"Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein." (Theodor W. Adorno)




 [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Eitempera Video von Schmincke 
Autor Nachricht

Beitrag  Re: Eitempera Video von Schmincke
Das mit dem übermalen einer leicht trocknen Schicht geht auch mit Ölfarbe. Dass ist auch das was ich an Öl so mag, man kann einen Tag später entscheiden ob man übermalt oder noch die leicht feuchte Schicht darunter mit einbezieht.
Das Prinzip ist eigentlich gleich, dass die Farben ja nicht gleich trocknen, sondern erst langsam an Festigkeit zunehmen.

Nach oben 08.05.2013, 19:59 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: Eitempera Video von Schmincke
Danke Liese!

JohnD, habe ich das richtig verstanden, (O_O) Du übermalst die Eitempera-Schicht mit Öl am nächsten Tag?

Nach oben 08.05.2013, 20:27 Nach unten

Beitrag  Re: Eitempera Video von Schmincke
Ähm, nein. Ich habe nur von Öl geredet weil Liese schrieb“ aber ohne Geschmiere wie mit Ölfarben“ Wobei das mit Öl genauso gut geht. Also ich male mit Öl wieder auf Öl am nächsten Tag, ich mag es ganz gern wenn die Ölfarben noch nicht trocken sind aber auch nicht mehr so feucht, eher handtrocken....

Aber man kann auch mit Öl über Tempera malen, so was hat Rembrandt gemacht.

Nach oben 08.05.2013, 21:54 Nach unten

Beitrag  Re: Eitempera Video von Schmincke
Ja, so hat jeder seine Präferenzen! :)

Man muss wohl Temperafarben mit Dammarfirnis von denen ohne unterscheiden. Die Dammarfirnis sorgt für eine hohe Trocknungsgeschwindigkeit, das Terpentin verpufft schnell, und das Harz bildet einen Film. Daher darf man nicht sagen, dass DIE Temperafarben am nächsten Tag noch gut anlösbar sind, es gibt zu viele unterschiedliche Variationsmöglichkeiten. Klar, man kann den vorherigen Farbauftrag etwas "abrubbeln", aber dadurch reißt die Farbschicht auch etwas auf. Es ist sehr schwierig, da noch einen sauberen Farbauftrag hinzubekommen.
Besonders bei Dingen wie dem von Ellen angesprochenen Himmel kann das zu unschönen Flecken führen. Auch Farben ohne Dammarfirnis, aber mit viel Pigment und/oder Wasser, neigen zum schnellen Durchtrocknen.

Ebenso ist der Umkehrschluss zu ziehen: Ist der Tempera genügend Öl beigemischt, nähert sie sich in ihren Eigenschaften den Ölfarben... auch in punkto Trocknungszeiten. Und nicht umsonst gibt es für reine Ölfarben noch extra trocknungsverzögernde Malmittel, da manche Maler diese zusätzliche Zeit einfach brauchen... oder deren Konsistenz schätzen.

Es hängt also im Wesentlichen mit der Malweise zusammen... wann man also welche Konsistenz braucht... und wie fein die Übergänge sein müssen.

Nach oben 08.05.2013, 23:13 Nach unten

kritzelkram

Beitrag  Re: Eitempera Video von Schmincke
:winken:

Hm...
wollt nurmal sagen, zu weiter vorne, dass sich während des anreibens durchaus die konsistenz der farbe verändern kann, nicht nur von flüssig zu pastos, sondern auch wieder zurück nach flüssig, und ggf. nochmals zurück zu wieder_pastos, das hängt mit dem grad der durcharbeitung und reifung sowie den verwendeten pigmenten und verschnittstoffen zusammen und ist daher fallabhängig sehr unterschiedlich, zumal bei der tempera auch noch die wässrige quellung der pigmente (möglicherweise) in betracht gezogen werden könnte/müsste

:winken: / :grins:

Nach oben 08.05.2013, 23:30 Nach unten

Beitrag  Re: Eitempera Video von Schmincke
Nun ja, ich habe den Beweis gefunden das er beim anreiben der Pigment die Menge nun doch noch mal erhöht um eine Fester Konsistenz zu bekommen.

