"Die Kunst hat das Handwerk nötiger als das Handwerk die Kunst." (Franz Kafka)




 [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand! 
Autor Nachricht

Öl

Beitrag  Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!
hab bei den Haaren die Ölfarbe jetzt nur etwas mit geruchlosem Terpentin verdünnt...

Nach oben 05.05.2015, 22:20 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!
wow, ist ein sehr schönes Portrait geworden!!!

Nach oben 05.05.2015, 22:27 Nach unten

Bleistift

Beitrag  Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!
ein schönes Portrait, nur schade das du sie a)älter gemalt hast als sie ist und b)hast du ihre Unterlippe falsch dargestellt, schau mal auf das foto
LG Mario :winken:

Nach oben 05.05.2015, 22:30 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!
danke Susanne :-D

@Mario: ok, na dann leg ich das Foto nächstes mal einfach in den Kopierer :logisch: kann ich mir die Arbeit sparen...

is noch nicht ganz fertig...rechte Schulter...

Liebe Grüße :winken:
Christoph

Nach oben 05.05.2015, 22:38 Nach unten

Bleistift

Beitrag  Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!
das hättest dir jetzt schenken können.es war mir halt aufgefallen,sorry wenn ich dir damit auf den -schlips getreten bin.Kommt bestimmt nicht wieder vor

Nach oben 05.05.2015, 23:05 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!
Mario,...bitte les sie dir dein Kommentar noch mal durch und sag mir was für eine Antwort du von mir erwartet hättest? "Ach ja, die Lippe ist nicht genau so wie auf dem Foto..." ...?..."ach ja, sie schaut älter aus"...?

na ja, ist nicht grad dass, was man hören will wenn man eine Woche vor einem Bild sitzt...

Ich weiß dass die Menschen auf meinen Portraits immer älter aussehen als auf dem Foto. Weil ich versuche jede Falte, und jede Unebenheit zu malen...dann kommt eben das raus...ich MÖCHTE keine "geschönten" Portraits malen...sollen sie sich ein Foto einrahmen...

Aber komm, lassen wir´s gut sein...sorry

Nach oben 05.05.2015, 23:17 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!
Du Mario, ich hab grad durch deine Galerie geschaut...Die "ich hab Hunger" Zeichnung gefällt mir voll gut...wie groß ist die?

Nach oben 05.05.2015, 23:39 Nach unten

Aquarell, Acryl

Beitrag  Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!
Beitrag: Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand! - 05.05.2015, 23:17 chmad hat geschrieben:
Mario,...bitte les sie dir dein Kommentar noch mal durch und sag mir was für eine Antwort du von mir erwartet hättest? "Ach ja, die Lippe ist nicht genau so wie auf dem Foto..." ...?..."ach ja, sie schaut älter aus"...?

na ja, ist nicht grad dass, was man hören will wenn man eine Woche vor einem Bild sitzt...


ich finde konstruktive Kritik immer besser als unbedingte Lobhudelei :hmm:

ich hatte mal weit mehr als eine Woche an einem Bild gesessen und konnte dennoch ein paar Kritikpunkte dankbar aufnehmen und noch umsetzen :upps:

Nach oben 06.05.2015, 05:37 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!
Ich bin immer für konstruktive Kritik zu haben, finde aber dass "die Lippe ist FALSCH dargestellt!" (wie schon geschrieben, ich bin ja kein Kopierer. Ich versuch zwar realistisch zu malen und Unebenheiten und Falten zu überhöhen, bin aber keine Maschine)und "schade dass du die Frau älter gemalt hast als sie ist" (schade dass es so ist wie es ist, ist auf keinen Fall Konstruktiv) nicht dazugehört!

@Mario: es tut mir leid wenn ich dir jetzt auf den Schlipps getreten bin , aber ich glaube du solltest deine (gutgemeinte) kritik vielleicht ei bisschen "feiner"formulieren ;-) :kapituliere:

That´s the point....

(bin übrigens 70 Stunden dran gesessen, ist aber auch egal :mhh: )

Liebe Grüße :winken:

Nach oben 06.05.2015, 10:06 Nach unten

Bleistift

Beitrag  Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!
Beitrag: Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand! - 06.05.2015, 10:06 chmad hat geschrieben:
(bin übrigens 70 Stunden dran gesessen, ist aber auch egal :mhh: )

