"Um ein guter Maler zu sein, braucht es vier Dinge: Weiches Herz, feines Auge, leichte Hand und immer frischgewaschene Pinsel." (Anselm Feuerbach)




 [ 12 Beiträge ] 
 Gummipinsel - wofür sind sie gut? 
Autor Nachricht

Acryl

Beitrag  Gummipinsel - wofür sind sie gut?
Hallöchen,

gleich noch eine Materialfrage: jetzt habe ich schon öfter von diesen Gummipinseln wie dem Soft Brush Set von Honsell gelesen, die wohl zum modellieren, formen und vermischen sowie kreieren von Strukturen genutzt werden.

Habt ihr solche Gummipinsel? Und wenn ja, wofür genau setzt ihr sie ein?

Grüssle eichhörnchen :maler:

Nach oben 30.06.2007, 17:42 Nach unten

Beitrag 
Hallo Eichhörnchen

Ja ich habe auch solche.':lol:'
Ich benutze sie bei den Pastellbildern zum Verwischen ganz feiner Linien oder man kann sie auch zum Strukturieren des Felles benutzen.

Bei Acryl kann man sie zum hinzufügen von Strukturen verwenden(wenn man sehr pastös damit malt).
Das habe ich aber noch nicht probiert.


LG Karina

Nach oben 30.06.2007, 18:49 Nach unten

Beitrag 
sie funktionieren genauso gut zum verwischen
von Grafit und Kohlezeichnungen
ich setze sie ab und an dort ein oder beim Aquarell
fürs auftragen von Rubbelkrepp
aber auch zum herrausziehen von feuchter Farbe (z.b. Gräser ect)
oder generell für feine Linien.

Sie sind eigentlich universell einzusetzen egal für welches Malmedium
da sind Ideen keine Grenzen gesetzt.

Der Vorteil für mich
sie gibt es in unterschiedlichen Formen auch Größen
sie lassen sich gut reinigen
na wie gesagt und individuell einsetzten.

LG Marianne

Nach oben 01.07.2007, 04:45 Nach unten

Beitrag 
Als ich letztens beim Lidl war hab ich mir den Pinselwaschbehälter gekauft und ein Set von diesen Gummipinseln. Die sehen ziemlich lustig aus :D . Marie hat da recht, die sind vorwiegend zum Modellieren gedacht. Hab sie aber noch nicht ausprobiert. Die Pinselspitzen sind aus Silikon gearbeitet. 5 Stück haben 2,99 gekostet.

Gruß von malfee :D

Nach oben 14.11.2007, 12:27 Nach unten

Beitrag 
ich hab grad mal etwas geschmökert...
bei boesner, bei gerstaecker, den anderen weiß ich nicht mehr.

Ich hab vielleicht nicht schlecht gestaunt über die Preisunterschiede.

Lidl ist natürlich führend, die Aktion dürfte aber vorbei sein.
bei gerstaecker kostet ein Gummipinselset (5) brutto 8,10 Euro
bei boesner auch das Set best. aus 5 Gummipinseln,
sage und schreibe 33,62 Euro!!!!!
Bei dem anderen Anbieter waren es um die 12 Euro.

Hat boesner einen Spezialgummi, dass die dort so teuer sind?
Was mich bei boesner auch sehr stört ist, dass die einen Mindermengenzuschlag verlangen wenn der Preis unter einem best. Betrag liegt.

Nach oben 14.11.2007, 17:15 Nach unten

Aquarell,Acryl,Bleistift ev.Öl

Beitrag 
Ich habe letztens einemn Ölmaler zugeschaut, er trug die Farbe auf(ein Haus<) dann nahm er den Gummipinsel und schob die Farbe weg, das war das Fenster

Nach oben 14.11.2007, 17:51 Nach unten

Beitrag 
filofee hat geschrieben:
ich hab grad mal etwas geschmökert...
bei boesner, bei gerstaecker, den anderen weiß ich nicht mehr.

Ich hab vielleicht nicht schlecht gestaunt über die Preisunterschiede.

Lidl ist natürlich führend, die Aktion dürfte aber vorbei sein.
bei gerstaecker kostet ein Gummipinselset (5) brutto 8,10 Euro
bei boesner auch das Set best. aus 5 Gummipinseln,
sage und schreibe 33,62 Euro!!!!!
Bei dem anderen Anbieter waren es um die 12 Euro.

Hat boesner einen Spezialgummi, dass die dort so teuer sind?
Was mich bei boesner auch sehr stört ist, dass die einen Mindermengenzuschlag verlangen wenn der Preis unter einem best. Betrag liegt.


