"Handwerk spielt in der Malerei gar nicht so eine große Rolle." (Daniel Richter)




 [ 10 Beiträge ] 
 bei acryl mit bleistift vorzeichnen?? 
Autor Nachricht

Beitrag  bei acryl mit bleistift vorzeichnen??
Hey Leute ich habe jetzt schon einige Bilder vorgezeichnet und dann gemalt und auch welche gemalt, wo ich nicht vor gezeichnet habe. (das vorzeichnen tue ich, wenn ich es dann mache mit bleistift) Ich entscheide immer spontan ob ich vor male oder nicht... ich wollte von euch jetzt wissen wie ihr das handhabt...
nebenbei nochmal eine frage, ich bin gerade dabei ein bild miit einem engel zu malen. meine mutter wünscht sich so etwas schon lange... ich möchte ihr den wunsch auch erfüllen, nur male ich nicht so oft menschen. (der engel sieht halt aus wie ein mensch nur mit flügeln) deshalb habe ich ein paar probleme die propotionen einzuhalten... habt ihr da ein paar tipps wie man so etwas besser hinbekommt??

lg

Nach oben 30.07.2012, 16:38 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: bei acryl mit bleistift vorzeichnen??
Am Anfang malte ich zart mit Bleistift vor, jetzt benutze ich wasserlösliche Aquarellbuntstifte von Faber-Castell. Das geht prima, weil die Linien wieder verschwinden.

Nach oben 30.07.2012, 17:27 Nach unten

Beitrag  Re: bei acryl mit bleistift vorzeichnen??
Mit Bleistift male ich auch nicht vor. Bei hellen Farben scheint der
immer durch. Ich benutze Buntstifte in der Farbe, in der ich auch
mit Acrylfarbe male.
Du könntest dir eine Vorlage aussuchen und diese mit der Raster
methode übertragen. Ich habe mal eine Emely Erdbeer auf eine LW
von 1,40 m gemalt und habe da aber alles ausgemessen

LG Karin

Nach oben 30.07.2012, 17:36 Nach unten

Beitrag  Re: bei acryl mit bleistift vorzeichnen??
Wie die anderen schon sagten, besser nicht mit Bleistift vorzeichnen. Pastell hingegen ist gut, ebenso Rötel, Sepia und ähnliches.
Vorlagen bzw. Vorzeichnungen kannst du am besten mit weißem Transferpapier (z.B. Saral) auf einen leicht vorgetönten Untergrund übertragen. Weiß ist einfach am dezentesten, es vermalt sich sehr leicht und schlägt nicht durch.

Meine Empfehlung: Separat auf Papier vorzeichnen, und nur die wichtigsten Linien mit dem Transferpapier durchpausen.

Nach oben 30.07.2012, 18:07 Nach unten

Beitrag  Re: bei acryl mit bleistift vorzeichnen??
Hi Lis

Ich entscheide immer spontan womit ich vorzeichne.
Ich nehm entweder Kreiden, Buntstifte aber auch Bleistifte.
Kreiden und Stifte immer in der Farbe, mit der ich danach drüber male...
Bei Bleistiften muss man einfach sehr vorsichtig sein. Ich nehme dann einen eher stumpfen und zeichne mit wenig Druck. So kann ich noch gut korrigieren. Wenn ich dann zufrieden bin, nehm ich einen Knetgummi und tupfe über die Bleistiftlinien drüber, so dass ich die Linien gerade noch sehe, dann störts auch nicht beim Übermalen mit Acrylfarben (bei Aquarellen würd ich das dann aber nicht machen)

Wegen den menschlichen Proportionen: Vielleicht findest du eine gute Vorlage, die du benutzen kannst oder benutzt eine Gliederpuppe. Die kann man dann ja so hinstellen und formen wie es einem gefällt.

Liebe Grüsse
Nadia

Nach oben 30.07.2012, 18:58 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: bei acryl mit bleistift vorzeichnen??
Ich male zwar nur in Öl, aber was ich gelernt habe ist, man sollte nicht mit Bleistift vorzeichnen. Alle anderen Möglichkeiten sind schon beschrieben worden.
lg Lilla

Nach oben 30.07.2012, 19:52 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: bei acryl mit bleistift vorzeichnen??
Hi,

ich male mit Ölfarben.
Um die Gessountermalung bzw Acryluntermalung hinzubekommen, benutze ich bei schwierigen Motiven einen grauen Aquarellbuntstift. Der kann dann einfach wieder mit einem nassen Tuch weggewischt werden. Auch Korrekturen lassen sich auf diese Weise super einfach gestalten.
Mit Kreide arbeite ich auch, aber nur, wenn der Gessountergrund dunkel ist. Hier ebenso: alles ist einfach wegwischbar und leicht zu korrigieren.

