"Kunst ist etwas, was so klar ist, daß es niemand versteht." (Karl Kraus)




 [ 3 Beiträge ] 
 Aquarell Malbrett aus Plexiglas 
Autor Nachricht

Beitrag  Aquarell Malbrett aus Plexiglas
Es gibt momentan bei verschiedenen Läden (u.a Saturn und Media Markt) Fotorahmen von HAMA zu reduzierten Preisen.Diese haben eine Plexiglas-Scheibe.

Wenn mann zb einen 40x50cm Rahmen kauft (8,00 €),hat mann ein perfektes Malbrett aus Plexiglas,zum aufkleben von 30x40 cm Papier mit Gummi-Arabicum Klebeband (zb bei Bösner 200 Meter Rolle 5 Euro).

Ich war vorher im Baumarkt und habe dort nichts passendes Gefunden,aber da bin ich nun froh drüber denn was besseres als eine Plexiglas Scheibe gibt es gar nicht als Aquarell-Malbrett (Holz kann aufquellen und schief werden wenn es Nass wird,Plexiglas bleibt immer Flach,ausserdem ist es sehr leicht so das mann das Papier in alle Richtungen leicht halten bzw drehen kann um den Farbverlauf zu steuern)

Ein Malbrett auf dem das Papier festgeklebt wird hat auch den Vorteil das mann über den Rand des Papieres malen kann (da ja öfter mal ne kleine Pfütze bleibt,dort wo mann den Pinsel wieder vom Papier nimmt,und diese ist nun ausserhalb des Bildes)das hilft bei gleichmäßigen Farbaufträgen sehr

Wer von euch noch nie Aquarell-Klebeband verwendet hat sollte es wirklich mal ausprobieren.
Ich habe vorher immer die geleimten Blöcke von Hahnemühle verwendet,aber wenn da die Ränder nass werden geht der Kleber weg,und wenn der Einmal weg ist,wird das Blatt nie wieder Wellenfrei trocknen.Aber das beste ist der "Spann-Effekt".Wenn mann das Papier an allen 4 Seiten verklebt hat (mit dem Aquarell-Nassklebeband),kann mann es so nass machen wie mann möchte,es wird sich zwar wellen wie ***,aber wenn es trocknet spannt es sich immer wieder glatt und straff wie ein Trommelfell.Seitdem ich es das erste mal verwendet habe,nutze ich es nur noch.Selbst aus geleimten Blöcke entferne ich das Papier um es aufzuspannen,und diese Plexiglas-Scheiben sind das perfekte Malbrett dafür.
Der 40x50 cm Rahmen hat übrigens 8 Euro gekostet.

Nach oben 29.11.2008, 17:58 Nach unten

Aquarell,Acryl,Bleistift ev.Öl

Beitrag  Re: Aquarell Malbrett aus Plexiglas
Ich verwende auch die Aquarellklebestreifen von Bösner, hat nur den Nachteil, daß man den Rand dann abschneiden muß, die Streifen gehen sonst nichtmehr runter.
Der Tipp mit der Plexischeibe ist super, ich nehme manchesmal ein uraltes Brett, ist natürlich sperrig und schwer.

Nach oben 29.11.2008, 18:15 Nach unten

Beitrag  Re: Aquarell Malbrett aus Plexiglas
Achtung: Es handelt sich um Glas,das ist aber so komisch beschichtet das es wie Plexiglas wirkt.
Ist also nicht so stabil,aber dennoch eine Gute Sache

(Ausserdem ist hinter der Glasscheibe im Rahmen ja noch ein Holzbrett,das mann auch nutzen kann)

Nach oben 01.12.2008, 16:49 Nach unten
 [ 3 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Brauche Tipps zum Malbrett

in Material-Tipps

Cawe

16

1018

20.02.2013, 09:39

Nächste Krise Öl oder Aquarell?

in Technik-Tipps

Nicole

8

755

26.05.2016, 15:02

Aquarell-Erstausstattung??

in Material-Tipps

bleuCherie

6

805

15.06.2015, 20:49

Farbmischungen in Aquarell

in Material-Tipps

Tanja

3

429

20.04.2015, 09:34

Aquarell-Firnis?

in Material-Tipps

Irini

8

605

26.01.2015, 21:22

Wie vorzeichnen bei Aquarell

in Material-Tipps

MyJoy

6

848

30.04.2014, 15:22

Aquarell für Anfänger

in Material-Tipps

Sternchen

5

330

24.02.2014, 10:44

Aquarell:Schwämmchen, Kernseife, Papierspanner?

in Material-Tipps

Stiles

5

936

26.01.2014, 15:45

Die Kunst des Beginnens - Workshop Aquarell (Wilhelm Fikisz)

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

13

1295

25.07.2013, 22:29

Grundkurs Aquarell - Blumen und Blüten (Ekkehardt Hofmann) Buch & DVD

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

7

1093

29.01.2013, 20:59






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!