"Der Maler soll nicht bloß malen, was er vor sich sieht, sondern auch, was er in sich sieht." (Caspar David Friedrich)




 [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Welche Oelfarben sind die besten ? 
Autor Nachricht

Beitrag  Re: Welche Oelfarben sind die besten ?
Au ja mich interessierst auch :winken: Brigitte warum findest du die nicht gut? Ich habe auch einige probiert...aber Geruch war immer das einzige Problem. Ölmedium liebe ich!

Irgendwo habe ich gelesen Leinen öl wärend dem malen benutzen und nach dem malen Pinseln mit die Kernseife abwaschen(nicht wären dem malen), es ist viel Günstiger als irgendein Mittel zum benutzen...aber ging es mir nicht um den Preis!!! sondern Geruch. Wenn ich wären dem malen Pinsel waschen muss dann iss Öl und Papiertuch. Also ich habe das als Lösung gefunden und bin glücklich damit.
Dietmars Tipp ist sehr gut mit dem Geruchlosen Terpentinersatz nun davon bin ich auch wie besoffen ...:sterne: ... :rofl: :rofl: :rofl:


Ich male zwar mit Ölfarben aber ganz leichter dünner Schichten trage ich immer ein und dafür benutze ich ganz wenig (fast kaum)Leinenöl. Ich fange manchmal mit eingeölter Fläche an, manchmal mit trockener. Könnte man mit deiner Technik auch so was machen? Oder was die Irish gefragt hatte, kann man denn die Wasservermischbaren auch mit den normalen Ölfarben mischen ???
Sonnst müssen wir ganzes Sortiment von Neu anfangen. Oh nein,ich habe bessere Idee... Petra du ziehst zu mir und kaufen wir 50/50 das ganze Sortiment und probieren aus :rofl: :rofl: :rofl:
Ah ja, Irish ich habe den kleinen Gaerstecker Katalog bekommen nicht den großen haben die auch Kernseife, bis jetzt habe ich nicht gesehen.

Am sonsten denke ich das viele gute Farben noch gibt, nun jeder findet seinen eigenen Grund warum es dabei bleibt. Ganz wichtig ist das wir damit glücklich sind und weiter malen, oder?
Wenn unsere gute Dietmar die Schulwassermalfarben bekommen würde der wird genau so wie bis jetzt malen. :rofl:

Nach oben 08.06.2009, 08:56 Nach unten

Beitrag  Re: Welche Oelfarben sind die besten ?
Beitrag: Re: Welche Oelfarben sind die besten ? - 08.06.2009, 08:56 Sandra hat geschrieben:
Ah ja, Irish ich habe den kleinen Gaerstecker Katalog bekommen nicht den großen haben die auch Kernseife, bis jetzt habe ich nicht gesehen.


na kenn mich ned mit Ölfarben aus lese aber trotzdem immer interessiert mit
Kernseife bekommst in jeden Drogeriemarkt fürn paar Cent

Nach oben 08.06.2009, 09:10 Nach unten

Beitrag  Re: Welche Oelfarben sind die besten ?
Zitat:
Dietmars Tipp ist sehr gut mit dem Geruchlosen Terpentinersatz nun davon bin ich auch wie besoffen ...:sterne: ... :rofl: :rofl: :rofl:




Sandra ,Du bist nicht abgehärtet . Ich brauche den Geruch .. das erspart jede Menge Alkohol...... :rofl: :rofl: :rofl:

Nach oben 08.06.2009, 09:44 Nach unten

Beitrag  Re: Welche Oelfarben sind die besten ?
:rofl: :rofl: :rofl: :rofl: Dietmar, du wieder lach mich schlapp

Nach oben 08.06.2009, 09:46 Nach unten

Beitrag  Re: Welche Oelfarben sind die besten ?
:rofl: :rofl: :rofl: Dietmar... :rofl: Also Dietmar muss ich mich abhärten :prost: Terpentinersatz ...guuuuuuuuut :rofl:
Der Mann ist einfach immer cool drauf.

Na ja wenn nach Whisky riechen werde, würde ich dann nicht überlegen. :mhh:

Ah, Marie ich kaufe auch aber in Bioladen!!! Weil die Kernseife darf nicht entölt sein und nicht parfümiert sein!!! Andere vernichten dir die Pinsel. Es steht übrigens auch in Boesner Katalog, hast du auch unter http://www.boesner.com. Noch was darf man nicht während den malen waschen erst wenn man mit dem malen fertig wird.