Beobachtet mal wo das Glas mit den Pigmenten steht während er es einmal dünnflüssig hat, und dann schaut noch mal hin wo es steht als er die feste Konsistenz hat. Das Glas mit den Pigmenten steht dann ganz wo anders, was darauf hindeutet das er es ja benutzt haben muss um die Pigmente nochmals zu erhöhen.

Man sieht auch beim ersten Versuch das er die Suppe hin und her schiebt, dann ist ein schnitt und hat die Feste Konsistenz.

Also ist da nichts in der Zeit getrocknet damit es pastoser wird.

Nun kann sich darüber Streiten welche Rezeptur schneller trocknet oder nicht, aber das hat nichts mit der Gültigkeit in dem Video zu tun.

Nach oben 09.05.2013, 00:55 Nach unten

Eitempera

Beitrag  Re: Eitempera Video von Schmincke
JohnD, das ist ja richtig detektivisch...

Selbstverständlich kann man durch Variieren des Rezepts und durch Bearbeitung mit Glasläufer und was weiss ich noch so viele Effekte erzielen, wie mit keinem anderen Malmittel. Man kann Pasten machen und Flüssigkeiten und, und, und... Dadurch kann fälschlicherweise aber der Eindruck entstehen, Eitempera sei kompliziert und aufwändig.

DAS IST FALSCH! Das Malen mit Eitempera und Pigmenten ist sehr einfach und für Anfänger und Kinder besonders geeignet. Die Farben sind innerhalb von Sekunden fertig, und man kann direkt drauf los malen. ... Ich werde es beweisen!

Frohes Schaffen!

Wolfgang

Nach oben 09.05.2013, 09:06 Nach unten

Beitrag  Re: Eitempera Video von Schmincke
Ich möchte euch kurz meine Erfahrung mit dem Schmincke-Rezept berichten:
Ich habe es vor etwa 3 Wochen ausprobiert.
Da ich sowieso ein Fan von Eigelbtempera bin, war ich neugierig auf dieses Rezept.
Auf das Anreiben mit dem Glasläufer kann ich verzichten, wie vermutet. Es fürhlt sich komisch an, da die Tempera nicht so schön rutschig ist wie Ölfarbe. Ich werde also beim Anspachteln bleiben. Einfache Pigmente, da gebe ich Wolfgang recht, kann man getrost auch einrühren. Die Tempera selbst hat mir gut gefallen. Sie ist schön cremig und nicht so leimig, wie Volleitempera. Sie ist jetzt, nach gut 3 Wochen noch ganz in Ordnung und hat sich nicht getrennt. Ich führe das auf den relaltiv hohen Dammaranteil zurück. Im übrigen ist die Tempera im Glas auch noch kräftig nachgedickt. Ich hab noch mindestes zweimal eine geringe Menge Wasser nachgegeben. :winken:

Nach oben 01.06.2013, 12:48 Nach unten
 [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Ei, so einfach kann man Eitempera selbst machen - Video

in Material-Tipps

pigmenttankstelle

9

1136

10.05.2013, 08:36

? welcher Aquarellfarbenanbieter? Schmincke, Van Gogh, Kuretake ?

in Material-Tipps

KuroNeko

5

706

05.07.2016, 10:52

Schmincke Aquagrund fein !

in Material-Tipps

ROH

6

645

31.05.2014, 20:01

Schmincke-Wochen im Kritzelshop - bis zu 40% Rabatt! *

in Material-Tipps

Kritzelshop

7

510

03.05.2013, 19:25

Schmincke Aqua Glanz und andere Hilfsmittel

in Material-Tipps

Weedburner

3

284

18.11.2008, 12:46

Eitempera Lernvideo jetzt bei Geistreich Lernen.

in Links, Online- und TV-Tipps

pigmenttankstelle

3

679

05.08.2013, 19:43

Fragen zu Eitempera

in Material-Tipps

GoldSeven

9

579

28.06.2013, 13:08

Eitempera, zwei Fragen haette ich ...

in Material-Tipps

Irish

13

491

20.06.2013, 18:56

wie lange ist Eitempera haltbar ?

in Material-Tipps

Irish

17

1002

17.04.2013, 09:33

Eitempera to go

in Material-Tipps

Augenschokolade

11

346

11.08.2012, 13:01






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!