"Alle Menschen haben die Anlage, schöpferisch zu arbeiten, nur merken es die meisten nie." (Truman Capote)




 [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Strukturpaste mit Modelliergips herstellen? 
Autor Nachricht

Acryl, Öl

Beitrag  Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
Hat schon mal wer Modelliergips gemischt mit Acrylfarbe an Stelle von Strukturpaste für Keilrahmen verwendet? Gibt es dazu Erfahrungen? :?: Ich habe den Gips zu Hause, trau mich aber nicht so richtig drüber. :mhh: Denkt ihr, er könnte zu unelastisch dafür sein?

Nach oben 20.06.2011, 17:32 Nach unten

Beitrag  Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
Hallo Mozartkugel,Gips und Acrylfarbe geht,verstehe nicht warum du nicht gleich Acrylbinder nimst?coco

Nach oben 20.06.2011, 18:06 Nach unten

Beitrag  Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
Also ich hab Gips schon ausprobiert, hab aber nur schlechte Erfahrung gemacht,
die Farbe hat er aufgesaugt und wurde richtig bröselig,
stellenweise brach er an manchen Stellen raus.
Vielleicht haben andere bessere Erfahrungen gemacht :hmm:
oder vielleicht sollte man ihn besser mit Acrylbinder überziehen, bevor man
mit Farbe ran geht.
Ich nehm lieber Strukturpaste , oder misch z. B. Marmormehl mit Acyrylbinder und Sand

Nach oben 20.06.2011, 18:24 Nach unten

Beitrag  Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
von einem forum hat geschrieben:
wenige versuche die oberflächen rissfrei bzw. rissarm zu erhalten gelangen nur mit gips in acrylbinder ! allerdings kann ich da noch keine verlässlichen mengenangaben machen. Auf keinen fall mit wasser anrühren, der auftrag springt vom malgrund nach dem trocknen !
Der zusatz von wasser, um den trocknungsprozess zu verlangsamen und damit die spannungsrisse abzumildern funktioniert, jedoch, unter umständen auf kosten der haft-fähigkeit auf dem malgrund . da können dann schon mal ein paar brocken einfach abfallen .


ich bin da skeptisch.
gips bindet ab indem er wasser aufnimmt. acrylbinder trocknet wenn er wasser abgibt. wenn sich diese eigenarten genau aufheben würden... :mhh:

wollte schon chemische reaktionsgleichungen hier reinstellen. lass ich doch lieber :rofl:
kommt auch auch die gipsart an(wieviel wasser gebunden wird).

gips bleibt auch im getrockneten zustand wasserlößlich, aber...

...versuch macht klug :grins:

vom gefühl her würde ich sagen, dass man fast doppelt soviel Acrylbinder wie gips benötigt
und jetzt bin ich auch noch gespannt auf Erfahrungsberichte. :winken:

Edit: Ich nehme übrigens für Strukturpaste: M-Mehl, Acrylbinder und/oder Tapetenkleister "ultra"(schlecht wasserlößlich nach dem Trocknen), Zellulose (Klopapier) und Weizenmehl (aber nur 30% zum M-Mehl scheint gut zu sein)
Ach und Weißleim mache ich manchmal auch dazu.

Nach oben 20.06.2011, 19:13 Nach unten

Acryl, Öl

Beitrag  Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
Liebe coco coconing und mel, lieber Luceo non uro!
Alle Achtung, ihr seid echte Profis! Danke für eure Antworten, auf die Krimeis ist wirklich Verlass!
Ich wusste bis heute Abend nicht mal, was ein Acrylbinder ist und habe es inzwischen „ergoogelt“. :oops: Einzig mein Gefühl sagte mir, dass starrer Gips mit nachgiebiger Leinwand Probleme machen könnte und bevor ich mir ein Bild versaue, wollte ich lieber eure Meinungen hören. Ich werde lieber bei fertiger Strukturpaste bleiben, zumal das Bild ein Geschenk werden soll.

@Luceo non uro, deine Mischungen für Strukturpaste klingen sehr interessant und irgendwann werde ich das ausprobieren, - danke für deinen Beitrag! :winken: .

Nach oben 20.06.2011, 20:17 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
Mein Stempelbild hab ich mit Füllspachtel auf Naturgipsbasis aus dem Baumarkt gemacht.
Den gibt`s als Pulver oder im Eimer fertig angerührt. Das Pulver hat nicht ganz €5,00 gekostet und hält ewig. Auf der Leinwand hält`s auch noch. :grins:

LG Karin

Nach oben 20.06.2011, 21:42 Nach unten

Acryl, Öl

Beitrag  Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
Wo finde ich das Bild, Karin? In deiner Galerie sind tolle Bilder, aber ein Bild namens Stempelbild fand ich nicht. Meinst du das schöne "Blue Blubber"?

