"Der Unterschied zwischen Landschaft und Landschaft ist klein - doch groß ist der Unterschied zwischen den Betrachtern." (Ralph Waldo Emerson)




 [ 5 Beiträge ] 
 Welche Pastellkreiden / Stifte verwendet ihr ? Es gibt sooo viel Auswahl 
Autor Nachricht

Beitrag  Welche Pastellkreiden / Stifte verwendet ihr ? Es gibt sooo viel Auswahl
Hallo zusammen,
mich interessiert brennend welche Pastellkreiden und Stifte ihr verwendet da ich gerade erst anfange und ich völlig überfordert mit dem großen Angebot bin.
Jerder preist seine Produkte als super an aber welche sind nun gut und welche weniger ?

Womit habt ihr gute oder weniger gute Erfahrungen gemacht ?

Auf was malt ihr mit Pastell ?

Und zum Schluß : Welches Zubehör braucht man sonst noch so ??? ... Radierer, Spitzer, Estompen etc. etc.

Gruß Sky

Nach oben 14.05.2013, 13:25 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Welche Pastellkreiden / Stifte verwendet ihr ? Es gibt sooo viel Aus
Hallo Skyar,

das "Beste" ist das, was für einen selbst das beste ist. Das richtet sich nach der Produktqualität an sich, auch nach dem Preis, aber vor allem dem Anwendungszweck und dem eigenen Stand des Könnens.

Wenn Dich jemand fragt, was das "beste motorisierte Gefährt ist", was würdest Du da antworten? Ein Ferrari, ein Rennboot, eine Boing 757, ein E-Bike, eine Raumfähre, usw.? Zuerstmal müsste man mal festlegen, aus welchem Bereich und anhand welcher Kriterien!

Mit Pastellkreiden ist das genauso. Was hast Du damit vor? Welche Formatgrößen sollen es denn werden, sollen die Farben besonders lichtecht sein oder sich nur zum Üben eignen? Tendierst Du eher zu Soft- oder zu Hard-Pastellen, usw.?

Dann können Dir andere auch gezielter helfen, denn mit den Erfahrungen anderer allein wirst Du nicht glücklich, solange sich deren Vorgehensweisen und Verwendungszwecke nicht mit Deinen decken.

Nach oben 14.05.2013, 13:39 Nach unten

Pastellkreide, Öl, Stifte

Beitrag  Re: Welche Pastellkreiden / Stifte verwendet ihr ? Es gibt sooo viel Aus
Hallo Skyar,

das, was Adrian sagt, kann ich zu 100% unterschreiben! So isses. Aber ein Tipp: Schau dir doch mal im Pastellforum die verschiedenen Arbeiten an. Da steht ja fast immer dabei, was an Materialien verwendet wurde. Vielleicht hilft dir das, schon mal einzugrenzen, in welche Richtung du gehen möchtest, und was da dann überwiegend verwendet wird.

Dann könntest du nochmal gezielt diese Materialien, und die damit gemachten Erfahrungen abfragen.

Nach oben 14.05.2013, 13:51 Nach unten

Beitrag  Re: Welche Pastellkreiden / Stifte verwendet ihr ? Es gibt sooo viel Aus
Ohhhhjeee :oops: du hast natürlich recht. Ich dachte das liesse sich auf allgemeine Erfahrungen für den Anfang beschrenken.
Ich möchte (irgendwann) Tierportraits vorzugsweise Welchponies malen. A4 oder A3 . Ich meine Softpastelle keine Ölpastellkreiden.
Ich habe gelesen das "schlechte" Materialien nur zu Frust führen...gerade bei Anfängern. Darum meine Frage nach Erfahrungen bevor ich mich wild durch die Sortimente Kaufe. Bei welchen Kreiden mann nacher hängen bleibt ergibt sich denke ich aus den eigenen Vorlieben.

Es gibt einfach soviele Hersteller das ich garnicht weiss womit ich anfangen soll. Es sollten auf alle Fälle nicht nur Kreiden zum Üben sein man möchte ja auch länger was davon haben und sich auch über die ersten kleinen Schritte beim malen freuen können.