Vielleicht ist es das was dich ärgert.
Wenn du mir das geschrieben hättest, dann hätte ich mich bedankt, denn das ist konstruktive Kritik.Mich muss keiner mit Seidenhandschuhe anfassen was das betrifft.Ich finde es sogar gut wenn Kritik geübt wird wenn sie angebracht ist, denn es bringt mich weiter, als irgendwelche Heucheleien die nicht ernst gemeint sind.Jeder hier im forum weiß das ich den Leuten helfen möchte wenn ich es kann und bis jetzt hat sich noch nie einer darüber beschwert, wie ich es formiliert habe und ich denke das es von mir ehrlich, konstruktiv und knapp gehalten war.Ich hoffe das du auch gelesen hast das es mir trotzdem gefällt, denn das tut es!
Diese skizze habe ich für unser Monatsprojekt gezeichnet und ist auf einen A4.
Freut mich wenn sie dir gefällt!
LG Mario :winken:
ps.ich hoffe das damit alles aus der Welt geschafft wurde und du es als konstruktive Kritik ansehen kannst und nicht als persönlichen angriff

Nach oben 06.05.2015, 10:57 Nach unten

Öl,Bunststifte,Kohle etc

Beitrag  Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!
Beitrag: Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand! - 05.05.2015, 23:17 chmad hat geschrieben:
Mario,...bitte les sie dir dein Kommentar noch mal durch und sag mir was für eine Antwort du von mir erwartet hättest? "Ach ja, die Lippe ist nicht genau so wie auf dem Foto..." ...?..."ach ja, sie schaut älter aus"...?

na ja, ist nicht grad dass, was man hören will wenn man eine Woche vor einem Bild sitzt...

Ich weiß dass die Menschen auf meinen Portraits immer älter aussehen als auf dem Foto. Weil ich versuche jede Falte, und jede Unebenheit zu malen...dann kommt eben das raus...ich MÖCHTE keine "geschönten" Portraits malen...sollen sie sich ein Foto einrahmen...

Aber komm, lassen wir´s gut sein...sorry


So geht und ging es mir doch auch oft mit Portraits!! Immer möchte ich jedes Detail genau ausarbeiten!
Das Bild der Frau(wer ist es denn?? Oder dürfen wir das nicht wissen??) ist sowieso DAS totale Meisterwerk!! Man könnte meinen,
das Foto sei tatsächlich "nur" kopiert worden!! Wie(?) kann ein Mensch sowas hinkriegen?? Unsagbar gut!
Wie mit Photoshop bearbeitet soll solch Portrait ja nicht sein! Es soll den jeweiligen Mensch zeigen! Seine Persönlichkeit!
Die für jeden typische Ausstrahlung!! Alles das wurde auf den PUNKT getroffen! Wenn die Unterlippe etwas anders ist?
Wenn ich nicht genau geschaut hätte,es wäre mir nie und nimmer aufgefallen! Wie gesagt: Das Foto dient zur Vorlage und soll nicht
haargenau kopiert werden! Es ist Handarbeit!! Ein Kunstwerk!!!!! :D :D :D

Nach oben 06.05.2015, 11:11 Nach unten

Beitrag  Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!
also dafür dass du Probleme hattest sieht dein Bild "geil" aus.

Nach oben 06.05.2015, 11:14 Nach unten

Pastellkreide, Öl, Stifte

Beitrag  Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!
Hallo Chmad,

Das Porträt ist für mich ganz fantastisch geworden. Ehrlich gesagt, ich finde, es war jede einzelne Sekunde der 70 Stunden wert!

Ich finde zwar auch, dass die Frau auf dem Foto ein bissel jünger wirkt, aber es spielt für mich keine Rolle.

Ich habe das Gefühl, du hast die Persönlichkeit dieser Frau zu 100 Prozent getroffen - und sie wirkt auf mich, als seien ihr die Falten ziemlich egal, weil ihr anderes viel wichtiger ist. Und das finde ich großartig :grins:

Das Bild ist in seiner Gesamtwirkung der absolute Hammer! Manchmal sehe ich Porträts und denke, dass ich die dargestellte Person unheimlich gerne persönlich kennen lernen würde... Dieses Porträt ist so eines.

Chapeau!

Nach oben 06.05.2015, 11:54 Nach unten

Öl, Acryl

Beitrag  Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!
Ja, das ist einfach ein grossartiges Bild!

Ich würde das nächste Mal die Fotovorlage gar nicht mehr zeigen, sonst fängt man automatisch an Details zu vergleichen,
was hier einfach keinen Sinn macht und es zudem meistens ja Sachen sind, die der Künstler bewusst anders gemacht hat um eine gewisse Wirkung zu erzeugen.

Nach oben 06.05.2015, 12:28 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!
Sodale, jetzt ist es fertig. Mein erstes Auftragswerk, ein Geschenk von ihrem Mann zum 60er :-D ich freu mich :dops:

Beitrag: Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand! - 06.05.2015, 11:11 Lady-Annette hat geschrieben:

So geht und ging es mir doch auch oft mit Portraits!! Immer möchte ich jedes Detail genau ausarbeiten!

Du sagst es! Von den geschätzten 100 000 mal, wo der Pinsel auf der Leinwand ist, macht man 50 000 Kompromisse. (zu mindestens geht es mir so)
Teilweise weil man es nicht besser kann, oder es einfach zu klein zum Malen ist.

