"Lass dich nicht davon abbringen, was du unbedingt tun willst. Wenn Liebe und Inspiration vorhanden sind, kann es nicht schief gehen." (Ella Fitzgerald)




 [ 5 Beiträge ] 
 stempelfarbe?! hilfe! 
Autor Nachricht

Beitrag  stempelfarbe?! hilfe!
hallo liebe profis! ich (kunst-dummie) brauche dringend mal hilfe, ich finde nirgendwo (für mich) verständliche antworten auf meine fragen..
also, ich möchte gerne stempelfarbe herstellen. sie soll -möglichst- die gleichen eigenschaften wie "distress ink" haben. das ist eine spezielle tinte von tim holtz, die wasserlöslich, schnelltrocknend, zartfärbend und gut verwischbar ist. mit wasser kann man nette spielereien damit machen und tolle hintergründe herstellen. alle anderen "tinten" (also dye-ink stempelfarben) sind entweder zu "saftig", trocknen also langsamer, und/oder zu intensiv in der farbe. oder wasserfest nach dem trocknen :(
nun also die frage:
aus welchen komponenten setzt sich diese stempelfarbe zusammen? ich hab schon tips gefunden, wie man embossing-tinte und pigmenttinte selber machen kann (mit gouache, glycerin, alkohol und wasser), aber komme einfach nicht mit den eigenschaften, mischbarkeiten und eigenheiten anderer materialien klar. hab nen knoten im kopf :?
tuschkastentusche zermörsern, mit alkohol und glycerin? oder gouache mit kreidestaub und viel wasser? oder braucht man gummi arabicum zusätzlich? oder mit pigmentpulver und....???
bitte um anregungen und gedankenanstöße und jegliche hilfestellung, die ihr aus dem ärmel schütteln könnt :) danke im voraus!
liebe grüße in die runde... :winken:

Nach oben 27.02.2014, 15:46 Nach unten

Aquarell und Tempera

Beitrag  Re: stempelfarbe?! hilfe!
geht das nicht mit aquarellfarbe? hast du das mal probiert?

Nach oben 27.02.2014, 16:50 Nach unten

Beitrag  Re: stempelfarbe?! hilfe!
hi claudia,
ich glaube, aqarellfarbe verhält sich anders. wenn sie getrocknet ist und mit wassertröpfchen bespritzt wird, löst sich die farbe doch nicht wieder auf oder? bei distress ink kann man einfach mit nem angefeuchteten stempel draufstempeln und hat dann sowas wie ein "wasserzeichen", also eine art antistempel ohne farbe in der farbe.. mit aquarell hab ich so gut wie keine erfahrung (hab ich auch nicht zuhause).. woraus setzt die sich denn zusammen?

Nach oben 27.02.2014, 17:57 Nach unten

Aquarell, Acryl, Seide, Brandm

Beitrag  Re: stempelfarbe?! hilfe!
Es gibt wenn es um den Kostenfaktor gibt auch Stempelfarbe in Stiftform, die aufgebaut sind wie Scribblestifte mit Pinsel vorn statt Faserkuppe. Damit kann man dann die Reliefs eines Stempels bearbeiten und trocknen nicht sofort ein, und sind Wasser abwaschbar, hab ich mal wo gesehen im Malerei Fachgeschäft. Ruf mal bei einem großen Händler an die helfen gerne weiter.

Nach oben 28.02.2014, 17:48 Nach unten

Aquarell und Tempera

Beitrag  Re: stempelfarbe?! hilfe!
hmmm, du hast recht. Der Effekt funktioniert mit der Aquarellfarbe nur, solange sie noch nass ist. :hmm:

Nach oben 28.02.2014, 18:51 Nach unten
 [ 5 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
bitte Hilfe v. den Ölmalern großes Malheur

in Material-Tipps

Ingeborg

11

928

01.04.2016, 16:10

Hilfe! Virtueller Bilderrahmen

in Links, Online- und TV-Tipps

JohannesF

5

702

10.01.2016, 07:44

PMP Hilfe?!

in Links, Online- und TV-Tipps

JohannesF

2

561

09.12.2015, 10:06

Hilfe! Wassertankpinsel verstopft.

in Material-Tipps

Tascha

3

776

19.09.2015, 08:32

HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!

in Material-Tipps

chmad

38

1212

30.04.2015, 20:47

Tierfell richtig zeichnen (Hilfe)

in Technik-Tipps

Schimmelchen

22

2728

01.10.2013, 10:52

Hautton? Bitte hilfe!

in Material-Tipps

vamp28

7

1215

09.08.2013, 22:19

Erbitte Hilfe bei Übertragung Motiv auf Holz / Farbe

in Technik-Tipps

Woodstock

9

1019

07.08.2013, 21:11

Hilfe,Keilrahmen verzogen!

in Rahmen

Wesen

21

2218

26.02.2013, 17:30

Hilfe für Hintergründe Tierportrait..

in Technik-Tipps

Ruth

6

276

07.09.2012, 10:07






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!