"Nichts Hohes erreicht ein Künstler, der nicht an sich selber zweifelt." (Leonardo da Vinci)




 [ 6 Beiträge ] 
 Arbeiten mit Acryl 
Autor Nachricht

Pastell, buntstifte, bleistift

Beitrag  Arbeiten mit Acryl
Ich hoffe es ist in ordnung das ich ein Thread nochmal erstelle wegen acryl. Ich will nämlich jetzt bei einem bild mit acryl arbeiten. Und hab natürlich keine ahnung, hab nur einmal damit gearbeitet, aber das war nur einfach da hin gemale. Ich weis nicht was ich dazu alles brauche, ich hab an pinsels gedacht, dann spachtel, und halt die farbe. Aber brauch ich irgendwas davor wie ne base? Oder wie fixiere ich das dann, wenn da auch noch pastel und polychromos im spiel sind? Ich will nämlich die zwei augen mit pastel und polychromos malen und dann oben und unten am rand mit acryl. :) Ich wäre für eure hilfe echt dankbar. Achso sollte auch nicht so teuer sein. Danke :)

Alles liebe die Nat :winken:

Nach oben 13.09.2013, 22:49 Nach unten

Aquarell und Tempera

Beitrag  Re: Arbeiten mit Acryl
Das findet man, wenn man bei Google "arbeiten mit Acrylfarbe" eingibt.

Ich bin sicher bei Youtube lassen sich zudem auch noch viele Videos zu dem Thema finden!

Nach oben 14.09.2013, 07:06 Nach unten

Beitrag  Re: Arbeiten mit Acryl
Hallo Vamp :winken:

Also zu Acryl brauchst Du erstmal eigentlich nichts weiter wie Farbe, Pinsel, Spachtel... hast Du ja. :maler2:

Es gibt verschiedenste Ergänzungsmittel wie Trocknungsverzögerer für Acryl, oder Medien mit denen man die Farbe transparenter, oder pastiger,
oder glänzender oder oder oder machen kann. Ob man das braucht und wenn ja für welchen Zweck ergibt sich vielleicht aus der Situation. Aber erstmal brauchst Du das nicht (ich bauche es heute noch nicht *g*)

Wichtig wäre nun worauf Du malen möchtest.
Der Untergrund sollte saugfähig, fettfrei und ohne Staub & Dreck sein!

Und immer im Kopf haben : Acryl dunkelt beim trocknen ein bisschen nach (für Gesichter kann das sehr wichtig sein). Lieber ein wenig heller drangehen und wenn es dann zu hell ist, nochmal lasieren.

-> Keilrahmen, Malplatten, Malpappen sind völlig unkompliziert... aufmachen, losmalen , fertig. :daumen:

-> Papier denke ich muss aufgespannt werden wie für Aquarelle, denn sonst beult das. Habe ich nur einmal versucht, aber das mag ich nicht und mir fehlt die Erfahrung für einen gescheiten Tipp. Bestimmt wissen das die Anderen hier :hmm:

-> Bei Untergründen wie Holz sollten angeschliffen werden und mit weisser Grundierung versehen werden. Mit Gesso zum Beispiel, allerdings kostet preiswertes Gesso mind. 10€ / Liter.. aber ist sehr ergiebig, oder aus dem Baumarkt die billigste Wandfarbe .... hab ich aus dem Buch von Herrn Bernd Klimmer.. klappt prima ! :mrgreen: )

-> Zu Kunststoffuntergründen oder Metallen kann ich noch nichts sagen. Hab ich noch nie gemacht und mich auch noch nicht mit beschäftgt. Aber das muss sicher auf jeden Fall vorbehandelt werden

Also Du siehst, insgesamt ist es nicht teuer. Auch gibt es hervorragende preiswerte Farben. Es müssen nicht immer die teuersten sein.
Ein Topf Gesso oder Wandfarbe vielleicht 6-10 € und das war`s .
Ich hoffe das es Dir schon eine Hilfe war und bestimmt kommen hier noch ein paar Tipps zusammen.

P.S.
Achja.. und wenn mal was daneben geht mit Acryl.... also die Farbe auf den Shirt, dem Teppich oder der Jeans landet,, so lautet das Zauberwort : Alkohol.
Glasrein (Sidolin, Viss u.ä.) hat sich bestens bewährt und ich habe die angetrocknete Acrylfarbe bei dem Auszug aus dem alten Haus sogar aus hellgrauem Velourteppich rausbekommen :grins:

Nach oben 14.09.2013, 07:29 Nach unten

Acryl, Encaustic

Beitrag  Re: Arbeiten mit Acryl
@ Jeannie

Danke für dein PS, den Tipp nehme ich gern an. :danke1:

Deiner Liste kann ich auf den ersten Blick nichts hinzufügen. Super Aufstellung. :daumen:

Nach oben 14.09.2013, 10:26 Nach unten

Pastell, buntstifte, bleistift

Beitrag  Re: Arbeiten mit Acryl
Ja danke allen für eure tipps :) Das hat mir schon viel weiter geholfen. Ich hab nur die struckturmasse vergessen, die muss ich mir noch holen, aber sonst hab ich wohl alles da. Ich freue mich jetzt schon auf mein projekt wie ein kleines Kind auf weihnachten. :dops: Heute fange ich mit der Vorzeichnung an. ;)

Lg Nat :winken:

Nach oben 14.09.2013, 22:06 Nach unten

Acryl, Encaustic

Beitrag  Re: Arbeiten mit Acryl
Na, da bin ich schon gespannt. :dops: :winken:

Nach oben 15.09.2013, 23:37 Nach unten
 [ 6 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Mit Buntstift arbeiten?

in Technik-Tipps

Khaleesi

6

188

19.08.2016, 12:33

Chitosan-Tempera - was ist das, und wie lässt sich damit arbeiten?

in Material-Tipps

pigmenttankstelle

3

897

06.03.2013, 08:05

Acryl -grundsätzliche Fragen

in Technik-Tipps

hermann1951

12

1056

05.02.2016, 18:05

Malen mit Acryl - welche Motive

in Technik-Tipps

Angelita

11

809

03.02.2015, 12:22

Neubeginn mit Acryl

in Technik-Tipps

Angelita

14

760

28.01.2015, 09:21

Firnis: Ist das Oel oder Acryl ?

in Material-Tipps

jobr

7

517

20.11.2014, 07:26

Ich suche eine Staffelei für Acryl

in Material-Tipps

elfinchen

12

495

22.10.2014, 11:20

lavieren mit acryl, ich bekomms einfach nicht gescheit hin...

in Technik-Tipps

petzi

3

904

12.08.2014, 09:42

Finnpappe und Acryl

in Material-Tipps

adid

4

694

09.05.2014, 09:39

Keilrahmenkanten / Untermalung des Bildes in Acryl oder Öl?

in Material-Tipps

Libelle

1

527

27.11.2013, 21:42






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!