WAS :shock: ??? So teuer sind die Dinger? Das sind doch Pfennigsartikel.....es war auch ein Spontankauf.....ich weiß eh nicht so genau wofür ich die genau brauche.....aber ich dachte für 2,99 mach ich nix verkehrt....... :lol:

Bei Boesner hab ich ncoh nie was bestellt, liegt aber daran, das ja mein Männe bei Gerstäcker arbeitet und Gerstäcker hier bei uns auch den Laden hat. Da geh ich immer rein.

Gruß malfee :)

Nach oben 15.11.2007, 11:36 Nach unten

Acryl

Beitrag 
Bei uns waren die Gummipinsel leider schon ausverkauft als ich da war, aber ich hoffe das mal wieder so ein Schnäppchen kommt!

Ob die Qualitätsunterschieden den Preis rechtfertigen ist schwer zu sagen, kommt sicher auch darauf an ob man damit modeliert oder malt. Bild

Grüssle Eva

Nach oben 15.11.2007, 12:53 Nach unten

Beitrag 
Hab gerade noch mal bei Boesner geschaut. Dieses Shaper-Set dort für 33,62 EUR ist das Original-Set von Colour Shaper. Das ist wohl einfach ne teure Marke. Boesner bietet jedoch auch eine billige Alternative von Art-Modelleur an für 22,55 EUR. Das ist zwar auch nicht super viel billiger, aber ich denke, es hängt einfach am Marken-Namen, warum das Produkt dort so teuer und woanders so billig ist. Mit Sicherheit ist die Gummimischung auch eine andere. Die billigen werden sicher nicht so lange halten wie die teuren. Aber so oft braucht man die Shaper ja auch nicht. Würde also auch die billigen von Lidl nehmen oder halt ner anderen Marke.

Im Übrigen kostet das Original-Colour-Shaper-Set bei Gerstaecker 33,70 EUR, ist sogar noch etwas teurer als bei Boesner. Nur die von Honsell sind günstiger (6,65 EUR bzw. 8,10 EUR). Die Marke machts... ich hab die von Honsell und bin zufrieden mit denen. Reicht völlig aus für den Zweck, den sie bei mir erfüllen. :wink:

Grüße,

Midge

Nach oben 15.11.2007, 15:19 Nach unten

Beitrag 
Hallo Midge,

darf ich denn mal fragen wofür du die Pinsel verwendest? Ich hab sie mir gekauft und weiß eigentlich nicht so recht was ich mit denen anfangen soll. Sie sind ja zum Modellieren!!??

Gruß von malfee :helpbook:

Nach oben 16.11.2007, 09:59 Nach unten

Beitrag 
malfee hat geschrieben:
Hallo Midge,

darf ich denn mal fragen wofür du die Pinsel verwendest? Ich hab sie mir gekauft und weiß eigentlich nicht so recht was ich mit denen anfangen soll. Sie sind ja zum Modellieren!!??

Gruß von malfee :helpbook:


Hallo Malfee,

bei Acrylfarben kannst Du mit denen wirklich Strukturen in Dein Bild zaubern, sofern Du sehr pastös arbeitest.

Ich male ja hauptsächlich Aquarell und da verwende ich sie zum Schaben von Farbe z.B. für Steinstrukturen. Dabei wird die noch nasse/feuchte Farbe mit den Shapern einfach hin und her geschoben oder weggeschoben. Dadurch ergeben sich Helligkeit und Schatten und leichte Marmorierungseffekte, wenn Du mehrere verschiedene Farben vorher aufgetragen hast.
Außerdem kann man den Shaper mit der spitzen Spitze gut verwenden, um Gräser aus nasser Farbe auszuziehen - wie Marie schon erwähnte.

Ich hatte mir die Dinger ursprünglich gekauft, um Maskiermedium damit aufzutragen, aber da das Gummi die Maskierflüssigkeit nicht wirklich gut speichert, dauert es einfach ewig, bis man das Zeug auf den Stellen hat, wo man es braucht. Ich nehme daher für Maskierungen wieder lieber meine alten Pinsel und wasche sie danach sofort gut aus. Damit geht es einfach besser - meiner Meinung nach.

Grüße,
Midge

Nach oben 16.11.2007, 10:48 Nach unten

Beitrag 
Oohh...dankeschön Midge für die ausführliche Erklärung. Jetzt kann ich es mir in etwa vorstellen was man mit den Pinseln machen kann.

DANKESCHÖN!!!!

:knuddelbunt:

Nach oben 16.11.2007, 10:53 Nach unten
 [ 12 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Copic Marker-wofür geeignet?

in Material-Tipps

Lady-Annette

23

744

07.07.2014, 20:15

Grundierung von Leinwänden ... aber wie? Was wofür?

in Material-Tipps

Liese

1

404

01.08.2013, 16:53

Öl-Pastellkreiden - Wofür verwende ich die?

in Material-Tipps

Zippimama

9

1002

19.08.2011, 22:36






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!