Beitrag: Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand! - 06.05.2015, 11:11 Lady-Annette hat geschrieben:

wer ist es denn?? Oder dürfen wir das nicht wissen

Na klar, die Tante meiner Freundin...

Beitrag: Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand! - 06.05.2015, 11:14 Rosie hat geschrieben:
also dafür dass du Probleme hattest sieht dein Bild "geil" aus.

ha ha, geil, danke :-D

Beitrag: Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand! - 06.05.2015, 11:54 Eva Zeller-Albert hat geschrieben:
Ich habe das Gefühl, du hast die Persönlichkeit dieser Frau zu 100 Prozent getroffen - und sie wirkt auf mich, als seien ihr die Falten ziemlich egal, weil ihr anderes viel wichtiger ist. Und das finde ich großartig :grins:
Manchmal sehe ich Porträts und denke, dass ich die dargestellte Person unheimlich gerne persönlich kennen lernen würde... Dieses Porträt ist so eines.

Also das freut mich am meisten. Ich versuch schon beim Fotografieren den Charakter der Person einzufangen. Hier bei der Dame handelt es sich um eine sehr moderne 60 Jährige Frau.
Sie hat gefärbte Haare (ihrer Aussage nach "eine Strassenköterfarbe" :-D) und färbt sie aber auch nicht jede Woche. Die Mutter meiner Freundin hat gemeint ich soll die grauen Haare unbedingt einfärben, aber ich finde das Detail sagt auch viel über jemanden aus.

Beitrag: Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand! - 06.05.2015, 12:28 jobr hat geschrieben:
Ich würde das nächste Mal die Fotovorlage gar nicht mehr zeigen, sonst fängt man automatisch an Details zu vergleichen, ..

ja das stimmt...

Danke Danke :winken:

Nach oben 06.05.2015, 13:45 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!
wow, dieses Portrait ist super geworden! - Wirklich ein tolles Geschenk...

Nach oben 06.05.2015, 18:20 Nach unten

Beitrag  Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!
Beitrag: Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand! - 06.05.2015, 10:06 chmad hat geschrieben:
@Mario: es tut mir leid wenn ich dir jetzt auf den Schlipps getreten bin , aber ich glaube du solltest deine (gutgemeinte) kritik vielleicht ei bisschen "feiner"formulieren

Vielleicht solltest du dich nicht immer ständig wie ein Mimöschen anstellen! :P Du Drama-Queen, erst der ganze unsinnige Zirkus mit dem Malmittel, und jetzt sowas hier...

Nach oben 06.05.2015, 19:56 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!
Beitrag: Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand! - 06.05.2015, 19:56 Beowulf hat geschrieben:

Vielleicht solltest du dich nicht immer ständig wie ein Mimöschen anstellen! :P Du Drama-Queen, erst der ganze unsinnige Zirkus mit dem Malmittel, und jetzt sowas hier...


Also das nehm ich jetz als Kompliment :dops: danke

Aber das mit dem Malmittel ist noch nicht gegessen leider... :mhh:

:winken:

Nach oben 06.05.2015, 21:41 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!
Beitrag: Re: HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand! - 06.05.2015, 21:41 chmad hat geschrieben:

Also das nehm ich jetz als Kompliment :dops: danke

Aber das mit dem Malmittel ist noch nicht gegessen leider... :mhh:

:winken:

Bild 

Nach oben 07.05.2015, 03:37 Nach unten
 [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Feine Striche mit Ölfarbe auf Leinwand?

in Technik-Tipps

Nicole

8

1136

16.03.2013, 10:23

pepeo Ölfarbe

in Material-Tipps

Halina

2

546

03.11.2012, 10:05

Ölfarbe anreiben

in Material-Tipps

Mario

11

1087

05.01.2011, 07:43

Wasservermalbare Ölfarbe

in Material-Tipps

Judith

4

1129

30.03.2008, 17:24

Ölfarbe - Preis/Leistung?

in Material-Tipps

Kryz

11

743

05.08.2016, 12:19

Welche Ölfarbe für Anfänger

in Material-Tipps

Cawe

16

625

10.02.2015, 14:20

Wer hat Erfahrung mit wasservermalbarer Ölfarbe

in Material-Tipps

Schnuppi

1

789

27.03.2014, 14:07

Ölfarbe auf (ungrundiertem) Papier?

in Technik-Tipps

Sharkana

2

1136

11.01.2014, 17:58

Ölfarbe> so mische ich Hautfarben

in Technik-Tipps

Gigi

17

8692

12.08.2011, 08:45

Farben: Acrylfarbe mit Ölfarbe mischen?

in Material-Tipps

Heidi

10

5994

13.11.2009, 19:47






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!