacht (im real-life gehört es übrigens u. a. zu meinen Aufgaben :wink: , Projekte zu organisieren und deren Zielsetzungen zu realisieren)

Eine wichtige Zielsetzung bei den Projekten hier im Forum lautet doch "es soll kein Wettbewerb sein"

Wenn eine Projektgalerie (mal angenommen, es gäbe sie) aufgebaut wäre, wie eine normale Mitgliedergalerie (also sichtbar, welches Bild wie oft angesehen, kommentiert und evtl. sogar mit der 15 Punkte Beurteilung ausgestattet)....dann hätten wir den offenen, direkten Vergleich aller Bilder und ihrer Bewertungen auf einen Blick. :mhh:

Und das lässt mich eher kritisch dazu stehn.

:winken:

Nach oben 20.02.2015, 22:55 Nach unten

verschiedene

Beitrag  Re: 28 Bilder im Abseits- wie schade!
Camkar:"Ich sehe hier kein Problem. Jeder der Lust und Interesse hat, kann die Masken jederzeit aufrufen und sich daran
erfreuen. Er kann auch etwas dazu schreiben. Am Ende des Threads ist noch viel Platz."

Genau das ist ein Problem. Diejenigen, die wissen, wonach sie suchen, werden es auch finden. Aber was ist mit den vielen, die gar nicht bemerkt haben, dass es eine Ausstellung gibt?

Klars:"Wenn eine Projektgalerie (mal angenommen, es gäbe sie) aufgebaut wäre, wie eine normale Mitgliedergalerie (also sichtbar, welches Bild wie oft angesehen, kommentiert und evtl. sogar mit der 15 Punkte Beurteilung ausgestattet)....dann hätten wir den offene, direkten Vergleich aller Bilder und ihrer Bewertungen auf einen Blick. :mhh:"

Ja, das könnte ein Schwachpunkt sein. Wettbewerbe haben generell zwei Seiten, aber ich stimme dir zu, in diesem Kontext sollte es kein Ranking geben.

Nach oben 20.02.2015, 23:10 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: 28 Bilder im Abseits- wie schade!
Jetzt habe ich ne Nacht drüber geschlafen... :grins: ....
O.k, wenn man sich die Bilder vergangener Projekte noch einmal anschauen möchte, die nicht zusammenhängend präsentiert wurden, ist es schwer -aufgrund der vielen Zwischenkommentare- sich die Bilder auch zusammenhängend anzusehen.
Dafür gibt es aber die Slideshow, hier werden die Bilder nacheinander präsentiert.
Vielleicht wäre es sinnvoll, diese Funktion deutlicher zu machen....ich habe zumindest etwas gebraucht, bis ich die Slideshow entdeckt hatte.
Wollte man die Bilder eines jeden einzelnen Projektes in einer separaten Galerie präsentieren, wäre es auch sinnvoll kurz dazu zu schreiben,um welches Thema es bei diesem Projekt überhaupt ging, zu dem die einzelnen Bilder angefertigt wurden.
Das wäre schon eine Menge Aufwand....
Meiner Meinung nach wird jeder, der sich für ein aktuelles oder vergangenes Projekt interessiert, soviel Eigeninitiative aufwenden können, dieses auch zu finden. :wink:
Jeder der neu hinzukommt, muß sich auch erst mal mit allem anderen vertraut machen, vieles suchen, sich zurechtfinden, das betrifft nicht nur die Projekte.
Gut finde ich, daß jemand von der Malorga jeden Kritzelneuling der sich vorstellt kurz darauf hinweist, daß es hier Malprojekte gibt, an denen er sich gerne beteiligen kann, ggf. mit einem entsprechendem Link.
Das sollte beibehalten werden.
Und ich würde den Erfolg eines Projektes, inwieweit es auf Interesse gestoßen ist, nicht an der Anzahl der abgegebenen Kommentare messen, sondern an der Anzahl der Aufrufe....die waren bei den "Masken" wirklich gut!
Sicher gibt es immer Verbesserungsmöglichkeiten, nur ist manchmal, denke ich, auch Nutzen und Aufwand gegeneinander abzuwägen.
Grüße
Eva :winken:

Nach oben 21.02.2015, 08:31 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: 28 Bilder im Abseits- wie schade!
:gutenmorgen: liebe Eva. Genauso würde ich es auch formulieren.
Du hast mir diese Arbeit nun abgenommen und ich danke Dir dafür!
:winken:

