"Der Unterschied zwischen Landschaft und Landschaft ist klein - doch groß ist der Unterschied zwischen den Betrachtern." (Ralph Waldo Emerson)




 [ 12 Beiträge ] 
 Übergroßer Pastellkarton? 
Autor Nachricht

Pastell, Bleistift, Aquarell

Beitrag  Übergroßer Pastellkarton?
Hallo Kritzler,

normalerweise ist Pastellpapier ja (sag ich jetzt mal ganz grob) entweder 30 x 40 cm oder 50 x 70 cm groß.

Gibt es eigentlich auch größere Formate? So 1 x 0,50 m o. ä. und wenn ja, wo bekommt man das her?

Nach oben 03.12.2013, 20:57 Nach unten

Pastell, Aquarell, Öl

Beitrag  Re: Übergroßer Pastellkarton?
Ich male mit Pastell sehr gern auf:

CANSON® Mi-Teintes® farbiges Künstlerpapier in 160 g/qm, in 2 Formaten (50 x 65 und 75 x 110 cm) Mindestmenge 5 Bogen je Format. Im Kritzelshop habe ich es leider nicht gefunden, aber Gerstäcker hat es in vielen Farben.

Nach oben 03.12.2013, 21:49 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: Übergroßer Pastellkarton?
:ironie: bestelle ab Fabrik eine Rolle... Schleifpapier 600 oder 800. Dies würde dir für das ganze Leben reichen!

Nach oben 03.12.2013, 22:48 Nach unten

z.zt.Aquarell u.div.Zeichenmat

Beitrag  Re: Übergroßer Pastellkarton?
das von Chrstiane vorgeschlagene Mi Teint kann ich auch empfehlen,nehme ich auch gern.

es gibt aber noch ein Zeichenpapier auf der Rolle von Canson das ist das -- Canson "C" á grain Zeichenpapier--- in verschiedenen Grammaturen, gibt es bei Gerstäcker

das kann man sich dann in entsprechender Größe zuschneiden wie man es braucht.

und es ist für alle Trockentechniken geeignet.

Nach oben 04.12.2013, 00:06 Nach unten

Pastell, Bleistift, Aquarell

Beitrag  Re: Übergroßer Pastellkarton?
Hallo Susanne, du Schelm :winken: , Christiane und Wolkenlosl,

vielen Dank für eure Ideen! Das von Mi-Teints habe ich glatt übersehen, liegt aber daran, dass es nicht meine Lieblingsstruktur hat. Stört das "Gerippe" eigentlich nicht beim Feinmalen? :oops:

Mit Sandpapier habe ich mir auch schon überlegt, aber ich habe gelesen, dass es nicht säurefrei ist und sich im Laufe der Zeit zum Nachteil verändert. Ich meine aber, dass ich im I-Net schon Pastellbilder in "Übergröße" gesehen habe, hatte aber nicht gleich reagiert und nachgefragt. :hmm:

Nach oben 04.12.2013, 09:04 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: Übergroßer Pastellkarton?
Beitrag: Re: Übergroßer Pastellkarton? - 04.12.2013, 09:04 Irini hat geschrieben:
Mit Sandpapier habe ich mir auch schon überlegt, aber ich habe gelesen, dass es nicht säurefrei ist und sich im Laufe der Zeit zum Nachteil verändert. :hmm:

Ich habe einmal gelesen, dass man mit Airbrush und Acrylfarbe nach eigenem Wunsch das Sandpapier besprayt... :ironie: ohne ein Schelm zu sein :rofl:

Nach oben 04.12.2013, 16:22 Nach unten

Aquarell, Gouache, Acryl

Beitrag  Re: Übergroßer Pastellkarton?
Also ich zeichne ja eher mit Kohle, als mit Pastell, aber Mi-Teintes ist eines meiner Lieblingspapiere. Die Obeflächenstruktur stört mich gar nicht und falls doch, benutze ich halt die Rückseite. Die ist glatter.

Nach oben 06.12.2013, 15:17 Nach unten

Pastellkreide, Aquarell, Öl

Beitrag  Re: Übergroßer Pastellkarton?
Mi Teintes ist klasse, gibt es aber nicht in weiss.
ich benutze Colourfix ArtSepctrum von Gerstäcke ist auch super aber teuer
Ingeborg

Nach oben 06.12.2013, 19:57 Nach unten

Beitrag  Re: Übergroßer Pastellkarton?
Beitrag: Re: Übergroßer Pastellkarton? - 06.12.2013, 19:57 Ingeborg hat geschrieben:
Mi Teintes ist klasse, gibt es aber nicht in weiss.
ich benutze Colourfix ArtSepctrum von Gerstäcke ist auch super aber teuer
Ingeborg


Beim googeln hab ich Mi Teintes weiss als Rolle gefunden, gibt es wohl doch :P

Nach oben 06.12.2013, 20:03 Nach unten

Pastell, Bleistift, Aquarell

Beitrag  Re: Übergroßer Pastellkarton?
Oooohhhh, aaaaahhhhh, ihr seid klasse!!! :knuddelbunt: :logisch:

Nach oben 07.12.2013, 10:33 Nach unten

Öl, Bleistift, Kugelschreiber

Beitrag  Re: Übergroßer Pastellkarton?
liebe Irini

schau mal hier... ich glaub da hab ich ne schöne Seite gefunden...

alles was das herz bekehrt

ich glaub da müsste was dabei sein...
ich werde mal den aus Bambus hergestellten Zeichenkarton testen... die Beschreibung dazu hört sich richtig klasse an...
und er ist für viele Zeichentechniken geeignet...

:winken:

Nach oben 07.12.2013, 11:13 Nach unten

Pastell, Bleistift, Aquarell

Beitrag  Re: Übergroßer Pastellkarton?
Lieber Gert,

du hast es mal wieder geschafft, mich total zu beeindrucken! Danke fürs Finden und weitergeben! :knuddelbunt:

Nach oben 07.12.2013, 13:17 Nach unten
 [ 12 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Kennt ihr das Papier CANSON Pastellkarton Mi-TeintesTouch ?

in Material-Tipps

Cherubine

2

370

30.10.2012, 10:53






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!