"Die Kunst hat das Handwerk nötiger als das Handwerk die Kunst." (Franz Kafka)




 [ 11 Beiträge ] 
 Tipp für Stifte-Maler bzw. Zeichner - Elektronischer Spitzer bei Lidl 
Autor Nachricht

Aquarell

Beitrag  Tipp für Stifte-Maler bzw. Zeichner - Elektronischer Spitzer bei Lidl
Ihn gibt es ab morgen wieder für 4,99. Ich habe schon einen und kann ihn nur empfehlen.
Für den sehr günstigen Preis ein tolles Gerät :D
Bei den herkömmlichen Spitzern sind mir größtenteils die Spitzen der Stifte abgebrochen.
Das passiert mir mit diesem Gerät so gut wie garnicht mehr.

defekt:http://www.lidl.de/cps/rde/xchg/lidl_de/hs.xsl/index_90157.htm
:winken:

Nach oben 17.01.2010, 09:48 Nach unten

Beitrag  Re: Tipp für Stifte-Maler bzw. Zeichner - Elektronischer Spitzer bei Lidl
Bei uns gibt es den nicht . Habs getestet ................... :winken: :winken:

Nach oben 17.01.2010, 09:56 Nach unten

Stifte, Aquarell,Acryl

Beitrag  Re: Tipp für Stifte-Maler bzw. Zeichner - Elektronischer Spitzer bei Lidl
Bei uns, laut Test, leider auch nicht! :winken:

Nach oben 17.01.2010, 10:08 Nach unten

Beitrag  Re: Tipp für Stifte-Maler bzw. Zeichner - Elektronischer Spitzer bei Lidl
Bei mir gibt es den leider auch nicht :-((
Aber danke für den Tip

Nach oben 17.01.2010, 10:20 Nach unten

Aquarell, Tusche, Kohle.

Beitrag  Re: Tipp für Stifte-Maler bzw. Zeichner - Elektronischer Spitzer bei Lidl
:crybig: hier leider auch nicht.

Nach oben 17.01.2010, 10:21 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Tipp für Stifte-Maler bzw. Zeichner - Elektronischer Spitzer bei Lidl
Schade :(
Über defekt:http://www.lidl-shop.de/de/Buero gibt es ihn leider auch nicht. :(
Ich kann aber mal schauen, ob ich noch welche bekomme :wink:

Nach oben 17.01.2010, 10:39 Nach unten

Beitrag  Re: Tipp für Stifte-Maler bzw. Zeichner - Elektronischer Spitzer bei Lidl
Vielleicht bringen sie den Spitzer bald auch in Österreich und dann hier in Wien, dann schau ich mir den mal an! :winken: Benno

Nach oben 17.01.2010, 11:40 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Tipp für Stifte-Maler bzw. Zeichner - Elektronischer Spitzer bei Lidl
Beitrag: Re: Tipp für Stifte-Maler bzw. Zeichner - Elektronischer Spitzer bei Lidl - 17.01.2010, 11:40 benno b hat geschrieben:
Vielleicht bringen sie den Spitzer bald auch in Österreich und dann hier in Wien, dann schau ich mir den mal an! :winken: Benno


Bei dem Preis kannst Du einfach nichts falsch machen, Benno. Und ich wie auch Bekannte von mir haben ihn jetzt schon oft getestet und sind begeistert davon :grins:

Nach oben 17.01.2010, 11:47 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Tipp für Stifte-Maler bzw. Zeichner - Elektronischer Spitzer bei Lidl
Tja auch ich komme aus Österreich, allerdings habe ich mit Stiften ohnehin noch wenig Erfahrung.

Vielen Dank. :winken:

Nach oben 17.01.2010, 12:27 Nach unten

Aquarell

Beitrag  4 Spitzer abzugeben - Elektronischer Spitzer bei Lidl
Hallo :winken:

Da der obige Link nicht mehr funktioniert, hier noch einmal
http://www.lidl.de/cps/rde/xchg/SID-37E ... x_8620.htm

(wird wahrscheinlich spätestens Ende der Woche auch nicht mehr zum Artikel verlinken)

Ich war bei Lidl und habe noch 4 Stück ergattern können.
2 in Blau (transparent; siehe Abbildung) und 2 in Schwarz.
Doppelspitzer (Jumbo- und normale Stifte)
ohne Batterien.
Betrieb entweder mit 4 AA-Batterien oder einem 6 V-Adapter möglich.

Zum Teil sind die Verpackungen etwas (typische Neugiernasen im Discounter, die gucken,aber nicht kaufen wollen) an den Seiten angerissen, die Inhalte jedoch in Ordnung.

Der Spitzer kostet 4,99 Euro. Es käme bei Versand noch 4,10 Euro DHL-Porto für ein Päckchen hinzu. Also abgerundet 9 Euro Gesamtkosten.
Als Warensendung geht der Spitzer aufgrund seines Formates leider nicht durch. Hermes nimmt 20 Cent Gebühr weniger, ist dafür aber viel langsamer.

Trotz Porto wäre es immer noch ein sehr gutes,stabiles und qualitativ hochwertiges Gerät für wenig Geld. :grins:

Also, wer Interesse haben sollte, bitte per PN melden (mit Farbwunsch). :winken:
Und wer zuerst kommt, spitzt zuerst :wink:

Achso, internationaler Versand käme an die 8,20 Euro DHL-Gebühr. :winken:
Allerdings ist auf der Verpackung vermerkt, dass der Vertrieb in D, A und CH erfolgt. Ggf. kommt der Spitzer ja tatsächlich mal in Österreich als Angebot im Rahmen einer Aktionswoche :upps:

Nach oben 19.01.2010, 22:10 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Tipp für Stifte-Maler bzw. Zeichner - Elektronischer Spitzer bei Lidl
Ich habe gerade erfahren, dass Gine noch ein paar Spitzer hergeben kann!

Wer noch will sollte sich pronto bei ihr melden! :winken:

Nach oben 31.01.2010, 10:20 Nach unten
 [ 11 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Welche (Blei)stifte?

in Material-Tipps

Tama

5

632

06.12.2013, 09:40

Wie spitzt ihr eure Stifte?

in Material-Tipps

poppy

11

1233

16.04.2012, 17:09

Welche Pastellkreiden / Stifte verwendet ihr ? Es gibt sooo viel Auswahl

in Material-Tipps

skyar

4

836

14.05.2013, 13:25

Derwent Aquarell - Tinteneffekt Stifte - kennt die jemand?

in Material-Tipps

A76

4

784

27.05.2009, 12:24

Blinder Maler

in Links, Online- und TV-Tipps

Silvie

12

414

31.10.2010, 10:04

Andrew Loomis - für jeden STIFTE-Freak - "Fun with a pencil"

in Bücher-Tipps

symar

6

577

25.07.2008, 10:51

Frage an die Polycromos Maler

in Material-Tipps

idjy11

10

1755

03.03.2008, 15:31

Materialtipps für Aquarell-Maler

in Material-Tipps

Weedburner

2

495

26.11.2007, 14:42

NIN-Maler, welche Farben von welchen Herstellern favorisiert Ihr?

in Material-Tipps

Rocky

5

865

29.01.2012, 20:55

Stumpfwinkliger Spitzer??

in Material-Tipps

Weedburner

2

431

10.05.2008, 10:57






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!