"Das Kunstwerk ist das allergrößte Rätsel, aber der Mensch ist die Lösung." (Joseph Beuys)




 [ 13 Beiträge ] 
 Unterschied zwischen Acrylfarben und Gouachefarben 
Autor Nachricht

Beitrag  Unterschied zwischen Acrylfarben und Gouachefarben
Weedburner hat geschrieben:
Für die Vasarely Bilder wäre vieleicht Acryl Farbe das richtige,da ich aber mit Acryl echt nicht zurechtkomme,hab ich mir eben mal Gouache Farben gekauft,ich hoffe das es damit auch gut geht.


Was ist denn da der Unterschied zwischen Acrylfarben und Gouachefarben? Bleiben die länger nass? Ich kenn die gar nicht........ :hmm:

Gruß Tanja

Nach oben 07.05.2008, 05:28 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Unterschied zwischen Acrylfarben und Gouachefarben
Hallo Tanja,

habe deine Frage aus dem Rötelpost abgetrennt und ein neues Thema damit aufgemacht, da ich mir die Frage auch schon öfter gestellt habe! :mrgreen: :grins:

Grüssle Eva

Nach oben 07.05.2008, 06:21 Nach unten

Beitrag  Re: Unterschied zwischen Acrylfarben und Gouachefarben
:rofl: :rofl: ...vielleicht wird unsere Frage ja beantwortet :ja:.....also ich mein das sind Eierfarben....also mit Eigelb mein ich.......oder ich bin in ´nem völlig falschen Film jetzt......bin mal gespannt......Bild

Nach oben 07.05.2008, 06:59 Nach unten

Beitrag  Re: Unterschied zwischen Acrylfarben und Gouachefarben
was du meinst malfee das ist Eitempara

Guache gehören zu den wasservermalbaren Farben
ähnlich wie Aquarell, Deckfarben sie lässt sich somit auch wieder vom Papier ect. anlösen
was bei Acrylfarben nicht der Fall ist

hatte hier schon mal was dazu geschrieben
http://www.kritzelmeister.de/viewtopic.php?f=25&t=1562&p=18093&hilit=Guache#p18093

Nach oben 07.05.2008, 07:07 Nach unten

Beitrag  Re: Unterschied zwischen Acrylfarben und Gouachefarben
Genau Marie......Eitempera......dachte die wären das.....aha...also sind Gouachefarben quasi deckende Aquarellfarben......ahso...... :logisch: ......muss nochmal in den Gerstäckerkatalog gucken uns was darüber lesen.
Dein Beitrag klärt allerdings auch schon sehr gut auf, hatte den damals gar nicht mitbekommen.... :hmm:

Nach oben 07.05.2008, 07:26 Nach unten

Beitrag  Re: Unterschied zwischen Acrylfarben und Gouachefarben
:rofl: hatte irgendwo mal gelesen oder falsch verstanden, das Gouache nach Trocknung nicht mehr wasserlöslich sein soll :grins: - also quasi Aquarell fürs Badezimmer - aber nix da :grins:
Und was ist aus meinem Bild geworden????? Richtig!!! :dops:

Gouache (von italienisch guazzo = Lache) ist eine Maltechnik mit halb deckenden und deckenden Wasserfarben, die aus Pigmenten wie Kreide und dem Bindemittel Gummi arabicum hergestellt werden. Die Farben sind kräftig und können dünn – fast wie beim Aquarell – oder pastos verwendet werden. Die typischen Gouache-Farbtöne und Trübungen erzeugt man durch Schichtung von Dunkel zu Hell
( Quelle: Wikipedia )


Acryl ist zwar auch "aquarellig" einsetzbar - trocknet aber wasserunlöslich auf :lehrer:

Will jemand Wasserfarben unlöslich machen - einfach etwas Schellack zusetzen - klappt prima!

LG
Monika

Nach oben 07.05.2008, 08:10 Nach unten

Beitrag  Re: Unterschied zwischen Acrylfarben und Gouachefarben
Schnabelkerfe hat geschrieben:
:rofl: hatte irgendwo mal gelesen oder falsch verstanden, das Gouache nach Trocknung nicht mehr wasserlöslich sein soll :grins: - also quasi Aquarell fürs Badezimmer - aber nix da :grins:
Und was ist aus meinem Bild geworden????? Richtig!!! :dops:


:lach: :lach: :lach: :lachen: :lachen:........ :laut: Zeigen, zeigen!!!!......Hastes noch?

