"Es ist absolut belanglos, wie man malt - Hauptsache man kommt ans Ziel." (Georg Baselitz)




 [ 8 Beiträge ] 
 Frauen in der Kunst: Zeitgenössische Acrylmalerei (Ekaterina Moré) 
Autor Nachricht

Beitrag  Frauen in der Kunst: Zeitgenössische Acrylmalerei (Ekaterina Moré)
Frauen in der Kunst: Zeitgenössische Acrylmalerei (Ekaterina Moré)

Bild

Offizielle Info:
Ekaterina Morés Frauenporträts sind vordergründig zuerst einmal eine Hommage an die sinnliche Weiblichkeit. Leuchtende, warme Farben und eine klare Linienführung prägen den unverwechselbaren Stil der Künstlerin. Das Thema Frau wird von der Künstlerin in einer klaren Formensprache farbintensiv und durchdringend inszeniert. Kühle Sachlichkeit und reduzierte Darstellung wechseln sich in ihrem Werk mit sinnlicher Ausstrahlung ab. In diesem Spannungsbogen ist das Urweibliche das eigentliche Thema ihrer künstlerischen Arbeit, denn ihre Bilder sind bei weitem nicht nur als Hommage an die Ideale weiblicher Schönheit zu verstehen. Ihre atmosphärisch-gegenständlichen Bilder spiegeln darüber hinaus Weiblichkeit als Symbol des Unterbewussten, der Intuition, wider.

Diese Ausgabe ist brandneu im Englisch Verlag erschienen, der Preis beträgt in Deutschland 39,80 EUR.

Kritzelmeister-Rezension:
Der Titel dieses Kunst-Akademie Buches ist leider sehr irreführend, was die Autorin in den ersten Zeilen des Vorwort auch eigens einräumt: "Es gibt wohl kaum eine Möglichkeit, diesem Thema in seiner vollen Breite und Tiefe gerecht zu werden. Mit diesem Zugeständnis muss ich beginnen". Soviel Ehrlichkeit gehört honoriert, da sind manch andere Autoren dreister. Doch bringt das nichts, wenn man das Buch bereits mit falschen Erwartungshaltungen gekauft hat, dagegen hilft nur eine gute Rezension. Daher ein Tipp an den Verlag, zukünftig solche irreführenden Titel zu unterlassen, denn hier geht es wieder einmal hauptsächlich um nichts anderes als selbsterklärende und stilistisch-begrenzte Werk-Präsentationen eines konkreten Künstlers - hier Ekaterina Moré.

So sind die 12 allgemeinen Seiten über das Titelthema auch mehr als Alibi-Abschnitt aufzufassen. Er gibt zwar einen flüchtigen Überblick von den ersten Venusfiguren hin zu modernen abstrakten Werken Picassos, um dann erneut mit den Worten zu enden, "dass dieser Überblick kaum Anspruch auf Vollständigkeit erheben kann". Man hätte ihn auch einfach weglassen oder schlicht den Buchtitel ändern können, z.B. in "Meine Frauen-Bilder" - denn um nichts anderes geht es auf den restlichen der insgesamt 112 Seiten.

Wer Ekaterina Moré schon kennt, der kennt auch ihren Stil: Grob gesagt eine eigene Mischung aus Pop-Art, Comic, Im- und Expressionismus, die hübsch anzusehen ist und Betrachtern möglicherweise auch Anregungen vermittelt, ähnliche Stilkombinationen und Umsetzungen anzugehen. Daher bedarf es für die Anschaffung dieses Buches auch ein konkretes Interesse daran, da einem wissensdurstigen Acryl-Maler sonst die Selbsterklärungsversuche und emotional-geprägten Erläuterungen aus der Egoperspektive der Künstlerin nicht viel bringen werden. Die Bildpräsentationen als solche sind hochqualitativ, und dürften Fans und alle die es werden wollen sehr zufrieden stellen.

Fazit:
Ein etwas unglückliches Buch-Konzept und fehlende Sachinformationen lassen das Lehr-Potenzial der Künstlerin hier nur sehr bedingt zur Geltung kommen. Unterm Strich bleibt ein unterhaltsamer, optisch-qualitativer und nett-anzusehender Bildband, der leider nur von einer sehr spezifischen Zielgruppe als wirklich nützlich erachtet werden kann.


