"Die Kunst spiegelt den, der sie ansieht, nicht das Leben." (Oscar Wilde)




 [ 4 Beiträge ] 
 Aquarell auf Leinwand - wer hat Erfahrung? 
Autor Nachricht

aquarell, acryl

Beitrag  Aquarell auf Leinwand - wer hat Erfahrung?
Kann man auch ohne mit Aquagrund zu grundieren mit Aquarellfarben auf Leinwand/Keilrahmen malen? Wie sieht es mit dem Farbverlauf aus wenn der Keilrahmen nur die fabrikmäßige Grundierung hat? Hat irgendjemand Ahnung/Erfahrung und kann mir weiterhelfen? Es sind auch sonstige Tipps und Ratschläge zu diesem Thema sehr willkommen....Danke im Voraus :hmm: :hmm: :hmm: :lol: :lol: :lol:

Nach oben 27.07.2009, 21:06 Nach unten

Beitrag  Re: Aquarell auf Leinwand - wer hat Erfahrung?
Können schon ich habs mal ganz am Anfang gemacht, es kann aber passieren das die Farbe an manchen Stellen abperlt
also vorher mit bissel Spüliwasser die Leinwand abwaschen damit sie entfettet wird und trocknen lassen
Kannste auch mit Alkohol bzw. verdünnter Ochsengalle machen, aber ned wieder mit den Fingern hinterher auf die LW drauf tatschen.
Da der Malgrund nicht aufsaugt ist das schon ein anderes malen wie auf Papier
Schichten übereinander malen ist schon schwierig die unteren lösen sich schnell dadurch vermischen sich die Farben und je nach Farben kanns schnell unansehlich wirken.
Die Farben wirken auf der Leinwand auch viel kräftiger.
Anstelle von Aquagrund könntest du auch weisse Dispersitionsfarbe auftragen ne dünne glatte Schicht oder aber auch reliefartig
die Farbe haftet dadurch wesentlich besser
ich habs gestern zwar auf Papier gemacht http://www.kritzelmeister.de/gallery/displayimage.php?pid=5735&fullsize=1
es funzt aber auch auf Leinwand, hatte mir damals aus Dispersitionsfarbe und Vogelsand ne Strukturpaste erstellt und dann mit Aquarellfarbe drüber, ich muss sagen mir gefiehlen die Farbverläufe besser als auf der unbehandelten Leinwand, zumal die Farbe auch wie schon gesagt besser haftete.
Wichtig ist das du das ganze hinterher fixierst ansonsten hast du nicht lange Freude dran
normales Fixativ für Aquarellfarbe kannst du vergessen, habs ausprobiert damals, das Bild bleibt weiterhin empfindlich
tatschte mit schwitzigen Fingern drauf löst sich die Farbe
ich denke es wäre besser mit richtigen Sprühklarlack drüber zu gehen, ob matt oder glänzend ist geschmacksache
damit wäre das Bild dauerhaft geschützt man kann es auch ohne weiteres dann reinigen.
Beim Auftragen dran denken genug Abstand halten und mehere Schichten dünn aufsprühen, zwischendurch immer trocknen lassen
und gleichmäßig ned das de ne Stelle auslässt
sonst verläuft dir dein Bild bzw. wenn de ne Stelle auslässt ned das beim reinigen nen Teil verschwindet :grins:

Ich häng dir mal meine alten Bilder auf Leinwand an
lach die exestieren ned mehr hab sie schon entsorgt weil sie mir ned sonderlich gefiehlen :grins:
ich denke du siehst aber den Unterschied das untere Bild wirkt aquarelliger das liegt daran das die Farbe im kreidigen Untergrund einzieht
du somit besser Farbschichten übereinander malen kannst, beim ersten sieht alles so abgestochen aus, ging ned anders sonst hätt sich wie gesagt die Farbe angelöst.

Nach oben 28.07.2009, 04:50 Nach unten

aquarell, acryl

Beitrag  Re: Aquarell auf Leinwand - wer hat Erfahrung?
Hallo Marie,

ganz, ganz vielen lieben Dank für Deine ausführliche Antwort und die tollen Bildbeispiele, die haben es nicht verdient entsorgt zu werden - sag nächstesmal Bescheid wenn Du solche Bilder wegwirfst :hmm: ....

Du hast mir wirklich super weitergeholfen :danke2: :danke2: :danke2: :danke2: :danke2: :danke2: :danke2:

Wenn mein erster Versuch klappt, dann stell ich ihn hier ein und widme ihn Dir :grins: :grins: :grins:

Nach oben 28.07.2009, 21:33 Nach unten

Beitrag  Re: Aquarell auf Leinwand - wer hat Erfahrung?
nüx zu danken
:mhh: na ja entsorgt *zwinker meine Nachbarin hat sich erbarmt und sie mitgenommen
ihr waren die auch zu schade
waren eh nur kleine LWs wollte es damals halt nur ausprobieren.

Na dann bin ich ja mal gespannt auf deine Bilder
viel Spass beim ausprobieren :winken:

Nach oben 29.07.2009, 02:33 Nach unten
 [ 4 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
aquarell auf leinwand und klarlack zum fixieren

in Material-Tipps

Junimondin

3

2059

14.01.2013, 15:28

Schiefe Leinwände

in Material-Tipps

Megina

9

281

09.11.2015, 10:29

Wer hat Erfahrung mit wasservermalbarer Ölfarbe

in Material-Tipps

Schnuppi

1

789

27.03.2014, 14:07

Ich grundiere meine Leinwände mit ...

in Material-Tipps

Rocky

18

3032

15.12.2013, 14:04

Leinwände als Kunstdruck bestmöglich kopieren?

in Technik-Tipps

Gecko

8

571

23.08.2013, 22:21

Erfahrung mit Leuchtpulten ?

in Material-Tipps

Metti

2

425

07.11.2012, 10:19

Leinwände/Keilrahmen von Tedi

in Material-Tipps

Fraeulein Farbenfroh

6

1116

21.05.2012, 14:01

Hat jemand Erfahrung mit Gips auf Holz?

in Material-Tipps

mel

13

3864

22.03.2012, 07:33

Neue Keilrahmen bei Gerstaecker, Erfahrung?

in Material-Tipps

mel

8

1034

03.01.2012, 17:29

Kremer Pigmente? Wer hat Erfahrung damit?

in Material-Tipps

mel

4

339

08.04.2011, 18:50






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!