"Phantasie ist etwas, was sich manche Leute gar nicht vorstellen können." (Gabriel Laub)




 [ 11 Beiträge ] 
 Welche Pinsel sind besser? 
Autor Nachricht

Beitrag  Welche Pinsel sind besser?
Ich habe eine Frage zur Pinselauswahl bei der Aquarellmalerei. Bis jetzt habe ich immer Syntetische Pinsel verwendet, aber viele benutzen rothaarmarder Pinsel. Ich hab was dagegen, wenn ein Tier Haar lassen soll ( wahrscheinlich auch noch sein Leben ), um als Pinsel zu enden. Ist es so ein gravierender Unnterschied?

Nach oben 29.06.2009, 22:09 Nach unten

Beitrag  Re: Welche Pinsel sind besser?
Ja, sehr!
Du könntest Acryl statt Aquarell malen da sind die synth.-Pinsel super gut habe ich gelesen. (Bitte um evtl. Richtigstellung)

By the way, wie der Deutsche sagt: Ich bin kein Killertyp aber verzichtest Du auf alle Produkte tierischen Ursprungs?
Leder, Federbett, Kosmetik etc.
Eine vollständig vegane Lebensweise ist - zumindest bei aktiver Teilnahme an unserer Gesellschaft - nicht möglich.
Pinselgruß Becareful

Nach oben 29.06.2009, 23:30 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Welche Pinsel sind besser?
Hallo,

zum Thema Pinsel schau dir auch mal folgende Beiträge an:

Pinsel?

Aquarellpinsel teuer und billig und wie bewahrt man sie auf!

Schwert Schlepper Pinsel

Fehhaar

Welche Pinsel benutzt ihr in Acryl und Aquarell??

Nach oben 30.06.2009, 06:29 Nach unten

Beitrag  Re: Welche Pinsel sind besser?
doch ja, der Unterschied zwischen Marderhaar- und den meisten Synthetikpinseln ist schon gravierend, vor allem was das Fassungsvermögen von Farbe bzw. Wasser angeht. Allerdings gibts schon Synthetikpinsel, die recht nah an die Eigenschaften eines Marderhaarpinsels hinkommen, JaxHair z. B.

Nach oben 30.06.2009, 10:24 Nach unten

Beitrag  Re: Welche Pinsel sind besser?
Beitrag: Re: Welche Pinsel sind besser? - 29.06.2009, 23:30 Becareful hat geschrieben:
Ja, sehr!
Du könntest Acryl statt Aquarell malen da sind die synth.-Pinsel super gut habe ich gelesen. (Bitte um evtl. Richtigstellung)

By the way, wie der Deutsche sagt: Ich bin kein Killertyp aber verzichtest Du auf alle Produkte tierischen Ursprungs?
Leder, Federbett, Kosmetik etc.
Eine vollständig vegane Lebensweise ist - zumindest bei aktiver Teilnahme an unserer Gesellschaft - nicht möglich.
Pinselgruß Becareful



Es geht sich bei mir nicht um vegan, es geht mir nur darum, dass es nicht unbedingt tierische Produkte sein müssen, wenn es eine synthetische Alternative gibt. Da ist es eher meine Tierliebe!

Nach oben 30.06.2009, 19:25 Nach unten

Beitrag  Re: Welche Pinsel sind besser?
Beitrag: Re: Welche Pinsel sind besser? - 30.06.2009, 19:25 Littlebonsai hat geschrieben:
Es geht sich bei mir nicht um vegan, es geht mir nur darum, dass es nicht unbedingt tierische Produkte sein müssen, wenn es eine synthetische Alternative gibt. Da ist es eher meine Tierliebe!

Wenn du damit ned klar kümmst male halt mit Synthetikpinsel weiter
spricht ja nüx dagegen
damit bekommt man auch Bilder zustande und jut isset
ich nutze viel ein Syntetikpinsel von DaVinci ist nen Katzenzungenpinsel welche Marke steht leider ned mehr drauf
lach weil abgenutzt hab aber auch schon welche von DaVinci gekauft (weil ich nen größeren haben wollt und mir die Marderpinsel zu teuer waren) Cosmotop Spin Nr. 20 das Geld hätt ich mir sparen können find den absolut mist
wie pizza schon erwähnt hat er speichert kein Wasser und Farbe gibt sie sehr schlecht ans Papier ab.
Ich nutze aber auch sehr oft breitere Syntetikflachpinsel da sie ned besonders teuer sind einfach mal selber ausprobieren mit welchen man jut zurecht kümmt, Pinselempfehlungen sind eh immer so ne Sache
was für den einen jut ist ist für den anderen Mist da hilft nur ausprobieren

Was halt für Marderhaar spricht ist die (bei juter Pflege) Langlebigkeit sie behalten dauerhaft ihre Form sprich die Spitze wird ned so schnell abgenutzt und die von pizza angesprochenen Punkte
aber wie gesagt wenn du darauf keinen Wert legst, es muss ned sein

Nach oben 02.07.2009, 08:50 Nach unten

Aquarell und Öl und .......

