"Im Entwurf zeigt sich das Talent, in der Ausführung die Kunst." (Marie von Ebner-Eschenbach)




 [ 5 Beiträge ] 
 Workshop Zeichnen-Perspektive verstehen und umsetzen 
Autor Nachricht

Beitrag  Workshop Zeichnen-Perspektive verstehen und umsetzen
Hallo,
Ich kann dieses Buch Workshop Zeichnen-Perspektive verstehen und umsetzen eigentlich allen Arten von Malern und Zeichnern empfehlen,denn wenn die Perspektive nicht stimmt wird selbst dem größten Laienbetrachter auffallen "Das da irgendwas nicht stimmt".Dieses Buch hilft einem dabei zu verstehen wie Perspektive funktioniert,und zwar nicht für Bauzeichner,Architekten und Mathematiker sondern extra für Maler und Zeichner geschrieben.
Man lernt Augenhöhe und Fluchtpunkte zu setzen,und wie die Wirkung eines Bildes durch diese stark verändert werden kann.
Es ist zb möglich ein Ort aus sitzender,stehender oder gar fliegender Betrachterweise darzustellen,also es geht nicht nur darum das Architektur realistisch aussieht,sondern es gibt viele weitere Anwendungsmöglichkeiten.

Das Buch ist von Manfred Hönig und im Englisch Verlag Erschienen,kostet ca 15 Euro.


Suche in einem Online-Shop nach der hinterlegten ISBN von "Workshop Zeichnen-Perspektive verstehen und umsetzen":
Kritzelshop (Bücher in DE versandkostenfrei, ansonsten reduziert! Auch in Verbindung mit Künstlerbedarf)
Amazon DE_AT_CH / ES / FR / IT / UK / USA bol DE / CH Buch DE / CH Buch24.de Buecher.de Jokers DE / AT / CH RobinBook.ch Thalia DE / CH Weltbild DE / AT / CH

eBay DE / AT / CH / USA » AbeBooks.de Audible.de)

Nach oben 15.03.2008, 19:20 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Workshop Zeichnen-Perspektive verstehen und umsetzen
Hallo,

vielen Dank für den tollen Buchtipp!!

Hast du mit dem Buch selbst schon gezeichnet?

Grüssle Eva

Nach oben 29.03.2008, 09:28 Nach unten

Beitrag  Re: Workshop Zeichnen-Perspektive verstehen und umsetzen
Hallo Weedburner,

interessant, was du uns da über dieses Buch erzählst.
Zeigst du uns mal was, was du danach gemacht hast? Würd mich brennend interssieren.
Seit wann malst du denn, daß du solches Fachwissen besitzt?

Ich mal seit ca. 1 1/2 Jahren und kann dir theoretisch nicht viel über Farben sagen, da ich lieber male als mich damit zu beschäftigen.

LG Anita

Nach oben 29.03.2008, 11:12 Nach unten

Beitrag  Re: Workshop Zeichnen-Perspektive verstehen und umsetzen
Anitamaus hat geschrieben:
Hallo Weedburner,

interessant, was du uns da über dieses Buch erzählst.
Zeigst du uns mal was, was du danach gemacht hast? Würd mich brennend interssieren.
Seit wann malst du denn, daß du solches Fachwissen besitzt?

Ich mal seit ca. 1 1/2 Jahren und kann dir theoretisch nicht viel über Farben sagen, da ich lieber male als mich damit zu beschäftigen.

LG Anita



In dem gennanten Buch gibt es viele Schritt-für-Schritt anleitungen,die fangen mit einfachen Dingen wie einzelnen Häusern,Büchern usw an und hören mit Brücken und gesammten Strassenzügen auf.Die kann mann schon mit Papier und Bleistift nachmachen.Das Ziel des Buches ist aber die Perspektive so zu verinnerlichen das mann ohne die vielen Fluchtpunkte und Hilfslinien auskommt,was mir leider noch nicht gelungen ist.Auf der Seite von Baxrainer gibts aber auch einen Onlinekurs mit Übungen zur Perspektive: http://baxrainer.at/_hp/start.htm

Ich male noch gar nicht lange,habe vorher ziemlich aufwendigen Modelbau betrieben (zb kleine 1:32 Bausätze mit über 1000 Teilen,Fotoätzsätze usw)aber irgendwie hat mir das anmalen der Modelle bzw das Airbrushen immer am meisten Spaß gemacht,und das Bauen habe ich eher als notwendigs Übel empfunden.Deshalb dachte ich mir das vieleicht Malen auf Papier bzw Leinwand auch was für mich wäre,und seitdem male ich,ich denke das ist noch kein Jahr her.

