"Kunst liebt den Zufall, und der Zufall liebt die Kunst." (Aristoteles)




 [ 7 Beiträge ] 
 Schmincke Aquagrund fein ! 
Autor Nachricht

Acryl

Beitrag  Schmincke Aquagrund fein !
Hallo beisammen,

ich möchte meine Erfahrungen mit Schmincke Aquagrund fein mitteilen.

Der Untergrund wird ganz fein ähnlich Kopierpapier, wenn man ihn verdünnt in mehren Schichten aufbringt auf einen glatten Untergrund z.b. ( Plakatkarton ).
Wichtig ist das man mehrere Schichten aufbringt. Es steht drauf das man 3 Schichten mindestens aufbringen soll. Es steht allerdings nicht dabei ob es unverdünnt gemeint ist.

Will man Pinselspüren dann empfehle ich ihn 1 mal verdünnt aufzubringen ( mit Wasser ) um den Untgerund zu versiegeln trocknen lassen und dann anschliessen eine unverdünnte Schicht aufzubringen mit einem Acrylflachpinsel.

Die Eigenschaften sind ähnlich Aquarellpapier, aber es läst sich die Farbe wieder Komplett entfernen.
Man kann die Farbe wunderbar verstreichen und abheben.
Beim lasieren sollte man allerdings etwas aufpassen ( also nicht 2 oder 3 mal nass über die selbe Stelle gehen oder Wasser länger einwirken lassen ).

Hier noch mein test auf Plakatkarton (grösse 18 cm auf 13 cm ) + Schmincke Aquagrundfein eine Schicht unverdünnt aufgepinselt mit einem Acrylflachpinsel fein.

Lg Raimund

Nach oben 31.05.2014, 20:01 Nach unten

aquarell

Beitrag  Re: Schmincke Aquagrund fein !
Hi Raimund,
Danke für die Information. Das ist sehr aufschlussreich. Kann man mit der Einstellung spielen und z.B. einen Zwischenzustand herstellen? D.h. Farbe dringt etwas ins Papier, aber das Auswaschen wird verbessert.

Nach oben 31.05.2014, 20:14 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Schmincke Aquagrund fein !
Beitrag: Re: Schmincke Aquagrund fein ! - 31.05.2014, 20:14 quule hat geschrieben:
Hi Raimund,
Danke für die Information. Das ist sehr aufschlussreich. Kann man mit der Einstellung spielen und z.B. einen Zwischenzustand herstellen? D.h. Farbe dringt etwas ins Papier, aber das Auswaschen wird verbessert.


Hallo Rainer.

danke dir, dafür empfehle ich dir eher reinacryldispersion um dien Untergrund etwas zu füllen. Das kannst du mit wasser vedünnen und sauber aufstreichen und einziehen lassen.
Ich benutze hierfür Lascaux Medium 3 um ne art Sperrschicht zu machen. Das kommt auch auf den Untergrund an wieviel du verwenden must um den idealen Effeckt für dich zu schaffen.
Ich habe auch Schmincke Aqua fix hier und das enthält ebenfals Reinacryldisperson ( das wird zum Wasserfestmachen genutzt von Aquarellfarben ). Wichtig ist das du nicht zuviel aufbringst, weil du sonst deine Eigenschaften von deinem Aquarellpapier verliehrst+

Lascaux Medium 3 funktioniert für den Zweck du haben willst, beim Schmincke Aquafix weiss ich es noch nicht, aber bin mir ziehmlich sicher das dies genauso geht.
Lascaux hat zusätzlich noch kieselsäure drinnen, das weiss ich allerdings nicht für was dies gut ist ( vermute es hat was mit der Haftung zu tun ).
Im Grunde geht es bei dir nur um die Sperrschicht die transparent sein muss und wasserunlöslich.

Lg Raimund

Nach oben 31.05.2014, 20:24 Nach unten

Beitrag  Re: Schmincke Aquagrund fein !
Hallo Raimund,
vielen Dank für den Bericht dieses Experimentes, ich habe den Schmincke-Aquagrund fein + grob schon etwas länger, ohne ihn benutzt zu haben.
Vielleicht wage ich mich nun endlcih mal daran..