Beitrag  Re: Welche Pinsel sind besser?
Da geb ich Marie Recht, - Pinsel können einem sympatisch sein oder auch nicht. Das sollte jeder für sich herausfinden. Ich tendiere mehr zu den Rotmardern. Falls du damit ein Problem hast mach es kurz und kauf nur noch die synthetischen.
Ich komme mit denen aber weniger gut zurecht. Insofern habe ich meine Wahl getroffen. War gestern noch bei boesner und habe gezielt ins Regal gegriffen.

lg udo

Nach oben 02.07.2009, 09:26 Nach unten

Beitrag  Re: Welche Pinsel sind besser?
Also ich male seit Jahren fast nur mit Synthetikpinseln Aquarell und komme gut damit klar. Ist bei mir auch ne Kostenfrage. Seit zwei Jahren hab ich auch drei echte Rotmarder-Pinsel. Ist schon ein Unterschied, aber man kommt auch super gut mit Synthetics aus. Meine Bilder mit Synthetics sind auch nicht besser oder schlechter als die mit Rotmarder-Pinsel gemalten. :mrgreen:

Ich benutze die Synthetics von daVinci. Ist ne super Qualität. Die mit dem grünen Stil und gelben Haaren. Kann man sowohl für Aquarell als auch für Acryl nutzen. Nur nach Acryl besonders gut auswaschen.

Kann verstehen, wenn jemand mit Echthaarpinseln Probleme hat. Bei Schweineborsten braucht man sich jedoch keine Gedanken machen, denn die Schweine werden so oder so geschlachtet für die Fleischverarbeitung. Die Borsten sind da nur noch Nebenprodukt. Aber die sind natürlich nicht für die Aquarellmalerei brauchbar.

Viele Grüße,
Midge

Nach oben 02.07.2009, 18:40 Nach unten

Beitrag  Re: Welche Pinsel sind besser?
Beitrag: Re: Welche Pinsel sind besser? - 02.07.2009, 18:40 Branwen hat geschrieben:
Bei Schweineborsten braucht man sich jedoch keine Gedanken machen, denn die Schweine werden so oder so geschlachtet für die Fleischverarbeitung. Die Borsten sind da nur noch Nebenprodukt. Aber die sind natürlich nicht für die Aquarellmalerei brauchbar.


Na sagt das nicht für die Nurverwendung zwar nicht aber für einige Effekte durchaus brauchbar
denke da an Gräser, Tierhaare, stupfen für Blattgrün überhaupt für Strukturen.
Nutze dafür sehr gerne Borstenpinsel, Fächerborstenpinsel.

Nach oben 03.07.2009, 04:41 Nach unten

Beitrag  Re: Welche Pinsel sind besser?
Du kannst getrost Synthetikpinsel verwenden, die sind genauso gut. Verwende sehr gerne Pinsel von da Vinci und sogar der einfachste Schulmalpinsel von da Vinci, der ist wunderbar! Die Spitzen sind formbeständig und ich kann sie sogar für das Kalligraphieren verwenden... Bisher habe ich mir einen Rotmarderhaarpinsel gekauft. Ich würde das nicht mehr tun.
Bei der chinesischen/japanischen Kalligraphie sind (jedoch) die Tierhaarpinsel vorteilhafter, da sie mehr Tinte, Tusche, Farbe aufsaugen können, um damit einen zügigen wie satten Strich zu formen.

Nach oben 03.07.2009, 08:00 Nach unten

Beitrag  Re: Welche Pinsel sind besser?
Hallo,
verwendet jemand bitte diesen Aquarellpinsel?
Habe ich als Tipp bekommen soll sehr gutes "Malfeeling" haben und von fein bis breit sehr einfach in der Handhabung sein.
Würde mich sehr über eine Aussage eines "users" freuen.

Da Vinci SPIN-SYNTHETICS Serie 488:

mfg Becareful

Nach oben 03.07.2009, 08:06 Nach unten
 [ 11 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Pinsel? Please help....

in Material-Tipps

Firnis

13

705

25.06.2012, 17:36

Pinsel?

in Material-Tipps

Rosie

16

682

08.03.2009, 11:04

Verlängerungen für Pinsel???

in Material-Tipps

Octavius

10

441

12.11.2016, 00:11

Pinsel mit Gesso versaut, was nun?

in Material-Tipps

Rennmaus

9

789

12.04.2016, 21:58

der trockene Pinsel

in Technik-Tipps

Sternchen

4

810

28.12.2015, 19:23

Wer weiß was das für ein Pinsel ist?

in Material-Tipps

chmad

3

476

12.05.2015, 20:20

Pinsel reinigen...ziemlich doofe Frage...

in Material-Tipps

Simsa

13

601

20.07.2014, 15:11

Pinsel mit Wassertank für Aquarellmaler

in Material-Tipps

Tanja

33

2049

07.04.2014, 15:27

Welcher Pinsel um bei Acrylfarben weiche Übergänge zu erzeugen

in Material-Tipps

quule

15

3047

09.02.2014, 00:44

Suche Pinsel zum verwischen für bleistifte

in Material-Tipps

vamp28

3

480

25.11.2013, 00:19






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!