Nach oben 21.06.2011, 07:47 Nach unten

Öl, Pastell, Acryl, Bleistift,

Beitrag  Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
Liebe Mozartkugel,
gute Frage!!!
Ich habe Gips mit Acrylbinder gemischt und es war so schnell hart, dass es die Masse
nicht mehr auf die Leinwand geschafft hat!
Dann lieber den Gips etwas flüssiger mit Wasser anrühren und eine Holz/Leim etc. Platte
damit einspachteln.
Du siehst es schon richtig, die Leinwand ist elastisch, der Gips ist starr, das kann nur
brechen!
Wenn du eine Platte aus Holz nimmst, musst du die vorher grundieren. Mit Gesso oder mehrmals
dünn mit weißer Acrylfarbe einstreichen.

Allerdings würde ich mal damit experimentieren. Du siehst ja schon die Spachtelkreativität bei
Luceo!
Ich würde 1/3 Gips, 1/3 Zellulose (Tapetenkleister) und 1/3 Acrylbinder oder weiße
Acrylwandfarbe nehmen.
Ein neuer Tipp, auch für dich Luceo:
In der Apotheke Alaun kaufen und dazu mischen. Ein Eßlöffel für ein Kilo Masse.
Ergibt z.B. nur mit Wasser und Mehl eine super Knete!
Ich habe für 100g Alaun ca. 2,50€ bez.
Die Spachtelmasse wird knetiger. Unbedingt ausprobieren!

Liebe Grüße und viel Spaß beim Spachteln, Hannelore!
Gigi

Nach oben 21.06.2011, 08:14 Nach unten

Beitrag  Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
Hier mal ein Bild von meiner selbstgemachten Strukturpaste,Gruss coco

Nach oben 21.06.2011, 08:56 Nach unten

Öl, Pastell, Acryl, Bleistift,

Beitrag  Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
Hey super Coco!!!
Und das war Gips mit Acrylbinder??
Was habe ich denn da falsch gemacht? Wahrscheinlich
noch Wasser dazu gemischt. Bei mir wurde es nur steinhart.

Nach oben 21.06.2011, 08:59 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
:danke1: Hannelore, es ist das Bild "Afrika" ich zeig`s dir hier gerne noch mal :grins:
der Nachteil ist vielleicht, dass es relativ schwer wird, ich weiss aber nicht, ob Gips oder Spachtelmasse da leichter sind, weil du ja eine gewisse Menge brauchst. :grins:

LG Karin :winken:

Nach oben 21.06.2011, 09:41 Nach unten

Beitrag  Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
Beitrag: Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen? - 21.06.2011, 08:59 gigirouge hat geschrieben:
Hey super Coco!!!
Und das war Gips mit Acrylbinder??
Was habe ich denn da falsch gemacht? Wahrscheinlich
noch Wasser dazu gemischt. Bei mir wurde es nur steinhart.


Das würde mich aber jetzt auch interessieren!
Fällt die nicht ab, oder bricht?
Wie machst du die? :winken:

Nach oben 21.06.2011, 09:47 Nach unten

Beitrag  Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
Das Bild habe ich 2009 gemacht,hält immer noch,Acrylbinder Kreide Gips du musst einen sämigen Teig machen und mit dem Acrylbinder nicht sparen,ich habe es direkt auf die Leinwand gemacht,die weissen Stellen sind frei von der Leinwand,schnelles Arbeiten so c.a 1,std
manchmal gibt es auch Risse z.b wenn es dick ist,habe ich auch schon ausgenützt,kommt darauf an was du willst.Experimentiere auf einer kleineren Leinwand,ich habe es auch schon auf Aquarell
papier gemacht kommt auch gut ,und hält.co :winken: co
Ich schaue ob ich ein paar Rezepte finde,ansonsten ist das Buch aufladen,abladen
sehr gut *

Nach oben 21.06.2011, 11:10 Nach unten

Beitrag  Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
Danke Coco,
muß ich mal ausprobieren! :winken:

Nach oben 21.06.2011, 11:42 Nach unten

Öl, Pastell, Acryl, Bleistift,

Beitrag  Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
Aaaaaaaaaaaaaahh Coco! Gleich auf der Leinwand gemischt!
Raffiniert.
Ja, so wird es wohl gehen.
Ich glaube, mir gefällt das Material Gips nicht so gut.
Ausprobieren werde ich es aber nochmal.
Liebe Grüße
Gigi