Habe mir dann allerdings ziemlich viele Bücher gekauft und ehrlich gesagt besteht mein "Fachwissen" wie du es nanntest nur aus der Zusammenfassung all dieser Bücher :).Auserdem hab ich eine ziemlich überqualifizierte Kunstlehrerin in der Schule (mache momentan Abi nach),die hat Kunst und Kunsthistorik studiert,und sie hat mir viele beispiele und Bücher über Kompositions und Farbenlehre kopiert bzw ausgeliehen.Eigentlich versuche ich mich bei der Kompositionslehre auch nur an ein paar Dinge zu halten,zb dass das Auge des Betrachters nicht starr in der Mitte des Bildes hängen bleiben darf,mann sein Auge von einem interesanten Punkt zum nächsten führen muss.

PS:Sie hat mir auch eine ziemlich moderne,aber interesannte Kunstform nähergebracht die ich auch ganz faszniered Finde,die sogenannte Optical-Arts,auch Op-Art gennat die mit Optischen Täuschungseffekten tolle räumliche Bilder schaffen kann die so aussehen als wären sie mit höhen und tiefen.Ein bekannter Vertreter dieser Kunstrichtung ist Victor Vasarely,gogelt einfach mal nach dem dann seht ihr was für Bilder ich meine.Damit beschäftige ich mich momentan,aber noch eher Studienweise mit Bleistiftskizzen,und mit Bob Ross Ölbildern.

Sobald ich meine neue (mit Vista kompatible) Digicam gekauft habe kann ich euch auch mal meine Werke zeigen,hauptsächlich Landschaftsaquarelle,viele Sonnenuntergänge mit Schattenumrissen von Bäumen oder Kakteen usw,obwohl ich mit den meisten ziemlich unzufrieden bin,aber ich denke das geht den meisten Malern so.

Nach oben 29.03.2008, 12:51 Nach unten

Beitrag  Re: Workshop Zeichnen-Perspektive verstehen und umsetzen
Danke für deine schnelle Antwort, Weedburner

Zitat:
obwohl ich mit den meisten ziemlich unzufrieden bin,aber ich denke das geht den meisten Malern so.


...ich glaube wirklich mit allen kann und will man nicht zufrieden sein. Wir wollen uns ja weiterentwickeln und nicht auf dem gleichen Stand stehen bleiben.

Bin schon auf deine Bilder gespannt

LG Anita

Nach oben 29.03.2008, 13:17 Nach unten
 [ 5 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Perspektive und Räumliches Zeichnen - Workshop Zeichnen (Gerhard Strizel

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

7

1315

18.09.2012, 22:08

"Workshop Zeichnen - Tiere Zeichnen" von Nicole Zeug

in Bücher-Tipps

ArtsandDogs

4

881

21.08.2011, 10:13

Akt: von der Studie zum Bild - Workshop Zeichnen (Regine von Chossy)

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

4

1518

17.01.2013, 20:21

Architekturskizzen - Workshop Zeichnen (Klaus Meier-Pauken)

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

7

2176

14.09.2012, 15:47

Freihandzeichnen für Fortgeschrittene - Workshop Zeichnen (Jürgen Sand)

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

7

1259

10.09.2012, 21:58

Pferde: Ausdruck und Persönlichkeit - Workshop Zeichnen (Nicole Zeug)

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

6

2344

12.03.2012, 15:53

Meisterschule Zeichnen

in Bücher-Tipps

Franziska

0

457

07.05.2010, 13:00

'notizen zum figürlichen zeichnen'

in Bücher-Tipps

froginho

3

278

10.04.2010, 12:42

Pferde zeichnen und malen (Eva Dutton)

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

11

1576

23.03.2013, 20:28

Fantastiere malen und zeichnen (Carla Sonheim)

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

11

1537

06.03.2013, 10:27






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!