"Der Maler soll nicht bloß malen, was er vor sich sieht, sondern auch, was er in sich sieht." (Caspar David Friedrich)




 [ 4 Beiträge ] 
 Terpentin 
Autor Nachricht

Beitrag  Terpentin
Hallo ihr lieben
vor kurzem habe ich angefangen mit oel zu malen....dazu ein paar buecher "oelmalerei fuer anfaender" gekauft....
darin stand unteranderem, dass man die farbe mit terpentin verduennen kann damit sie a) man kann sie besser u duenner auftragen und b) so trocknet es schneller.

gut...gestern das erste mal ein bild mit terpentin gemalt.
punkt a und b stimmen. ich konnte gleichmaessiger malen und im verhaeltnis zu dem bild was ich letzte woche gemalt hatte ist es heute schon fast trocken.

dennoch bin ich nicht zu frieden....es wirkt etwas wie aquarellmalerei.

habe ich zuviel terpentin benutzt?
wie ist das mischungsverhaeltnis...gibt es da richtlinien?


und noch ne ganz wichtige frage!!!!

WANN geht der geruch weg? es riecht heute noch stark nach terpentin und da das bild eigentlich ein geschenk fuer ein 1 jaehriges kind sein sollte bin ich jetzt am ueberlegen ob es gut ist wenn man so ein bild ins kinderzimmer haengt....

und wie bekomme ich die pinsel am besten sauber??? und nehmt ihr fuer jede farbe einen anderen pinsel oder fuer farbgruppen? (hell bis dunkel unterteilt)

fragen ueber fragen sorry :flagge:
aber ich waer euch dankbar wenn der ein oder andere mir weiter helfen kann!!

ganz lg annika


.

Nach oben 01.10.2009, 16:27 Nach unten

Beitrag  Re: Terpentin
Ja ,es gibt geruchslosen Terpentinersatz. Ist zwar etwas teurer ,aber der richt nicht so .wie der normale .
Kannst Deine Pinsel aber auch hauptsächlich in Ölbabytücher abwischen und zum Schluß nur mit dem geruchslosen Terpentinersatz sauber machen .

Gibt auch reines Terpentinöl zum Verdünnen und zum Pinselreinigen . Das kostet dann noch mehr aber riecht dann auch noch weniger .

Aber bei Öl riechen schon die Farben etwas stärker als bei Acryl oder so .

Damit muß man leben .
Ist natürlich fürs Kinderzimmer nicht so angenehm . :winken: :winken:


Du hast zuviel Terpentin benutzt . Nehme es nur zum Pinselreinigen . Das Terpentin was nach dem Reinigen noch am Pinsel ist ...reicht zum Verdünnen völlig aus ..


Ich nehme für alle Farben nur den entsprechenden einen Pinsel . wozu für jede Farbe einen anderen . Für jede Art einen anderen ist ok ...aber nicht für jede Farbe

Nach oben 01.10.2009, 16:37 Nach unten

Aquarell und Öl und .......

Beitrag  Re: Terpentin
Hab letztes Jahr auch ein frisches Ölbild ins Kinderzimmer gehängt, - die Müffelei war aber auch ratzfatz verflogen!
Da brauchst du dir keine Sorgen machen.
Aber das geruchlose Terpentin kann ich auch nur empfehlen, - sowohl zum Verdünnen der Farbe als auch zum Reinigen.

lg udo :winken:

Nach oben 01.10.2009, 16:41 Nach unten

Beitrag  Re: Terpentin
danke fuer euren antworten...

also habe ich DEUTLICH zuviel terpentin verwendet...

geruchloses terpentin-mhm mal schauen ob ich das hier finde...aber ich habe hier einen super shop entdeckt wo man allerhand bekommen kann...da werd ich am weekend mal vorbei schauen.

mitlerweile finde ich,das sich das mit dem geruch vom terpentin normalesiert hat...denke ich werds ruhig verschenken und die eltern koennen es ins kinderzimmer aufhaengen.
(d.h. wenn es bis zum 20.okt. trocken ist) habe gelesen, das oelbilder laaaaaange trocknungszeiten haben...

lg annika

Nach oben 02.10.2009, 17:23 Nach unten
 [ 4 Beiträge ] 




© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!