Einkaufen:
Suche in einem Online-Shop nach der hinterlegten ISBN von "Frauen in der Kunst":
Kritzelshop (Bücher in DE versandkostenfrei, ansonsten reduziert! Auch in Verbindung mit Künstlerbedarf)
Amazon DE_AT_CH / ES / FR / IT / UK / USA bol DE / CH Buch DE / CH Buch24.de Buecher.de Jokers DE / AT / CH RobinBook.ch Thalia DE / CH Weltbild DE / AT / CH

eBay DE / AT / CH / USA » AbeBooks.de Audible.de)


Verlosung:
Wir verlosen ein Exemplar! Wer das Buch kostenlos von uns zugeschickt haben möchte, der trage sich bitte innerhalb der nächsten 8 Tage in obiges Formular ein. Die Verlosungsteilnehmer werden im Formular anonymisiert dargestellt, der Gewinner wird per PN benachrichtigt und hier mit Nutzername bekannt gegeben. Viel Glück!


Signatur


Nach oben 08.11.2011, 12:36 Nach unten

Beitrag  Re: Frauen in der Kunst: Zeitgenössische Acrylmalerei (Ekaterina Moré)
Ein kostenloses Exemplar geht an Sternschnuppe - herzlichen Glückwunsch! :schildpost:


Signatur


Nach oben 16.11.2011, 17:56 Nach unten

Beitrag  Re: Frauen in der Kunst: Zeitgenössische Acrylmalerei (Ekaterina Moré)
Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch und viel Spaß damit! :winken:

LG Mondri

Nach oben 16.11.2011, 17:58 Nach unten

Beitrag  Re: Frauen in der Kunst: Zeitgenössische Acrylmalerei (Ekaterina Moré)

    Herzlichen Glückwunsch Sternschnuppe.

    :bluemchen:

Nach oben 16.11.2011, 18:03 Nach unten

Beitrag  Re: Frauen in der Kunst: Zeitgenössische Acrylmalerei (Ekaterina Moré)
Wow!! Ich habe zum ersten Mal in meinem Leben etwas gewonnen und freue mich wahnsinnig :knuddelbunt:
Vielen Dank lieber Adrian für die tolle Idee und danke Gisela, für die Glückwünsche.

Nach oben 16.11.2011, 18:21 Nach unten

Beitrag  Re: Frauen in der Kunst: Zeitgenössische Acrylmalerei (Ekaterina Moré)
Herzlichen Glückwunsch :winken:

Nach oben 16.11.2011, 18:58 Nach unten

Beitrag  Re: Frauen in der Kunst: Zeitgenössische Acrylmalerei (Ekaterina Moré)
Herzlichen Glückwunsch, Sternschnuppe ! :ballons2:

Nach oben 16.11.2011, 21:35 Nach unten

Beitrag  Re: Frauen in der Kunst: Zeitgenössische Acrylmalerei (Ekaterina Moré)
Nach einigen Problemen ist das Buch endlich bei mir angekommen.
Der erste Eindruck des Buches ist sehr gut, habe es aber nur kurz überflogen,
werde es mir aber nach den Weihnachtsfeiertagen näher anschauen und
Euch dann davon berichten. :winken:

Nach oben 25.11.2011, 10:13 Nach unten
 [ 8 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
ER, ICH & DIE KUNST - Die Frauen der Künstler

in Bücher-Tipps

camkar

2

149

11.02.2011, 13:53

Die Kunst-Akademie: Acrylmalerei. Farbwelten im Großformat.

in Bücher-Tipps

camkar

0

249

21.09.2009, 12:39

Aquarellkunst: Zeitgenössische Stillleben (Bernhard Vogel)

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

18

1090

09.10.2011, 05:57

Kunst machen: 13 Techniken, die du kennen solltest - Kunst für Kids

in Buchtipps für Kids

Kritzelmeister

3

957

18.05.2013, 10:00

Praxiswissen Acrylmalerei von Bernd Klimmer

in Bücher-Tipps

Eva

0

185

11.08.2010, 21:56

Arts & Crafts: Acrylmalerei

in Bücher-Tipps

Eva

0

139

05.11.2008, 09:28

Neue Acrylmalerei

in Bücher-Tipps

Christinchen

5

266

27.09.2008, 21:30

Acrylmalerei: Oberfläche - Raum - Tiefe (Gabriele Middelmann)

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

3

1519

17.09.2012, 11:29

Strich trifft Fläche - Acrylmalerei Mischtechniken (Martin Staufner)

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

9

1384

19.03.2012, 00:10

Felix Eckardt - Genial malen - Porträt: mit DVD (Acrylmalerei, Ölmalerei

in Bücher-Tipps

Adrian

4

1197

17.07.2011, 11:59






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!