Ein Engel. Ist ja ein überschaubares Projekt, also ich meine, keine Landschaft oder so. Für Einzelobjekte habe ich schon folgendes mit Erfolg ausprobiert: Du vergrößerst Dir die Engelsvorlage auf Deine Wunschmalgröße ( wenn's zu groß wird für den Drucker, dann in einem CopyShop ... aber dann das dünnste, einfachste!!! Papier nehmen) und schneidest den Engel aus und legst ihn auf die LW. Dann mit dem Aquarellbuntstift die Konturen erfassen und gut isses.

Ist zwar nicht die hohe Kunst des Peilens mit dem Stift in der Hand vor dem Auge, aber gezaubert wird dann morgen :zauberer: :rofl:

Manchmal male ich auch echt mit dem Rechner in der Hand. Dann bringe ich auf die LW ein Raster auf, das gleiche wie auf das Vorlagenfoto und dann arbeite ich mit Faktor und Lineal, und vergrößere die Teile mit Aq.stift. So habe ich mein Hamburger Hafenbild gemalt.

Gibt viele Wege, die nach Rom führen :helpbook: :wohnwagen: Hängt halt vom Motiv ab. Irgendwann wirst Du das dann nicht mehr brauchen, und frei malen ...

:winken: :mauer: Ellen

Nach oben 30.07.2012, 20:26 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: bei acryl mit bleistift vorzeichnen??
Hallo Lis,
ich zeichne entweder mit Aquarellstift, Rötel oder Kreide vor. Das läßt sich beim malen mit dem Pinsel verwischen oder auch mit einem feuchten Tuch abwischen. Bleistift ist nicht so gut zu verwischen bzw. zu entfernen.
Menschen malen kann ich noch nicht, also kann ich keinen Tip zum Engel abgeben.
:winken:

Nach oben 30.07.2012, 21:52 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: bei acryl mit bleistift vorzeichnen??
ich nehme auch niiiiiiiiiie mehr Bleistifte zum Vorzeichnen; die können durchscheinen und bei Öl auch nach Jahren durchschlagen. Aquarell-Buntstifte sind da idealer.

Als Raster kannst du über die Leinwand Fäden spannen, dies hilft für die Orientierung - und lässt sich auch leicht wegmachen... :dops: die Vorlage kannst du in ein Sichtmäppche legen, über du die Rasterstriche mit Kugelschreiber oder Filzstift ziehen kannst.

Nach oben 31.07.2012, 06:14 Nach unten

Beitrag  Re: bei acryl mit bleistift vorzeichnen??
Danke für eure lieben antworten... ich werde mir mal solche Aquarell-Buntstifte anschaffen. Scheinen ja eine tolle Sache zu sein :D und was den Engel angeht werde ich wahrscheinlich das Raster anwenden. unnd nochmal Dankeschön an alle
lis

Nach oben 31.07.2012, 10:03 Nach unten
 [ 10 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Wie vorzeichnen bei Aquarell

in Material-Tipps

MyJoy

6

848

30.04.2014, 15:22

womit Vorzeichnen?

in Technik-Tipps

Martin74g

7

728

10.08.2013, 11:21

Vorzeichnen bei Aquarell

in Technik-Tipps

Nell

9

2555

25.01.2011, 14:57

blonde Haare mit Bleistift zeichnen

in Technik-Tipps

bleuCherie

17

1416

25.01.2014, 15:41

Bleistift / Graphit - Unterschied?

in Material-Tipps

Franci

2

3852

23.10.2013, 20:18

Glas mit Bleistift zeichnen

in Technik-Tipps

Sternchen

4

2115

01.12.2011, 22:19

Bleistift war gestern - heute ist Inkling

in Material-Tipps

Kritzelgenie

6

291

12.11.2011, 18:35

Ich mal wieder :-)- Fragen zu Hilfsmittel für Bleistift und Kohle

in Material-Tipps

Bleistiftteufel

17

451

17.09.2010, 16:28

Bleistift-Hilfsstriche wieder entfernen

in Material-Tipps

Luned

3

2024

18.07.2010, 09:20

mit Kreide und Bleistift malen

in Material-Tipps

Fraeulein Farbenfroh

11

860

30.10.2008, 21:56






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!