"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit." (Karl Valentin)




 [ 8 Beiträge ] 
 Welche Aquarellfarbstifte ? 
Autor Nachricht

Beitrag  Welche Aquarellfarbstifte ?
Hallo Allerseits,

ich möchte gerne einmal Aquarellfarbstifte ausprobieren. Bei meiner Recherche bin ich über diese hier

ergosoft® aquarell 156
Dreikantiger Aquarellfarbstifte
STAEDTLER Box mit 24 sortierten Farben
Artikelnummer: 156 SB24
ca. 18,- bis 20,- Euro

gestolpert. Nun möchte ich gerne fragen, was Ihr von diesen haltet oder ob es ein vegleichbares besseres gibt, was aber preislich noch bezahlbar ist.

Hierzu muß man wissen, dass auch meine Neffen äusserst kreativ werden. Kinder gehen ja mit Malutensilien anders um als Erwachsene.

Nach oben 21.08.2013, 14:30 Nach unten

Aquarell und Tempera

Beitrag  Re: Welche Aquarellfarbstifte ?
Koh-I-Noor Mondeluz sind auch bezahlbar und wie ich finde von brauchbarer Qualität.

Nach oben 21.08.2013, 17:21 Nach unten

Beitrag  Re: Welche Aquarellfarbstifte ?
Beitrag: Re: Welche Aquarellfarbstifte ? - 21.08.2013, 17:21 Augenschokolade hat geschrieben:
Koh-I-Noor Mondeluz sind auch bezahlbar und wie ich finde von brauchbarer Qualität.


Wo finde ich die denn ? Auch Staples ?

Nach oben 21.08.2013, 22:08 Nach unten

Beitrag  Re: Welche Aquarellfarbstifte ?
die von Koh-I-Noor gibts bei amazon. 72(?) Stück für ca. 30€. Ich hab die normalen Farbstifte von der Marke und finde die ganz gut, die Aquarellstifte habe ich allesdings nicht.

Nach oben 21.08.2013, 22:12 Nach unten

Aquarell und Tempera

Beitrag  Re: Welche Aquarellfarbstifte ?
hier!

Nach oben 22.08.2013, 07:13 Nach unten

Pastell, Bleistift, Aquarell

Beitrag  Re: Welche Aquarellfarbstifte ?
Ich hab Pastellkreiden von Toison Koh-I-Noor, die finde ich auch schön cremig und sie haben einen bezahlbaren Preis und eine gute Farbauswahl. :winken:

Nach oben 22.08.2013, 07:17 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Welche Aquarellfarbstifte ?
Beitrag: Re: Welche Aquarellfarbstifte ? - 22.08.2013, 07:17 Irini hat geschrieben:
Ich hab Pastellkreiden von Toison Koh-I-Noor

Huhu, hier geht's um Aquarellstifte, und nicht darum was Koh-I-Noor noch so alles im Angebotsspektrum hat :D

:offtopic:

Beitrag: Welche Aquarellfarbstifte ? - 21.08.2013, 14:30 Woodstock hat geschrieben:
ergosoft® aquarell 156
STAEDTLER Box mit 24 sortierten Farben
ca. 18,- bis 20,- Euro


Ich sag mal so: Wenn's wirklich auf 5-6 Euros ankommt, dann kann man das schon empfehlen, oder eben auch die Koh-I-Noor Mondelux ("günstige Künstlerqualität").

Wenn's ein bisschen hochwertiger sein darf, dann lohnt sich ein Blick auch zu Lyra oder Bruynzeel, die sehr hochwertige Stifte zu einem sehr günstigen Preis anbieten. Für ca. ein Viertel an Aufpreis bekommt man hier um die Hälfte mehr an Qualität (Pigmentierung, Leuchtkraft, Lichtbeständigeit, Zeichenverhalten,...) - muss aber jeder selbst abwägen, ob man das Geld dafür hat und ob man den Mehrwert auch zu schätzen weiß (vor allem die Neffen :rofl:).

:winken:

Nach oben 22.08.2013, 22:45 Nach unten

Beitrag  Re: Welche Aquarellfarbstifte ?
Nun die sind noch sehr jung und demzufolge fliegen die Stifte auch mal deftig durch die Gegend. Andererseits ist es halt auch schön, wenn die Farben hinterher noch gut aussehen . . . Es soll erstmal für den Hausgebrauch sein. Wenn die später kleine Künstler werden, dann darf es dann mehr kosten.

Nach oben 25.08.2013, 22:59 Nach unten
 [ 8 Beiträge ] 




© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!