"Was nützen mir die Farben, wenn ich nicht weiß, was ich malen soll?" (Michel de Montaigne)




 [ 8 Beiträge ] 
 Wer hat Erfahrung mit Olpapier bzw. Ölkarton 
Autor Nachricht

Beitrag  Wer hat Erfahrung mit Olpapier bzw. Ölkarton
Hallo,

mal eine Frage zum Maluntergrund Olpapier bzw -karton. Ich male vorwiegend auf Hartfaserplatte
oder auf den bespannten Malplatten von Boesner. Nur sind Diese für schnelle Versuche, oder mal
zwischendurch eine Idee festzuhalten etc. zu schade.
Wer kennt sich damit aus?

Gruß
Jochen

Nach oben 10.01.2010, 14:29 Nach unten

Beitrag  Re: Wer hat Erfahrung mit Olpapier bzw. Ölkarton
......da noch niemand geantworteet hat, nehme ich an, dass ich falsch verstanden wurde. Ich meinte natürlich kein " Butterbrotpapier" sondern den handelsüblichen Öl-Malkarton.

Guten Start in die neue Woche
Jochen

Nach oben 11.01.2010, 10:52 Nach unten

Beitrag  Re: Wer hat Erfahrung mit Olpapier bzw. Ölkarton
Ich male oft auf Ölpapier.Weil für mein Studium ist besser.

Ich finde kann man sehr gut Bilder malen (auch richtige nicht nur Übung).Aber nach meiner Erfahrung Ölpapier saugt etwas die Farbe auf-dadurch entsteht unregelmässige Farbe.Dieses Problem aber ist nicht mehr da wenn man Ölpapier grundiert man.Z.B. mit Acryl.....Aber so brauchst kein Angst haben.Kann man wirklich sehr gut darauf malen.

Nach oben 11.01.2010, 13:30 Nach unten

Pastellkreide, Öl, Stifte

Beitrag  Re: Wer hat Erfahrung mit Olpapier bzw. Ölkarton
Hallo Jochen,

ich nehme an, du meinst die Blocks mit dickerem, beschichteten Acryl/Ölkarton? Für Skizzen finde ich sie gut, auch für "richtige" Bilder. Wenn man sie allerdings rahmt, finde ich, dass sie nicht ganz plan werden, und sich ein wenig wellen. Kann aber auch am Fabrikat gelegen haben. Für Skizzzen finde ich sie auf alle Fälle ok.

Liebe Grüße, Eva

Nach oben 11.01.2010, 16:51 Nach unten

Beitrag  Re: Wer hat Erfahrung mit Olpapier bzw. Ölkarton
Hallo ihr Zwei,

vielen Dank für die Antwort. Werde es mal ausprobieren.

Jochen

Nach oben 11.01.2010, 17:48 Nach unten

Beitrag  Re: Wer hat Erfahrung mit Olpapier bzw. Ölkarton
Hallo Jochen- ich habe am Anfang immer mit Ölpapier gearbeitet. War nicht sehr zufrieden damit. Ich male jetzt immer auf normalen Holzfaserplatten( roh), schneide die selber zu, wie ich sie brauche und grundiere sie.

Nach oben 11.01.2010, 18:25 Nach unten

Pastellkreide, Aquarell, Öl

Beitrag  Re: Wer hat Erfahrung mit Olpapier bzw. Ölkarton
Ölpapier ist für kleine schnelle ok. Ich würde aber kein "richtiges" bild darauf malen. Dann lieber die bespannten Platten oder Keilrahmen.
Ingeborg

Nach oben 11.01.2010, 19:44 Nach unten

Beitrag  Re: Wer hat Erfahrung mit Olpapier bzw. Ölkarton
[bAllen Danke für die Antworten.

Gruß Jochen
[/b]

Nach oben 12.01.2010, 09:44 Nach unten
 [ 8 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Wer hat Erfahrung mit wasservermalbarer Ölfarbe

in Material-Tipps

Schnuppi

1

789

27.03.2014, 14:07

Erfahrung mit Leuchtpulten ?

in Material-Tipps

Metti

2

425

07.11.2012, 10:19

Hat jemand Erfahrung mit Gips auf Holz?

in Material-Tipps

mel

13

3871

22.03.2012, 07:33

Neue Keilrahmen bei Gerstaecker, Erfahrung?

in Material-Tipps

mel

8

1035

03.01.2012, 17:29

Kremer Pigmente? Wer hat Erfahrung damit?

in Material-Tipps

mel

4

339

08.04.2011, 18:50

Hat jemand Erfahrung mit den Polycolor Künstlerstiften von KOH I NOOR?

in Material-Tipps

Cassy

6

7549

11.01.2010, 15:44

Aquarell auf Leinwand - wer hat Erfahrung?

in Material-Tipps

Beate

3

6548

27.07.2009, 21:06






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!