"Um ein guter Maler zu sein, braucht es vier Dinge: Weiches Herz, feines Auge, leichte Hand und immer frischgewaschene Pinsel." (Anselm Feuerbach)




 [ 4 Beiträge ] 
 Farbmischungen in Aquarell 
Autor Nachricht

Stifte/Tusche/Aquarell

Beitrag  Farbmischungen in Aquarell
Ich hatte Lischa via Pn gefragt wie ich am besten ein ganz helles beige mischen kann. Sie riet mir darauf hin folgende Farben zu mischen und zu sehen ob ich damit zurecht komme.
Die Farben sind: Zitronengelb (kalt), Kadmiumgelb (warm) Lasurorange, Umbra Natur (kalt), Siena Natur (warm)
Alizarinrot (kalt), Kadmiumrot (warm) Siena gebrannt (warm)
Ultramarin blau, Coelinblaus, Kobaltblau
Alle habe ich noch nicht ausgemischt aber ich denke ich zeig euch mal was ich schon gemischt habe.
Viel Spaß beim anschauen wünscht Tanja :winken:

Nach oben 20.04.2015, 10:34 Nach unten

Aquarell, Acryl, Öl, Kohle, PC

Beitrag  Re: Farbmischungen in Aquarell
Für die Ölmalerei benutze ich gelegentlich ein preisgünstiges kleines Büchlein „Die kleine Farbpalette“. Dort suche ich mir, wenn ich hinsichtlich der richtigen Farbgebung unsicher bin, die passendste Mischung unter mehr als 1000 Möglichkeiten aus.
Was Du mühsam ausprobiert hast, ist da in leicht verständlicher Tabellenform auf 64 Seiten nachzuschlagen. Der Text ist auf ein Minimum beschränkt.
Den Titel gibt es auch für die Aquarellmalerei.
Ein Problem ist, daß Hersteller von Künstlerfarben keine normierten Farbezeichnungen benutzen. So kann das Preußischblau des einen zum Preußischblau des anderen sehr differieren.
Chromrot wird auch als Türkischrot, Wiener Rot oder Chromzinnober gehandelt. Eisenoxydrot trifft man ferner als Eisenmennige (Marsrot, Pariser Rot), Englischrot, Pompejanisch Rot, Venezianischrot, Indischrot, Terra Pozzuoli.
LG
navallo :winken:

Nach oben 02.05.2015, 18:04 Nach unten

Beitrag  Re: Farbmischungen in Aquarell
Es ist wichtig und gut solche Übungen zu machen. Ich mache sowas manchmal einfach zur Mediation. Sowas entspannt mich total. Idee für dich wenn du diese Mischungen machst: Mit den gleichen Farben auch mal lasieren. Teils erhält man da komplett neue schöne Ergebnisse.

Nach oben 02.05.2015, 18:12 Nach unten

Stifte/Tusche/Aquarell

Beitrag  Re: Farbmischungen in Aquarell
Danke euch beiden für die Kommentare. Du hast schon recht das mischen hat was mediatives :grins:
Lieber Navallo herzlichen Dank für Deinen Buchtipp aber es geht nicht nur darum den richtigen Farbton zu treffen sondern auch darum seine Palette kennen zu lernen.
LG Tanja :winken:

Nach oben 03.05.2015, 13:45 Nach unten
 [ 4 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Schatten malen mit Aquarell

in Technik-Tipps

quule

22

589

18.03.2017, 17:02

Nächste Krise Öl oder Aquarell?

in Technik-Tipps

Nicole

8

842

26.05.2016, 16:02

Aquarell-Erstausstattung??

in Material-Tipps

bleuCherie

6

915

15.06.2015, 21:49

Aquarell-Firnis?

in Material-Tipps

Irini

8

732

26.01.2015, 22:22

Wie vorzeichnen bei Aquarell

in Material-Tipps

MyJoy

6

964

30.04.2014, 16:22

Aquarell für Anfänger

in Material-Tipps

Sternchen

5

378

24.02.2014, 11:44

Aquarell:Schwämmchen, Kernseife, Papierspanner?

in Material-Tipps

Stiles

5

1002

26.01.2014, 16:45

Die Kunst des Beginnens - Workshop Aquarell (Wilhelm Fikisz)

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

13

1434

25.07.2013, 23:29

Grundkurs Aquarell - Blumen und Blüten (Ekkehardt Hofmann) Buch & DVD

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

7

1203

29.01.2013, 21:59

aquarell auf leinwand und klarlack zum fixieren

in Material-Tipps

Junimondin

3

2320

14.01.2013, 16:28






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!