Nach oben 21.02.2015, 08:40 Nach unten

Bleistift, Pastell, Buntstift

Beitrag  Re: 28 Bilder im Abseits- wie schade!
*räusper*

Das wird vermutlich eher weniger hier freuen, aber ich gehöre zu denen, die relativ wenig ... hm... weniger Interesse daran haben. Ich finde es schön, dass es die Projekte gibt, weil es für viel Aktivität sorgt, ich selber nehme da aber nie teil (nicht so meins). Ich klicke ab und an mal rein und schaue worum es geht und wenn das Thema an sich mich sogar anspricht auch öfter, aber ich schreibe da nie rein. Hat einfach den Grund, weils für mich eigentlich eher was zum Angucken ist. Zum Kommentieren nutze ich eigentlich nur die Threads in den Unterforen. Das ist weder abwertend gegenüber den Teilnehmern gemeint noch halte ich das für überflüssig. Ist eben nicht so meins.

Oben über die großen Überschriften kommt man zu den Threads und Eva hat mit einer Verlinkung doch dafür gesorgt, dass man zur Ausstellung kommt. Ist also eigentlich leicht zu finden. Eine eigene Galerie geht meiner Meinung nach unter. Ich habe für meine Zeichnungen wesentlich mehr Feedback und Aufrufe als in meiner Galerie. :hmm: Mir fällt auch oft erst Tage später ein, dass ich ja mein letztes Werk mal in meine Galerie packen sollte.
Und ich bin nicht sicher was technisch auf einem Forum da überhaupt noch möglich ist.

Wollt ihr das wirklich als Wettbewerb sehen? Ich habe die Projekte eigentlich nie als Wettbewerb gesehen. Auf einem Forum gibt immer es die Möglichkeit Abstimmungen/Umfragen einzubauen, wäre aber eben auch ein separater Thread :hmm: Und wenn ich das Ganze aus meiner Sicht betrachte... ist eben davon abhängig wie sehr und ob mich das entsprechende Thema des Projekts anspricht.

Nach oben 21.02.2015, 08:47 Nach unten

Beitrag  Re: 28 Bilder im Abseits- wie schade!
Die Malprojekte sind doch alle in der Foren-Kategorie "Projekte und Übungen" unter "Malprojekte" zu finden. Da gehen sie ja auch nicht verloren, da es ja nicht jeden Tag ein neues Projekt gibt. Dort kann man doch also auch nach längerer Zeit noch gucken was es so für Projekte gab und noch etwas kommentieren. Also wenn man sich für die Malprojekte interessiert kann eigentlich keiner behaupten, dass diese schwer zu finden wären. Wenn man nur die aktiven Themen anzeigen lässt, gehen sie natürlich schnell unter. Aber genau dazu gibt es ja verschiedene Anzeigemöglichkeiten.

Beitrag: Re: 28 Bilder im Abseits- wie schade! - 21.02.2015, 08:47 Cerberus hat geschrieben:
Wollt ihr das wirklich als Wettbewerb sehen?


Es haben doch bisher alle in den Projekten und auch hier geschrieben, dass es eben kein Wettbewerb ist, ich glaub da hast du dich wohl verlesen :-)

Nach oben 21.02.2015, 11:21 Nach unten

verschiedene

Beitrag  Re: 28 Bilder im Abseits- wie schade!
Ich danke euch für die Rückmeldungen. Mir ist klargeworden, dass ich evtl. ein Problem gesehen habe, das für die meisten hier keins ist. Na dann .... never change a running system. :mrgreen:

Nach oben 21.02.2015, 11:27 Nach unten

Aquarell, Acryl, Seide, Brandm

Beitrag  Re: 28 Bilder im Abseits- wie schade!
Ich habe auch mitbekommen das es die Masken gibt, aber weder Zeit zum malen noch zum schauen gehabt.
Grüßle trotzdem, lass den Kopf nicht hängen

Nach oben 23.02.2015, 18:47 Nach unten

verschiedene

Beitrag  Re: 28 Bilder im Abseits- wie schade!
Hallo, Manuela, vielleicht hast du ja doch noch irgendwann ein bisschen Zeit, dir die Masken anzuschauen, es lohnt sich wirklich. :winken:
Und ... zum Kopf hängen lassen gibt es hier wirklich überhaupt keinen Grund. :rofl:

Nach oben 23.02.2015, 20:24 Nach unten
 [ 16 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Unterforum für Marker-Bilder

in Lob & Kritik

silvanart

2

921

02.12.2011, 17:28

Frage/Bitte um ein Unterforen für anim. Bilder

in Lob & Kritik

tinkerbella

4

605

20.04.2011, 09:46






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!