"Kunst ist das Bemühen, neben der wirklichen Welt eine menschlichere Welt zu schaffen." (André Maurois)




 [ 8 Beiträge ] 
 Granulierende Aquarellfarben - durchaus eine Betrachtung wert 
Autor Nachricht

Beitrag  Granulierende Aquarellfarben - durchaus eine Betrachtung wert
Warum ich granulierende Farben liebe: Kobalttürkis und "Sienna gebrannt", hier tatsächlich nur eine Lasur. Papier etwas bewegt damit die Struktur oben ensteht.
Die schwereren Pigmente setzen sich schneller ab, die leichteren schweben auf ihnen und suchen sich sobald das Wasser entweicht in der Umgebung ihren Platz zum Einsinken. Je feiner und texturierter das Papier umso mehr kann man das Ergebnis dieser Farben beobechten. Ein Effekt der oft anders nicht zu erreichen wäre.

Es gibt viele von ihnen. Sienna gebrannt, sämtliche Kobaltpigmente (Kobaltblau, Kobaltcoelin, Kobalttürkis etc), Utramarinblau ist ebenfalls granulierend, die von Schmincke jedoch in der Ausnahme kaum. Einige Rot-Erdpigmente. Man muss sich jedoch vorher z.B durch die Farbkarte der jeweiligen Hersteller informieren ob die Pigmente auch tatsächlich granulierend sind.

Kobaltcoelin und Kobalttürkis sind fest ein Bestandteil meiner Aquarell-Farbpalette und finden oft Verwendung weil ich deren Kontrast zu den sonstigen zarten Lasuren mag. Und es bringt eine eigene Textur und Leben in das Bild.

Einfach ausprobieren und mal einen Abstecher von den Herstellern zusammengestellen Standardfarbkästen machen.

Nach oben 29.11.2014, 20:11 Nach unten

aquarell

Beitrag  Re: Granulierende Aquarellfarben - durchaus eine Betrachtung wert
Ganz toller Effekt.

Nach oben 30.11.2014, 10:04 Nach unten

Pastell, Bleistift, Aquarell

Beitrag  Re: Granulierende Aquarellfarben - durchaus eine Betrachtung wert
Sieht klasse aus!

Danke fürs Zeigen! :winken:

Nach oben 30.11.2014, 11:01 Nach unten

Beitrag  Re: Granulierende Aquarellfarben - durchaus eine Betrachtung wert
Schwarz nicht zu vergessen, es zeigt meiner Meinung nach diesen Effekt am deutlichsten. ;)

Nach oben 01.12.2014, 15:57 Nach unten

Beitrag  Re: Granulierende Aquarellfarben - durchaus eine Betrachtung wert
Beowulf:
Welches Schwarz ist das bzw. das Pigment + Hersteller? Ich mische mein Palettenschwarz vor aus Sienna gebrannt, Ultramarinblau und etwas Kobaltblau, das granuliert auch etwas durch das Kobaltblau aber ein granulierendes Schwarzpigment habe ich noch nicht gesehen.

Nach oben 01.12.2014, 16:42 Nach unten

Beitrag  Re: Granulierende Aquarellfarben - durchaus eine Betrachtung wert
Einfach mal die Farbtabellen durchforsten. :) In meinem Fall ist es meist Eisenoxidschwarz (PBk 11, Marsschwarz), aber es gibt sicher auch andere granulierende Schwarzpigmente. Mischungen wie Siena und Blau wirken zuerst mehr Grau als Schwarz. Aber gerade wegen der granulierenden Eigenschaften wirken reine Schwarzpigmente ganz anders.

Nach oben 01.12.2014, 19:17 Nach unten

Beitrag  Re: Granulierende Aquarellfarben - durchaus eine Betrachtung wert
Ich frage weil es bei Schmincke 7 Grau/Schwarztöne gibt. Will mir die nicht alle kaufen um zu testen ;). PBk11 ist nicht dabei und sonst ist hier kein Schwarzton als granulierend angegeben. Mal sehen wann ich genug Wunschfarben für eine Bestellung von Daniel Smith zusammen habe :)

Nach oben 01.12.2014, 19:36 Nach unten

Beitrag  Re: Granulierende Aquarellfarben - durchaus eine Betrachtung wert
Also bei Winsor & Newton ist auch Elfenbeinschwarz als granulierend angegeben, damit habe ich jedoch nicht so die Erfahrungen.

Nach oben 02.12.2014, 16:38 Nach unten
 [ 8 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Aquarellfarben: WhiteNights oder Cotman ?

in Material-Tipps

Luis

33

1495

12.03.2015, 23:36

Welche Aquarellfarben?

in Material-Tipps

Bommerlinda

12

568

24.12.2014, 14:37

Nicht trocknende Aquarellfarben.

in Material-Tipps

nihilas

31

1138

11.12.2013, 23:35

Mijello Aquarellfarben ab sofort auch im Kritzelshop

in Material-Tipps

Kritzelshop

12

1201

04.04.2013, 10:12

Lichtechtheit von Aquarellfarben Test

in Material-Tipps

Augenschokolade

56

3388

16.11.2012, 10:01

Eine Frage zu Aquarellfarben (Näpfchen) von Schmincke-Akademie

in Material-Tipps

Kubin

3

1289

02.10.2010, 16:16

Aquarellfarben Firmenunterschiede

in Material-Tipps

Brandi

28

1881

05.07.2010, 17:34

M.Graham Aquarellfarben

in Material-Tipps

Marya27

6

1167

06.06.2010, 15:08

Gansai Aquarellfarben

in Material-Tipps

Marya27

17

2296

24.05.2010, 09:02

Aquarellfarben von Daniel Smith - woher kriegen?

in Material-Tipps

Branwen

31

5053

12.10.2009, 13:31






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!