"Kunst ist das, was übrigbleibt, nachdem alles an ihr bis ins letzte analysiert worden ist." (Martin Kessel)




 [ 2 Beiträge ] 
 Krakelieren mit Krakelier-Lack 
Autor Nachricht

Beitrag  Krakelieren mit Krakelier-Lack
Hallo Leute,

ich habe mir in dieser Woche eine kleine Tube Krakelier-Lack gekauft, damit ich es mal ausprobieren kann.
Leider Funktioniert das nicht so wie es auf der Verpackung steht.
Oder ich mache etwas Falsch.

Als Untergrund habe ich einen Gespanten Keilrahmen benutzt.

Über eure Tipps würde ich mich sehr freuen.

Nach oben 20.10.2009, 10:01 Nach unten

Beitrag  Re: Krakelieren mit Krakelier-Lack
Hallo Pogona ,

Ich hab das Zeug auch und musste erstmal damit rumprobieren wie es richtig funktioniert ...

Am besten ist, du legst die Leinwand flach auf einen Tisch, dan streichst Du den Lack relativ dick dorthin wo Du ihn haben willst ...nicht zu sehr verstreichen...kannst ruhig grosszuegig damit umgehen ....dann laesst Du das ganze gut durchtrocknen und streichst dann die Acrylfarbe etwas verduennt darueber...auch auf der leigenden Leinwand und auch nicht zu sehr verstreichen , Du siehst den Effekt erst wenn es trocken ist :winken:

Schau mal den HG beui meinem Bild hier ...ging prima

Nach oben 20.10.2009, 10:52 Nach unten
 [ 2 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Lack als Grundierung

in Material-Tipps

Franziska

13

1003

20.07.2011, 17:32

Krakelierlack für Hinterglasmalerei

in Material-Tipps

Nachtmaler

2

321

14.07.2007, 23:59

Reiß- oder Krakelierlack anwenden?

in Technik-Tipps

Sorex

4

905

15.07.2015, 09:59






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!