Nach oben 08.06.2009, 13:47 Nach unten

Beitrag  Re: Welche Oelfarben sind die besten ?
Ich lach mich kaputt...hier ist ja was los :rofl: :rofl:

Sandra....weiss nicht ob die im Gerstaecker Kerseife haben aber ich werde nachher mal danach suchen und hier reinposten....
Das mit dem 50/50 waere ne Idee....muestesst Du aber schon nach Irland kommen dann :rofl:

Das mit dem Terpentin ersatz wuerde bei mir trotzdem nicht funktionieren....weil ich ja auch kaum mal Alkohol trinke ....Rauchen tu ich auch nicht.
Nach 2 Glaesern Wein hab ich schon einen im Tee und wuerde ich nur einmal an der Terpentinflasche riechen, dann waere ich schon high....stellt Euch mal vor wie dann meine Biider aussehen wuerden :rofl: :rofl:

Nach oben 08.06.2009, 14:50 Nach unten

Beitrag  Re: Welche Oelfarben sind die besten ?
Ah ich trinke auch ganz selten und rauche auch nicht, ich jogge jeden Tag 10-11km und schwimme noch nach dem aber das heißt nicht das ich nicht anstoßen will ha ha ha. :rofl: :rofl:
Kann echt sein das ich deshalb nicht wie der Dietmar sagt abgehärtet bin…ich mag aber Jack Daniels… und brauche keine zwei Gläser …nur eins :sterne:
Na dann Irish versuchen wir es gemeinsam :prost: …Bilder werden so wie die sein sollen… unter diesem zustand. :sterne: :sterne:

Nach oben 08.06.2009, 15:22 Nach unten

Beitrag  Re: Welche Oelfarben sind die besten ?
Hallo liebe Irish,

die Lukas-Ölfarben mag ich sehr, male aber auch mit den Solo Goya-Ölfarben. Ich teste die Farben immer dahingehend, wie das Ultramarin leuchtet! Sagt mir das Ultramarin zu, bin ich sicher, die anderen Farben gefallen mir in dem selben Maße. Das Leuchten der Farben oder generell, die Farbqualität, das muß mich überzeugen.

Geruchsbelästigung kenne ich so gut wie überhaupt nicht. Meine Farben riechen nach "Pellkartoffeln mit Leinöl" und ich verwende ein sehr einfaches wie praktisches Malmittel. Will ich sehr transparent malen, kommt eine kleine Beimengung Terpentinersatz dazu, was aber nicht sehr stört.

Ich habe zwei Packungen Ölfarben geschenkt bekommen, die billigst in Discountern angeboten werden. Vor paar Tagen verwendete ich diese Farben und bin ganz erstaunt, welches Ergebnis dabei herausgekommen ist. Wollte einfach eine Ölskizze anfertigen, ohne einen Plan oder Vorzeichnung. Auch diese Farben helfen uns, Ideen umzusetzen. Die Idee zählt und Freude/auch Überraschung beim Malen. Vor allem, wenn wir Lehrlinge sind oder einfach mal mit Ölfarben experimentieren wollen. Diese Sets reichen für kleinere Werke, da die Tuben ca. 15 ml beinhalten.

Ölmalerei würde ich auf jeden Fall der Acrylmalerei vorziehen.

Um deine Frage kurz und bündig zu beantworten: Jene Ölfarbe ist die beste für dich, mit der du dich in deinem Element fühlst und sie dich von der Farbqualität anspricht. Die Farben sollen einem ansprechen. Dann passt das schon.

Gruß

PS.: Am liebsten sind mir Ölfarben ohne Harzzusatz. Hat denn noch keine oder keiner die Rubens Ölfarben aus Nerchau ausprobiert?

Nach oben 14.06.2009, 11:19 Nach unten
 [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Foto auf Leinwand drucken lassen...wo am besten?

in Material-Tipps

LillaVa

8

585

06.05.2014, 20:21

Welches Papier am besten für Pastell?

in Material-Tipps

Cerberus

6

712

10.02.2013, 11:23

wie fixiere ich ein großes Acryl Bild am Besten 60/80

in Technik-Tipps

Ingeborg

8

1624

11.03.2012, 17:11

Wie male ich am besten weissen Flieder in Aquarell?

in Technik-Tipps

hobbypinsler

13

1250

06.05.2011, 21:17






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!