Gruß Tanja :winken:

Nach oben 07.05.2008, 09:18 Nach unten

Beitrag  Re: Unterschied zwischen Acrylfarben und Gouachefarben
Goachefarben sind mit Aquarellfarben verwandt,nur bei Gouache wird Kreide hinzugegeben damit die Farben,im gegensatz zu Aquarell einen deckenden Auftrag ermöglichen.Nach dem Trocknen hat die Farbe eine samtige Oberfläche,es gibt sie wie Aquarell in Tuben und Näpfen,wobei Tuben gebräuchlicher zu sein scheinen.

Oftmals wird die Farbe (genau wie Tempera) als Poster oder Plakatfarbe bezeichnet,aber mann kann auch richtige Gemälde damit malen,Henry Matisse und Mark Chagall haben u.a mit Goache gearbeitet.

Nach oben 07.05.2008, 11:27 Nach unten

Beitrag  Re: Unterschied zwischen Acrylfarben und Gouachefarben
@weedburner
Aha......sänk ju......... :danke2:

Nach oben 07.05.2008, 15:33 Nach unten

Beitrag  Re: Unterschied zwischen Acrylfarben und Gouachefarben
Also,nach meinem ersten Gebrauch dieser Farbe finde ich sie doch recht gut,habe bis jetzt nur mit Schwarz und Rot gemalt,aber diese beiden Farben sehen nach dem Trocknen echt gut aus,irgendwie anders als andere Farben.
Ich habe übrigens relativ billige Studio Gouache von Caran Dáche verwendet.

Nach oben 08.05.2008, 11:31 Nach unten

Beitrag  Re: Unterschied zwischen Acrylfarben und Gouachefarben
@ Tanja: :rollrot:

Bild
selbst die Glasscheibe davor konnte der Badeschlacht nich standhalten - hat Müllmann sich unter Nagel gerissen - hängt nun im Louvre :winken:

LG
Monika

Nach oben 08.05.2008, 17:23 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Unterschied zwischen Acrylfarben und Gouachefarben
einen für mich wichtigen Unterschied gibt es zwischen Acryl- und Gouachefarben -
die Gouachefarben miefen nicht so doll - wenn ich Acrylfarben verwende, kriege ich Atemnot...

überhaupt hat jede Farbsorte ihren eigenen Geruch - die Aquarell- und Gouachefarben in Tuben z.B. riechen
viel intensiver als die in Tablettenform...
ja, ich male vorwiegend mit der Nase - wenn diese den Geruch nicht mag, kann ich die Farben vergessen... :winken:

LGK

Nach oben 08.05.2008, 22:31 Nach unten

Beitrag  Re: Unterschied zwischen Acrylfarben und Gouachefarben
Schnabelkerfe hat geschrieben:
@ Tanja: :rollrot:

Bild
selbst die Glasscheibe davor konnte der Badeschlacht nich standhalten - hat Müllmann sich unter Nagel gerissen - hängt nun im Louvre :winken:

LG
Monika


@Schnabelkerfe

...... :rofl: :rofl: ....ah das ist ja super. Dann kann ich sie mir ja nächstes Jahr anschauen.....bin schon gespannt.....:lachen: :lachen: :lachen: :rollrot: :rollrot: :rollrot:

Nach oben 09.05.2008, 08:01 Nach unten
 [ 13 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Gouachefarben von Daler Rowney?

in Material-Tipps

button

5

653

08.10.2012, 15:09

Unterschied Polychromos und FB Colour Grip 2001

in Material-Tipps

Irini

21

1519

10.08.2015, 07:52

Bleistift / Graphit - Unterschied?

in Material-Tipps

Franci

2

3852

23.10.2013, 20:18

Unterschied zwischen eckigen und runden Koh-I-Noor Pastellkreiden?

in Material-Tipps

poppy

5

1399

28.09.2012, 12:22

Unterschied zwischen Acrylfarbe und Künstlerfarben? Farben für Wandbild

in Material-Tipps

zhahara

13

10438

08.02.2011, 09:50

Leinentaschen mit Acrylfarben bemalen

in Material-Tipps

waltraud84

7

714

02.06.2016, 13:44

Acrylfarben/-palette feucht halten über Tage

in Technik-Tipps

jobr

6

1045

25.08.2015, 12:07

Wiederanlösbarkeit von Acrylfarben?

in Material-Tipps

Adrian

21

1016

12.04.2014, 07:20

Welcher Pinsel um bei Acrylfarben weiche Übergänge zu erzeugen

in Material-Tipps

quule

15

3015

09.02.2014, 00:44

Acrylfarben: Welche benutzt Ihr?

in Material-Tipps

Aquamarine

15

3033

04.04.2013, 22:29






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!