Gruß Sky

Nach oben 14.05.2013, 14:04 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Welche Pastellkreiden / Stifte verwendet ihr ? Es gibt sooo viel Aus
Beitrag: Re: Welche Pastellkreiden / Stifte verwendet ihr ? Es gibt sooo viel Aus - 14.05.2013, 14:04 skyar hat geschrieben:
Ich meine Softpastelle keine Ölpastellkreiden.

Ok! Also: nun gibt's Pastellkreiden in unterschiedlichen Härten, z.B. Hard, Soft, Extra Soft. Je "besser" eine Pastellkreide im Material-Sinne, desto höher ist der Pigmentanteil und desto geringer der Bindemittelanteil. Daher sind die meisten "High-End" Pastellkreiden auch sehr weich. Hier wären auf jeden Fall die Pastellkreiden von Schmincke zu nennen oder auch von Lukas mit jeweils um die ca. 2 EUR die Einzelkreide im Set. Viele Anfänger kaufen die sich nun mit Null Erfahrung im Pastellbereich, da das die "besten" sind, und kommen damit überhaupt nicht zurecht, da sie relativ kleine Formate und Details zeichnen wollen, was mit diesen Pastellen aufgrund deren Weichheit eine extrem hohe Herausforderung darstellt.

Einen guten Mittelweg stellen die Polycrayons Softpastelle von Lyra dar. Die sind sehr hochwertig und "soft", lassen sich aber besser handhaben. Aber auch andere Hersteller wie Koh-I-Noor haben mit den "Toison D'Or" guthandhabbare Künstlerqualitäten im Sortiment. In diesem umkämpften Bereich sind alle genannten Produkte mehr oder weniger gleich gut, da schenken sich die Hersteller nicht viel, und dann liegt's tatsächlich nur noch an persönlichen Vorlieben und natürlich am Preis.

Überlegenswert sind auf alle Fälle auch Pastellstifte für Feinarbeiten oder richtige Zeichnungen mit Pastell.
Hier gibt es z.B. mit Bruynzeel einen Geheimtipp aus Holland mit sehr gutem Preis-Qualitäts-Verhältnis.

Alle genannten Hersteller sowie auch Traditionsunternehmen wie Faber Castell u.a. sind allesamt "sehr gut".

Zum Zubehör kannst Du 100 Leute fragen und bekommst 1000 Antworten. Meine Empfehlung wäre ein Grundzubehör, bestehend aus Schirgelbrettchen, Spitzmesser, Knetgummi und Estompen, die kann man immer auch gut für andere Bereiche brauchen. Bei den Estompen scheiden sich etwas die Geister, die einen finden die überflüssig und kommen auch mit Wattestäbchen (QTips) gut zurecht, andere schätzen die jedoch sehr da man damit feine gezielte Verläufe und Details erzielen kann. Auch dabei: Versuch macht kluch!

Hoffe das hilft Dir etwas weiter :winken:

Nach oben 14.05.2013, 14:40 Nach unten
 [ 5 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Aquarellfarben HORADAM - Nachtgedanken zur Auswahl der Grundfarbtöne

in Material-Tipps

Becareful

24

2434

24.06.2009, 23:36

Die grosse Auswahl von Zeichentusche und anderes !!

in Material-Tipps

Nachtmaler

3

176

02.09.2008, 21:55

Fixativ-welches verwendet ihr??

in Material-Tipps

cybercat

2

372

25.01.2008, 09:48

Welche Pastellkreiden?

in Material-Tipps

Sternchen

11

859

03.12.2015, 18:40

Welche (Blei)stifte?

in Material-Tipps

Tama

5

632

06.12.2013, 09:40

Wie spitzt ihr eure Stifte?

in Material-Tipps

poppy

11

1232

16.04.2012, 17:09

Marie's Pastellkreiden

in Material-Tipps

Gabi Cap

25

2978

26.04.2010, 07:39

Derwent Aquarell - Tinteneffekt Stifte - kennt die jemand?

in Material-Tipps

A76

4

784

27.05.2009, 12:24

Frage: Pastellkreiden

in Material-Tipps

LUPO

1

384

06.12.2007, 08:15

Pastellkreiden und Ölpastellkreiden

in Material-Tipps

Malfee

4

4509

21.06.2007, 07:23






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!