Nach oben 31.05.2014, 20:30 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Schmincke Aquagrund fein !
Beitrag: Re: Schmincke Aquagrund fein ! - 31.05.2014, 20:30 Florian hat geschrieben:
Hallo Raimund,
vielen Dank für den Bericht dieses Experimentes, ich habe den Schmincke-Aquagrund fein + grob schon etwas länger, ohne ihn benutzt zu haben.
Vielleicht wage ich mich nun endlcih mal daran..


Grüss dich Florian,

Also ich finde ihn ausgezeichnet. Ich muss allerdings noch ein bischen rumprobieren wie man ganz gleichmässig aufpinseln kann ohne Pinselspuren.
Am besten geht es bis jetzt wenn man ihn sehr stark verdünnt mit Wasser und ihn in Schichten aufbaut.
Aufroller unverdünnt könnte evtl. auch funktionieren. Das Zeugs verteilt sich eigentlich sehr gut.

Lg Raimund

Nach oben 31.05.2014, 20:46 Nach unten

z.zt.Aquarell u.div.Zeichenmat

Beitrag  Re: Schmincke Aquagrund fein !
also ich habe den Aquagrund fein unverdünnt auf Leinwand aufgetragen, mit einem Feinen Borstenpinsel und zwar senkrecht und waagerecht gepinselt. Das hatte dann einen Effekt von feinster Leinenstruktur---gefiel mir persönlich sehr gut.
nur komplett abwaschen der Aquarellfarbe ging nicht. Es blieben pastellige Farbspuren erhalten.--ich benutze Schmincke Horadam.

viele Grüße
Ingrid :winken:

Nach oben 31.05.2014, 21:44 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Schmincke Aquagrund fein !
Beitrag: Re: Schmincke Aquagrund fein ! - 31.05.2014, 21:44 wolkenlos hat geschrieben:
also ich habe den Aquagrund fein unverdünnt auf Leinwand aufgetragen, mit einem Feinen Borstenpinsel und zwar senkrecht und waagerecht gepinselt. Das hatte dann einen Effekt von feinster Leinenstruktur---gefiel mir persönlich sehr gut.
nur komplett abwaschen der Aquarellfarbe ging nicht. Es blieben pastellige Farbspuren erhalten.--ich benutze Schmincke Horadam.

viele Grüße
Ingrid :winken:



Grüss dich,

Danke dir für deine Erfahrung. Ich habe Plakatkarton benutzt da sickert die Farbe schonmal garnicht ein von haus aus und der Aquagrund somit auch nicht.
Leinwand hat ne extrem starke saugkraft und ich vermute das deine Leinwand den Aquagrund fein zu sehr aufgesaugt hat und deswegen du keine Wirkliche Sperrschicht erreicht hast.
Wenn du jetzt darauf nur 2 Schichten gemacht hast würde es das erklähren.

ps. Ich habe auch Schmincke Horadam benutzt.

Lg Raimund

Nach oben 31.05.2014, 22:17 Nach unten
 [ 7 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Fein und genau Schwarz zeichnen

in Material-Tipps

doctr

7

378

25.03.2010, 23:51

? welcher Aquarellfarbenanbieter? Schmincke, Van Gogh, Kuretake ?

in Material-Tipps

KuroNeko

5

706

05.07.2016, 10:52

Eitempera Video von Schmincke

in Material-Tipps

pigmenttankstelle

27

964

06.05.2013, 07:42

Schmincke-Wochen im Kritzelshop - bis zu 40% Rabatt! *

in Material-Tipps

Kritzelshop

7

510

03.05.2013, 19:25

Schmincke Aqua Glanz und andere Hilfsmittel

in Material-Tipps

Weedburner

3

285

18.11.2008, 12:46

Eine Frage zu Aquarellfarben (Näpfchen) von Schmincke-Akademie

in Material-Tipps

Kubin

3

1289

02.10.2010, 16:16

"Billiger" Pastellkasten von Schmincke

in Material-Tipps

Weedburner

14

1852

10.12.2008, 15:16






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!