Nach oben 21.06.2011, 11:53 Nach unten

Beitrag  Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
Hallo eccola
Nein nicht auf der Leinwand gemischt,im Becher und dann auf die Leinwand.
Aufladung Entladung,Spachteltechnik von Gabriele Musebrink,isbn
978-3-938927-11-3
Finde das Buch ist eine tolle Anregung Gruss co :winken: co

Nach oben 21.06.2011, 12:14 Nach unten

Acryl, Aquarell, Pastell

Beitrag  Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
Also ich setze Gips gezielt ein, wenn ich Risse in der aufgespachtelten Masse haben will ...
Spachtelmasse mache ich fast ausschließlich mit Marmormehl und Acrylbinder, evtu. etwas Wasser ... wenn ichs glatt haben will, nur Marmormehl, wenn ich Struktur haben will, misch ich alles mögliche rein, von Sand bis Gewürze gibt alles Struktur - und wenn ich will, dass die Spachtelmasse Risse bildet, mix ich Gips rein ...
Viele Grüße von Liese

Nach oben 21.06.2011, 12:15 Nach unten

Acryl, Öl

Beitrag  Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
Liebe Karin und Coco!

Die Bilder sind klasse und ich werde nun sicher auch ein bisserl experimentieren. Wenn das Bild in meinem Besitz bleibt und es geht was schief, ists auch kein Beinbruch, aber ich bin um eine Erfahrung reicher. :logisch:

Liebe Gigi!
Dass man Alaun in der Bau-Malerei manchmal als Grundiermittel gegen Feuchtigkeit einsetzt, habe ich schon gehört, aber deinen Tipp finde ich genial. Vielen Dank auch für das genaue Rezept zur Spachtelmasse, es wird bald ausprobiert und ich habe es mir gespeichert.

Liebe Liese!
Auch deine Anregung ist sehr wertvoll für mich, ganz lieben Dank!

Nach oben 21.06.2011, 12:27 Nach unten

Mixed

Beitrag  Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
Beitrag: Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen? - 21.06.2011, 12:14 coco coconing hat geschrieben:
Hallo eccola
Nein nicht auf der Leinwand gemischt,im Becher und dann auf die Leinwand.
Aufladung Entladung,Spachteltechnik von Gabriele Musebrink,isbn
978-3-938927-11-3
Finde das Buch ist eine tolle Anregung Gruss co :winken: co



Gigi!

:winken: :winken:

Nach oben 21.06.2011, 12:40 Nach unten

Beitrag  Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?
Beitrag: Re: Strukturpaste mit Modelliergips herstellen? - 21.06.2011, 08:14 gigirouge hat geschrieben:
In der Apotheke Alaun kaufen und dazu mischen. Ein Eßlöffel für ein Kilo Masse.Ergibt z.B. nur mit Wasser und Mehl eine super Knete!Ich habe für 100g Alaun ca. 2,50€ bez.Die Spachtelmasse wird knetiger. Unbedingt ausprobieren!


Alaun. Hatte ich vor Jahren einmal da, aber um Kristalle zu züchten. Ist aber nix draus geworden weil ich was falsch gemacht habe. :rofl:

Also ich weiß, dass in selbstgemachter Knete aus Mehl etc. Alaun für die Geschmeidigkeit und die Konservierung da ist. Aber dass Alaun verdickt?
Oder was meinst du mit "knetiger"?

Nach oben 21.06.2011, 13:47 Nach unten
 [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
strukturpaste selber herstellen - konkretes Rezept ?

in Material-Tipps

ostseestern

8

8808

05.07.2011, 16:20

Für alle Pigmentfreunde: Pastellkreiden selbst herstellen

in Material-Tipps

Solarita

3

817

11.04.2013, 07:31

Transparente Strukturpaste?

in Material-Tipps

Eller

7

773

03.04.2013, 11:50

aquarellfarbe aus pigmenten selbst herstellen?

in Material-Tipps

Junimondin

3

1330

20.03.2013, 17:26

Graphitpulver selbst herstellen?

in Material-Tipps

Daniel25

2

1281

08.10.2011, 05:11

Strukturpaste besser mischen oder übermalen ?

in Material-Tipps

Neuurs

8

3317

08.01.2011, 14:31

Strukturpaste möglichst "perfekt" auftragen bzw glattstreichen

in Technik-Tipps

petzi

8

825

29.07.2014, 11:07






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!